Pfannkuchen

1 Bild

Wo eine Fülle, da ein Weg! 1

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 05.07.2021 | 41 mal gelesen

Weggeputzt besser gesagt in Nullkommanix ... Pfannkuchen mit exotischer Füllung ... je zur Hälfte eingekochte karamellisierte Äpfel und vollreife Mango, verfeinert mit Ingwer, Tonkabohne, Zimt, Curry, ein Hauch Orangen-Senf-Sauce und ein Löffelchen der sensationellen Aperol-Orangen-Marmelade der Bäckerei WOLF ... dazu passend der "Goldmuskateller Exotic" des Weinguts BUS ... PERFETTO und rezeptfrei!!! Und vor dem Anrichten ...

Bildergalerie zum Thema Pfannkuchen
22
14
10
10
1 Bild

Meine Pfannkuchentradition 6

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 25.02.2020 | 77 mal gelesen

Am gestrigen Rosenmontag habe ich wieder viele Pfannkuchen bei dem Bäcker gekauft, dem ich diesbezüglich seit Jahrzehnten treu bin. Schon 06:30 Uhr hatte ich in unserem Eingang soviel Pfannkuchen vor die Wohnungstür gelegt, wie dahinter Mitbewohner wohnen. Noch vor Mittag fuhr ich in die Stadt, um weitere zu verteilen. Und am Nachmittag bekamen die anwesenden Lehrer der „Schülerhilfe“ auch einen Pfannkuchen. So war...

1 Bild

Mit Butterröllchen nach Belieben ... 15

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 08.02.2018 | 195 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Pfannkuchen mit Apfelkompott 10

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 15.04.2017 | 494 mal gelesen

Ein Klassiker aus der schnellen Küche ist der Pfannkuchen. Er kann deftig oder auch süß zubereitet werden. Bei uns kommt er meist in der süßen Variante mit selbst gemachtem Apfelkompott auf den Teller. Ohne Zucker im Teig und mit Lauch und Hack serviert ist er aber ebenso lecker. Etwas Mineralwasser im Teig macht diesen übrigens fluffiger. Viel Spaß beim Nachkochen! Zutaten: 5 Eier 500 ml Milch 2 EL...

1 Bild

Wenn närrischeTradition schon über 20 Jahre gepflegt wird . . . 1

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 27.02.2017 | 30 mal gelesen

Von Bäcker Brychzys etwa 7000 „Berlinern“ am Rosenmontag hatte ich 27 für mich bestellt und noch weit vor 07 Uhr abgeholt. Die ersten 16 wurden traditionell (bereits über 20 Jahre) umgehend im Haus verteilt, so dass vor jede Wohnungstür jeweills auf eine Serviette soviele „Berliner“ kamen, wie dahinter Menschen wohnen. Und warum mache ich das? Einfach, weil es mir eigen ist, anderen eine klitzekleine Freude zu...

1 Bild

"Pannekauken" im Eis??????

Hans Gandke
Hans Gandke | Sehnde | am 10.01.2017 | 21 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Wie wär's denn mal mit Poffertjes? 14

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 17.10.2016 | 186 mal gelesen

... der niederländischen Gebäckspezialität aus der typischen gusseisernen Grübchenpfanne, mit kleinen Butterstückchen serviert und mit viel Puderzucker bestreut ...

3 Bilder

Wieder Fasching / Karneval / fünfte Jahreszeit

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 07.02.2016 | 37 mal gelesen

Ob man nun für oder gegen diesen Trubel ist, mitmacht oder es nur genießt bzw. dem ausweicht, es ist eine Tradition der Lebensfreude, welche Menschen erheitern und im Miteinander an Persönlichkeit gewinnen lassen kann. Bewundernswert ist meines Erachtens, wer Gedanken in Verse fassen und darbieten kann, so dass das Gesagte eine zusätzliche kulturelle Form bekommt. Zahlreiche Sendungen überschlagen sich in diesen Tagen...

2 Bilder

Heute gab es ... 11

Gerhard Priester
Gerhard Priester | Daleiden | am 11.03.2015 | 84 mal gelesen

Daleiden: Miniland-Daleiden | ... Pfannkuchen. Als ich mir Zucker und Zimt drauf machen will, habe ich das Gefühl, als ob ich "beobachtet" werde. Habe dann, bevor ich zum "Menschenfresser" wurde, mit etwas Zucker nachgeholfen. Aber auch beim Zweiten wurde ich das Gefühl des angestarrt werden nicht los.... deshalb hab ich auch ihn schnell aufge... essen. Das Aussehen unserer Pfannkuchen war natürlich Z u f a l l Hier einmal das ganze als " K U N...

1 Bild

Persönlicher "Faschingsumzug" schon mehr als halb erledigt 2

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 16.02.2015 | 78 mal gelesen

Heute bereits 06:15 war ich beim Bäcker, um 30 Pfannkuchen zu kaufen. Kurz drauf lagen die ersten 16 vor den Wohnungstüren unseres Hauseingangs – jeweils so viel vor den Türen, wie dahinter wohnen. ( Wie jedes Jahr! ) Danach Zeitungseinkauf bei REWE. Wie immer, legte ich auch dort auf das „Förderband“ einen Pfannkuchen auf eine Serviette. Als ich die Zeitungen bezahlte, fragte eine Käuferin, wem der Pfannkuchen vor...

22 Bilder

Pfannkuchenbacken beim „Kille“

Bianca Kunz
Bianca Kunz | Meitingen | am 01.03.2014 | 175 mal gelesen

Märchen und Geschichten erzählen gehört im Waldkindergarten Meitingen immer wieder mit dazu. Kindergartenleitung und Märchenerzählerin Lisa Spann kann das gar nicht oft genug tun. Das absolute Lieblingsmärchen aller Waldkinder ist dabei die Geschichte vom „Dicken fetten Pfannkuchen“, das wollend die Kinder immer wieder hören. Jetzt sollten die Kinder auch einmal Gelegenheit bekommen, selbst Pfannkuchen zu backen. Josef...

8 Bilder

Pfannkuchentorte 31

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 10.01.2014 | 292 mal gelesen

Wer jetzt ein Rezept erwartet, den muss ich leider enttäuschen, denn diese Torte habe ich nicht gemacht, sondern bekommen! Leider sind die Bilder nicht alle so klar, aber diese schöne Torte wollte ich Euch nicht vorenthalten. ;-))

13 Bilder

Mittsommer-Pfannkuchen-Röllchen 20

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 22.06.2013 | 2546 mal gelesen

Wie fast immer hat auch dieses abgewandelte Rezept eine Geschichte. Als meine allerliebste Kollegin Moni sich in die Altersrente verabschiedete, brachte sie als Buffet allerlei leckere Speisen mit. Unter anderem waren gefüllte Pfannkuchen dabei, die ihre Schwiegertochter gefertigt hatte. Diese Pfannkuchen waren mit Merrettich-Sahne und Lachs gefüllt, gerollt und in Mundhappen geschnitten. Die Idee fand ich klasse. Nun mag...

1 Bild

Meine süße Tradition am Rosenmontag 6

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 07.02.2013 | 208 mal gelesen

Gotha: Westviertel | Traditionen hält man gerne wach wenn sie Freude bereiten. So werde ich am Rosenmontag – wie schon viele Jahre – vor die Wohnungstüren unseres Eingangs soviel „Berliner“ legen, wie dahinter Mitbewohner leben. Warum ich das mache? Es war mir damals (als ich mit in diesen Eingang zog) einfach eine Freude, die Mitbewohner zu überraschen und zu erfreuen. Da fielen mir drei Dinge ein, welche sich zu einer festen Tradition...

1 Bild

Achtung 11.11.2012 - 11:11Uhr!!! 7

Almuth von Huelsen
Almuth von Huelsen | Berlin | am 11.11.2012 | 313 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Pfannkuchen - mhmm, lecker ;-) 38

Heike L.
Heike L. | Springe | am 19.08.2012 | 716 mal gelesen

Gestern gab's bei uns Pfannkuchen... wir mögen die einfach total gern. Außerdem kann man sie herzhaft machen (z.B. mit Käse und Schinken) oder süß (Zucker, Marmelade, Nutella...), und außerdem kann man sie warm oder auch kalt essen. Früher bekam ich immer keine Pfannkuchen hin... bis mir eine Freundin ihre Tricks verriet (u.a. dass man möglichst nur die besten Zutaten nehmen sollte)... seitdem gelingen sie mir eigentlich...

1 Bild

Neujahrs-Krapfen oder Berliner Pfannkuchen 12

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 01.01.2012 | 631 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Flieder 1

B Göpfert
B Göpfert | München | am 25.04.2011 | 156 mal gelesen

Waldperlach, 25.4.2011: Eigentlich wollte ich ja nur die Maiglöckchen fotografieren, aber der Flieder übertönt alles. Da musste ich einfach ein paar weitere Fotos schießen. Der Geruch ist so extrem, der setzt alle Geruchsrezeptoren in meiner Nase zu. Ich hab anschließend von den Pfannkuchen, die meine Schwester gebraten hat absolut NICHTS gerochen! Übel, übel…

2 Bilder

Faschingskrapfen

Dietmar Grundey
Dietmar Grundey | Langenhagen | am 13.01.2011 | 402 mal gelesen

selbst gebackene Krapfen schmecken immer. macht braucht an Zutaten: 1 kg. Mehl, 1 Würfel frische Hefe, 100 g Zucker, 100 g Butter, 1 Prise Salz, 4 Eigelb, 1 Ei, 1/4 l. Milch ein Schuss Rum, Erdbeermarmelade und Zucker zum bestreuen. Wichtig alle Zutaten müßen Zimmertemperatur haben. Also keine Butter und keine Eier aus dem Kühlschrank. etwas Mehl nehmen kleine Vertiefung dort etwas lauwarme Milch, die Hefe zerbröckeln...

„Pfannkuchen satt“ - wenn der Vater mit dem Sohne/der Tochter…

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Meitingen | am 24.08.2010 | 227 mal gelesen

Meitingen: Familienzentrum | Kochspaß für Väter und Kinder ab 8 Jahren. Ab 4 Vater-Kind-Paaren. Anmeldung unter 08271/40768. Anmeldeschluss: 21.04. Kosten (pro Paar): 23,50 Euro

24 Bilder

Quedlinburg, eine schöne Stadt am Harz 6

Jürgen Schindler
Jürgen Schindler | Quedlinburg | am 14.08.2010 | 760 mal gelesen

Quedlinburg: Burgberg | Am Mittwoch sagte der Wetterbericht für den Norden von Sachsen-Anhalt Regen voraus. Trotzdem wollten wir mit unserem Besuch in den Harz fahren. Unterwegs schüttete es heftig, meine Frau wollte schon umdrehen. Der Fahrer, also ich, blieb stur. Wenn nicht direkt in den Harz, dann könnte man vielleicht bei dieser Gelegenheit Quedlinburg besuchen. Kurz vor Quedlinburg hörte es aber auf zu regnen. Auf dem Parkplatz in...

4 Bilder

Ein finnisches Sommergenuss III 2

Ritva Partanen
Ritva Partanen | Wennigsen | am 21.07.2010 | 215 mal gelesen

Pieksämäki (Finnland): Der Markt | Man isst Crepes/ Pfannkuchen auch in Finnland... und sehr gern draussen mit Kaffee z. Bs. beim Einkaufstour.

„Pfannkuchen satt“ – wenn der Vater mit dem Sohne/der Tochter…

Daniela Lutz
Daniela Lutz | Meitingen | am 15.04.2010 | 144 mal gelesen

Meitingen: Familienzentrum | Referentin: Cornelia Haas-Mösonef. Kurs findet ab vier Vater/Kind-Paaren. Telefonische Anmeldung erforderlich (0 82 71) 4 07 68. Anmeldeschluss ist Montag, der 14.06.10. Gebühr bei Anmeldung fällig.

6 Bilder

Gefüllte Paprika-Hackfleisch Pfannkuchen 1

Helmut Nimsgern
Helmut Nimsgern | Günzburg | am 20.11.2009 | 1366 mal gelesen

Liebe Leser, vielleicht geht es einigen von Euch auch so, im Spätherbst, bevor der erste Frost kommt, räumt man noch schnell alle Tomaten und Paprika ab und hofft dass diejenigen Früchte die noch nicht ganz reif sind im Keller noch nach-reifen können. Da es heuer doch relativ viele davon gab, überlegt man sich was man damit macht bzw. wie man sie verarbeiten kann. Die vielen Paprika´s waren daher auch der Anlass zu...