Flut

5 Bilder

Sturmflutschäden auf Langeoog 3

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Langeoog | am 08.04.2019 | 275 mal gelesen

Langeoog: Strand | Nun, es ist ja leider in jeden Winter so, dass das ruppige Winterwetter Schäden an Strand und Küste verursacht. In diesen Winter hat sich Am Strand von Langeoog eine 2-3 Meter hohe und kilometerlange Abbruchkante, ungefähr vor dem Pirolatal, ausgebildet. Sieht toll aus, ist aber gar nicht gut für die Insel. Hier ein paar Bilder:

Bildergalerie zum Thema Flut
20
18
19
18
1 Bild

Junge Kegelrobbe lag schwer verletzt am Strand, ich habe das Fiskeri- og Sofartsmuseum in Esbjerg angerufen ! 9

Volker Harmgardt
Volker Harmgardt | Uetze | am 02.11.2018 | 307 mal gelesen

Nørre Nebel (Dänemark): Gammelgabvej 180 | Schnappschuss

1 Bild

Ein letzter Blick über die Dünen !

Volker Harmgardt
Volker Harmgardt | Uetze | am 31.10.2018 | 60 mal gelesen

Henne (Dänemark): Strandvejen | Schnappschuss

1 Bild

Ein Tag in Blau ! 7

Volker Harmgardt
Volker Harmgardt | Uetze | am 19.04.2018 | 139 mal gelesen

Vejers Strand (Dänemark): Vejers | Schnappschuss

103 Bilder

Die Gezeiten - Impressionen von der französischen Atlantikküste 9

Dieter Augustin
Dieter Augustin | Augsburg | am 25.09.2017 | 148 mal gelesen

La Bernerie-en-Retz (Frankreich): Atlantikküste | Die Gezeiten oder Tiden, sind periodische Wasserbewegungen der Ozeane, die sich vorwiegend an dessen Küsten auswirken. Dort führen sie zu Wasserhochständen (Flut) und Niedrigwasser (Ebbe). Die Tiden sind eine Folge der Gezeitenkräfte von Mond und Sonne, wobei der stärkere Einfluss vom Mond ausgeht. (Quelle Wikipedia) Meine Aufnahmen stammen von meinem Urlaub Anfang September und zeigen die Atlantikküste bei la...

1 Bild

Dänischer Nordsee-Traumstrand (da sollte man die angebotene Lupe nutzen) ! 17

Volker Harmgardt
Volker Harmgardt | Uetze | am 16.08.2017 | 336 mal gelesen

Ribe (Dänemark): Katastrofevej | Schnappschuss

1 Bild

Hunde-WC mit Wasserspülung

Heinz Happe
Heinz Happe | Borkum | am 07.11.2016 | 29 mal gelesen

Borkum: Nordstrand | Schnappschuss

1 Bild

Mehr als 500 Tote bei Überschwemmungen in Indien - Nationalpräses Father Antony Raj berichtet von den schweren Regenfällen in Tamilnadu 3

Kolping Augsburg
Kolping Augsburg | Augsburg | am 09.12.2015 | 124 mal gelesen

Augsburg: Kolpinghaus | Die deutschen Medien haben in den vergangenen Wochen über die starken Regenfälle und die daraus resultierdenden Überschwemmungen berichtet. Die Zeit stellt die Frage „Ein Exempel für die Folgen des Klimawandels?“ Franz Mayer, Diözesanbeauftragter „Verantwortung für die Eine Welt“ im Diözesanvorstand, hat bei Father Antony Raj nachgefragt und folgende Antwort bekommen. „Seit Montag, 07.12.2015 kehrt langsam wieder...

1 Bild

Nordsee | Flut | nordseestrand

Rainer Beinke
Rainer Beinke | Büsum | am 23.09.2015 | 58 mal gelesen

Büsum: Büsum | Schnappschuss

1 Bild

Schiffe auf der Elbe: Schiffsbewegungen von Cuxhaven bis Hamburg live online beobachten 1

Reinhard Spörer
Reinhard Spörer | Otterndorf | am 29.05.2015 | 5099 mal gelesen

Otterndorf: Haus Brausewind | Schiffsverkehr Online: HIER Schiffe live beobachten Ein Service von http://www.FerienHaus-Brausewind.de. Das sieht man da: - High-Speed-Boote - Kreuzfahrtschiffe - Lotsenversetzter - Baggerschiffe - Geisterschiffe *) - Fischerboote - Schlepper - Yachten - Trawler - Tanker - ... *) Geisterschiffe sind "unspezifizierte Schiffe" Viel Spaß beim Anschauen des Schiffsverkehrs! - - - - - - - - - - - -...

1 Bild

Vortrag: „Neu denken – gemeinsam Überleben sichern“

Kolping Augsburg
Kolping Augsburg | Mering | am 04.02.2015 | 212 mal gelesen

Mering: Bürgerzentrum Schloßmühle | Die Insel Siargao ist die östlichste Insel der Philippinen. Durch ihre Lage ist sie Naturkatastrophen wie Taifunen, Tsunamis und Erdbeben stark ausgesetzt und in besonderer Weise von Klimawandelfolgen betroffen. Die Fischgründe vor Siargao sind überfischt, was dazu führt, dass Küstenbewohner auf andere Einkommensquellen ausweichen, wie z. B. den Verkauf von Mangrovenholz. Die Mangroven sind aber Laichgründe für die Fische und...

1 Bild

Allgäuhaus Wertach beschenkt drei von der Flut betroffene Familien

Kolping Augsburg
Kolping Augsburg | Deggendorf | am 15.12.2014 | 243 mal gelesen

Deggendorf: Landratsamt | Eine schöne Überraschung hatten Herbert Barthelmes und Gerwin Reichart vom Allgäuhaus Wertach, einer von neun Kolping-Ferienstätten, für drei vom Hochwasser betroffene Familien im Gepäck: Die drei Familien sind in den Pfingstferien 2015 für eine Woche zu Gast im Allgäuhaus in Wertach und können sich dort vom Stress des Wiederaufbaus nach der katastrophalen Flut erholen. Die Idee, den Flutgeschädigten auf diese Weise zu...

1 Bild

Serbien - Ein beeindruckendes Land

Tobias Karrer
Tobias Karrer | Diedorf | am 20.06.2014 | 148 mal gelesen

In den letzten Wochen war Serbien vor allem wegen der Jahrhundertflut in den Nachrichten. Mittlerweile hat sich das Wasser wieder zurückgezogen doch die Schäden sind verheerend. Der Autor diese Textes hatte das Glück, im Zuge eines Schüleraustauschs, vor der Katastrophe diese schöne Land besuchen zu dürfen. Donnerstag der 8. Mai 2014. Grün – braune Schlieren fliegen an unserem Zug vorbei, alle sind müde, können kaum die...

1 Bild

Entfesselte Natur / Gemeinsam gegen die Flut 3

Rainer Güllich
Rainer Güllich | Marburg | am 24.07.2013 | 137 mal gelesen

Anlässlich einer Spendenaktion für die Hochwassergeschädigten dieses Sommers 2013 schrieben Autoren der BookRix Community Beiträge zum Thema „Wasser“. Aus diesen Beiträgen (Geschichten, Sachberichte und Gedichte) entstand nun diese Anthologie als EBook. Die Autoren verzichten auf jegliches Honorar, da der Nettoerlös ebenfalls als Spende an die „Aktion Deutschland hilft e.V.“ - Hochwasser Deutschland 2013 - gehen wird ....

2 Bilder

Ein kleiner Brückenschlag

Waldemar Kiefer
Waldemar Kiefer | Gerbitz | am 02.07.2013 | 233 mal gelesen

Calbe (Saale): Rathaus | Wenn Freunde nasse Füsse bekommen. Calbe an der Saale, die Partnerstadt von Burgdorf, wurde nicht verschont. Die Saale hatte ihr "romantisches Bett" verlassen um den Menschen in Stadt und Land einen Besuch abzustatten. Willkommen war sie nicht, doch das ist wie im wirklichen Leben mit hartnäckigen Verwandten egal, sie kommen wann sie wollen und sie machen was sie wollen. Aus der Ferne, mit komfortablen Abstand, ist der...

50 Bilder

Die 50 schönsten Hochwasser-Bilder 51

Julia Schmid
Julia Schmid | News | am 25.06.2013 | 7358 mal gelesen

Ist der erste Schock bereits überwunden? Womöglich nicht. Das Hochwasser scheint noch immer präsent, auch wenn es sich langsam aus den Medien zurückzieht. Alles wird ruhiger, bei manchen bleibt das Chaos trotz alledem noch in den eigenen vier Wänden vorhanden. Denn nach der Flut bleiben die Aufräumarbeiten, die viele Orte noch lange beschäftigt werden. Wer selbst nicht vom Hochwasser betroffen war, konnte die Wassermassen mit...

Gedanken nach der Flut

Waldemar Kiefer
Waldemar Kiefer | Burgdorf | am 25.06.2013 | 130 mal gelesen

Zuerst kams Wasser dann die Flut, Land unter, nur Mut. Gebastelt wird an de Deiche doch das Elend will net weiche. Erst wenn die Flut find kein Land mehr zum fresse, stehense uff'm Deich, die Retter, aus Politik und Presse. - Doch die Flut ist hart aber gerecht, und schwappt übern Deich, meine Fresse.!

17 Bilder

Feuerwehr Hannover-Davenstedt im Hochwassereinsatz

Sascha de Buhr
Sascha de Buhr | Magdeburg | am 15.06.2013 | 384 mal gelesen

Magdeburg: Messe Magdeburg | Das Jahrhunderthochwasser im Juni 2013 hat auch die Einsatzkräfte der FF Davenstedt gefordert. Nachdem die erste Kreisfeuerwehrbereitschaft der Feuerwehr Hannover die ersten Tage im Hochwassergebiet Magdeburg verbrachte wurde schnell klar, dass sich dieser Einsatz über weit mehr Tage hinziehen sollte und somit viel Personal nachgeführt und ausgetauscht werden musste. Als Teil der ersten Ablösung fuhren somit auch 10...

1 Bild

DGB hilft Flutopfern und ruft zu Spenden auf 1

Reinhard Nold
Reinhard Nold | Lehrte | am 15.06.2013 | 292 mal gelesen

Mit Betroffenheit sehen wir die schockierenden Bilder des Hochwassers der letzten Tage. Unser Mitgefühl gilt den Betroffenen dieser erneuten Hochwasserkatastrophe, die Sachsen und viele Teile Deutschlands heimgesucht hat, so Reinhard Nold vom DGB-Ortskartell Lehrte. Die Bundesorganisation des Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) überweist 10.000 Euro als Soforthilfe für die Opfer der Flutkatastrophe. Die Gewerkschaften wollen...

36 Bilder

Bilder von tausenden Sandsäcken und tausenden Hallensern - Halle hat es geschafft ! 6

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 11.06.2013 | 460 mal gelesen

Halle (Saale): Manni57 | Bilder von tausenden Sandsäcken und tausenden Hallensern - Halle hat es geschafft ! Hochwasser 2013 - Halle hilft sich selbst ! Ein riesiger Dank geht an alle Freiwilligen Helfer die unermüdlich gegen die Wassermassen kämpften und schließlich mit Erfolg. Dank an meinen Sohn der diese Bilder von seinen Einsätzen mitgebracht hat und mir zur Verfügung stellte ! Er beschrieb mir nicht nur die gute Laune unter den...

1 Bild

"Freibad Deutschland!" - Terror an den Deichen-Heute Magdeburg - morgen Laatzen? 2

Fred Schmidt
Fred Schmidt | Laatzen | am 09.06.2013 | 247 mal gelesen

Terrorgefahr am Deich! Nun wirds dem letzten Bürger klar wohin die Reise geht! Linksextremisten haben zum aufbrechen der Deiche aufgerufen. Die Schreiben wurde einigen Instanzen zugespielt: "Sorgen wir also dafür, dasz dieses Abwasser (Scheiße, Pisse usw.) die scheisz-deutschen Haushälte für sich vereinnahmt." das ist ja ungeheuerlich. oder diese Passage hier: "Macht mit! Reißt in unbeobachteten Abschnitten der Dämme die...

"Passau räumt auf" - Vom Imagewechsel der Studenten in Passau

Simone Stern
Simone Stern | Passau | am 08.06.2013 | 1453 mal gelesen

Am Samstag den 1. Juni bin ich noch durch Passau gestapft und habe mich mit leicht hyterischen Lachausbrüchen durch die bereits in weiten Teilen überflutete Stadt gekämpft. "Hochwasser-Tourist" heißt der Begriff für solche Gaffer. Mittlerweile ist das wohl eines der schlimmsten Schimpfworte in der Dreiflüssestadt. Doch spätestens als das Wasser über Sonntag und Montag hinweg immer weiter stieg und sich das Wort...

2 Bilder

DANKE !!! 2

Martina Köhler
Martina Köhler | Göhren | am 05.06.2013 | 190 mal gelesen

Allen Helfern, auch aus anderen Städten, die das Altenburger Land in den letzten Tagen unterstützten und weiterhin unterstützen, sage ich hiermit DANKE !!!

7 Bilder

Mittendrin ...

Jürgen Becker
Jürgen Becker | Rohrbach | am 05.06.2013 | 440 mal gelesen

Pfaffenhofen an der Ilm: Ilmsiedlung | ... statt nur dabei, wenn die Ilm zornig ist - aber wir Wasserratzen können schwimmen.

40 Bilder

Hochwasser Pfaffenhofen in der Ilm 2013 4

Manfred Habl
Manfred Habl | Pfaffenhofen | am 04.06.2013 | 670 mal gelesen

Zusammenfassung vom Montag den 3. Juli 2013 in drei Videos und ein paar Bildern. Die Pegel sinken und die Ilm ist wieder in ihrem Bett, wer die Nacht in Kellern, an Pumpen, Sandsack füllen oder anderweitig verbracht hat, kann hier noch mal nachschauen was draußen an der Ilm passiert ist. Wer Bilder oder Videos für die Versicherung braucht bei mir melden ( http://www.habl.eu ) Eine Nachbarschaftshilfevermittlung für den...