Blumensprache

1 Bild

Noch eine Passionsblume 2018 5

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau | am 06.11.2018 | 54 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Jetzt ist immer noch „Blümchenzeit „(4)

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 15.10.2017 | 21 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

aab 6

Gerd Szallies
Gerd Szallies | Laatzen | am 22.11.2016 | 57 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Rhododendron-Blüten 12

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 23.05.2016 | 147 mal gelesen

der Rhododendron fragt : "Wann sehen wir uns wieder?"

3 Bilder

Anthurie 9

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 28.08.2015 | 97 mal gelesen

Lünen: Mitte | Die Anthurie, oder auch Flamingoblume, bildet mit bis zu 1.000 Arten die größte Gattung der Aronstabgewächse. Wie alle Aronstabgewächse ist sie giftig. Während wir sie als Zimmerpflanze kennen, ist sie im tropischen Zentral- und Südamerika und auf den Karibischen Inseln verbreitet. In Bouquets ist das herzförmige, glänzende Hochblatt der Hingucker und unterstreicht die Gefühle des Schenkenden. Freundschaft und Liebe rücken...

1 Bild

Jungfer im Grünen ;-) 10

Renate Croissier
Renate Croissier | Selm | am 27.07.2015 | 98 mal gelesen

Selm: Garten Grubendorfer | So hübsch sie ist, so ist ihre (Blumen)-Sprache doch deutlich: Ich will nichts von dir wissen!

1 Bild

Hibiskus 13

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 23.07.2015 | 70 mal gelesen

Lünen: Mitte | Die Blüten der in Parks, Gärten und Zimmern als Zierpflanzen wachsenden Hibisken, werden auch in der Pharmazie eingesetzt. So versprechen sie unter anderem Hilfe gegen Kreislaufbeschwerden, Ekzeme und Erkältungen. Die Wirkung ist allerdings nicht belegt. In der Blumensprache steht Hibiskus für heimliche, flammende Leidenschaft. In China ist es zudem die Blume für Ruhm und Reichtum.

4 Bilder

Durch die Blume gesagt 7

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 19.07.2015 | 85 mal gelesen

Lünen: Mitte | Viele Blumen und Pflanzen haben ihre Bedeutung ihrem Aussehen zu verdanken. Hohe, schlanke Blumen stehen so häufig für Stolz, Disteln allerdings deuten nicht gerade auf Herzlichkeit hin. Zu einer Zeit, als öffentliches Flirten undenkbar war, konnten sich Liebende so ihre Gefühle und Erwartungen mitteilen und sogar Treffpunkte und Uhrzeiten vereinbaren, ohne dass die Umwelt das mitbekam. Die Botschaft ergab sich vor allem...

12 Bilder

Blumensprache

Yvonne Rollert
Yvonne Rollert | Halle | am 17.05.2015 | 43 mal gelesen

Viel Sprachen und Dialekte gibt es auf unseren Planeten. Aber wer kennt noch die Bedeutung der geheimnissvolle Blumemsprache? Sprüche wie "Sag's durch die Blume" oder "Lass Blumen sprechen" ... Die im Mittelalter so beliebten Maria Gärten sprechen auch eine etwas andere Sprache, dort geht es um's Seelenheil und um Maria. Schneeglöckchen - die Glocken unserer lieben Frau Maria, Lichtmeßglöckchen Lilien - weiße...

2 Bilder

Eine zarte Schönheit 6

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 16.05.2015 | 52 mal gelesen

Lünen: Mitte | Meine Herren, Vorsicht, wenn Sie eine Akelei geschenkt bekommen, vielleicht will Ihnen Ihre Angebetete das damit sagen: Kühn und entschlossen, nicht feige und schüchtern muss der Mann sein, den ich lieben soll. Ein junger und kühner Mann ist mir lieber, als ein feiger und reicher. Oder noch deutlicher: ich halte dich für einen Schwächling. Ganz schön harter Tobak für so ein zartes Blümchen.

1 Bild

Wer Rhododendron schenkt... 10

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 27.04.2015 | 62 mal gelesen

Lünen: Mitte | Schnappschuss

1 Bild

drei weiße Rosen... 13

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 30.03.2015 | 75 mal gelesen

Lünen: Mitte | …gelten als geheimnisvoll. Ihr Symbolcharakter hat eine lange Tradition. Sowohl die Kirche als auch deren Gegenbewegungen bedienten sich schon vor Jahrhunderten der Sprache der weißen Rose. Weiß symbolisiert in unserem Kulturkreis Unschuld und Reinheit, jedoch auch Entsagung. Weiße Rosen zu schenken, kann also als Ausdruck platonischer Bewunderung oder als Zeichen einer unstillbaren Sehnsucht verstanden werden. Wer seine...

5 Bilder

Trompetenlilie (Lilium Regale) 8

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 30.09.2014 | 127 mal gelesen

Lünen: Mitte | Die Lilie - eine Schönheit, selbst verblüht - und ihre Bedeutung: Die Lilie ist ein Symbol für Licht, Reinheit und Unschuld. Sie gilt bis heute als Erkennungszeichen der französischen Monarchisten. Die Lilie soll Ausdruck für Würde und selbstbewusste Unantastbarkeit sein. Das Überreichen einer gelben Lilie heißt: Ich zweifle an deinen Absichten, eine orange Lilie sagt: Ich hasse dich, du weißt warum .. Eine weiße Lilie...

1 Bild

Die Gladiolen (Gladiolus, auch Schwertblume genannt; von lat. gladius „Schwert“) 2

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 19.07.2014 | 109 mal gelesen

Lünen: Mitte | Zur Gattung der Gladiolen gehören rund 150 Arten. Heimisch sind sie im südlichen Europa über den Nahen Osten und Afrika bis nach Madagaskar. Und für den Fall, dass jemand eine weiße Gladiole verschenken möchte: in der Blumensprache bedeutet sie "Sei nicht so stolz"

2 Bilder

Edelweiss 12

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 29.06.2014 | 110 mal gelesen

Lünen: Mitte | Schenkt dir jemand ein Edelweiss, sagt er dir, du bist wunderschön. Mein Edelweiss musste ich mir selbst kaufen :-(( Sound of Music bitte hier klicken

4 Bilder

Seerose - du bist für diese Welt zu schön 7

Renate Croissier
Renate Croissier | Lüdinghausen | am 27.05.2014 | 220 mal gelesen

Lüdinghausen: Rosengarten | Wenn das kein Kompliment ist...

1 Bild

Der Rhododendron fragt: wann sehen wir uns wieder? 7

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 22.05.2014 | 101 mal gelesen

Lünen: Mitte | Schnappschuss

1 Bild

Die Sprache der Pfingstrose: 2

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 26.04.2014 | 99 mal gelesen

Lünen: Mitte | Was dich erschüttert, regt sich in uns beiden, Was du nicht sagst, es ist mir doch bewußt! Auch medizinisch sollen Pfingstrosen eine Wirkung entfalten, wenn man fest daran glaubt, hilft's vielleicht: Schon die ältesten Aerzte rühmten die Pfingstrose als krampflösendes Mittel gegen Hysterie und Epilepsie. Allerdings reihen nur abergläubische Menschen den Samen auf Fäden und hängen sie Kindern um den...

5 Bilder

Die gefranste Crispa - eine außergewöhnlich schöne Tulpe 4

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 29.03.2014 | 100 mal gelesen

Lünen: Mitte | In der Blumensprache hat besonders die Tulpe eine widersprüchliche Bedeutung. Sie bedeutet sowohl „Du bist zu keiner echten Empfindung fähig" als auch „In meiner Liebe zu dir fühle ich mich im siebenten Himmel!" Sucht euch aus, was euch am besten gefällt :-)

2 Bilder

Ich bin beständig sagt die Kamelie 6

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 23.03.2014 | 122 mal gelesen

Lünen: Mitte | Die Grundbedeutungen in der Symbolik sind: Freundschaft, Reinheit und Klarheit der vollendeten Natur, Streben nach Schönheit, Harmonie, idealer Liebe. Auch Heilwirkung wird diesem Teestrauchgewächs zugeschrieben. Es soll beruhigend, entspannend und blutdrucksenkend wirken. Regen und Wind haben mir diese Blüten auf den Weg geweht. So kam ich zu diesem hinreißenden Zimmerschmuck.

1 Bild

Voyeurismus zum Paradies 5

Werner Jung
Werner Jung | Bad Ems | am 22.07.2012 | 668 mal gelesen

Blumen schweben und entfalten atemberaubende Schönheiten, um das Paradies zu offenbaren. Sie ähneln dabei den begehrenswerten Frauen, die mir das Fliegen und Träumen ermöglichen. (Copyright: Werner Jung)