einkochen

1 Bild

Sauerkirschen im August 2016 ! 5

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 19.08.2016 | 79 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema einkochen
22
11
11
10
1 Bild

Sauerkirsch-Mandel-Marmelade 5

Silke M.
Silke M. | Burgwedel | am 30.07.2015 | 180 mal gelesen

Sauerkirsch-Mandel-Marmelade Zutaten: 1 kg. Sauerkirschen, gewaschen und entsteint Mark einer Vanilleschote 50 gr. gehackte Mandeln, geröstet 200 ml. Zitronensaft Mandelsirup nach Geschmack Gelierzucker 2:1, nach Anweisung Zubereitung: Die Sauerkirschen in einen Topf geben und etwas anpürieren. Restliche Zutaten dazugeben aufkochen und etwa 5 Minuten sprudelnd kochen lassen. Noch heiß in...

1 Bild

Aprikosen-Bananen-Marmelade 9

Silke M.
Silke M. | Burgwedel | am 24.07.2014 | 468 mal gelesen

Aprikosen-Bananen-Marmelade Ich hatte noch 10 Aprikosen im Kühlschrank liegen und eigentlich wollte ich davon Marillenknödel machen aber irgendwie komme ich nicht dazu. .....und da das Verfallsdatum auch nicht vor Aprikosen halt macht und meine Bananen in der Obstschale auch so langsam weg müssen, habe ich mir eine sehr leckere Marmeladen-Mischung ausgedacht ;-) Zutaten: 10 Aprikosen (gehäutet, entkernt und in...

1 Bild

Mirabellen für Kirsten - die Sonne ist schon da ! 9

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 20.07.2014 | 89 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Schnappschuss

13 Bilder

Mirabellenmarmelade mit Ingwer 17

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 17.07.2014 | 1509 mal gelesen

Heute nun musste ich endlich mal mit dem Verarbeiten einiger Mirabellen beginnen. Schon am frühen Vormittag begann ich mit der (kleinen) Ernte, damit es nicht zu heiß ist. Während des gründlichen Waschens, Entsteinens und Zerkleinerns, spülten noch einmal die (eigentlich sauberen) Gläser und Deckel, die ich dann - während der Marmeladebrei kochte - trotzdem noch mit kochendheißem Wasser füllte und erst ausschüttete,...

9 Bilder

Erntedank-was nun?

Christina Sp
Christina Sp | Pattensen | am 03.10.2013 | 104 mal gelesen

Ein kleiner Teil dessen, was wir im Laufe des Jahres so alles aus dem eigenen Garten rausholen. Natürlich muß das Ganze auch verarbeitet werden. Als Sirup, eingekocht, süß-sauer, als Kompott, eingefroren, zum Kuchen verarbeitet, zubereitet und eingefroren oder eingekocht; oder natürlich frisch geerntet, zubereitet und gleich gegessen. Macht viel Arbeit, aber man weiß, was auf dem Teller ist. Natürlich darf auch die...

2 Bilder

Einkochen mal anders 7

Kerstin Petner
Kerstin Petner | Bad Arolsen | am 01.10.2013 | 565 mal gelesen

Ein riesiher Berg an Tomaten, Zucchini und Zwiebeln türmte sich heute Nachmittag auf meinen Esszimmertisch. Ich wollte mal eine Idee ausprobieren, mit dem Rest der reichen Ernte, die ich in diesem Jahr mal wieder in meinem kleinen Garten ernten konnte. Nun saß ich aber erst einmal vor ca 5 kg Tomaten 6 riesen Zucchini und einen Schüssel roten und weißen Zwiebeln. Ich hatte die Idee zwei Arten der Verarbeitung des Gemüses...

9 Bilder

Kirschblüte in Nebra 2013 ! 8

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 06.05.2013 | 126 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | ... am 3.5.2013 mit 14 Tagen Verspätung gegenüber 2012 ! Eine Plantage ist ein Forst- oder landwirtschaftlicher Großbetrieb, der sich auf die Erzeugung eines Produktes spezialisiert hat. Unsere Stadtplantage hat leider die besten Zeiten hinter sich,eigentlich schade ! Der Kirschanbau hatte im 19. und in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts eine große kulturelle, soziale, Landschaftsprägende und ökologische Bedeutung....

1 Bild

Dem Geburtstagskind aus Frankreich verdanken wir die Konservierung der Lebensmittel 4

CHRISTINE Stapf
CHRISTINE Stapf | Amöneburg | am 16.11.2012 | 269 mal gelesen

Am 17. November 1749 wurde in Frankreich NICOLAS APPERT geboren. APPERT war ein Koch und der Erfinder des Einkochens von Lebensmitteln. Auch war er der Gründer der ersten Konservenfabrik im Jahr 1804. Seine Erfindung ist heute noch von großer Bedeutung und ein Leben ohne sie wäre schwieriger. NICOLAS APPERT starb für die damaligen Verhältnisse in einem sehr hohen Alter, 1841 mit 91 Jahren.

1 Bild

Wir helfen beim Einkochen 3

Kerstin Petner
Kerstin Petner | Bad Arolsen | am 04.11.2012 | 211 mal gelesen

Nach dem Motto: viele Hände hat die Arbeit schnell ein Ende, haben heute Nachmittag diese beiden Jungs mit riesen Spaß geholfen. Oma und Mama waren damit beschäftigt Möhren zu putzen, zu schneiden in Gläser zu füllen, als die beiden dem Tun interessiert folgten, Fragen stellten und dann sich mit vollem Eifer mitten ins Geschehen stürzten. Oma und Mama hatten Mühe mit dem Tempo der beiden Schritt zu halten. Möhren schneiden...

1 Bild

Die besondere Art Trauben zu genießen - Trauben-Punsch-Gelee 18

Silke M.
Silke M. | Burgwedel | am 29.09.2011 | 1366 mal gelesen

Wie auch die Jahre zuvor, gewinne ich aus meinen Trauben immer ein schönes Gelee. Tradition dabei ist, dass ich es immer recht weihnachtlich zubereite. So habe ich immer ein paar nette Mitbringsel oder Gastgeschenke für die Familie, Freunde und Bekannte in der Weihnachtszeit. Die Jahre zuvor hatte ich es immer mit Zimt zubereitet aber in diesem Jahr doch mal eine andere Komposition ausprobiert. ....und diese lautet...

3 Bilder

Lecker Tomatenketchup - selbstgemacht 10

Silke M.
Silke M. | Burgwedel | am 20.09.2011 | 945 mal gelesen

Trotz des bescheidenen Sommers, hatte ich nochmals im September eine Wahnsinnsernte an Tomaten. Da wir so langsam von Tomatensuppe,- Salat,- oder Chutney übersättigt sind, kam mir nun die Idee Ketchup zuzubereiten. ....und das sieht folgendermaßen aus: Zutaten: 3 kg. Tomaten 5 rote Pfefferschoten 4 Zehen Knoblauch 4 dicke Zwiebeln 3 Tuben Tomatenmark 400 ml. Tafelessig 500 gr. braunen Zucker (nach Bedarf mehr...

1 Bild

"Latwerg" - hessisches Zwetschgen-/Pflaumenmus 6

Heidrun Preiß
Heidrun Preiß | Bad Arolsen | am 10.02.2011 | 2187 mal gelesen

Bad Arolsen: Küche | Dieses Rezept für ein ganz spezielles Pflaumen-/Zwetschenmus stammt von der Oma eines Studienkollegen - außer, dass es schon "altbewährt" ist, ist es auch das weltbeste Rezept für dieses Mus ;-) 10 kg Zwetschen werden gewaschen, entsteint und mit 1 kg braunem Kandis und 1 kg Einmachzucker in ein tiefes Blech geschichtet. Dazu kommen 1 Tasse Weinessig und, in einem Stoffbeutelchen zwecks besserer Entfernung, 1 Eßl....

15 Bilder

Auf zur letzten "Küchenschlacht" des Jahres ... 19

Wilfried Bauer
Wilfried Bauer | Königsbrunn | am 03.10.2010 | 923 mal gelesen

Das Jahr neigt sich mit Riesenschritten dem Ende entgegen und die "Winter-Bevorratungshaltung" war eigentlich bei uns schon annähernd abgeschlossen. Doch wer kann bei einer solchen Vielfalt von herrlichen "original ungarischen Paprikas" widerstehen? Wir nicht! Unser ungarischer Freud Karl überraschte uns damit. Also ab in den Keller, den Einwecktopf wieder hervorholen, zum Dehner, nochmals Gläser kaufen - und hoffentlich...

1 Bild

So stelle ich mir die Sommerzeit vor ... 11

Wilfried Bauer
Wilfried Bauer | Königsbrunn | am 14.08.2010 | 439 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Rumtopf-Konfitüre 7

Silke M.
Silke M. | Burgwedel | am 06.08.2010 | 1215 mal gelesen

Zutaten: 500 gramm Brombeeren 500 gramm Sauerkirschen, entsteint 500 gramm Heidelbeeren 500 gramm Pfirsiche, ensteint, gehäutet und klein geschnitten 250 ml. Zitronensaft 250 ml. Rum, hochprozentig Mark einer Vanilleschote Gelierzucker 2:1 , nach Anweisung Alle Früchte mit dem Zitronensaft in einem großen Topf aufkochen lassen. Etwas köcheln lassen und anschließend grob pürieren. Den Rum und das Vanillemark...

5 Bilder

Ohne Napoleon keine Marmelade. 6

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 11.07.2010 | 867 mal gelesen

„Der Krieg ist der Vater aller Dinge“ verkündete der Philosoph Heraklit vor über 2500 Jahren. Zumindest für unseren morgendlichen Lieblings – Brotaufstrich, die Marmelade, gilt diese alte Weisheit. Denn vor über 200 Jahren schrieb der große Feldherr, Napoleon, einen Wettbewerb aus. Demjenigen, der es schaffte, ein Verfahren zu entwickeln, Lebensmittel für einen längeren Zeitraum haltbar zu machen, versprach er 12000...

1 Bild

Erdbeer-Prosecco-Marmelade 14

Silke M.
Silke M. | Burgwedel | am 29.06.2010 | 982 mal gelesen

Zutaten: 2 Kg. Erdbeeren 300 ml. Zitronensaft 1 Flasche Prosecco 3 Päckchen Gelierzucker 2:1 a´ 500 gramm Erdbeeren putzen, kleinschneiden und mit dem Zitronensaft in einem großen Topf aufkochen lassen. Etwas köcheln lassen und anschließend grob pürieren. Den Prosecco hinzufügen. Den Gelierzucker ebenfalls unterrühren und alles sprudelnd nind. 4 Minuten kochen lassen. Heiß in saubere Gläser abfüllen, zuschrauben...

2 Bilder

Einkochen der Birnen. 16

Christine Eich
Christine Eich | Wetter | am 21.09.2009 | 6517 mal gelesen

Jetzt müssen die Birnen geerntet werden und man kann sie als Vorrat für den Winter einkochen. Die Birnen werden geschält und das Gehäuse entfernt. Nun setzt man die Birnen in Gläser, dazu gibt man etwas Zucker und eine kleine Zimtstange. Jetzt füllt man das Einmachglas 3/4 mit Wasser und verschließt das Glas mit dem Ring, dem Deckel und der Spange. Wussten sie schon, dass man im Backofen auch einkochen kann. Man benutzt ...