Bildergalerie

25 Bilder

Bei einem solch schönen Wetter > war ich wieder unterwegs !

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Lutherstadt Wittenberg | vor 2 Stunden, 29 Minuten | 21 mal gelesen

Bei meiner heutigen ( 28.Mai 2020 ) Tour habe ich diese Eindrücke mit der Kamera festgehalten.

Bildergalerie zum Thema Bildergalerie
112
109
100
98
1 Bild

Noch so eine Betrugsmasche ! 6

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | vor 5 Stunden, 58 Minuten | 66 mal gelesen

Soeben erhielt ich eine Mail unter dem Namen eines mir bekannten Mannes, mit der Bitte um --- ,,HILFE,, --- Da ich berechtigte Zweifel an der Echtheit dieses Schreibens hegte, gab es von mir auch KEINE Rückantwort. Ich kenne diesen Herrn persönlich und informierte ihn sofort per PN und bat ihn, mit der Recherche zu beginnen. Solche Mails unter falschem Namen sind leider schon öfter in Umlauf,--- ( auch mein Name...

4 Bilder

Mohnpotpourri am Straßenrand 1

Werner Szramka
Werner Szramka | Lehrte | vor 9 Stunden | 38 mal gelesen

Mohnpotpourri am Straßenrand https://de.wikipedia.org/wiki/Potpourri

5 Bilder

Begrüßungszeremonie ! 2

Werner Szramka
Werner Szramka | Lehrte | vor 10 Stunden, 50 Minuten | 36 mal gelesen

Begrüßungszeremonie !

17 Bilder

Vielfalt der Wasservogelarten auf den Schweriner Seen

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | vor 12 Stunden, 18 Minuten | 35 mal gelesen

Schwerin: Stadtrand | Schwerin liegt inmitten einer landschaftlich reizvollen Seenlandschaft, an deren Ufern sich viele Gelegenheiten bieten, Wasservögel zu beobachten. Die Seenlandschaft besitzt eine biologische Vielfalt, die Naturfreunde begeistert. In dem wichtigen Vogelschutzgebiet lohnt es sich, mit gebotener Rücksicht Ausschau zu halten. Im Rahmen dieses Myheimat-Berichts werden ein paar altstadtnahe und für auswärtige Tagesbesucher...

14 Bilder

Verunsicherung der Bevölkerung 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | vor 12 Stunden, 59 Minuten | 29 mal gelesen

COVID-19 : Es ist nicht immer leicht zu verstehen was die Politiker uns so raten, oder von uns erwarten. Noch schwerer ist zu verstehen wie wir Bürger das alles umsetzen sollen. Fast jedes Bundesland hat so seine speziellen Vorschriften, und die verschiedenen Regierungsbezirke müssen auch noch jeweils ihren „Senf“ dazugeben. Dazu ändern sich die Ansichten fast täglich. Ist es da verwunderlich das einigen...

4 Bilder

Gut getarnt !

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Lutherstadt Wittenberg | vor 13 Stunden, 4 Minuten | 30 mal gelesen

Man muss schon richtig hinschauen um ihn zu sehen.

27 Bilder

An der Leine entlang 8

Angelika Seidel
Angelika Seidel | Laatzen | vor 13 Stunden, 55 Minuten | 77 mal gelesen

durch Wiesen und Felder in Laatzen

1 Bild

Kein Foto !!!! Von meinen Kindern 7

Angelika Seidel
Angelika Seidel | Laatzen | vor 13 Stunden, 56 Minuten | 59 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Rot Töne 4

Angelika Seidel
Angelika Seidel | Laatzen | vor 13 Stunden, 56 Minuten | 43 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Vorsicht hat oberste Priorität 2

Angelika Seidel
Angelika Seidel | Laatzen | vor 13 Stunden, 56 Minuten | 35 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Ich passe auf dich auf

Angelika Seidel
Angelika Seidel | Laatzen | vor 13 Stunden, 57 Minuten | 39 mal gelesen

Schnappschuss

14 Bilder

FARBPYSIOLOGISCHE WIRKUNG DER FARBE GELB 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | vor 14 Stunden, 37 Minuten | 36 mal gelesen

FARBPYSIOLOGIE : Die Farbe Gelb steht für Vernunft und Logik. Sie steht aber auch für Heiterkeit und Optimismus. Können wie gerade in der jetzigen Corona-Zeit nicht eine Menge davon gebrauchen?

3 Bilder

An der Elbe 1

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Lutherstadt Wittenberg | vor 21 Stunden, 42 Minuten | 22 mal gelesen

Hier am Elb - Km 216,8 kann man diese lehrreichen Dinge aus der Schifffahrt betrachten.

3 Bilder

Klatschmohn

Iris Alefelder
Iris Alefelder | Bad Schussenried | vor 21 Stunden, 47 Minuten | 20 mal gelesen

Bad Schussenried: Vorgarten | Klatschmohn in einem Vorgarten von Bad Schussenried.

66 Bilder

GLIEM-ADFC🚲Tour "3": Parks, Krähenwinkel, Kaltenweide

Langenhagen: Rathausinnenhof | GLIEM. - - - - - Vorab: Nutzen Sie verkehrsarme Zeiten, z.B. vormittags. Halten Sie beim Hintereinander Rad fahren mehr Abstand als beim Stehen/Gehen: Nicht 1,5 m, sondern eher 10 m. Achten Sie auf sonstige Vorschriften! - - - - -  GLIEM-ADFC🚲Tour "3": Parks, Krähenwinkel, Kaltenweide Diese individuelle Tour führt zu 21 (der 115) GLIEM-Punkte mit Informationstafeln über Geschichte und Geschichten um und über...

1 Bild

Fantasiewolke. Was seht ihr? 5

Angelika Seidel
Angelika Seidel | Laatzen | vor 1 Tag | 54 mal gelesen

Schnappschuss

7 Bilder

Chile Flamingos

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | vor 1 Tag | 22 mal gelesen

Der Gesamtbestand des Chileflamingos wird auf etwa 200.000 Tiere geschätzt, was einen deutlichen Rückgang gegenüber geschätzten 500.000 Tieren in den 1970er Jahren bedeutet. Die Art wurde in der globalen Roten Liste der Weltnaturschutzorganisation (IUCN) 2004 als der Gefährdung nahe (near threatened) eingestuft. Zumindest früher wurden Eier durch die indigene Bevölkerung in erheblichen Stückzahlen für den menschlichen Verzehr...

23 Bilder

Rosenblüten am Kindertag 6

Silke Dokter
Silke Dokter | Erfurt | vor 1 Tag | 115 mal gelesen

Sie blühen so zart, bescheiden und wunderschön, die Heckenrosen, und sie erinnern mich an meine Kinderzeit. 1. Juni - Internationaler Kindertag, das bedeutete auch - Wandertag  und keine Schule. Mit Broten und einer Flasche Tee oder Zitrone ging es hinaus in die Natur. Auf einer großen Wiese fanden dann viele Wettspiele statt und es gab kleine Preise. Am Rande der Wiese standen viele Sträucher in denen die Heckenrosen...

9 Bilder

Wie Erdmännchen sind Fuchsmangusten 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | vor 1 Tag | 12 mal gelesen

nahe Verwandte der Schleichkatzen. In kleinen Gruppen oder Familienverbänden bewohnen die geselligen Tiere Erdbauten in sandigen Gebieten Afrikas. Obwohl sie selbst graben können, beziehen die roten Mangusten häufig Wohnbauten von Erdhörnchen, Springhasen und anderen Tieren

5 Bilder

Bombenbau - ganz einfach! 6

  e:Due
  e:Due | Weimar | vor 1 Tag | 91 mal gelesen

Bombe - na ja, das Design kommt in etwa hin. Sprengkraft - na ja, ein paar kilojoule (kJ) werden's schon sein. Wirkung - beseitigt jede Art von Hungergefû¥hlen. Wer hats erfunden? - weiß ich nicht. Nachbau - kann jeder. Bauanleitung: Man nehme einen Blumenkohl und blanchiere ihn. Je nach Größe benötigt man 600 - 800 g Gehaktes (solches, welches ihr eh immer kauft) und rührt (knetet) es mit Zwiebel, Knoblauch,...

14 Bilder

Behandeln wir unsere Umwelt mit dem entsprechenden Respekt? 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | vor 1 Tag | 48 mal gelesen

UMWELTSCHUTZ : Wenn man sich in den Städten und in der Natur so umschaut kann man den Eindruck gewinnen, das unsere Umwelt nur noch als ein großer Abfalleimer angesehen wird. Wir demonstrieren fürs Klima, und sind gegen Dieselfahrzeuge und Kohlekraftwerke.. Aber wo wir Menschen uns auch immer aufhalten hinterlassen wir trotzdem fast immer  große Müllberge. Ist dieses Verhalten eigentlich noch normal?

8 Bilder

Törns der „Weißen Flotte“ auf dem Schweriner See

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | vor 2 Tagen | 43 mal gelesen

Schwerin: Werderstraße | Auf dem Schweriner See hat die „Weiße Flotte“ wieder mit ihren Rundfahrten begonnen, wegen der Coronapandemie allerdings zunächst nach einem Sonderfahrplan. Während der 90 Minuten dauernden Touren können sich die Fahrgäste auf das reguläre Gastronomieangebot freuen, wobei die coranabedingten Hygiene- und Abstandsregeln an Bord erfüllt werden müssen. Außerdem wurde mitgeteilt, dass Pfingstsamstag, 30. Mai 2020, ein...

10 Bilder

Nähe hingeschaut 1

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Lutherstadt Wittenberg | vor 2 Tagen | 34 mal gelesen

Die wilden Schönen ( Wildrosen ) betören durch ihren Duft, und punkten durch ihre Robustheit. In der kalten Saison verschönern Wildrosen mit ihren Hagebutten die Umgebung

5 Bilder

Nahrungssuche 10

Angelika Seidel
Angelika Seidel | Laatzen | vor 2 Tagen | 95 mal gelesen

und fündig geworden, zu zweit schmeckt alles besser. Und danach ein gemeinsamer Verdauungsspaziergang, im feuchten Nass.