NABU Langenhagen

3 Bilder

Damit Langenhagen weiter aufblüht! - Sodenübertragung von der Kugelfangtrift zur Kreyen Wisch

NABU Langenhagen e.V.
NABU Langenhagen e.V. | Hannover-Vahrenheide | am 06.09.2019 | 24 mal gelesen

Hannover: Kugelfangtrift | Für das aktuelle NABU Projekt „Biodiversitätsoffensive Langenhagen“ steht ein größerer Arbeitseinsatz an, bei dem die Hilfe möglichst vieler Helfer benötigt wird. „Um unsere Naturschutzfläche Kreyen Wisch in Krähenwinkel weiter aufzuwerten, sollen Soden mit seltenen Pflanzen auf der Kugelfangtrift Hannover ausgestochen und anschließend zur Kreyen Wisch gebracht werden.“ so Ricky Stankewitz, Vorsitzender des NABU...

Bildergalerie zum Thema NABU Langenhagen
25
22
19
18
3 Bilder

Hochsaison der schillernden Flugkünstler - Viele Libellen sind gefährdet oder vom Aussterben bedroht

NABU Langenhagen e.V.
NABU Langenhagen e.V. | Langenhagen | am 04.08.2019 | 36 mal gelesen

Saphirauge, Großer Blaupfeil, Blutrote Heidelibelle, Speer-Azurjungfer – die Namen verraten bereits eine Menge über die Farbenpracht und ungewöhnlichen Flugfähigkeiten einer Tiergruppe, die seit 150 Millionen Jahren in nahezu unveränderter Gestalt und Lebensweise auf der Erde existieren. Die Rede ist von den Libellen. 73 von 80 in Deutschland vorkommenden Arten finden sich in Niedersachsen und Bremen. Doch aufgrund von...

3 Bilder

Für Vielfalt und Vogelgesang in unseren Gärten - Ergebnisse der „Stunde der Gartenvögel“ ausgewertet

NABU Langenhagen e.V.
NABU Langenhagen e.V. | Langenhagen | am 08.07.2019 | 33 mal gelesen

Wie jedes Jahr fand im Mai 2019 wieder die deutschlandweite NABU Aktion „Stunde der Gartenvögel“ statt, eine Zählaktion, die erkennbar macht, wie es um die heimische Vogelwelt steht. Um die Bürgerinnen und Bürger auf die Aktion aufmerksam zu machen, hatte die Jugendgruppe des NABU Langenhagen sich mit langen Vorbereitungen etwas ganz besonders zu diesem Anlass ausgedacht. Mit überdimensionalen Zeitungen und einer großen...

1 Bild

Kreuzkröten auf der Kugelfangtrift

NABU Langenhagen e.V.
NABU Langenhagen e.V. | Langenhagen | am 24.04.2019 | 32 mal gelesen

Langenhagen: Schützenverein Langenforth | Kennen Sie die Kreuzkröte? Falls nicht, sind Sie ganz sicher nicht allein in unserer Gesellschaft! Fast unbemerkt ist diese einst häufige Amphibe aus unserer Landschaft verschwunden. Kreuzkröten profitierten, wie viele andere Amphibien auch, von der natürlichen Dynamik wilder Flüsse ohne Begradigung oder Eindeichung. Zusätzlich braucht die Art sogenannte »Fahrspurgewässer«, also auf unbefestigten Straßen entstehende Pfützen,...

2 Bilder

Die Eulen Norddeutschlands - ihre Gefährdung und ihr Schutz - ein Bildvortrag von Ludwig Uphues, NABU BAG Eulenschutz

NABU Langenhagen e.V.
NABU Langenhagen e.V. | Langenhagen | am 13.03.2019 | 38 mal gelesen

Langenhagen: Bildungszentrum Eichenpark | Eulen, die Königinnen und Könige der Nacht. Einst gefürchtet als Totenbringer, dann verehrt als Gottessymbol und heute so gut wie vergessen. Wer kann von sich selbst behaupten, in seinem Leben eine dieser gefiederten Schönheiten in freier Wildbahn gesehen zu haben? Ihr Status als lautlose Jäger in tiefen Nachtstunden weicht mehr und mehr dem Schicksal vieler gefährdeten Arten. Und der, der diesen atemberaubenden Jägern zur...

1 Bild

Multivisionsvortrag »Extremadura - Ursprüngliches Spanien« von Ulrike Hügel und Uwe Gohlke 3

NABU Langenhagen e.V.
NABU Langenhagen e.V. | Langenhagen | am 16.02.2019 | 50 mal gelesen

Langenhagen: Rathaus | Die live kommentierte Multivisionshow nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise in ein unbekanntes Spanien weitab vom Meer im Zentrum der iberischen Halbinsel. Südwestlich der Hauptstadt Madrid liegt die Provinz Extremadura. Diese überwiegend naturbelassene Kulturlandschaft mit ihren kleinen Ortschaften ist geprägt von weiten Ebenen und lichten Wäldern, von Steppengebieten sowie von Obst- und Gemüseanbauflächen, die von...

5 Bilder

Ein naturkundlicher Jahresrückblick – Bildvortrag von Ricky Stankewitz 5

NABU Langenhagen e.V.
NABU Langenhagen e.V. | Langenhagen | am 08.01.2019 | 61 mal gelesen

Langenhagen: Bildungszentrum Eichenpark | Wenn man an Langenhagen denkt, werden die wenigsten Menschen schöne Naturbeobachtungen im Kopf haben. Dennoch kann Langenhagen gerade auf diesem Gebiet eine Menge nicht Alltägliches vorweisen. Wer hat Riesenblasen aber keine klebefreien Füße? Ob perfekt getarnt oder schrill bunt - lassen Sie sich von der bedrohten Vielfalt an heimischen Insekten verzaubern. Und so mancher staunt über die Schönheit der hier heimischen...

7 Bilder

Keine Angst vor großen Aufgaben – NAJU Langenhagen erhält wichtigen Lebensraum

NABU Langenhagen e.V.
NABU Langenhagen e.V. | Langenhagen | am 02.12.2018 | 28 mal gelesen

Am 10. November startete die Naturschutzjugend (NAJU) Langenhagen ihren letzten Termin für das Jahr 2018. An einem Kleingewässer in Engelbostel, welches der NABU-Langenhagen für den Flughafen Hannover betreut, hatten sich die Jugendlichen für diesen gelungenen Abschluss etwas besonders Großes vorgenommen: Grundsätzlich bieten die Kleingewässer auf den Flächen rund um den Flughafen Hannover idealen Lebensraum für gefährdete...

1 Bild

Wilder Láhko – Multivisionsvortrag zum jüngsten Nationalpark Norwegens von Ulrike Hügel und Uwe Gohlke

NABU Langenhagen e.V.
NABU Langenhagen e.V. | Langenhagen | am 12.11.2018 | 34 mal gelesen

Langenhagen: VHS im Eichenpark | Die Multivisionsshow „Wilder Láhko“ entführt die Zuschauer in die grandiose Marmor- und Karstlandschaft des Láhko Nationalparks in Norwegen. Bizarr geformte Gesteins- und Felsformationen lassen der Phantasie freien Lauf. Ober- und unterirdische Wasserläufe sowie weit verzweigte Höhlensysteme laden zu abenteuerlichen Ausflügen in diese geschützte, einmalig schöne Bergwelt nördlich des arktischen Polarkreises ein. Ein...

2 Bilder

Mit dem NABU Langenhagen zu den Kranichen in der Diepholzer Moorniederung 2

NABU Langenhagen e.V.
NABU Langenhagen e.V. | Diepholz | am 15.10.2018 | 92 mal gelesen

Diepholz: Diepholzer Moorniederung | Die Diepholzer Moorniederung bei Diepholz am Dümmer ist das bedeutendste Kranichrastgebiet in Niedersachsen. Große Nahrungsflächen, gute Schlafplätze und geringe Störungen lassen jedes Jahr zehntausende Kraniche die Diepholzer Moorniederung als Trittstein zwischen der nordostdeutschen Rügen-Bock-Region und dem nordostfranzösischen Rastplatz Lac du Der nutzen. Wir beginnen unseren Besuch mit einer Rundfahrt durch die...

1 Bild

Gemeinsam für Artenvielfalt - Bürger, Vereine und Gewerbebetriebe können kostenlos Nisthilfen für eigene Gebäude erhalten 6

NABU Langenhagen e.V.
NABU Langenhagen e.V. | Langenhagen | am 20.09.2018 | 113 mal gelesen

Das weltweite Artensterben ist ein großes, wenn auch kein neues Problem. Durch die Nutzung vieler Flächen durch den Menschen werden diverse Tier- und Pflanzenarten zurückgedrängt, wenn ihr Lebensraum nicht sogar vollständig zerstört wird. Vor allem Arten, die sich auf bestimmte Lebensraumbedingungen spezialisiert haben, stehen hier auf der Messerschneide ihrer Existenz. An dieser Stelle warten unzählige Arten auf die Hilfe...

1 Bild

Besuch des Tierheims mit der Kinder-Gruppe des NABU Langenhagen

NABU Langenhagen e.V.
NABU Langenhagen e.V. | Langenhagen | am 04.09.2018 | 17 mal gelesen

Langenhagen: Tierheim | Zu Samstag den 15.09.2018 um 13:30 Uhr lädt die Rudi Rotbein Gruppe des NABU Langenhagen zum Besuch im Tierheim ein. Hier können die Kinder zwischen 6 und 12 Jahren viel Interessantes über unsere Haustiere erfahren. Wieso sind die Tiere dort? Wie werden sie gehalten und gepflegt? Was ist eine Quarantänestation? Diese und auch eigene spezielle Fragen können bei der Führung durch das Fachpersonal beantwortet werden. Treffpunkt...

3 Bilder

Kinder entdecken die Welt der Insekten

NABU Langenhagen e.V.
NABU Langenhagen e.V. | Langenhagen | am 04.09.2018 | 108 mal gelesen

Langenhagen: Wietzepark | Zum Augusttermin lud der NABU Langenhagen die Kinder der Rudi-Rotbein-Gruppe zum zweiten Teil des „Insektensommers“ ein. Diesmal trotzte die kleine Gruppe Wind und sogar Regen und ging tapfer auf die Suche nach den Sechsbeinern. Während die Wespen in Ruhe gelassen werden sollten, durfte alles andere behutsam in Becherlupen verfrachtet werden. So landeten zunächst die fleißigen Hummeln und einige Wanzen und Käfer in den...

1 Bild

Im Binnenland ziemlich einmalige Salzvegetation – NABU Langenhagen lädt zur botanischen Wanderung an der Fösse

NABU Langenhagen e.V.
NABU Langenhagen e.V. | Hannover-Badenstedt | am 29.08.2018 | 46 mal gelesen

Hannover: Fösse | Die Fösse, die sich durch den Westen Hannovers erstreckt, ist als Fluss in vielerlei Hinsicht außergewöhnlich. Durch natürliche, salzhaltige Quellen gespeist bietet das umliegende Binnenland seit etwa 200 Jahren die ideale Grundlage für eine einmalige Salzvegetation, wie sie in Niedersachsen sonst beinahe nur an der Nordseeküste zu finden ist. Dabei ist die Salzkonzentration in der Fösse etwa dreimal so hoch, wie in der...

13 Bilder

Messbarer Erfolg im Naturschutz – mindestens 205 Arten auf NABU Projektfläche »Kreyen Wisch« nachgewiesen

NABU Langenhagen e.V.
NABU Langenhagen e.V. | Langenhagen | am 28.08.2018 | 57 mal gelesen

Gute Nachrichten im Naturschutz sind rar gesät - derzeit dominieren eher Begriffe wie das „Insektensterben“ die Medienwelt. „Natürlich ist es wichtig die ökologischen Probleme unserer Zeit zu thematisieren, jedoch noch viel wichtiger ist es, mögliche Lösungen dieser Probleme anzugehen!“ lautet das Statement von Ricky Stankewitz, dem Vorsitzenden des NABU Langenhagen und gleichzeitig Naturschutzbeauftragten der Region für...

1 Bild

Faszinierend lautlos – NABU Langenhagen beteiligt sich an der 22. internationalen Fledermausnacht

NABU Langenhagen e.V.
NABU Langenhagen e.V. | Langenhagen | am 16.08.2018 | 35 mal gelesen

25 verschiedene Fledermausarten gibt es in Deutschland. Die internationale Batnight bietet die Möglichkeit, die erstaunlichen »Schönen der Nacht« einmal aus nächster Nähe kennen zu lernen. Sie findet traditionell Ende August statt, und das mittlerweile weltweit in über 35 Ländern. In Deutschland wird sie vom NABU organisiert, dabei fanden im Vorjahr rund 250 Batnight-Veranstaltungen statt. Auch der NABU Langenhagen beteiligt...

1 Bild

Stauden, ökologische Vielfalt und Ressourcenschutz – beim »Tag der offenen Insel« stellen die jungen Naturschützer ihre Arbeit vor

NABU Langenhagen e.V.
NABU Langenhagen e.V. | Langenhagen | am 15.08.2018 | 38 mal gelesen

Vor knapp einem Jahr hatten sich einige der langjährig aktiven Jugendlichen bereit erklärt, die Jugendarbeit innerhalb des NABU Langenhagen in Eigenregie zu übernehmen. Beim »Tag der offenen Insel 2018« wollen die jungen Naturschützer der Naturschutzjugend (NAJU) Langenhagen interessierten Besuchern die Ergebnisse ihre Arbeit vorstellen. Die Naturinsel bietet auf ca. 2.500m² Platz für viele verschiedene Pflanzen und...

3 Bilder

Artenvielfalt sichtbar machen – NABU führt erste Arteninventur für Projektfläche »Kreyen Wisch« durch

NABU Langenhagen e.V.
NABU Langenhagen e.V. | Langenhagen | am 06.08.2018 | 28 mal gelesen

Seit 2016 entwickelt sich die Projektfläche »Kreyen Wisch« des NABU Langenhagen und bietet auf knapp 13.000 m² Lebensraum für verschiedene, zum Teil seltene Pflanzen- und Tierarten. Neben dem beauftragten Vogel Monitoring und den eigenen Erhebungen zur Entwicklung der Amphibienpopulationen sollen jetzt speziell die vorkommenden Pflanzenarten und Insekten dokumentiert werden. Ziel ist es festzustellen, wie viele Arten...

1 Bild

Insektensommer für Kinder - Rudi Rotbein Gruppe trifft sich zur Insektenzählung

NABU Langenhagen e.V.
NABU Langenhagen e.V. | Langenhagen | am 31.07.2018 | 26 mal gelesen

Die Rudi Rotbein Gruppe des NABU Langenhagen lädt am Samstag, den 11.08.2018 von 15:00 bis ca.17:00 Uhr Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren ein, um dort gemeinsam die Insektenwelt zu untersuchen. Mit Hilfe von Keschern, Becherlupen und Insektensaugern wollen wir die verschiedenen Arten fangen und mit einfachen Bestimmungshilfen in das große Reich der Insekten einordnen. Ob großes grünes Heupferd,...

4 Bilder

Spannende Tümpeltour mit dem NABU Langenhagen

NABU Langenhagen e.V.
NABU Langenhagen e.V. | Langenhagen | am 31.07.2018 | 36 mal gelesen

Auch dieses Jahr war wieder eine bunte Gruppe aus 17 Kindern zum Rudi-Rotbein-Termin „Tümpeln auf der Naturweide“ angetreten. Auf mehreren Weiden von Carsten Engelke sind im Laufe der letzten Jahre mehrere Gewässer angelegt und renaturiert worden, die sowohl für Amphibien als auch für viele an Kleingewässer gebundene Insekten als Trittsteinlebensraum dienen. Die Kinder waren natürlich von den dort weidenden Naturschützern,...

12 Bilder

NABU Gut Sunder: Natur die Spaß macht

NABU Langenhagen e.V.
NABU Langenhagen e.V. | Winsen (Aller) | am 10.06.2018 | 74 mal gelesen

Winsen (Aller): NABU Gut Sunder | Alle Jahre wieder: Auch diesen Sommer verbrachten die Kinder und Jugendlichen des NABU Langenhagen ein spannendes Naturwochenende auf Gut Sunder. Die NAJUs inklusive Betreuern reisten bereits am Freitag Nachmittag an und bezogen Stellung auf dem Zeltplatz, während sich die Rudi-Rotbein Gruppe erst einen Tag später im Heuhotel heimisch einrichtete. Neben der Natur direkt vor der Tür und vielen unverhofften Begegnungen mit...

2 Bilder

Frösche, Libellen und Co. - Rudi Rotbein Gruppe trifft sich zum Tümpeln auf der Naturweide

NABU Langenhagen e.V.
NABU Langenhagen e.V. | Langenhagen | am 10.06.2018 | 21 mal gelesen

Die Rudi Rotbein Gruppe des NABU Langenhagen lädt am Samstag, den 23.06.2018 von 15:00 bis ca.18:00 Uhr zur Untersuchung eines Kleingewässers auf der Naturweide in Krähenwinkel ein. Welche Tiere leben im und am Wasser? Mit Lupen werden die gekescherten Funde genau untersucht und wenn möglich bestimmt. Dieses Angebot für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren steht diesmal auch Kindern unter sechs Jahren in Begleitung eines...

1 Bild

Wiesenpflanzen bei Kananohe mit Dr. Oliver Katenhusen

NABU Langenhagen e.V.
NABU Langenhagen e.V. | Langenhagen | am 31.05.2018 | 24 mal gelesen

Langenhagen: Parkplatz Hasenheide | Der NABU Langenhagen lädt für Sonntag, 10. Juni um 14:00 Uhr zu einer etwa dreistündigen Wanderung mit dem Botaniker Dr. Oliver Katenhusen in Kananohe ein. „Mehrfach schon hat er uns botanische Schönheiten und Raritäten in der Umgebung des Flughafens gezeigt.“ schwärmt NABU Vorstandsmitglied Georg Obermayr. Im Mittelpunkt dieser Exkursion stehen Wiesenpflanzen wie „Scharfer Hahnenfuß“, „Rot Klee“, „Wiesen-Margerite“ und...

7 Bilder

Keine Insekten, kein Wocheneinkauf! Erst sterben Biene, Schmetterling & Co, dann die Auswahl 75

NABU Langenhagen e.V.
NABU Langenhagen e.V. | Langenhagen | am 22.05.2018 | 418 mal gelesen

Gemeinsam mit Penny und dem Niedersächsischen Umweltministerium startete der NABU eine eindrucksvolle Aktion. Sämtliche Produkte, die es ohne Insekten nicht geben würde, wurden aus den Einkaufsregalen geräumt. Weltweit sind ein großer Teil der Wild- und Kulturpflanzen auf die Bestäubungsleistung von Insekten angewiesen. Umso dramatischer ist es, dass die Anzahl und Vielfalt der Insekten in den vergangenen Jahren...

19 Bilder

Mit dem Nabu Langenhagen, zu den Rastplätzen der Kraniche in der Diepholzener Moorniederung. 7

Reinhold Peisker
Reinhold Peisker | Burgdorf | am 03.11.2013 | 233 mal gelesen

Ein Erlebnis der besonderen Art, hatte ich mit dem Nabu Langenhagen. Wir beobachteten die Kraniche beim Einflug in ihre Schlafgebiete. Konnte auch manches Foto davon machen, leider war das Wetter nicht sehr gut . Habe die ASA Zahl auf 3200 gestellt, daher sind die Bilder nicht sehr berauschend.An diesem Schlafplatz waren cirka 5000 Kraniche und tausende von Gänsen. Einen großen Dank, an das Team vom Nabu Langenhagen,werde...