Tanzverbot

1 Bild

Zwischenruf: Tanzverbot an Karfreitag? 23

Christiane Mahnke
Christiane Mahnke | Seelze | am 27.03.2013 | 1204 mal gelesen

Der Karfreitag ist für Christen einer der höchsten Feiertage. In der katholischen Kirche ist er gar ein strenger Fast- und Abstinenztag. Und in den meisten Bundesländern sind an diesem Tag nicht nur Tanz-, sondern auch Sportveranstaltungen verboten. Wie stehen die myheimat-User zum Thema "Tanzverbot an Karfreitag"? Gerechtfertigt oder antiquiert? Schreibt uns Eure Meinung. Wir sind gespannt auf die Kommentare. Auch...

1 Bild

NRW-Atheisten: Feiertagsgesetzgebung bevormundet Nichtreligiöse 26

Edgard Fuß
Edgard Fuß | Peine | am 06.04.2012 | 643 mal gelesen

Aktionen zum Karfreitag Pressemitteilung vom 3.4.2012 Der Internationale Bund der Konfessionslosen und Atheisten (IBKA) in Nordrhein-Westfalen wendet sich gegen restriktive gesetzliche Regelungen an sogenannten „stillen Feiertagen“, wie etwa das Tanzverbot an Karfreitag. „Es gibt keine Rechtfertigung für ein Verbot von öffentlichen Veranstaltungen, welche die Religionsausübung in keiner Weise stören. Es ist eine...

1 Bild

Was bilden die sich ein? 50

Edgard Fuß
Edgard Fuß | Hannover-Mitte | am 03.04.2012 | 773 mal gelesen

Hannover: Schillerdenkmal | Warum schreiben mir bestimmte Leute vor was ich an deren Feiertag zu tun und zu lassen habe? Wer maßt sich an mir zu verbieten meinen Spaß zu haben - nur weil sie selber keinen wollen? Leute, Euer Erlöser ist mir so fern wie Euch der Glauben und die Leiden anderer Menschen! Deswegen: WIR TANZEN WANN WIR WOLLEN! Weg mit den Verboten an Feiertagen - für eine freiheitliche Kultur - und Religion ist...

Tanzverbot am Karfreitag in Augsburg: Regelung und Gesetzeshintergrund 7

Niklas Honig
Niklas Honig | Augsburg | am 18.04.2011 | 792 mal gelesen

Laut dem "Gesetz über den Schutz der Sonn- und Feiertage (Feiertagsgesetz - FTG)" Art. 3 gilt an sogenannten "Stillen Tagen" folgendes: "(2) 1 An den stillen Tagen sind öffentliche Unterhaltungsveranstaltungen nur dann erlaubt, wenn der diesen Tagen entsprechende ernste Charakter gewahrt ist. 2 Sportveranstaltungen sind jedoch erlaubt, ausgenommen am Karfreitag und am Buß- und Bettag. 3 Am Karfreitag sind außerdem in...