Straßenbahn

1 Bild

Stellungnahme zum HAZ-Artikel „Weichenstellung bei der D-Linie“

Initiative Pro D-Tunnel
Initiative Pro D-Tunnel | Hannover-Mitte | am 06.03.2017 | 73 mal gelesen

Hannover: Posttunnel | Pressemitteilung von Pro D-Tunnel: HAZ-Artikel „Weichenstellung bei der D-Linie“ vom 23.02. Berichtigung von Aussagen rund um den „Posttunnel“ Die Hannoversche Allgemeine Zeitung (HAZ) berichtete am 23.02. unter dem Titel „Weichenstellung bei der D-Linie: Die ersten Gleise sind gelegt“ über die aktuellen Bauarbeiten im Abschnitt 1 der D-Linie am Raschplatz und im sogenannten „Posttunnel“ (Lister Meile). Einige Aussagen...

Bildergalerie zum Thema Straßenbahn
24
20
18
16
3 Bilder

Projekt 10 / 17 am Limit

Initiative Pro D-Tunnel
Initiative Pro D-Tunnel | Hannover-Mitte | am 22.02.2017 | 215 mal gelesen

Hannover: Kurt-Schumacher-Str. - Mitte | Schon frühzeitig und immer wieder haben wir auf die Gefahren hingewiesen, die aus den Planungen mit zulässigen Mindestmaßen und Mindeststandards hervor gehen. An einem Samstag zeigte sich nun an der künftigen Haltestelle "Rosenstr." wie diesen Minimalplanungen in der Realität aussehen. Abgesehen davon, dass sich hier schon zwei Straßenbahn- und ein Buskurse in den Stau eingereiht haben, ist auch schon deutlich zu sehen, wie...

1 Bild

Mogelpackung:

Initiative Pro D-Tunnel
Initiative Pro D-Tunnel | Hannover-Calenberger Neustadt | am 27.01.2017 | 748 mal gelesen

Hannover: Innenstadt Hannover | Der UMBAU der Straßenbahnlinien 10 und 17 wird fälschlicher Weise immer als Bau einer "Stadtbahnlinie" bezeichnet. Dabei hat die üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG erst im September 2016 in ihrem Blog "Fahrtenbuch" http://fahrtenbuch.uestra.de/stadtbahn/ den Unterschied zwischen Straßen- U- und Stadtbahn erklärt. Demzufolge handelt es sich bei dem Murksprojekt 10/17 lediglich um den barrierefreien (und in Teilen...

3 Bilder

Ausgedient ... 28

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 25.01.2017 | 248 mal gelesen

... und alles was mal viel gekostet, dient nur noch dazu, dass es rostet.

1 Bild

Kostenfalle bei 10/17 schnappt zu

Initiative Pro D-Tunnel
Initiative Pro D-Tunnel | Hannover-Nordstadt | am 23.01.2017 | 45 mal gelesen

Hannover: Steintor | Das die Baukosten mit der Vollsperrung gesenkt werden sollen ist aber ein weiteres Zeichen, dass zuvor sehr unsauber kalkuliert worden ist. Nach dem im vergangenen Jahr kurz nach Baubeginn in der Kurt-Schumacher-Str. bekannt wurde, dass die tatsächlich veranschlagten Kosten allein für das Teilstück nun um 45% gsteigen würden, scheinen die Verantwortlichen von der Infrastruktugesellschaft der "Region Hannover", "Infra", und...

1 Bild

Steintor: Künftig kein Platz für Lieferfahrzeuge 4

Initiative Pro D-Tunnel
Initiative Pro D-Tunnel | Hannover-Nordstadt | am 21.01.2017 | 91 mal gelesen

Hannover: Steintor | Zwei Zeitungsartikel der „Hannoverschen Allgemeinen“ in dieser Woche zeigen deutlich, dass es nicht nur beim Umbau des Steintorplatzes sondern auch danach zu erheblichen Einschränkungen kommen wird: Nach dem diesjährigen Himmelfahrtstag wird der Bereich Steintor weiträumig für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt. Grund dafür ist, dass Straßenbahnhaltestelle „Steintor“ aus der Kurt-Schumacher-Str. direkt am Steintorplatz...

1 Bild

Heute in BERLIN: Tram fährt über Schneeschienen ! 4

Volker Harmgardt
Volker Harmgardt | Woltersdorf | am 05.01.2017 | 247 mal gelesen

Woltersdorf: Berlin, Deutschland | Schnappschuss

10 Bilder

Adventmarkt im "Verkehrsmuseum Remise" der Wiener Verkehrsbetriebe 5

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 10.12.2016 | 208 mal gelesen

Ich war heute im "Verkehrsmuseum Remise der Wiener Linien", vormals "Wiener Straßenbahnmuseum", auf dem Ludwig-Kössler-Platz im 3. Wiener Gemeindebezirk. Noch bis zum 18. 12. findet dort jedes Wochenende Adventmarkt statt.

1 Bild

Um „Haaresbreite“ vorbei: Schweriner Straßenbahn und ein geparktes Lieferfahrzeug 5

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 02.12.2016 | 120 mal gelesen

Schwerin: Wismarsche Straße | In den engen Schweriner Altstadtstraßen ist es keine Seltenheit, dass Straßenbahnen stecken bleiben, weil parkende Fahrzeuge die Durchfahrt des Linienverkehrs behindern. Schon wenn manchmal der Spiegel nicht angeklappt ist, reicht es, dass die Straßenbahn nicht vorbei kommt. In der Wismarschen Straße konnte die Straßenbahn mit viel Mühe - und Einweisung von außen – ganz langsam den geparkten Wagen passieren. Dezember...

2 Bilder

STRABA Linie 5 - Wendeschleife an den Neusässer Stadtrand verlegen

Hannes Grönninger
Hannes Grönninger | Augsburg | am 21.11.2016 | 34 mal gelesen

Augsburg: Wirschaftshof ZK | Die bisherige Planung sieht eine Fortführung der Linie 5 auf den bestehenden Gleisen der Linie 2 vom P+R West (Obi) zur Haltestelle Klinikum vor, -und anschließend eine Wendeschleife im "Umfeld" des ehem. Hubschrauberlandeplatzes. Dieses Endstück der Linie 5 hat aber, so sehen es die GRÜNEN, abgesehen von verstärkten Nutzungszahlen (Takt, Uni-Bauten, Umsteigekomfort) kein neues Potenzial bzw. kein Einzugsgebiet, das nicht...

7 Bilder

Braucht die Stadt eine Straßenbahn von Augsburg-West nach Neusäß?

Antonia Fischer
Antonia Fischer | Neusäß | am 07.11.2016 | 83 mal gelesen

Bis Ende des Jahres soll die neue Straßenbahnlinie 5 bis zur Augsburger Stadtgrenze entstehen. Nun stellt sich die Frage, ob die mögliche Verlängerung der Trasse bis nach Neusäß sinnvoll wäre. Die Stadtwerke planen zumindest eine Linienführung vom Augsburger Königsplatz bis mindestens zum Klinikum bei Neusäß, weitere Änderungen der Linie seien laut Stadtwerke Sprecher, Jürgen Fergg, jedoch nicht ausgeschlossen. Wir haben die...

1 Bild

Straßenbahnanschluss für Neusäß

Hannes Grönninger
Hannes Grönninger | Augsburg | am 13.09.2016 | 35 mal gelesen

Augsburg: Bezirkskrankenhaus | Verlängerung der Straßenbahnlinie 5 nach Neusäß Die Stadt muss Position beziehen Parkplatzmangel, Straßenlärm, Luftverschmutzung sind überall hitzig debattierte Themen. So zuletzt die Park- und Verkehrssituation im Beethovenviertel und an der Westheimer Straße in Neusäß. Der weitere Ausbau des Zentralklinikums zur Universitätsklinik und die Erschließung des ehemaligen Sailer-Areals mit verdichteter Wohnbebauung verstärkt...

6 Bilder

Auf Holzbänken zur Messe: Im Stadtbezirk pendelten alte Oldtimer auf den Schienen 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 28.08.2016 | 74 mal gelesen

Hannover: Betriebshof Döhren | Nostalgie pur in Döhren und Mittelfeld. Am letzten August-Sonntag (28. August) pendelten den ganzen Nachmittag historische Straßenbahnen zwischen dem Betriebshof und dem Messegelände. Da wurden so manche Erinnerungen älterer Hannover wach und Kinderaugen ganz groß, als der Schaffner noch auf seinem Platz hinten im Breitraumwagen Platz nahm. Die Reise in die Vergangenheit organisierte der Förderverein Straßenbahn Hannover....

1 Bild

Augsburg: LKW und Straßenbahn krachen zusammen!

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Augsburg | am 21.07.2016 | 37 mal gelesen

In Augsburg ist es am Dienstagvormittag zu einem Unfall zwischen einem LKW und einer Straßenbahn gekommen. Auf der Ulrichsbrücke wollte der LKW-Fahrer verbotenerweise abbiegen. Daraufhin gab es einen Zusammenprall. Wie hoch ist der entstandene Schaden?Mehrere Stunden lang lief der Verkehr auf der Ulrichsbrücke nur noch stockend voran. Grund dafür war, dass ein LKW und eine Straßenbahn ineinander gekracht sind. Verursacht...

3 Bilder

PKW gegen Straßenbahn - zwei Verletzte

Gerald Senft
Gerald Senft | Laatzen | am 18.06.2016 | 97 mal gelesen

PRESSEINFO STADTFEUERWEHR LAATZEN 17.06.2016 PKW contra Straßenbahn - zwei Verletzte - fast eine Stunde steht die Bahn still Für eine Stunde ruhte heute Abend der Straßenbahnverkehr in Laatzen. Der Grund war eine Kollision zwischen einer Stadtbahn der Linie 1 Richtung Langenhagen und einem Personenwagen gegen 20 Uhr in Höhe Birkenstraße in Alt Laatzen. Der Fahrer des PKW kam mittelschwer verletzt in ein Krankenhaus,...

3 Bilder

Geschichtliches aus Döhren-Wülfel: Die erste Straßenbahn Hannovers fuhr zum Döhrener Turm 3

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Waldhausen | am 11.06.2016 | 92 mal gelesen

Hannover: Döhren/Waldhausen | Am 14. September 1872 war der Döhrener Turm Ziel einer historischen Reise. Ein feierlicher Zug von vier Wagen zuckelte - von Pferden gezogen - auf nagelneuen Gleisen in Richtung Süden: Hannovers erste Pferdestraßenbahnstrecke vom Steintor bis zur Stadtgrenze wurde eröffnet und zwei Tage später endgültig dem Verkehr übergeben. Damit hatte Hannover als 6. deutsche Stadt eine Pferdestraßenbahn. Und seither fahren Straßenbahnen...

3 Bilder

Wer macht denn so einen… 1

Initiative Pro D-Tunnel
Initiative Pro D-Tunnel | Hannover-Calenberger Neustadt | am 02.05.2016 | 69 mal gelesen

Hannover: Neues Rathaus | Wir haben am 1. Mai mit unserem Info-Stand am Rahmenprogramm der zentralen Maikundgebung am Trammplatz teilgenommen. für unsere noch bis zu Ende Mai laufende Petition brauchten wir kaum weitere Werbung machen, da viele auf uns zukamen und nur noch fragten: „Wo muss ich unterschreiben?“ So füllten sich unsere Unterschriftseiten zusehends. Aber immer wieder wurde uns die Frage gestellt: „Wer plant den solch einen Mist / Unfug...

1 Bild

Altes Straßenpflaster, da fuhr noch eine Straßenbahn! 1

Rüdiger Bayer
Rüdiger Bayer | Hamburg | am 29.04.2016 | 16 mal gelesen

Hamburg: Bahrenfelderchaussee | Schnappschuss

1 Bild

Straßenbahn in Soller (Mallorca) 4

Klaus Heubusch
Klaus Heubusch | Bad Wildungen | am 23.04.2016 | 65 mal gelesen

Sóller (Spanien): Altstadt | Schnappschuss

2 Bilder

Wörner macht Augsburg bunter: Straßenbahn mit Blumen rollt durch die Straßen

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Augsburg | am 22.04.2016 | 242 mal gelesen

Der April, der April, der macht, was er will! Als der Temperatursturz Ende des Monats den Frühling scheinbar in weite Ferne rücken ließ, kam die Straßenbahn mit bunten Blumenmotiven gerade richtig. Die Frühlingsoffensive geht von den Blumenhäusern und Gartencentern Wörner aus, die die 40 Meter lange Straßenbahn mit ihrem Logo sowie Blüten in Rot, Lila und anderen strahlenden Farben bekleben ließ. Die Augsburger können sich so...

9 Bilder

Stadtkapelle Neusäß spielt für Spieler und Fans des FCA

Monika Donderer
Monika Donderer | Neusäß | am 16.04.2016 | 30 mal gelesen

Ein kleines Ensemble der Stadtkapelle Neusäß begleitete am 10. April den Fanclub L-Blocker des FCA auf seiner Fanfahrt mit der Straßenbahn durch Augsburg. Doch nicht nur die Fans des FCA waren dabei, die Musikantinnen und Musikanten unterhielten auch die beiden Spieler des FCA Bobadilla und Caiuby. Beide freuten sich sichtlich über die musikalische Einlage und ließen es sich nicht nehmen das Ensemble zu dirigieren und auch...

2 Bilder

In Döhren sind die Oldtimer los

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 16.04.2016 | 35 mal gelesen

Hannover: Döhren | 25 Jahre Förderverein Straßenbahn Hannover: Zum Jubiläum rollten heute (16. April) alte historische Straßenbahnen aus der Wagenhalle der Üstra an der Thurnithistraße und ruckeln auf den Straßenbahnschienen durch Hannover. Vom Straßenbahnbetriebshof Thurnithistraße in Döhren starteten zwei Oldtimer. Der Triebwagen 336 (Baujahr 1955) fährt bis zur Wendeschleife in Laatzen, der sogenannte Aufbauwagen 239 (Baujahr 1950) hat...

7 Bilder

myheimat fragt nach: Wie denken Sie über die Pläne der Stadt, Königsbrunn und Augsburg mit einer Straßenbahn zu verbinden?

Swenia Lösch
Swenia Lösch | Königsbrunn | am 08.04.2016 | 37 mal gelesen

Lange hat man in Königsbrunn für die Straßenbahn gekämpft, jetzt soll sie endlich kommen und man könnte meinen, nun herrscht Friede, Freude, Eierkuchen in der Brunnenstadt. Aber so ist es nicht – gleich im Anschluss an die freudige Nachricht formierte sich Widerstand gegen die geplante Straßenbahn.

7 Bilder

myheimat fragt nach: Wie denken Sie über die Verlängerung der Straßenbahnlinie 4 von Oberhausen nach Gersthofen? 1

Swenia Lösch
Swenia Lösch | Gersthofen | am 08.04.2016 | 172 mal gelesen

Bereits im Jahr 1920 dachten die Gersthofer über eine Straßenbahnverbindung zwischen der Ballonstadt und Augsburg nach. 1987 lehnte die Stadt die Verlängerung der Straßenbahn nach Gersthofen ab. Heute ist das Thema wieder auf dem Tisch und Bürgermeister Wörle steht mit den Stadtwerken der Fuggerstadt im Gespräch.