Apfelpressen

1 Bild

25 Jahre Frankenberger Naturschutzhaus

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 14.10.2018 | 57 mal gelesen

Anlässlich der 25-jährigen Nutzung des Frankenberger Naturschutzhauses hatte die Frankenberger NABU/Naturschutzjugend zu einem Apfelpresstag eingeladen. Bei herrlichem Oktoberwetter und Sonnenschein stellten die Jugendlichen frischen Apfelsaft her und freuten sich auch über den Besuch von Bürgermeister Rüdiger Heß und dem ehemaligen Landtagsabgeordneten Reinhard Kahl. 

6 Bilder

Sinnvolle Verwertung von Streuobst

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 14.10.2018 | 35 mal gelesen

Rund 200 Hochstammobstbäume hat die NABU/Naturschutzjugend in den vergangenen 29 Jahren in der Feldgemarkung geplant. Das anfallende Obst wird auf vielfältige Weise verwertet: Kirschen, Mirabellen, Zwetschen, Birnen und Äpfel für Mitglieder, Freunde und Bekannte der Gruppe. Ferner wird Obst an Alten- und Flüchtlingsheime abgegeben. 18 verschiedene Apfelsorten werden nach und nach auch im Edeka-Markt Schwebel in Frankenberg...

2 Bilder

Apfelpressen

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 29.10.2017 | 35 mal gelesen

Trotz schlechter Obsternte haben wir auch in diesem Herbst wieder unsere Apfelpresse in Betrieb genommen und beim Herbstfest der Firma Balzer/Möscheid in Frankenberg sowie eine Woche später im Rahmen der Kindergruppenstunde frischen naturbelassenen Apfelsaft gepresst. Auf den Röddenauer Obstwiesen waren zwei Zentner Streuobstäpfel zusammen gekommen mit Muskelkraft gepresst schmeckte der Saft noch besser. 

4 Bilder

NAJU Frankenberg beim Hauberner Obstpresstag

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 30.09.2012 | 445 mal gelesen

Trotz geringer Ernte in diesem Jahr schmeckte der Apfelsaft beim Obstpresstag des Hauberner Verkehrs- und Verschönerungsvereins besonders gut. Die über 100 Jahre alte Presse des NABU-Kreisverbandes kam zum Einsatz. Rund 500 Liter fruchtiger Saft flossen in Eimer und andere Behälter. Die Besucher konnten direkt an der Presse kosten. Die Frankenberger NAJU-Jugendgruppe hatte vorher Äpfel in den Frankenberger Burggärten...