Verleumdung

7 Bilder

Sexueller Missbrauch durch Kirchenmitarbeiter - Die unendliche Lügengeschichte

Elisabeth Keller
Elisabeth Keller | Gnarrenburg | am 26.09.2018 | 3857 mal gelesen

Sexueller Missbrauch durch Kirchenmitarbeiter Die unendliche Lügengeschichte Elisabeth Keller im Gespräch mit dem Buchautor Hans Georg van Herste EK Herr van Herste! Sie haben in ihrem Leben das eine oder andere mit den Kirchen erlebt. Was waren Ihre ersten Eindrücke? vH Im Kindergottesdienst stellte ich fest, dass der Pastor jeden Sonntag halb- oder volltrunken vor uns stand. Oft war er schwer zu verstehen,...

2 Bilder

Und täglich lügt die Monika

Elisabeth Keller
Elisabeth Keller | Gnarrenburg | am 08.04.2017 | 295 mal gelesen

Hans Georg van Herste hilft seit Jahrzehnten Opfern von sexuellem Kindesmissbrauch und prangert die Diskriminierung von Frauen, Homo- und Transsexuellen an. Das stößt natürlich bei Tätern, ihren Helfern, psychisch kranken Opfern, sowie einigen Trans- und Homosexuellen, die zu feige sind, ihre angeborenen Neigungen auszuleben, nicht unbedingt auf Gegenliebe. In diesem Buch beschreibt der bekannte Autor eine...

1 Bild

Das Sommerhaus der Stars: Angelina Hegers Anschuldigung der Scheinehe wird teuer!

Franziska Müller
Franziska Müller | News | am 20.07.2016 | 402 mal gelesen

Ihren Rauswurf bei “Das Sommerhaus der Stars” verdiente sich Angelina Heger, wenn es nach ihren ehemaligen Mitbewohnern geht, spätestens nach der Anschuldigung der Scheinehe zwischen Angelina und Alexander Posth. Jetzt hat ihr Verhalten teure Konsequenzen. Angelina Hegers Vorwurf der Scheinehe des Ehepaars Posths kam gar nicht gut an. Damit ist Rocco Starks Freundin einen Schritt zu weit gegangen. Ihre ehemaligen...

2 Bilder

Mutter Teresa wird heiliggesprochen 3

Elisabeth Keller
Elisabeth Keller | Gnarrenburg | am 18.12.2015 | 99 mal gelesen

Mutter Teresa wird heiliggesprochen oder wie kurbele ich eine Gelddruckmaschine neu an Elisabeth Keller im Gespräch mit dem Autor Hans Georg van Herste EK Wie haben Sie die Nachricht von der baldigen Heiligsprechung von Mutter Teresa aufgenommen? vH Ich hatte damit gerechnet, da man einen der lukrativsten Werbefeldzüge aller Zeiten immer mal wieder anheizen muss. EK Was meinen Sie damit? vH Nach dem zweiten...

3 Bilder

Hessische Jäger starten perfide Rufmord- und Verleumdungskampagne gegen Tierfreunde

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 09.11.2015 | 95 mal gelesen

Mit einer beispiellosen Verleumdungs- und Rufmordkampagne versuchen die Hessischen Jäger zwei ihnen unbequeme Tierfreunde mundtot zu machen und zu diskreditieren. Weil die sich mehr und mehr mit dem Rücken zur Wand stehend fühlenden Nimrods ihre Felle davon schwimmen sehen und durch die neue Jagdverordnung massive Einschränkungen ihrer „Rechte“ in Wald und Feld befürchten, haben sie sich jetzt zwei Privatleute vorgeknüpft,...

1 Bild

sPD-, gRÜNE-, und pIRATEN-Verschwörungstheoretiker blasen zur Hexenjagd auf renommierten Historiker und Friedensforscher 1

Petra Schlag
Petra Schlag | Marburg | am 29.10.2015 | 155 mal gelesen

Verschwörungstheoretiker blasen zur Hexenjagd auf Historiker von Markus Kompa 29.10.2015 Besorgte Bürger in Witten fordern Zensur von Wissenschaft Ein Bündnis begabter Verschwörungstheoretiker, getragen von Wittener SPD und Jusos, Wittener Bündnis90/Die Grünen und sogar der ehemals zensurkritischen Piratenpartei NRW, fordert von der privaten Universität Witten-Herdecke die Ausladung des Schweizer Historikers Dr....

2 Bilder

Und täglich lügt die Monika - Hans Georg van Herste bringt neues Buch heraus

Elisabeth Keller
Elisabeth Keller | Gnarrenburg | am 26.09.2015 | 106 mal gelesen

Elisabeth Keller im Gespräch mit dem Autor, Schmerztherapeuten und Lebensberater Hans Georg van Herste EK Herr van Herste, nun haben Sie ein Buch über selbst erlebte Mobbing-, Stalking und Verleumdungsattacken auf den Markt gebracht. Wie sind Sie dazu gekommen? vH Wenn man anders ist, als andere, nicht dem Mainstream hinterherläuft, nicht wegsieht, wo andere gerne wegsehen, Themen anspricht, über die niemand reden will,...

Gibt es das typische Mobbing Opfer? 6

Gabriele B.
Gabriele B. | Augsburg | am 20.02.2015 | 831 mal gelesen

Augsburg: Landkreis Augsburg | "In der Bevölkerung scheint die Ansicht vertreten zu sein, dass Mobbing nur schwache Typen, Querulanten und Versager trifft. Dieses Bild ist falsch! Denn Mobbing Opfer sind in der Regel keineswegs Faulpelze oder Drückeberger. Es sind Mitarbeiter, die sich jeder Chef theoretisch wünscht. Typische Opfer identifizieren sich mit dem Betrieb, sind fleißig und kreativ. Durch ihre Beflissenheit schließen sie sich aber von...

4 Bilder

Bericht aus dem Altkreis Burgdorf. Öffentliche Verleumdung in einer facebookgruppe. 7

Jürgen Bruns
Jürgen Bruns | Lehrte | am 24.02.2014 | 279 mal gelesen

Liebe Freunde, Nicht jeder Mensch kann dichten und lyrisch denken. Aber wir erfreuen doch häufig viele Menschen, deren Seele wir mit unseren Werken berühren. Man darf auch eine eigene Meinung haben. Nun gibt es bei facebook eine Gruppe, in der verlogene Unterstellungen gegen mich, öffentlich verbreitet werden. Eine Entschuldigung, oder Richtigstellung durch den ehemaligen Administrator Herrn mit dem Pseudonym...

Verleumdung

Luzi Basche
Luzi Basche | Barsinghausen | am 01.08.2013 | 116 mal gelesen

Im deutschen Recht ist Verleumdung im StGB folgendermaßen definiert: Wer wider besseres Wissen in Beziehung auf einen anderen eine unwahre Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen oder dessen Kredit zu gefährden geeignet ist, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich, in einer Versammlung...

2 Bilder

Rassistische Beschuldigungen

Frank Prusseit
Frank Prusseit | Uetze | am 04.11.2012 | 349 mal gelesen

Katensen: Sportplatz Katensen | Aus gegebenem Anlass, will ich meinen Brief an den Anzeiger Uetze/Burgdorf veröffentlichen. Grund meines Briefes stelle ich auf den Bildern dar. Ich verurteile rassistisches Verhalten. Jedoch finde ich einen leichtfertigen Umgang mit allgemeinen Anschuldigungen genauso zu verurteilen. Ein im Prozess Beteiligter gab an, dass Katensen ein rassistisches Dorf sei. In der ersten Frage, des Interviews schien es, dass...

Täterschutz, Mobbing, Keuschheit – Rücksturz ins Mittelalter? 1

Elisabeth Keller
Elisabeth Keller | Gnarrenburg | am 24.01.2011 | 821 mal gelesen

Elisabeth Keller im Gespräch mit Hans Georg van Herste EK: Guten Morgen, Herr van Herste! Sie sind aber früh auf den Beinen. vH: Der frühe Vogel fängt den Wurm. EK: Haben Sie einen Top-Aufreger für uns? vH: Na ja, Top-Aufreger. Da gibt es wohl mehrere. Vor kurzem habe ich von einer Kampagne fundamentalistischer Christen in Amerika erfahren, die die Mädchenbeschneidung wieder einführen wollen. EK: Das kann doch...

2 Bilder

Hans Georg van Herste – ein Mann lebt für Widerstand und Aufklärung

Elisabeth Keller
Elisabeth Keller | Gnarrenburg | am 13.09.2010 | 350 mal gelesen

Elisabeth Keller im Gespräch mit Brigitte Winkel, der ersten Vorsitzenden des gemeinnützigen Vereins TransBorderLes e.V. EK Frau Winkel! Es freut mich, dass Sie sich dazu bereit erklärt haben, hier Rede und Antwort zu stehen über einen Mann, der doch sehr zwiespältige Reaktionen auslösen kann. Wann haben Sie Herrn van Herste kennen gelernt? BW Ich traf ihn 1991 auf einem Seminar. EK …und waren sofort von ihm...

1 Bild

Mein Vater, der Diakon – Autorin Viktoria Grantz stellt ihr neues Buch vor

Elisabeth Keller
Elisabeth Keller | Gnarrenburg | am 13.09.2010 | 611 mal gelesen

Die Autorin Viktoria Grantz lernt während einer Rast in einem Autobahnrestaurant eine Frau kennen, die ihr ihre Geschichte erzählt. Daraus entsteht das Buch „Mein Vater, der Diakon“. Lothar, ein nach außen hin frömmelnder evangelischer Diakon, ist verheiratet und Vater einer Tochter. Er lässt es sich nicht nehmen, sein Kind zu wickeln, auch als es eigentlich schon viel zu groß für den Wickeltisch ist. Später erklärt er...

Bildzeitung und Menowin Fröhlich / Strafe gegen die Bildzeitung wegen Verleumdung? Die Bild eine gute Zeitung?! 1

Thomas Weber
Thomas Weber | Gerlingen | am 27.07.2010 | 956 mal gelesen

Könnte es der Bildzeitung bald schlecht ergehen? Werden andere Zeitungen über die Bildzeitung herziehen? Wird die Bildzeitung mal nicht diejenige sein, die Gerüchte streut, sondern diejenige sein, über die geschrieben wird?! Mehr als 23 Beschwerden sind über die Bildzeitung eingegangen. Im Internet verbünden sich die Menowin Fans gegen die Bildzeitung. Wegen menschenverachtender Berichterstattung möchte man die Bildzeitung...

1 Bild

Verleumdung – Wie aus Angst und Neid Leben zerstört werden

Sandra Müller
Sandra Müller | Bad Bederkesa | am 29.05.2010 | 1033 mal gelesen

Am Freitag, den 28. Mai 2010 gastierte der Autor, Filmemacher, Lebensberater und Schmerztherapeut (DGNS e.V.) Hans Georg van Herste auf Einladung von Gretels Lesestube im Restaurant Dobbendeel in Bad Bederkesa. Anschaulich schilderte er, wie er selbst seit vielen Jahren immer wieder Opfer von Verleumdungskampagnen wurde. Als Kind selbst Opfer von häuslicher und psychischer Gewalt, begann er schon im Jugendalter über seine...

1 Bild

Was macht eigentlich Eva-Maria Thalbach?

Elisabeth Keller
Elisabeth Keller | Gnarrenburg | am 22.01.2010 | 354 mal gelesen

Eva-Maria Thalbach, Jahrgang 1958, kommt als Mädchen in einem Jungenkörper zur Welt. Diese gar nicht so selten auftretende Außergewöhnlichkeit wird ihr schon als Kind bewusst und sie versucht heimlich durch das Tragen von Mädchenkleidern, ihre körperliche „Schwäche“ auszugleichen. Als sie von ihrer Mutter dabei „erwischt“ wird, hängt der Haussegen schief. Auch in der Schule wird sie wegen ihres Andersseins gehänselt und...

1 Bild

Geheiligt werde Dein Name! 4

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 06.10.2008 | 578 mal gelesen

Lieber Leserin, lieber Leser, kurz zuvor hatte ich meine neue Pfarrstelle angetreten. Ich kannte mich noch gar nicht richtig aus. “Herr Pfarrer, da ist doch ein Sitz im Kirchenvorstand freigeworden. Wir sollten möglichst schnell jemanden nach wählen. Haben Sie eine Idee?” Ich dachte nach. “In der Kirche sitzt in der dritten Reihe links immer ein Ehepaar. Wäre der Mann nicht was?” Ich stockte. Ablehnung stand in den...