Daseinsvorsorge

2 Bilder

Digitale Kommune – Herausforderungen auch für Düsseldorf

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 04.04.2019 | 7 mal gelesen

Düsseldorf, 4. April 2019 Am 2. und 3. April 2019 fand in Berlin der Kongress „Digitaler Staat“ mit dem Untertitel „Digitale Staatskunst – Digitale Wirtschaft – Digitale Daseinsvorsorge“ statt. Im Zeitalter der Digitalisierung und der Vernetzung sämtlicher Lebensbereiche muss auch öffentliche Verwaltung Schritt halten und Lösungen finden. Da der demographische Wandel voranschreitet und sich Mitarbeiter auf dem Arbeitsmarkt...

Wilhelm Neurohr: Kennt Bundespräsident Steinmeier nicht den Artikel 72 des Grundgesetzes? 1

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 15.11.2017 | 43 mal gelesen

Leserbrief zum Artikel „Wellness-Reise ins Pegida-Land“ (taz vom 15.11.2017) über Steinmeiers Reise nach Sachsen Kennt Bundespräsident Steinmeier nicht den Artikel 72 des Grundgesetzes? Der bislang nur schwach in Erscheinung getretene Bundespräsident Steinmeier, der am liebsten als „Neben-Außenminister“ weiterhin auf Staatsbesuche ins Ausland fährt, nun also auf Rundtour bei seinen Staatsbürgern in der sächsischen...

1 Bild

„Deine Stimme für Arbeit und soziale Gerechtigkeit / Wählerisch Sein!“ Podiumsdiskussion zur Kommunalwahl

Reinhard Nold
Reinhard Nold | Lehrte | am 20.08.2016 | 29 mal gelesen

Lehrte: Vereinsheim des SV 06 Lehrte | Unter dem Motto „Deine Stimme für Arbeit und soziale Gerechtigkeit / Wählerisch Sein!“, mischt sich der DGB Ortsverband Lehrte mit Veranstaltungen und Aktionen in den Kommunalwahlkampf ein. „Es gibt gute Gründe zu wählen“, sagt der örtliche Vorsitzende Reinhard Nold. „Wir brauchen starke Kommunen - Orte, an denen Menschen gemeinsam und gut miteinander leben und arbeiten können. Dazu muss sich Kommunalpolitik an dem...

2 Bilder

Neue politische Kraft in der Isernhagener Kommunalpolitik

Hans Lauterwald
Hans Lauterwald | Isernhagen | am 09.02.2016 | 110 mal gelesen

In Isernhagen hat sich vor einigen Wochen eine neue Wählergemeinschaft formiert: die Bürgerstimme Isernhagen. Ihr Ziel ist es, zur Kommunalwahl am 11. September 2016 anzutreten und sowohl für den Gemeinderat als auch für einige Ortsräte Kandidaten aufzustellen. Wer sind wir? Die Wählergemeinschaft ist offen für jedermann, der sich mit ihren Zielen identifizieren kann, unabhängig von der Mitgliedschaft in einer politischen...

Der Ausverkauf- Öffentlich-Private-Partnerschaften (PPP) 2

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Moormerland | am 04.11.2015 | 89 mal gelesen

Außerordentlich gut erklärt: Zurück ins Feudalsystem, sehr gut erklärt was derzeit passiert: Sehr verständlich erklärt auch die Hintergründe der Privatisierung der Berliner Wasserversorgung. . . . Daseinsvorsorge ist alles, was wir zum Leben brauchen. Wasser, Wärme, Verkehrsmittel, Abfallentsorgung, Kinder- und Altersversorgung. Öffentlich-Private-Partnerschaften (PPP) gefährden das. Gerlinde Schermer, Berliner...

16 Bilder

TTIP – Irrweg oder Chance? 5

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 15.06.2015 | 134 mal gelesen

Friedberg: CSU Kreisverband | TTIP – Irrweg oder Chance? Immer wieder hört man von diesem TTIP Freihandelsabkommen, ist unsicher und weiß viel zu wenig darüber. Da kommt dieser Abend in Golden Amber im Friedberger Businesspark gerade recht um sich zum Stand der Sache zu informieren. Jetzt red i, so ist das Motto, mit dem der Europaabgeordnete (MdEP) Markus Ferber (CSU) durch seinen Bezirk tourt, um Aufklärung zu betreiben. Der Abend beginnt darum...

1 Bild

DGB-Jugend lädt zum Luftballonwettbewerb ein / Informationsveranstaltung zum Freihandelsabkommen TTIP

Reinhard Nold
Reinhard Nold | Lehrte | am 03.04.2015 | 84 mal gelesen

Lehrte: EKZ-Zuckerpassage | Für Samstag, den 11. April 2015 lädt die DGB Jugend, der ver.di Ortsverein und das DGB Ortskartell ab 10.00 Uhr im EKZ Lehrte zu einem Luftballonwettbewerb, in Verbindung mit Informationen zum Thema „Freihandelsabkommen TTIP“, ein. Zwischen der EU und den USA laufen Verhandlungen über das transatlantische Frei-handelsabkommen TTIP. Ziel ist der Abbau vermeintlicher Handelshemmnisse in den Bereichen Umwelt, Gesundheit,...

TiSA - was ist das? Noch mehr geheime Verhandlungen

Hans Lauterwald
Hans Lauterwald | Isernhagen | am 03.02.2015 | 160 mal gelesen

Viele haben mittlerweile von ACTA, TTIP oder CETA, den Freihandelsabkommen mit den USA bzw. Kanada, gehört. (Ich habe dazu im Februar 2014 einen Text hier bei Myheimat veröffentlicht.) Fast unbekannt ist aber, dass es bereits seit 2012 in Genf Verhandlungen gibt, die so geheim sind, dass sie zwar parallel, aber ausserhalb der Gespräche im Rahmen der Welthandelsorganisation WTO geführt werden: TiSA – Trade in Services...

1 Bild

Aufruf zur Kundgebung am 25. November, 18:00 Uhr, City-Center Burgdorfer Str.10-12b 1

Reinhard Nold
Reinhard Nold | Lehrte | am 20.11.2014 | 153 mal gelesen

Lehrte: City-Center, Burgdorfer Straße 10-12b | Zusammen mit der Personalvertretung des Klinikums Region Hannover (KRH) rufen der DGB Lehrte und der ver.di Ortsverein Lehrte/Sehnde dazu auf, am 25. November in Lehrte für eine gerechte Gesundheitspolitik und gegen eine intransparente Regionspolitik Druck zu machen. Der Protest richtet sich gegen die „Medizinstrategie 2020“ die von der Regionspolitik als alternativlos bezeichnete wird. Die Folgen einer seit zwei...

SoVD mahnt: „Inklusion hängt vom Willen, nicht nur vom Geld ab“

Renate Mentner
Renate Mentner | Ronnenberg | am 13.03.2014 | 126 mal gelesen

Hannover. „Erfolg oder Misserfolg von Inklusion hängen vom Willen der Beteiligten ab – nicht in erster Linie vom Geld!“ Mit diesem deutlichen Appell wendet sich der Sozialverband Deutschland (SoVD) in Niedersachsen vor allem an die kommunalen Spitzenverbände Niedersachsens. In Schreiben an Landkreistag, Städtetag sowie Städte- und Gemeindebund reagiert Landesvorsitzender Adolf Bauer auf deren Ankündigung, notfalls vor dem...

1 Bild

Deutsche Bahn Chef Grube warnt vor einer Sperrung maroder Strecken 2

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | am 03.11.2013 | 204 mal gelesen

"Bahn-Chef Rüdiger Grube hat mehr öffentliche Investitionen in das Schienennetz gefordert – in Milliardenhöhe. Bis 2020 steige der Investitionsstau auf 50 Milliarden Euro an, was zur Sperrung maroder Strecken führen könnte." Da greift man sich an den Kopf und versteht die Bahn und die Welt nicht mehr. Erst wird die Bahn für den Börsengang auf Verschleiß gefahren. Dann schmeißt man für Stuttgart 21 Milliarden raus und...

1 Bild

Ferber: Keine Privatisierung der Trinkwasserversorgung

Markus Ferber
Markus Ferber | Schwabmünchen | am 24.01.2013 | 233 mal gelesen

Der Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz im Europäischen Parlament hat heute über den Richtlinienvorschlag der Europäischen Kommission über die Vergabe von Trinkwasserkonzessionen abgestimmt. Der Vorsitzende der CSU-Gruppe im Europäischen Parlament, Markus Ferber, erklärte: „Die Trinkwasserversorgung ist eines unserer wertvollsten Güter und darf nicht in die Hände von Großkonzernen fallen.“ „Der Einsatz für eine...

1 Bild

Wählen gehen! Mitentscheiden! Demokratie stärken! 5

Reinhard Nold
Reinhard Nold | Lehrte | am 13.01.2013 | 1274 mal gelesen

Der Deutsche Gewerkschaftsbund und seine Mitgliedsgewerkschaften rufen alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer dazu auf, sich am kommenden Sonntag an der Landtagswahl zu beteiligen. „Der Wahlkampf und die Wahlkampfthemen der Parteien haben deutlich gemacht, dass es sich um eine Richtungswahl handelt“, so der Vorsitzende des DGB Lehrte und des ver.di Ortsvereins Lehrte/Sehnde, Reinhard Nold. „In den Kernthemen Bildung,...

1 Bild

ÖDP warnt vor Privatisierung der Wasserversorgung 3

Michael Falke
Michael Falke | Uelzen | am 17.12.2012 | 191 mal gelesen

Striedl: "Profitmehrung privater Unternehmer" "Ganz offensichtlich fühlt sich die EU-Kommission den Interessen des Kapitals mehr verpflichtet als den Bürgerinnen und Bürgern“, so analysiert Hermann Striedl, Rechtsexperte der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) das Drängen der EU-Kommission die Wasserversorgung zu liberalisieren. Die EU-Kommission legte im Dezember 2011Vorschläge für Richtlinien zur öffentlichen...

2. Nürnberger Demographieforum am 20.01.2010

Herbert Blank
Herbert Blank | Erlangen | am 21.01.2010 | 551 mal gelesen

Nürnberg: Historischer Rathaussaal | 2. Nürnberger Demographieforum am 20.01.2010 Zur Gestaltung einer alternden Stadtgesellschaft Der ehrwürdige große Rathssaal der früheren freien Reichstadt Nürnberg bildete die Kulisse für das 2. Nürnberger Demographieforum, zu dem die Stadt Nürnberg und hier explizit das Seniorenamt eingeladen hatte. Bereits im Grußwort des zuständigen Sozialreferenten Herrn Reiner Prölß ließ sich herauslesen, dass die Kommunen im...