Kaiser Wilhelm I.

1 Bild

Wir wollen unsern Kaiser Wilhelm .... (aber nicht mit Bart!) 3

Joachim Kerst
Joachim Kerst | Erfurt | am 08.09.2020 | 55 mal gelesen

Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Kaiser Wilhelm I.
12
12
11
11
3 Bilder

Heute: Kaisers Geburtstag 5

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Marburg | am 27.01.2020 | 210 mal gelesen

Marburg: Marburger Marktplatz | 27.01.2020 Damals ... Kaisers Geburtstag Im Deutschen Kaiserreich des 19. und 20. Jahrhundert war es üblich, dass man "Kaisers Geburtstag" feierte. Im Marburger Tageblatt erschien z. B. am 20. März 1877 ein Inserat eines Godesberger Verlages für ein neues 64 seitiges Liederbuch zu Kaisers Geburtstag. Der Rektor der Marburger Universität lud ein zur Akademischen Feier des Geburtstages Seiner Majestät des Kaisers und...

1 Bild

Erinnerung: Kaisers Geburtstag 7

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Marburg | am 20.03.2019 | 142 mal gelesen

Marburg: Königliches Gymnasium | 22.03.2019 Damals ... Kaisers Geburtstag Im Deutschen Kaiserreich des 19. und 20. Jahrhundert war es üblich, dass man "Kaisers Geburtstag" feierte. Im Marburger Tageblatt erschien z. B. am 20. März 1877 ein Inserat eines Godesberger Verlages für ein neues 64 seitiges Liederbuch zu Kaisers Geburtstag. Der Rektor der Marburger Universität lud ein zur Akademischen Feier des Geburtstages Seiner Majestät des Kaisers und...

16 Bilder

Einen tollen Ausblick vom Wittekindsberg... 9

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Porta Westfalica | am 14.05.2018 | 408 mal gelesen

Porta Westfalica: Kaiser-Wilhelm-Denkmal | ....kann man vom  Kaiser-Wilhelm-Denkmal in 268 Metern Höhe genießen. Das Kaiser-Wilhelm-Denkmal ist das Wahrzeichen der Stadt Porta Westfalica und gehört zu den bedeutesen Nationaldenkmälern. Es wurde  zu Ehren Kaiser Wilhelm I  gebaut und 1896 fertiggestellt. Es steht oberhalb des Weserdurchbruchs Porta Westfalica, des „Tors nach Westfalen“, auf dem Gebiet der Stadt Porta Westfalica im nordrhein-westfälischen Kreis...

3 Bilder

Der Kaiser hält Audienz am Deister 6

Karsten Hein
Karsten Hein | Barsinghausen | am 05.05.2017 | 240 mal gelesen

Barsinghausen: Ziegenteich | Barsinghausens Ziegenteich - Ein kleines Idyll gegenüber des historischen Rathaus in der Bergamtsstraße. Hier kann man ein Ehrenmal bestaunen, dass im Oktober 1897 zum Gedenken an Kaiser Wilhelm I. aufgestellt wurde. Es handelt sich um ein Werk des am 16. Juni 1900 im Alter von 61 Jahren verstorbenen Steinhauer- und Altmeisters August Gehrke - von 1883 bis zu seinem Tode Ortsvorsteher von Barsinghausen. Ursprünglich stand...

4 Bilder

Kyffhäuser - Nationaldenkmal - Monumente

. Angerer der Ältere
. Angerer der Ältere | Biburg | am 20.08.2016 | 71 mal gelesen

Dies ist eine Vorzeichnung zum neuen Schlachtengemälde von Angerer der Ältere. Geschichtlich ist das Kyffhäuserdenkmal ein Kaiser Wilhelm I Denkmal im Kyffhäusergebirge, erbaut auf den Ruinen der Burg Kyffhausen in Nordthüringen. Schlachten haben schon immer die Phantasie der Künstler beflügelt, mögen die Darstellungen auch grausam sein. Kriegsgötter in der Antike, Schlachten und ihre Schlachtenmaler prägen das...

16 Bilder

Mit Gisela am Kyffhäuserdenkmal - "Wir wollen unsern alten Kaiser Wilhelm wieder haben...." 14

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Badra | am 26.03.2016 | 267 mal gelesen

Kyffhäuserland: Kyffhäuser-Denkmal | Auf dem Kyffhäuserburgberg wurde zwischen 1890 und 1896 das 81 Meter hohe Kyffhäuserdenkmal auf den Ruinen der Reichsburg Kyffhausen gebaut. Auf dem Plateau neben dem Denkmal sehen wir noch Reste der Reichsburg Kyffhausen mit dem tiefsten Burgbrunnen der Welt. Er ist 176 m tief. Dieser Brunnen wurde ohne Zuhilfenahme eines Lots abgeteuft.

3 Bilder

Heißt der Aussichtsturm auf Spiegelslust eigentlich noch Kaiser-Wilhelm-Turm? 7

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 30.08.2014 | 362 mal gelesen

Marburg: Spiegelslust | In letzter Zeit sind in den lokalen Zeitungen, aber auch im offiziellen städtischen Mitteilungsorgan „Studier mal Marburg“ dankenswerterweise mehrfach Berichte über den „Spiegelslustturm“, seine Attraktivität und dort wirkende Initiativen erschienen. Nur noch am Rande, eher selten wird dabei der Gründungsname des Turms, nämlich „Kaiser-Wilhelm-Turm“, genannt. Vor weit mehr als hundert Jahren haben die Marburger Bürger -...

3 Bilder

Hallo Herr Kaiser 3

Karsten Hein
Karsten Hein | Barsinghausen | am 05.02.2014 | 273 mal gelesen

Barsinghausen: Forellenteich | Man begegnet ihnen auf Schritt und Tritt, geschichtliche Zeugnisse in Form von Denkmalen in und um Barsinghausen. Dabei haben die Initiatoren und Erbauer dieser steinernen Zeitzeugen nicht nur verdiente Menschen oder außergewöhnliche Ereignisse geehrt, sie haben mit ihren Werken auch sich selbst unsterblich gemacht. Seit Anno 1897, also rund 120 Jahren, wächst in Barsinghausen am Forellenteich die Kaiser-Wilhelm-Eiche...

4 Bilder

Kneippianer wandern zum Kaiser-Wilhelm-Denkmal

Christel Stucke
Christel Stucke | Wunstorf | am 27.11.2013 | 172 mal gelesen

Wegen seiner landschaftlichen Schönheit ist das Wiehengebirge in beliebtes Wandergebiet des Kneipp-Vereins. Entlang der Werre und der Weser führte der Weg dann zum Kamm. Von dort ging es auf dem Wittekindsweg zum Kaiser-Wilhelm-Denkmal. Dieses Denkmal gehört wohl wegen der schönen Aussicht auf die Porta Westfalica zu den meistbesuchten Denkmälern Deutschlands. Hier zwängt sich die Weser durch das Wesergebirge. König Wilhelm...

7 Bilder

Das Kaiser-Wilhelm-Denkmal in Porta Westfalica 14

Heike L.
Heike L. | Porta Westfalica | am 22.06.2013 | 470 mal gelesen

Porta Westfalica: Kaiser-Wilhelm-Denkmal | Vergangenen Mittwoch machten wir den so ziemlich östlichsten Zipfel Nordrhein-Westfalens unsicher - sozusagen als kleines myHeimat-Treffen mit unserem Freund Tom. Das Kaiser-Wilhelm-Denkmal kennt man meist nur deshalb, weil man auf der A2 daran vorbeifährt und man es dabei kaum übersehen kann. Ein Abstecher die Serpentinenstraße hinauf lohnt sich aber auf jeden Fall, denn von dort oben hat man eine super Aussicht auf...

17 Bilder

Ausflug zum Kyffhäusergebirge 6

Frank Teichert
Frank Teichert | Naumburg (Saale) | am 09.08.2010 | 382 mal gelesen

Bad Frankenhausen/Kyffhäuser: Kyffhäuser | Eine der größten Burganlagen Deutschlands gibt es im Naturpark Kyffhäuser in Thüringen. Auf dem Areal der 600 Meter langen und 60 Meter breiten Reichsburg Kyffhausen steht das 81 Meter hohe Kyffhäuserdenkmal, von dem aus man einen grandiosen Blick über die Goldene Aue bis hin zum Brocken hat. Ich war schon mehrmals dort und bin jedes mal aufs Neue von der sagenumwobenen Gegend und der atemberaubenden Aussicht begeistert....