Handwerk

Handwerk ist heute wieder vielfach geschätzt. Handwerklich hergestellte Produkte genießen oft einen hohen Ruf im Vergleich zu industriell gefertigten Waren. Gibt es in eurem Ort noch Menschen, die ein altes traditionelles Handwerk ausüben, wie Schuhmacher, Hutmacher, Korbflechter u.a.? Oder habt ihr einem Handwerker über die Schulter schauen können?
Berichtet doch aus dem Handwerkerleben bei euch vor Ort! Einfach rechts auf den roten Button "+ Beitrag erstellen" klicken.
1 Bild

Infoveranstaltung zu Cyberattacken und Computerviren

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 06.03.2017 | 19 mal gelesen

Düsseldorf: Handwerkskammer | Immer öfter werden auch Handwerksbetriebe Opfer von Cyber-Attacken und Erpresserviren. Der Branchenverband Bitcom schätzte im Jahr 2015 den Schaden durch Hackerangriffe und Virenbefall für die deutschen Unternehmen Jahren auf 51 Mrd. Euro. Seither haben Trojaner wie Cerber, Super Mario und Goldeneye und gezielte Datenüberfälle auf einzelne Firmen das Schadensausmaß noch weiter hochgetrieben. Ein typischer Fall: Bei einer...

Bildergalerie zum Thema Handwerk
23
19
15
13
3 Bilder

Barrierefreie Duschen – Komfortgewinn für alle Generationen 1

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Düsseldorf | am 24.02.2017 | 57 mal gelesen

(TRD) Wer heute neu baut oder einen Altbau saniert, wünscht sich fast immer ein barrierefreies Bad mit einem ebenerdigen, gefliesten Duschbereich. Dies gilt nicht nur für Senioren oder gehandicapte Personen, sondern auch für junge Familien mit Design-Ansprüchen. Ein barrierefreies Bad lässt sich im Neubau in der Regel problemlos umsetzen, beim Umbau eines Badezimmers im Altbau kann allerdings so manches Hindernis im Weg...

1 Bild

Das schwäbische Handwerk blickt gut gestimmt voraus: Hans-Peter Rauch, Präsident der HWK Schwaben, fordert daher die Politik zum Handeln auf

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Augsburg | am 27.01.2017 | 33 mal gelesen

Die Stimmung im schwäbischen Handwerk ist gut. 91 Prozent der von der Handwerkskammer (HWK) für Schwaben befragten Unternehmen beurteilen ihre Situation als gut oder befriedigend. Gegenüber dem Vorjahr ist das ein Plus von vier Prozent. Die Politik muss jetzt handeln Auf der Jahrespresskonferenz der HWK Schwaben stellten Präsident Hans-Peter Rauch und Hauptgeschäftsführer Ulrich Wagner die Zahlen vor. „Die Ergebnisse...

9 Bilder

Wie das schwäbische Handwerk in die Ausbildung investiert: Auf dem Gelände der HWK in Augsburg entsteht ein neues Berufsbildungs- und Technologiezentrum

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Augsburg | am 27.01.2017 | 54 mal gelesen

Hans-Peter Rauch ist sich sicher. „Aus- und Weiterbildung werden in Zukunft mit oder das wichtigste Thema im Handwerk sein“, so der Präsident der Handwerkskammer (HWK) für Schwaben. Schon jetzt leiden vielen Handwerksbetriebe unter dem Fachkräftemangel. Für den Nachwuchs wird die Werbetrommel gerührt Die Problematik ist nicht neu. Aufgrund der demographischen Entwicklung gibt es zu wenig junge Leute, zudem ist das...

1 Bild

Digitalisierung im Handwerk: Verstehen oder untergehen

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 25.01.2017 | 22 mal gelesen

Auf der Mitgliederversammlung der Energiegemeinschaft für die Region Düsseldorf e.V. am 19, Januar im Uerige in Düsseldorf hielt Dr. Klemens Skibicki, Professor für Professor für Social Media Marketing und Marktforschung an der Cologne Business School, einen spannenden Vortrag zum Thema Social Media im Handwerk. Seine These: „Die Digitalisierung erfasst auch das Handwerk, verstehen oder untergehen.“ Außerdem gab es Nachwahlen...

1 Bild

Sternsinger beim NRW-Handwerk

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 22.01.2017 | 10 mal gelesen

Beim traditionellen Neujahrsempfang des nordrhein-westfälischen Handwerks am 12. Januar in der DZ-Bank überreichte Verbandspräsident Andreas Ehlert eine Spende in Höhe von 1500 Euro an junge Sternsinger der Pfarrgemeinde Heilige Familie aus Stockum. Unterstützt wurde er dabei von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles und Karl-Heinz Moll, Mitglied des Vorstands der deutschen Zentral-Genossenschaftsbank. Andrea Nahles...

1 Bild

Mein Buchtipp: Der Internet-Marketing-Werkzeugkasten für Handwerk und KMU

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 08.01.2017 | 19 mal gelesen

37 Prozent der kleinen Unternehmen haben noch keine eigene Website. Sie verschenken damit wertvolles Potenzial – bei der Neukundengewinnung und Fachkräftesicherung. Die Zahlen des Statistischen Bundesamts zeigen deutlich, dass vor allem kleine Unternehmen den Weg ins Internet noch scheuen: Bislang nutzen nur 63 Prozent die Vorteile einer eigenen Internetpräsenz. Dabei suchen gerade die jüngere Generationen ihre Dienstleister...

1 Bild

Die "Mutter aller Schrauben" ! 13

dieter gorzitze
dieter gorzitze | Mannheim | am 22.12.2016 | 99 mal gelesen

Mannheim: Kapuzinerplanken | Schnappschuss

1 Bild

Ausstellung Unikate als Präsente in der Handwerkskammer

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 24.11.2016 | 16 mal gelesen

Düsseldorf: Handwerkskammer | Alljährlich zum 1. Advent verwandelt sich das Foyer der Handwerkskammer Düsseldorf zum Treffpunkt der handwerklichen Avantgarde. Die Verkaufsausstellung zeigt hochwertige Einzelstücke und Kleinserien - besondere Präsente - nicht nur für Weihnachten. Individuelles, Schönes und Praktisches aus den Bereichen Schmuck, Textil und Leder, Holz und Stein, Keramik, Glas und Papier. Alles meisterlich gefertigt von Kunsthandwerkern...

1 Bild

Handwerk bestens ausgelastet

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 17.11.2016 | 19 mal gelesen

Der Konjunkturmotor im Handwerk läuft auf Hochtouren. Die Handwerkskammer Düsseldorf stellte am Montag die Ergebnisse ihrer repräsentativen Herbstumfrage vor. Danach weist der von ihr seit über 30 Jahren ermittelte Geschäftsklima-Index in diesem November mit 89 Prozent einen neuen Spitzenwert aus. Die Kapazitäten der Firmen sind zu 79 Prozent ausgelastet – ein Wert nahe der technisch maximalen Auslastungsgrenze. Die...

1 Bild

Rauchende Köpfe wegen blauer Plakette

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 17.11.2016 | 46 mal gelesen

Mit Unverständnis und großer Sorge blickt das Düsseldorfer Handwerk auf ein mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge. Die Empfehlung des Düsseldorfer Verwaltungsgerichts, ein Verbot von Dieselfahrzeugen im Stadtgebiet bis Oktober 2017 zu prüfen, hat das Handwerk mächtig verunsichert. Insbesondere deshalb, weil die Handwerksbetriebe gerade erst ihren Fahrzeugpark erneuert hatten, um mit grüner Plakette weiter in die...

1 Bild

Georg-Schulhoff-Preis geht an Bildungsministerin Wanka

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 17.11.2016 | 14 mal gelesen

Bundesbildungsministerin Johanna Wanka ist die diesjährige Trägerin des Georg-Schulhoff-Preises. Am Dienstag überreichte Kammerpräsident Andreas Ehlert vor 350 geladenen Gästen in der Handwerkskammer die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung an die Politikerin. Die Ministerin wird das Preisgeld für einen gemeinnützigen Zweck stiften. Die nach dem verstorbenen ersten Präsidenten der Handwerkskammer Düsseldorf in der...

4 Bilder

SHK-Innungsfest: Abschied des Obermeisters

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 09.11.2016 | 18 mal gelesen

Beim traditionellen Innungsfest der Innung Sanitär Heizung Klima Düsseldorf am vergangenen Freitag (4.11.) im Port 7 im Medienhafen hielt Hans-Joachim Hering zum letzten Mal eine Rede als Obermeister. Hering wird nach 25 Jahren als Obermeister bei den Vorstandswahlen im Frühjahr 2017 nicht mehr für dieses Amt kandidieren. Die Vorstandsmitglieder Rolf Weber und Peter Schmitz werden ebenfalls nicht mehr kandidieren. Neuer...

Kreativmarkt | Kunsthandwerk | Handwerk

Silke Bender
Silke Bender | Fürstenfeldbruck | am 31.10.2016 | 81 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Landsberger Straße 28 | Kreativmarkt am Sonntag 19. März 2017 11 - 17 Uhr in der Landsberger Straße 28 Fürstenfeldbruck Lassen Sie sich inspirieren von einzigartigen handgefertigten Kreationen. Alle Produkte wurden im Landkreis entworfen und gefertigt, ob Deko, Schmuck, Kulinarisches, Gebrauchskunst oder Gemälde. Der Eintritt ist selbstverständlich frei. Kaffee und Kuchen gibt’s wie immer zum Selbstkostenpreis.

7 Bilder

Handwerkermarkt auf dem Luisenplatz

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 17.09.2016 | 91 mal gelesen

Potsdam: Luisenplatz | Der Luisenplatz ist Schauplatz von vielen Veranstaltungen; heute war es der Handwerkermarkt. Ein buntes Treiben gab es vor vielen interessanten Ständen, auch für Kinder waren Abwechslungen geboten... BMW und Renault stellten ihre Elektro-Modelle vor, VW den EGolf.

1 Bild

Eine Chance für Flüchtlinge

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 14.09.2016 | 13 mal gelesen

Die Kreishandwerkerschaft Düsseldorf will Flüchtlingen mit dem Projekt „Chance Handwerk“ die Integration auf dem Arbeitsmarkt erleichtern. Unterstützt vom Jobcenter Düsseldorf und dem Land Nordrhein-Westfalen ist dieses Projekt am 1. April gestartet. In Düsseldorf leben über 7000 Flüchtlinge. Hier bei uns, in ihrer neuen Heimat wollen sie vor allem eins: arbeiten und sich ihren Lebensunterhalt selbst verdienen. 20...

1 Bild

Luxus am Handgelenk Drive de Cartier

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Düsseldorf | am 08.09.2016 | 34 mal gelesen

(TRD/WID) – In den vergangenen Jahren haben sich die Herrenuhren von Cartier von der „eher nur Luxusuhr“ zum echten Statement entwickelt. Richtig angefangen hat alles vor einigen Jahren mit dem sehr maskulinen Modell Roadster. Die neue Kollektion „Drive de Cartier“ setzt diesen Weg konsequent fort. Auch sie ist an jedem Handgelenk ein klares Statement ohne jeden Ansatz von Protz. Wir haben uns die sieben Varianten etwas...

2 Bilder

Tag des Handwerks am 17. September

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 30.08.2016 | 24 mal gelesen

Düsseldorf: Handwerkskammer | Am Samstag, 17. September bietet der sechste „Tag des Handwerks“ von 10 bis 15 Uhr auf dem Gelände der Handwerkskammer eine seltene Gelegenheit, meisterliche Arbeitstechniken und die Meisterwerkstätten im größten deutschen Meisterschulzentrum kennenzulernen. Außerdem laden zahlreiche Demonstrationsstände das Publikum ein, die eigene Handfertigkeit zu testen. 40 Schau- und Mitmach-Stationen wird der Parcours im Foyer,...

3 Bilder

Lehrlingslossprechung in Remscheid

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 30.08.2016 | 41 mal gelesen

126 Auszubildende aus Remscheid erhielten am 28. August bei der Lehrabschlussfeier im Berufskolleg Technik ihren Gesellenbrief. Dr. Thomas Köster, ehemaliger Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Düsseldorf und des Nordrhein-Westfälischen Handwerkstags, wurde mit der Auszeichnung „Freund des Remscheider Handwerks 2016“ besonders geehrt. Für die musikalische Begleitung sorgten diesmal Saxophonist Dirk Trümmelmeyer und die...

2 Bilder

Lehrlingsaustausch mit Russland

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 22.08.2016 | 18 mal gelesen

Auch wenn die deutsch-russischen Beziehungen derzeit eher unterkühlt sind, wird die Innung Sanitär Heizung Klima Düsseldorf vom 5. bis 16. September im Rahmen eines Lehrlingsaustauschs einen „handwerklichen Bildungsaustausch“ im Bautechnischen Technikum der russischen Stadt Yoshkar Ola leisten. Die deutsch-russische Bildungspartnerschaft in der Berufsausbildung „4plus2“ geht zurück auf eine Vereinbarung zwischen...

1 Bild

Christkindlmarkt mit Kunsthandwerkermarkt

Bobingen Kulturamt
Bobingen Kulturamt | Bobingen | am 26.07.2016 | 14 mal gelesen

Bobingen: Rathausplatz | Christkindlmarkt Donnerstag, 24.11. bis Sonntag, 27.11.2016 Rund um den Rathausplatz Bobingen Die Stadt hat sich weihnachtlich gekleidet, der festlich geschmückte Rathausplatz, der durch den Kunsthandwerkermarkt auf dem Zentrumsplatz ergänzt wird, lädt zum Bummeln und Verweilen ein und bietet auch viele Anregungen für die bevorstehende Weihnachtszeit. Wer Lust hat, sich vom geselligen Treiben anstecken zu lassen und bei...

16 Bilder

Die Reeperbahn war eine wichtige Straße 6

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 16.07.2016 | 72 mal gelesen

Friedberg: Altstadtfest | Viele alte Berufe sieht man, wenn man so durch die Festzone schlendert. Ganz spannend fand ich die Seilerin, wie sie hier zwar nur ein kurzes Seil herstellt, dabei aber erklärt, dass zum Beispiel das Kinderarbeit war. Seile bis 200m lang gespannt wurden und die Reeperbahn dafür bestimmt war, lange dicke Seile zu bekommen.

1 Bild

Wer will fleißige Handwerker seh'n…? - Hand-Werk-Kunst im Puppenspiel

Augsburger Puppentheatermuseum 'die Kiste'
Augsburger Puppentheatermuseum "die Kiste" | Augsburg | am 05.07.2016 | 21 mal gelesen

Augsburg: Augsburger Puppentheatermuseum "die Kiste" | … der muss in das Augsburger Puppentheatermuseum "die Kiste" geh’n, denn hier sind eifrige Handwerker, Meister und andere Gesellen am Werk. Diese hölzernen Arbeiter der "Augsburger Puppenkiste" symbolisieren dabei in besonderem Maße die spannende Verbindung zwischen dem Werken mit Händen und der Kunst. Denn schon für die Entstehung der Figuren erfordert es eine gewisse Begabung, um in kunstvoller Weise einem Stück Holz...

1 Bild

Schauwerkstatt im Museum - Müller

Augsburger Puppentheatermuseum 'die Kiste'
Augsburger Puppentheatermuseum "die Kiste" | Augsburg | am 05.07.2016 | 10 mal gelesen

Augsburg: Augsburger Puppentheatermuseum "die Kiste" | Was wären die Bäcker ohne die Müller? Erich Göggerle, ein Vertreter der Müller-Zunft, gibt Einblicke in die Arbeiten dieses Handwerks. Bis heute werden Weizen, Dinkel, Roggen, Hafer, Gerste, Hirse, Mais und Reis in Mühlen zu sämtlichen Mehltypen verarbeitet. Die modernen Getreidemühlen in Deutschland versorgen die Bevölkerung täglich mit gesunden und sicheren Getreideerzeugnissen – zwischen sieben und acht Millionen Tonnen...

1 Bild

Schauwerkstatt im Museum - Müller

Augsburger Puppentheatermuseum 'die Kiste'
Augsburger Puppentheatermuseum "die Kiste" | Augsburg | am 05.07.2016 | 16 mal gelesen

Augsburg: Augsburger Puppentheatermuseum "die Kiste" | Was wären die Bäcker ohne die Müller? Erich Göggerle, ein Vertreter der Müller-Zunft, gibt Einblicke in die Arbeiten dieses Handwerks. Bis heute werden Weizen, Dinkel, Roggen, Hafer, Gerste, Hirse, Mais und Reis in Mühlen zu sämtlichen Mehltypen verarbeitet. Die modernen Getreidemühlen in Deutschland versorgen die Bevölkerung täglich mit gesunden und sicheren Getreideerzeugnissen – zwischen sieben und acht Millionen Tonnen...