Gedenken

1 Bild

München, Deine Straßen! 1

Jens Berger
Jens Berger | München | am 02.01.2020 | 169 mal gelesen

Die digitale Kunstinitiative "Memory Gaps" mahnt erneut die überfällige Umbenennung der Münchner Hilblestraße ein. Friedrich Hilble war einer von vielen "überaus pflichtgetreuen" städtischen Beamten in München, der sich in den 1930er-Jahren durch nahezu "uneingeschränkte Loyalität" zum NS-Regime "überaus verdient" gemacht hatte. Er agierte offen antisemitisch, indem er als Leiter des städtischen Wohlfahrtsamtes bis 1937...

Bildergalerie zum Thema Gedenken
53
25
24
18
1 Bild

Winterfestmachung ! 6

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 23.11.2019 | 82 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Schnappschuss

1 Bild

Gedenken 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 12.11.2019 | 32 mal gelesen

Schnappschuss

8 Bilder

Kranzniederlegung gegen das Vergessen

Giuliano Micheli
Giuliano Micheli | Hannover-Stöcken | am 08.11.2019 | 66 mal gelesen

Hannover: Garbsener Landstr. | Kranzniederlegung gegen Vergessenheit. Zahlreiche Personen der Politik, Institutionen, Vereine und Religionen sind Sonntag der Einladung der Ital. Gemeinde Garbsen e.V. zur Kranzniederlegung gefolgt. Dr. Christian Grahl, Bürgermeister der Stadt Garbsen, bei der Italienische Gemeinden Garbsen bedankte sich für diese Veranstaltung. In seiner Rede betonte er, dass solche Veranstaltungen notwendig sind ...

14 Bilder

Hettstedt: Frieden für (H)Alle - eine beeindruckende Veranstaltung

Walter Helbling
Walter Helbling | Hettstedt | am 28.10.2019 | 37 mal gelesen

Hettstedt: St. Jacobi-Kirche | Hettstedt:  "Musik und Lesungen gegen Gewalt". So wurde die Veranstaltung vom vergangenen Sonntagabend in der St. Jacobi-Kirche von Hettstedt angekündigt. Gleichzeitig wurden Chöre und Musiker aufgerufen, sich  an diesem Abend  aktiv einzubringen. Kirchenkantorin Johanna Korff und Pfarrer Sebastian Bartsch ist es gelungen, ein abwechslungsreiches Programm zu gestalten. Es würde nun zu weit führen, jeden einzelnen...

1 Bild

Antikriegstag 1

NaturFreunde Marburg e.V.
NaturFreunde Marburg e.V. | Marburg | am 07.08.2019 | 43 mal gelesen

Marburg: Lutherischer Kirchof | Krieg, Armut, Verzweiflung, Flucht – die Politik braucht Nachhilfe! Kampf um Ressourcen, Militäreinsätze und Rüstungsgeschäfte stehen dem Frieden im Weg. Noch mehr Geld für die Rüstung und Militäreinsätze? Nein – aktive Friedenspolitik ist nötiger denn je! Sicherheit entsteht nur als Ergebnis einer Politik gegenseitig zugesicherter fairer Bedingungen, nicht durch die Androhung von Vernichtung. Am 1. September...

1 Bild

Frieden ist das Wichtigste 8

Silke Dokter
Silke Dokter | Erfurt | am 06.08.2019 | 135 mal gelesen

Als Schülerin sah ich den Film "Kinder von Hiroshima" und mich hat damals dieser Film sehr bewegt. Auch die Geschichte von dem fröhlichen Mädchen Sadako, das mit 12 Jahren an Leukämie erkrankte und starb, wie so viele nach dem Atombombenabwurf auf Hiroshima und Nagasaki, hatte sich tief in meiner Seele verankert. Jahrzehnte ist es her und ich sehe mich noch heute vor dem Radioapparat sitzen und dieser Geschichte...

1 Bild

Dove Cameron: Emotionale Rede gedenkt Cameron Boyce

Jana Peters
Jana Peters | Berenbach | am 21.07.2019 | 143 mal gelesen

Letztes Wochenende ist Cameron Boyce überraschend im Schlaf gestorben. Viele Stars wie Michelle Obama gedenken dem erst 20 Jährigen auf Social Media. Vor allem Dove Cameron richtete nun eine emotionale Rede an den Schauspieler und gedenkt ihm. Der Tod von Cameron Boyce am Wochenende hat nicht nur die gesamte Schauspiel-Welt schockiert. Im Netz richten Stars wie Dove Cameron emotionale Texte und Reden an den Verstorbenen und...

1 Bild

Gedenken an den ermordeten Dr. Walter Lübcke im Düsseldorfer Stadtrat 7

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 04.07.2019 | 74 mal gelesen

Düsseldorf, 4. Juli 2019 Die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER hat den Oberbürgermeister gebeten, zu Beginn der heutigen Ratssitzung eine Gedenk- bzw. Schweigeminute zu Ehren des am 2. Juni 2019 ermordeten Dr. Walter Lübcke abzuhalten. Seit vielen Jahren gab es gegenüber Walter Lübcke unsägliche Anfeindungen und Morddrohungen. An seine Äußerung vom 20. Oktober 2015, „Es lohnt sich, in unserem Land zu leben. Da muss...

1 Bild

Mein Sonnenschein und Felix tollen bestimmt, ohne Schmerzen, auf einer schönen Blumenwiese! 2

Rüdiger Bayer
Rüdiger Bayer | Hamburg | am 11.05.2019 | 78 mal gelesen

österreich (Österreich): Kelchsau | Schnappschuss

1 Bild

Getöteter Rapper Nipsey Hussle: Mahnwache endet mit Verletzten

Jana Peters
Jana Peters | Köln | am 03.04.2019 | 9 mal gelesen

In Gedenken an den toten Rapper Nipsey Hussle, trafen sich in L.A. hunderte Menschen, um eine Mahnwache abzuhalten. Jedoch geriet die Menschenmasse auf ungeklärte weise in Panik, worauf mehrere Menschen verletzt wurden. Nachdem der Grammy-nominierte US-Rapper Nipsey Hussle am Wochenende in L.A. durch Schüsse getötet wurde, trafen sich hunderte Menschen, um sich von dem toten Rapper zu verabschieden. Die Veranstaltung...

1 Bild

Ariana Grande: Zum Jahrestag - süße Erinnerung an Mac Miller 

Jana Peters
Jana Peters | Hamburg | am 27.03.2019 | 67 mal gelesen

Die Sängerin Ariana Grande hatte es im letzten Jahr definitiv nicht leicht. Nach dem Tod von Ex-Freund Mac Miller, ging auch die Beziehung mit Pete Davidson in die Brüche. Nun erinnert die 25-Jährige in einer Instagram-Story an Mac Miller. Der Rapper Mac Miller verstarb 2018 in Sommer an einer versehentlichen Überdosis verschiedener Drogen. Zu der Zeit war Ariana Grande noch mit Pete Davidson verlobt. Doch die Trauer um...

1 Bild

Zum Geburtstag: Linkin Park gedenkt Chester Bennington

Jana Peters
Jana Peters | Oberammergau | am 20.03.2019 | 74 mal gelesen

Chester Bennington war der Frontmann der Gruppe Linkin Park. Als er starb erschütterte dies die ganze Musikwelt. Seine Familie und seine Freunde verarbeiten ihre Trauer auf unterschiedlicher Weise. 21. Juli 2017: Ein Tag, den kein Musiker und vor allem Linkin Park nicht so schnell vergessen wird, Chester Bennington hat sich, mit Alkohol und Drogen, das Leben genommen. Der Musiker wurde nach dem Selbstmord seines Freundes...

2 Bilder

Wünsche zur 3. Advents-Woche und Danke an Euch Alle! 8

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Misburg-Anderten | am 15.12.2018 | 184 mal gelesen

Hannover: HAZ | wir machen es viel zu wenig, und vergessen oft, dass wir, die hier auf #myheimat schreiben ja auch auf andere Leser angewiesen sind. Und so möchte ich mal mit guten Beispiel voran gehen, und DANKE sagen, an alle, die hinter dieser großen Seite stehen, die Beiträge sichten, kontrollieren, lesen und freigeben. Auch möchte ich meinen vielen Follovern danken, die  jeden Artikel von mir mit mehr oder weniger Interesse auch...

6 Bilder

"Never again" 7

Karin Franzisky
Karin Franzisky | München | am 28.11.2018 | 248 mal gelesen

München: Königsplatz | . 3.000 Mohnblumen aus Kunstseide sollen  mit dieser Installation des Künstlers Walter Kuhn  an die Schrecken des Ersten Weltkriegs erinnern, der am 11.11.1918 endete. Genau 100 Jahre danach findet am Königsplatz in München die Vernissage für die Kunstaktion statt (zu sehen noch bis zum 2. 12. 2018) 'Red Poppies' -  rote Klatschmohnblüten   -  gelten im englischsprachigen Raum als Symbol für die gefallenen Soldaten und...

7 Bilder

Schnuller ... 34

Francis Bee
Francis Bee | Hannover-Seelhorst | am 24.11.2018 | 270 mal gelesen

Hannover: Schnullerbaum | ... Baum Der Schnullerbaum ist eine Art Gedenkbaum für die Schnuller, die ausgedient haben. Eine nette Idee und jeder kann mitmachen ... ... von der verschnullerten Francis

14 Bilder

Sonntag, 18. November - Volkstrauertag 5

HANS-MARTIN SCHEIBNER
HANS-MARTIN SCHEIBNER | Xanten | am 18.11.2018 | 116 mal gelesen

18.11.2018 Am Volkstrauertag, dem 18. November, werden allerorten der Kriegsopfer gedacht. 1919 gründete der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge den "Volkstrauertag" zum Gedenken an die Kriegstoten des Ersten Weltkrieges. Angeregt wurde dies durch seinen bayrischen Landesverband. Im Reichstag fand 1922 die erste offizielle Feierstunde statt. Ein Komitee, dem viele Verbände, von den Glaubensgemeinschaften bis zu...

1 Bild

Goldfinger – 1964 Gegenspieler von James Bond 1

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 29.10.2018 | 92 mal gelesen

Schnappschuss

11 Bilder

Hambacher Forst - A Tribute to the People - Offener Brief an die RWE

Max Bryan
Max Bryan | Hamburg | am 05.10.2018 | 57 mal gelesen

+++ Betreffend 86 geräumter Baumhäuser und der sinnlosen Zerstörung von Lebensräumen +++ Eine Videobotschaft von Max Bryan - gewidmet den tapferen Menschen vom Hambacher Forst - R.I.P. Steffen Meyn (27†) - Blogger und Bruder im Geiste https://www.facebook.com/notes/max-bryan/hambacher-forst-a-tribute-to-the-people-offener-brief-an-die-rwe/2428749493809618/ +++ Hintergrund +++ Seit 13. September lässt die RWE mit...

1 Bild

Herbst - Halloween - Einsamkeit - Depressionen - Gedenken 9

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Groß-Buchholz | am 05.10.2018 | 136 mal gelesen

Es gab in meiner 3D-Community die Aufgabe, ein gruseliges, schauriges Bild zu erstellen, ABER ohne Splatter, Mord und Totschlag. Nun, da musste das Thema etwas subtiler gestaltet werden. Ich habe nun eine Situation gewählt, die jeden von uns kurz zum Nachdenken bringen könnte. Gerade jetzt, im kommenden trüben und oft trübsinnigen Herbst, sollte man vielleicht mal kurz innehalten und überlegen: Viele Menschen...

8 Bilder

KATER MIKESCH ... 6

Margit A.
Margit A. | Korbach | am 29.06.2018 | 75 mal gelesen

... zum Gedenken an alle SCHNURRIS (egal, ob noch bei uns oder schon im Katzen-Himmel)! Diese Deko-Katze habe ich am 18.06.2018 von meinen beiden Töchtern bekommen, da ich sie mir sehr gewünscht hatte. Unser Katerle hat mit MIKESCH keine Probleme, solange die Deko-Katze in ihrem Körbchen auf dem Fußboden an einer bestimmten Stelle liegt.  Ach ja, das Gewicht dieser Deko-Katze beträgt stolze 9,2 kg!

2 Bilder

ZUM VATERTAG 3

Erich Schmitt
Erich Schmitt | Stadtallendorf | am 09.05.2018 | 208 mal gelesen

Stadtallendorf: Kirschbrücke | Heute bin ich wirklich unbewusst auf meiner täglichen Radtour zu der Kirschbrücke bei Niederklein aufgebrochen um Fotos von ihr zu machen. Sie steht da schon seit 1541 und steht für die heutige Kreisgrenze zwischen den Landkreisen Marburg / Biedenkopf und dem Vogelsbergkreis. Früher war sie eine große Handels-Straße zwischen Belgien und Leipzig auch "Brabanter Straße" genannt. Es ist sogar möglich, das Martin Luther aus...

1 Bild

Ein Engel für alle unsere Lieben und unsere treuen Haustiere ... 2

Margit A.
Margit A. | Korbach | am 25.04.2018 | 74 mal gelesen

Schnappschuss

Erinnerung an Otto Selz

Karl-Uwe Lehmann
Karl-Uwe Lehmann | München | am 30.11.2017 | 59 mal gelesen

München: Galerie Kunst Zone | München soll zu einem der international wichtigsten Zentren der Holocaustforschung werden. Memory Gaps ::: Erinnerungslücken, eine Kunstinitiative digitaler Erinnerungskultur setzt sich zur Aufgabe, in seinen monatlichen Ausstellungen nicht nur an einzelne, sondern an sämtliche der NS-Opfergruppen zu erinnern. Viele Opfer der NS-Diktatur warten immer noch auf die Ehre kommunalen Gedenkens. Ein Plädoyer für Münchner...

1 Bild

Totensonntag...

Fred Schmidt
Fred Schmidt | Laatzen | am 25.11.2017 | 37 mal gelesen

Alles im Leben hat seine Zeit, jedes Ding hat seine Stunde unter dem Himmel. Für das Geborenwerden gibt es eine Zeit und eine Zeit für das Sterben.