Katzenhilfe Hannover.e.V.

Unser eingetragener und gemeinnütziger Verein wurde 1987 gegründet und hat sich folgende Aufgaben gestellt:
- Katzen in Not zu helfen, z.B. bei Tod oder Krankheit des Besitzers und ausgesetzten Tieren
- Katzen aufnehmen, tierärztlich versorgen und in ein neues Zuhause vermitteln
Erwachsene Tiere werden selbstverständlich nur kastriert und geimpft an ihren neuen Besitzer weitergegeben. Bei den vielen kleinen Katzen, die leider immer noch unüberlegt und
verantwortungslos in die Welt gesetzt werden, ist eine intensive Wurmbehandlung sowie Impfung notwendig. Das neue Zuhause einer Findelkatze wird von uns sorgfältig ausgewählt. Gegen eine Schutzgebühr und nur mit Abgabevertrag geben wir sie in die Hände des neuen Besitzers. Durch unsere Tierschutzinspektorin wird der Kontakt zu dem neuen Besitzer gehalten.
- Kastraktionen durchführen
Ein Schwerpunkt unserer Arbeit liegt darin, den unerwünschten Nachwuchs durch Kastrationen unter Kontrolle zu bekommen und dadurch vielen Tieren das Elend in den Versuchslaboren zu ersparen (eine Katze kann jährlich bis zu 12 Junge werfen).
- den freilebenden Katzen nach Möglichkeit den Lebensraum erhalten
- Kontaktaufnahme bei Verloren/Gefunden
- Sorgentelefon mit Information und Problemberatungen

Wir nehmen Tiere, die aus verschiedenen Gründen nicht bei ihrem Besitzer bleiben können, auf eine Vermittlungsliste und versuchen, ein neues Zuhause für Sie zu finden. Eine weitere wichtige Aufgabe ist es auch, Informationen und Aufklärung zu leisten.
Wir beraten Katzenhalter bei ihren Problemen und versuchen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen mit unserem
Sorgentelefon (Tel. 0511/75 40 57 werktags von 18.00-20.00 Uhr) und natürlich in unserer
Geschäftsstelle (Tel. 0511/724 75 73 werktags von 19.00-21.00 Uhr)

Da wir zur Zeit leider nur begrenzt Tiere aufnehmen können, haben wir ein Katzenhaus geplant. Um all diese Aufgaben bewältigen zu können, freuen wir uns über jedes neue Mitglied und über jeden Spendenbetrag. Denn auch der kleinste Beitrag hilft uns, den Tieren zu helfen!
Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt EUR 62,00. Der Vorstand und unsere Mitglieder arbeiten ehrenamtlich, sodass wir in der Lage sind, sämtliche Einnahmen des Vereins für die Katzen zu verwenden.

Helfen Sie uns, indem Sie Mitglied werden, damit wir den Katzen auch weiterhin helfen können.
Wünschen Sie noch weitere Informationen oder die Übersendung einer Beitrittserklärung, wenden Sie sich bitte telefonisch oder schriftlich an unsere Geschäftsstelle oder an unser Sorgentelefon

Mit freundlichen Grüßen
Ihre KATZENHILFE HANNOVER e.V.
- Der Vorstand –

Spendenkonto Postgiroamt Hannover Kto.Nr. 579004-302 BLZ 250 100 30

mehr Info
hier klicken
katzenhilfehannover.de

32 Bilder

Alles neu macht der Mai 1

Sabine Pollok
Sabine Pollok | Dillingen | am 19.05.2020 | 121 mal gelesen

Liebe Leserinnen und Leser, ich heiße Sie wieder willkommen im Tagebuch. Alles neu macht der Mai ist eine sehr schöne Formulierung von Ihnen. Zuerst habe ich den Sinn dieser Worte überhaupt nicht verstanden und konnte mir nicht erklären, was denn ausgerechnet diesen Monat auszeichnet, dass er alles neu machen darf. Manchmal ist "neu" sehr gut, manchmal ist "neu" unnötig und hin und wieder ist "neu" gar vollkommen unsinnig....

43 Bilder

Es kommt wie es kommt!

Sabine Pollok
Sabine Pollok | Dillingen | am 10.03.2020 | 402 mal gelesen

Liebe Leserinnen und Leser, Sie kennen mich, ich bin kein Freund von platten und nichtssagenden Aussprüchen, aber in dem Fall weiß ich gar nicht, wie ich es am besten verpacken soll! Spannung bis zum unerwarteten Höhepunkt oder lieber gerade heraus und unverblümt, wie es uns getroffen hat oder ohne große Worte, einfach nur Tatsachen für sich sprechen lassen? Viele von Ihnen haben es sicherlich schon mitbekommen, aber...

52 Bilder

Liebes Tagebuch. 3

Sabine Pollok
Sabine Pollok | Dillingen | am 06.02.2020 | 391 mal gelesen

Ich weiß nicht, wie ich anfangen soll, aber ich fühle mich ein wenig alleine gelassen. Als ich zu Beginn das Tagebuch übernommen habe, haben mir alle erzählt, wie toll es ist, das Tagebuch zu führen. Welch wichtiger Job es ist und wie gut es für die eigene Entwicklung sein wird. Und nicht zu vergessen....der viel besprochene Zauber des Tagebuchs. Doch wo ist denn der Zauber oder erweise ich mich nun als undankbar? Ja, zu...

41 Bilder

Das war`s! 1

Sabine Pollok
Sabine Pollok | Dillingen | am 31.12.2019 | 194 mal gelesen

Es ist jedes Jahr das gleiche...unaufhörlich kommt das Ende des Jahres auf uns zu und dann scheint es uns doch überraschend zu treffen. Die Tage gehen immer schneller dahin und ehe ich es wirklich wollte, sind schon wieder einige Woche seit dem letzten Eintrag ins Tagebuch vergangen. Das war nicht mein Plan! Ich bin eine ordentliche Katze und ich halte meine Versprechen immer ein - nur irgendwie haben mich die ganzen...

67 Bilder

Herbstblues 2

Sabine Pollok
Sabine Pollok | Dillingen | am 28.11.2019 | 246 mal gelesen

Jetzt wird es langsam wirklich richtig Herbst! Das Laub fällt unaufhörlich, der Nebel dämmt die Geräuschkulisse um mich herum - das Bellen der Hunde klingt manchmal weit weg, wenn sie lieber drinnen bleiben und die Wärme der Fußbodenheizung genießen, anstelle wie verrückt raus zu rennen und zu bellen. Gut, es gibt hier ein paar Unverbesserliche, die immer das Gefühl haben, dass sie was verpassen, wenn sie nicht vor der Tür...

41 Bilder

Herzlich Willkommen! 1

Sabine Pollok
Sabine Pollok | Dillingen | am 30.10.2019 | 298 mal gelesen

Endlich habe ich die Zeit gefunden, dass ich Ihnen ein bisschen mehr aus dem Katzenhaus erzählen kann. Charly und Pino haben das bisher wirklich gut gemacht, aber es wird Zeit für einen Insiderjob. Mein Name ist Joy. Aber lassen Sie mich etwas zurückblicken auf meine beiden Mitstreiter. Ich habe Pino gefragt, was er so zum Thema "Katze" an und für sich denkt. Kurz gesagt, er hat mir sehr viel und sehr schnell und sehr...

44 Bilder

Es war ein großes Fest! 1

Sabine Pollok
Sabine Pollok | Dillingen | am 09.10.2019 | 227 mal gelesen

aber mit dieser Überschrift bin ich ja schon viel zu spät dran! Nichts desto trotz will ich, auch wenn es nun schon wieder einige Wochen her ist, Dankeschön an alle sagen, die uns bei unserem Tag der offenen Tür besucht haben. Es war uns allen eine Freude jeden Einzelnen willkommen zu heißen! Unsere Menschen und all die Ehrenamtlichen haben sich viel Mühe gegeben, die Sonne hat auch mitgespielt und ich muss schon sagen, so...

39 Bilder

Das Fest! 2

Sabine Pollok
Sabine Pollok | Dillingen | am 11.09.2019 | 264 mal gelesen

Liebe Leserinnen, liebe Leser, es ist wieder so weit. Unser alljährliche Tag der offenen Tür steht an und dieses Mal feiern wir auch noch Jubiläum. 40 Jahre Tierschutzverein Dillingen mit seinem Tierheim Höchstädt. Deswegen hat sich der neue Eintrag auch ein wenig hingezogen - ich musste doch gucken, dass alles gut vorbereitet wird und ich unseren Menschen vielleicht den ein oder anderen Tipp geben kann. Mal schauen, ob...

44 Bilder

Da bin ich wieder! 1

Sabine Pollok
Sabine Pollok | Dillingen | am 08.08.2019 | 521 mal gelesen

Leider muss ich meinen heutigen Eintrag mit einer nicht ganz so tollen Nachricht anfangen: unsere hübsche Charlie ist leider wieder bei uns. Auch wenn es alle Seiten versucht haben, so haben sie dennoch nicht zueinander gefunden. Charlie hat sich nicht öffnen können und die Menschen ihr nicht das Vertrauen einflößen können, welches sie so dringend braucht, um ihre Angst ablegen zu können. Also ist sie wieder bei uns...

25 Bilder

Es wird...

Sabine Pollok
Sabine Pollok | Dillingen | am 11.07.2019 | 276 mal gelesen

ist aber in der Tat wirklich umfassender als ich erwartet habe. Und damit Hallo liebe Leserinnen und Leser, zum neuen Tagebuch. Ich weiß, ich hatte großspurig angekündigt, es regelmäßiger zu führen als Pino vor mir, aber ich hatte unterschätzt welch gute Planung man braucht, um wirklich alle Aspekte zu berücksichtigen. Und dann ist mir auch noch etwas Blödes passiert - ich habe zu viel zugenommen und werde nun auf Diät...

43 Bilder

Also es reicht! 2

Sabine Pollok
Sabine Pollok | Dillingen | am 21.06.2019 | 313 mal gelesen

Ich habe mir das jetzt lange genug angesehen und ich bin der Meinung, dass das Tagebuch einen Schriftführer braucht, der sich voll und ganz darauf konzentrieren kann. Verstehen Sie mich nicht falsch, ich liebe unseren Pino, aber er ist so mit allem anderen um sich herum beschäftigt, dass ihm einfach die Zeit und Muse fehlt, um sich wirklich ums Tagebuch zu kümmern. Also habe ich ihm gesagt, dass ich es für ihn übernehmen...

1 Bild

Sommerfest 23.06.2019 Katzenhilfe Hannover e.V.

Dagmar Brück
Dagmar Brück | Hannover-Nordstadt | am 06.06.2019 | 55 mal gelesen

Am Sonntag, 23.06.2019 von 13:00 bis 17:00 Uhr in der IGS LINDEN Am Lindener Berge 11 30449 Hannover Kaffee + Kuchen, Gegrilltes & Salate, Glücksrad, Flohmarkt, Büchermarkt, Second-Hand-Bekleidung, Tierzubehör, Kunsthandwerk. Als Gast: Fledermauszentrum Hannover Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

37 Bilder

Endlich! 3

Sabine Pollok
Sabine Pollok | Dillingen | am 21.05.2019 | 249 mal gelesen

Endlich habe auch ich eine super tolle gute Nachricht! Das ist so schön, dass auch ich Fynn von einem so unerwarteten Auszug berichten darf. Nein, nicht dass Sie jetzt denken, dass das Wunder geschehen ist und Pino ausgezogen wäre ... ich bin zwar ein sehr optimistischer Hund, aber wenn selbst Pino zweifelt daran, dass nach all den Jahren einfach so ein Mensch um die Ecke kommt, der dann genau nur ihn haben will, da muss...

34 Bilder

Lang ist's her! 4

Sabine Pollok
Sabine Pollok | Dillingen | am 25.04.2019 | 305 mal gelesen

Ich weiß, Fynn und ich haben versprochen, das Tagebuch wieder öfter zu schreiben, aber wie es manchmal so ist, man nimmt sich viel vor und ist dann doch nicht in der Lage alles zu schaffen. Fynn hat sich die Pfote etwas vertreten und ich habe mit einen Husten eingefangen. Stellen Sie sich vor, ich musste sogar zum Arzt so besorgt waren meine Menschen über die Geräusche, die ich von mir gegeben habe. Aber es wird besser, die...

4 Bilder

Abschied 1

Sabine Pollok
Sabine Pollok | Dillingen | am 08.04.2019 | 184 mal gelesen

"Es weht der Wind ein Blatt vom Baum, von vielen Blättern eines. Dies eine Blatt, man merkt es kaum, denn eines ist ja keines. Doch dieses eine Blatt allein war Teil von uns'rem Leben, drum wird dies eine Blatt allein uns immer wieder fehlen." Liebe Bessy, Du hast uns allen Dein Herz geschenkt, Du hast uns Dein Lächeln gezeigt und jede Minute bei uns war eine wundervolle Zeit mit Dir. Du hast Dich bemüht so lange wie...