Tarifvertrag

1 Bild

Haushalt 2019: Statt 500.000 Euro Überschuss wohl eher 100 Millionen Euro Minus!

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 24.06.2019 | 10 mal gelesen

Düsseldorf, 24. Juni 2019 In der heutigen Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses stellten die Stadtkämmerin, Frau Schneider und der Personaldezernent, Prof. Dr. Meyer-Falcke den gemeinsamen Controllingbericht zur Haushalts- und personalwirtschaftlichen Lage der Landeshauptstadt Düsseldorf zum 30. April 2019 vor. Im Dezember 2018 hatten Oberbürgermeister, SPD, GRÜNE und FDP gemeinsam einen Haushalt für 2019 und einen...

1 Bild

Wer hat Anspruch auf Weihnachtsgeld? DGB Broschüre gibt Auskunft

Reinhard Nold
Reinhard Nold | Lehrte | am 12.11.2018 | 13 mal gelesen

55 Prozent aller Beschäftigten in Deutschland bekommen Weihnachtsgeld. Ein Anspruch auf Weihnachtsgeld ist nicht gesetzlich geregelt. Er kann sich nur aus Tarifvertrag, Betriebsvereinbarung, Arbeitsvertrag, betrieblicher Übung oder dem Gleichbehandlungsgrundsatz ergeben. Mit 55 Prozent erhalten etwas mehr als die Hälfte aller Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Deutschland diese Jahressonderzahlung. Das ist das...

1 Bild

150 Jahre alt und trotzdem aktuell: Das Kapital von Karl Marx 37

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Berlin | am 07.09.2017 | 215 mal gelesen

Berlin: Bundestag | In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift der IG BAU findet man nicht nur Marx auf der Titelseite und man findet einige seiner Aussagen so gut das man ihn sogar zitiert (siehe Bild). Derselbe Marx der von Ökonomen seit über 100 Jahren immer wiederholt als überholt, antik und wiederlegt bezeichnet wird und auf den trotzdem viele heimlich zurückgreifen. Und seine Aussagen haben nichts mit der aktuellen Wirtschaftssituation...

1 Bild

SYNLAB-Labor in Augsburg das erste Mal in der Firmengeschichte mit Tarifvertrag

Torsten Falke
Torsten Falke | Augsburg | am 23.04.2017 | 1397 mal gelesen

Mitglieder der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) erstreiten Weihnachtsgeld, Zuschläge sowie klare Regelungen beim Entgelt Wer wissen möchte, was Gewerkschaftsarbeit bedeutet und wie Arbeitsbedingungen verbessert werden können, der muss in diesen Tagen auf SYNLAB (bundesweit über 4000 Beschäftigte mit Hauptsitz in Augsburg) blicken. Vor 4 Jahren gab es weder einen Betriebsrat, noch eine Gewerkschaft...

1 Bild

Verhandlungserfolg in Rekordzeit

Torsten Falke
Torsten Falke | Augsburg | am 23.03.2016 | 38 mal gelesen

Augsburg, 18.03.2016 IG BCE schließt für Belegschaft von Hörauf & Kohler Tarifvertrag ab Sowas ist selten: Im September 2015 hatte die IG BCE mit dem Geschäftsführer des Kunststofftechnik-Herstellers Hörauf & Kogler in Augsburg zum ersten Mal Tarifverhandlungen aufgenommen. Aber schon am 17. Februar dieses Jahres kam es zu Abschluss und Unterschrift. Zum 1. Juni startet der Tarifvertrag. „Ohne die Unterstützung des IG...

1 Bild

synlab MVZ - Einigung bei Tarifvertrag in letzter Minute

Torsten Falke
Torsten Falke | Augsburg | am 03.02.2016 | 503 mal gelesen

Für die Beschäftigten des Medizinischen Versorgungszentrums der synlab-Gruppe gibt es gute Nachrichten. Der Manteltarifvertrag steht. Darin sind nun Dinge wie Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld und Zuschläge verbindlich geregelt. Streikmaßnahmen bleiben vorerst aus. Die Verhandlungen waren zäh. Am Ende bewegte sich der Arbeitgeber noch einmal einen großen Schritt auf die Forderungen der Gewerkschaft zu. So war der...

1 Bild

Tarifrunde im Einzelhandel führt auch in Lehrte zu Aktionen 1

Reinhard Nold
Reinhard Nold | Lehrte | am 18.07.2015 | 72 mal gelesen

Der ver.di Ortsverein Lehrte/Sehnde und der DGB Lehrte unterstützten gestern (17.7.2015) die Beschäftigten im Einzelhandel, durch Verteilung eines Schoko-Euros und Informationsmaterial das auch an die Kunden verteilt wurden. Hintergrund ist der seit Mai 2015 andauernde Tarifkonflikt über eine angemessene Erhöhung der Gehälter im Einzelhandel. Nachdem die Arbeitgeber nicht bereit waren, ihr Angebot zur Erhöhung der Gehälter...

2 Bilder

synlab – Übernahme durch Cinven – IG BCE will Arbeitsbedingungen durch einheitliche Tarifverträge für die Beschäftigten regeln!

Torsten Falke
Torsten Falke | Augsburg | am 03.07.2015 | 231 mal gelesen

IG BCE will Arbeitsbedingungen durch einheitliche Tarifverträge für die Beschäftigten regeln! Das europaweit tätige Labordienstleistungsunternehmen synlab, das an rund 300 Standorten derzeit über 7.000 Menschen beschäftigt, hatte Ende der vergangenen Woche mitgeteilt, dass die Mehrheitsanteile der synlab Gruppe durch die europäische Beteiligungsgesellschaft Cinven übernommen werden. Diese Übernahme steht derzeit noch...

2 Bilder

Erzieherinnen mit Schirm, Transparent und Fahne 1

Hans Bucsek
Hans Bucsek | Landsberg am Lech | am 19.06.2015 | 71 mal gelesen

Landsberg. Erzieherinnen und Erzieher zeigten trotz strömendem Regen Flagge, um ihre Forderungen nach einer Aufwertung der Berufe von Erziehe-rinnen, Kinderpflegerinnen, Heilpädagoginnen und Sozialpädagoginnen öffentlich sichtbar zu machen. Zuerst als Teilnehmer bei einer Großkundgebung in Stuttgart, einem Workshoptag in Augsburg mit anschließender Menschenkette vom Augsburger Dom bis zum Rathaus sowie einer...

Kreisfusion: Eckpukte für Tarifvertrag stehen 1

Thorsten Berthold
Thorsten Berthold | Wieda | am 16.06.2015 | 62 mal gelesen

Osterode (dx). Die 10. Verhandlungsrunde brachte den Durchbruch: Arbeitgeber und Gewerkschaften konnten sich auf die zentralen Punkte für den Tarifvertrag für die Fusion der Landkreise Göttingen und Osterode einigen. Dies teilte jetzt die Gewerkschaft ver.di mit. Keine Kündigungen für 5 Jahre Hierzu gehört unter anderem der Ausschluss betriebsbedingter Kündigungen und Änderungskündigungen für fünf Jahre bis zum 31....

2 Bilder

Staub & Co Silbermann GmbH - Tarifeinigung sorgt für Ruhe im Betrieb!

Torsten Falke
Torsten Falke | Augsburg | am 07.03.2015 | 198 mal gelesen

Im November 2014 berichtete die IG BCE Augsburg noch von unüberbrückbaren, verhärteten Fronten zwischen der Geschäftsführung und der Augsburger IG BCE Bezirksleitung. Nach ausführlichen Verhandlungen, an denen sowohl Vertreter des Betriebsrates, der IG BCE und der Unternehmensleitung beteiligt waren, konnte im Februar 2015 eine für beide Seiten akzeptable Tarifeinigung erzielt werden. Zuvor wurde auch der Konzernchef Peter...

1 Bild

Mitteldeutsche Zeitung: Mindestlohn in Sachsen-Anhalt - Zehntausende bekommen mehr Geld 6

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | am 03.03.2014 | 376 mal gelesen

Die Mitteldeutsche Zeitung berichtet heute auf der Titelseite über die frohe Botschaft über den "Mindestlohn in Sachsen-Anhalt - Zehntausende bekommen mehr Geld" Orginal-Text "Im kommenden Jahr dürfen zehntausende Sachsen-Anhalter mit mehr Lohn rechnen: Von der Einführung des gesetzlichen Mindestlohnes von 8,50 Euro ab Januar 2015" Ist hier die Zeitung nicht ein bisschen voreilig? Bisher gibt es nur die...

3 Bilder

DGB begrüßt Warnstreiks im Einzelhandel 1

Christian Momberger
Christian Momberger | Lollar | am 30.05.2013 | 218 mal gelesen

Lollar: real,- Markt | Körner: Tarifverträge müssen verteidigt werden Pressemitteilung des DGB-Mittelhessen »Die Tarifverträge im Einzelhandel müssen verteidigt werden. Die Forderungen der Arbeitgeber nach mehr Flexibilisierung und niedrigerer Bezahlung sind unverschämt und nicht hinnehmbar«. Mit diesen Worten begrüßte der Geschäftsführer des DGB Mittelhessen, Matthias Körner, die Warnstreiks im mittelhessischen Einzelhandel. Die...

1 Bild

Tarifvertrag in der Diakonie

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 07.05.2013 | 166 mal gelesen

Gießen: Cafe Amelie | KollegInnen aus Niedersachsen berichten Wenn es nach den Kirchenoberen und den diakonischen Arbeitgebern gehen würde, dürfte es das gar nicht geben: Tarifverträge in diakonischen Einrichtungen. Trotz dem offiziellen 3. Weg gibt es aber Belegschaften die es geschafft haben einen Tarifvertrag zu erkämpfen. In Niedersachsen gibt es mittlerweile mehrere, streikerfahrene Belegschaften mit Tarifverträgen. Wie das funktioniert...

1 Bild

Amazon Deutschland: Miese Arbeitsbedingungen 4

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 16.02.2013 | 377 mal gelesen

Amazon: Lohndrücker der Branche Amazon ist klassischer Versandhandel, wie Neckermann und Otto auch und muss deshalb natürlich auch nach Versandhandelstarif bezahlen. Amazon ist der Lohndrücker der Branche, denn während Otto und Neckermann faire Löhne nach Tarif bezahlen, hält man bei Amazon scheinbar wenig von gerechter Bezahlung. Während nach Tarif für den Großteil der Lager-Arbeiten im Versandhandel zwischen 11,47€ und...

Tausende Warnstreikende bei Kundgebung der IG Metall Augsburg

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Nürnberg | am 10.05.2012 | 479 mal gelesen

Am heutigen Donnerstag, 10. Mai 2012, findet eine zentrale Warnstreik-Kundgebung der IG Metall Augsburg statt. Beschäftigte aus über 20 Betrieben sind seit 11 Uhr auf dem Willy-Brandt-Platz vor der City Galerie. Die Demonstranten fordern unbesfristete Übernahme für Azubis, mehr Mitbestimmungsrechte und 6,5% mehr Gehalt. Drei Demonstrationszüge, bewaffnet mit Sambatrommeln, Trillerpfeifen, Kundgebungsplakaten und Fahnen,...

1 Bild

Personalversammlung der Kerschensteiner Schule verabschiedet Resolutionen

Klaus-Uwe Gerhardt
Klaus-Uwe Gerhardt | Obertshausen | am 21.06.2011 | 331 mal gelesen

Obertshausen: kerschensteiner Schule | Die Personalversammlung der Georg-Kerschensteiner-Schule (GKS) in Obertshausen, größte Schule im Kreis Offenbach am Main, hat am Dienstag, 21. Juni 2011, einstimmig zwei Resolutionen verabschiedet. Zum einen geht es um den Entwurf der neuen Dienstordnung aus dem Kultusministerium. In der Resolution des GKS-Kollegiums an Kultusministerin Dorothea Henzler (FDP) heißt es, die neue Dienstordnung sei geprägt von Misstrauen...

3 Bilder

Guter Lohn für gute Arbeit. Bayerns DGB-Chef zu Gast beim SPD-Kreisverband

Martin Eberl
Martin Eberl | Fürstenfeldbruck | am 04.06.2011 | 243 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Fichtenstraße | Am ersten Juni durfte die Landkreis-SPD den bayerischen DGB-Vorsitzenden Matthias Jena bei sich begrüßen. Im Grafrather Bürgerstadel sprach Jena zum Thema „Guter Lohn für gute Arbeit“ und diskutierte im Anschluss mit den Anwesenden. Dabei ging es ganz konkret um die Lage der Arbeitnehmer in Bayern und im Landkreis. Dass die bayerischen Zustände mit niedriger Arbeitslosigkeit paradiesisch sind, wurde im Laufe des Abends klar...

1 Bild

Die Lokführer werden MAL WIEDER Streiken

Promischreiberin xyz
Promischreiberin xyz | Stadtbergen | am 16.02.2011 | 209 mal gelesen

Schon wieder... Die Lokführer werden wieder streiken! Das kündigte die Lokführergewerkschaft GDL an. Am Montag, dem 21.02.2011, sollen die ersten Warnstreiks in ganz Deutschland losgehen. Wo genau, wird noch nicht Preis gegeben, Aufgrund der alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Garmisch-Partenkirchen werden sie dort aber vorerst Rücksicht nehmen. Das Ziel der Lokführergewerkschaft ist ein einheitliches...

Altersdiskriminierung einmal anders gelagert - Zu jung für Urlaub? 3

Aniane Emde
Aniane Emde | Korbach | am 20.01.2011 | 641 mal gelesen

In den meisten Fällen bei Altersdiskriminierung geht es darum, dass ältere Menschen zu Unrecht benachteiligt werden. In einem aktuellen Rechtsfall ist die Konstellation genau anders herum: Jemand ist zu jung für einen Anspruch und fühlt sich dadurch diskriminiert. Zu Recht, wie das Landesarbeitsgericht Düsseldorf nun entschieden hat. Geklagt hatte eine inzwischen 24jährige Einzelhandelskauffrau, die bei einer...

1 Bild

Augsburg: Streiks! Busse und Straßenbahnen fahren nicht!

Artur Hepting
Artur Hepting | Augsburg | am 24.09.2010 | 366 mal gelesen

In ganz Augsburg kommt es zu Verspätungen im öffentlichen Nahverkehr. An der Zahl 8 Busse und 8 Straßenbahnen fallen aus. Man redet von einem unbefristeten Streik, bei dem das Ende je nach Tarifverhandlungsverlauf noch offen ist. Gerade der Schulverkehr kam ins stocken, und ließ viele Schüler zu spät oder garnicht in den Unterricht erscheinen. Außerdem hatten sich die Streiker die Oktoberfestzeit bewusst ausgesucht, um so...

Stärkung der Tarifmacht – notwendige Debatte steht aus 1

Maik Rudolph
Maik Rudolph | Laatzen | am 26.07.2010 | 373 mal gelesen

Das Bundearbeitsgericht hat jüngst einen seit Jahrzehnten gepflegten Grundsatz aufgegeben: Den der Tarifeinheit. In einem Betrieb sollte nur ein Tarifvertrag Gültigkeit haben, auch wenn zwei Gewerkschaften zwei unterschiedliche Vereinbarungen ausgehandelt hatten. Nach bisheriger Rechtsprechung hatte immer der Tarifvertrag mit der „spezielleren“ Regelung Vorrang, der den Eigenheiten des Betriebes am besten...

1 Bild

Das Dilemma der Zeitungsmacher 4

Moor Frau
Moor Frau | Uetze | am 29.10.2008 | 210 mal gelesen

Derzeit laufen in Hamburg Tarifverhandlungen zwischen dem Deutschen Journalisten-Verband (DJV), der Gewerkschaft ver.di und dem Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger. Der Zeitungsleser bekommt davon nicht allzu viel mit, denn darüber wird im Printmedium nicht berichtet. Einzig in der Heimatzeitung war am gestrigen 28. Oktober einiges durcheinander geraten und nicht in der gewohnten Form gedruckt. Wie sollen die...

1 Bild

Tarifverhandlungen in der Chemieindustrie bringen TOP Ergebnis 4

Torsten Falke
Torsten Falke | Augsburg | am 17.04.2008 | 2337 mal gelesen

Tarifvertrag Lebensarbeitszeit und Demografie schafft neue Möglichkeiten für flexiblen Übergang in den Ruhestand Nach zweitägigen Verhandlungen haben IG BCE und Chemie-Arbeitgeber am Mittwoch (16. April) den Tarifabschluss 2008 für die 550.000 Beschäftigten der Branche unter Dach und Fach gebracht. Die Schwerpunkte: o 2008 werden die Entgelte um 4,4 Prozent erhöht. Zudem gibt es eine Einmalzahlung von 0,5 Prozent. o...

1 Bild

Neues Argument gegen den Mindestlohn 5

Brigitte John
Brigitte John | Königsbrunn | am 05.12.2007 | 662 mal gelesen

Menschen müssen von ihrer Arbeit leben können. In einem Interview stellte der Wirtschaftsminister Michael Glos neue Richtlinien für die Bezahlung im Niedriglohnsektor auf.