Rechtsanwalt

2 Bilder

Der Heimplatz ist gekündigt 12

Francis Bee
Francis Bee | Hannover-Südstadt | am 09.06.2020 | 181 mal gelesen

Da kam was von Oben Die Spendenaktion lief bis zum Stichtag, den Freitag 29.05.2020. Das Ziel wurde nicht erreicht. Nachdem ich bei meinem Rechtsanwalt war, der die Sache mit den fehlenden Zahlungen des Sozialamtes übernommen hatte, setzte ich einen Brief an den Pflegeheim-Rechtsanwalt auf. Diesen Brief habe ich an alle gesendet, die auch nur annähernd in der Sache involviert sind. Mein Rechtsanwalt fand mehrere...

1 Bild

Corona und Anspruch auf Kurzarbeitergeld

Klaus-Dieter May
Klaus-Dieter May | Berlin | am 27.03.2020 | 31 mal gelesen

Die Gewährung von Kurzarbeitergeld wurde nunmehr gemäß Verordnung der Regierung erleichtert. Voraussetzung ist, dass aufgrund schwieriger wirtschaftlicher Entwicklung Aufträge ausbleiben und mindestens 10 % der Mitarbeiter vom Arbeitsausfall betroffen sein könnten. Nach den seitherigen Bestimmungen mussten 30 % der Belegschaft von dem Arbeitsausfall betroffen sein. Wichtig an der neuen Regelung ist insbesondere, dass im...

1 Bild

Das Coronavirus im Arbeitsverhältnis

Klaus-Dieter May
Klaus-Dieter May | Berlin | am 15.03.2020 | 146 mal gelesen

In meiner arbeitsrechtlichen Beratungspraxis werde ich derzeit im Zusammenhang mit der Gefährdung durch das Corona Virus mit vielseitigen Rechtsfragen konfrontiert. Sie haben einen arbeitgeberseitig genehmigten Urlaub gebucht in einem Risikogebiet, z.B. Italien. Ihr Arbeitgeber hat Kenntnis von ihrem Urlaubsziel und untersagt Ihnen, diesen Erholungsurlaub am gewählten Urlaubsort zu verbringen, wegen der Gefahr ihrer...

1 Bild

Stephan Lucas - Der Anwalt mit seinem neuen Programm: Garantiert nicht strafbar

Rafaela Mair
Rafaela Mair | Augsburg | am 09.03.2020 | 4 mal gelesen

Augsburg: Kulturhaus Kresslesmühle, Augsburg | Der aus dem TV bekannte Münchner Strafverteidiger Stephan Lucas macht Kabarett! Ärzte, Köche, ja selbst Hundetrainer tun es: sie lassen ihr Publikum im TV und auf der Bühne auf unterhaltsame Weise ganz nah an ihren Beruf heran. Aber ausgerechnet die Anwälte, also die, die sonst immer und überall ihren Senf dazugeben, sind da bislang recht leise. Jetzt wird’s laut! In seinem Bühnenprogramm unterhält und informiert der...

1 Bild

Erben und Vererben - Streit um das Erbe vermeiden!

Christiane Geiß
Christiane Geiß | Donauwörth | am 23.10.2019 | 27 mal gelesen

Donauwörth: AWO Kinderhaus, Im Spindeltal, Eingang Ölgasse 21 | Öffentliche Veranstaltung - kostenlos! Oft besteht innerhalb der Familie Unklarheit über die Erbfolge nach Gesetz. Auch die verschiedenen Alternativen durch Testamentsgestaltung, Regelungen durch Notarvertrag, steuerliche Folgen und wie der Erblasser seinen Willen letztendlich umsetzen kann sind meist unbekannt. Das gilt auch für die letzten Gesetzesänderungen im Erbrecht. Wussten Sie, dass Kinder, die ihre Eltern...

1 Bild

Nachträglicher Versorgungsausgleich wegen verbesserter Mütterrente

1. Entwicklung der Mütterrente Bereits seit 1986 werden Kindererziehungszeiten als Beitragszeiten in der gesetzlichen Rentenversicherung behandelt. Zunächst wurde jedoch nur ein Jahr ab Geburt eines Kindes berücksichtigt. Diese Regelung gilt gleichermaßen für Mütter und Väter, allerdings kann die Gutschrift immer nur bei einem Elternteil erfolgen. Im Jahr 2014 wurden die anrechnungsfähigen Zeiten erhöht. Für Kinder,...

1 Bild

Erben und Vererben - Streit um das Erbe vermeiden!

Christiane Geiß
Christiane Geiß | Augsburg | am 23.03.2018 | 20 mal gelesen

Augsburg: Albaretto, Marthin-Luther-King-Straße 4, 86156 Augsburg | Öffentliche Veranstaltung - kostenlos! Oft besteht innerhalb der Familie Unklarheit über die Erbfolge nach Gesetz. Auch die verschiedenen Alternativen durch Testamentsgestaltung, Regelungen durch Notarvertrag, steuerliche Folgen und wie der Erblasser seinen Willen letztendlich umsetzen kann sind meist unbekannt. Das gilt auch für die letzten Gesetzesänderungen im Erbrecht. Wussten Sie, dass Kinder, die ihre Eltern...

1 Bild

Stephan Lucas „Garantiert nicht strafbar“

Rafaela Mair
Rafaela Mair | Augsburg | am 05.02.2018 | 6 mal gelesen

Augsburg: Kulturhaus Kresslesmühle, Augsburg | Der aus dem TV bekannte Münchner Strafverteidiger Stephan Lucas macht Kabarett! Ärzte, Köche, ja selbst Hundetrainer tun es: sie lassen ihr Publikum im TV und auf der Bühne auf unterhaltsame Weise ganz nah an ihren Beruf heran. Aber ausgerechnet die Anwälte, also die, die sonst immer und überall ihren Senf dazugeben, sind da bislang recht leise. Jetzt wird’s laut! In seinem Bühnenprogramm unterhält und informiert der...

1 Bild

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung - das ist Neu! Das müssen Sie beachten!

Christiane Geiß
Christiane Geiß | Augsburg | am 19.01.2018 | 53 mal gelesen

Augsburg: Albaretto, Marthin-Luther-King-Straße 4, 86156 Augsburg | Öffentliche Veranstaltung - kostenlos! Donnerstag, 01.02.2018, Beginn: 19:00 Uhr Zum Betreuungsrecht gibt es viele neue Entscheidungen. An Aktualität hat das Thema des Vortrags auch sehr zugenommen. Die Möglichkeit schon heute für den späteren Fall einer schweren Erkrankung selbst über sein Schicksal zu entscheiden zu können, sich jetzt schon einen Bevollmächtigten seines Vertrauens und ggf. künftigen Betreuer...

1 Bild

Weihnachten ist vorbei. Die Partnerschaft auch? Erste Hilfe bei Trennung und Scheidung

Christiane Geiß
Christiane Geiß | Augsburg | am 12.01.2018 | 25 mal gelesen

Augsburg: Bildungs- und Begegnungszentrum Zeughaus | Öffentliche Vortragsveranstaltung – kostenlos Vor und während der Trennung werden die Weichen gestellt, ob die spätere Scheidung gütlich oder streitig verläuft. Damit die Partner auch nach der Scheidung fair miteinander umgehen können ist frühzeitige Information wichtig. Betroffene warten oft viel zu lange. Das hat für sie oft ungünstige finanzielle Konsequenzen und fördert Streit. Auch die Möglichkeit frühzeitig...

1 Bild

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung

Christiane Geiß
Christiane Geiß | Donauwörth | am 02.11.2017 | 31 mal gelesen

Donauwörth: AWO-Kinderhaus | Öffentliche Veranstaltung - kostenlos! Dienstag, 14.11.2017, Beginn: 19:00 Uhr Zum Betreuungsrecht gibt es viele neue Entscheidungen. An Aktualität hat das Thema des Vortrags auch sehr zugenommen. Die Möglichkeit schon heute für den späteren Fall einer schweren Erkrankung selbst über sein Schicksal zu entscheiden zu können, sich jetzt schon einen Bevollmächtigten seines Vertrauens und ggf. künftigen Betreuer heraussuchen...

1 Bild

Elternunterhalt 1

Christiane Geiß
Christiane Geiß | Augsburg | am 29.09.2017 | 18 mal gelesen

Augsburg: Albaretto, Marthin-Luther-King-Straße 4, 86156 Augsburg | Öffentliche Veranstaltung - kostenlos! Dienstag, 10.10.2017, Beginn: 19:00 Uhr Wenn die Eltern die Pflegeheimkosten nicht durch ihre Rente zahlen können, müssen sich die Kinder hieran beteiligen. Das gilt auch dann, wenn zwischen Eltern und Kindern kein Kontakt mehr besteht und die Kinder sogar von den Eltern enterbt wurden. Auf jede Ehe können also, egal wie gut das Verhältnis war, vier Unterhaltshaftungen zukommen,...

1 Bild

Die Bürokratie-Dystopie Deutschland - Rechtsstaat auf Abwegen 1

Michael G. Symolka
Michael G. Symolka | Friedberg | am 17.06.2017 | 231 mal gelesen

Diese Art Brandbrief habe ich Juni 2014, mit 63, geschrieben, als meine ganze Existenz mit Pauken und höllischen Posaunen in sich zusammenbrach....ist alles so, wie es da steht...werde ich noch ergänzen...als Erlebnisbericht eines Kranken, dem man einen größenwahnsinnigen arroganten Menschen von Rechtsanwalt nach einem Jahr Wartezeit zur Seite stellte, Napoleonkomplex, Goldfaden im Bart, Kanzlei im Silbermannpark, der den...

1 Bild

Unfall mit dem Firmenwagen – wann haften Arbeitnehmer

Viele Arbeitnehmer sind auf Deutschlands Straßen im Auftrag des Arbeitgebers mit dem Firmenwagen unterwegs. Naturgemäß kommt es auch dort immer wieder zu Unfallsituationen, die zu Schäden am Firmenwagen führen. Häufig stellt sich dann die Frage, ob der Arbeitnehmer für die am Firmenwagen entstandenen Schäden haften muss. Zunächst ist hier zu prüfen, ob eine Dienstfahrt mit dem Firmenwagen vorlag. Eine solche Dienstfahrt...

1 Bild

Kindesunterhalt - was ist neu?

Christiane Geiß
Christiane Geiß | Augsburg | am 13.04.2017 | 26 mal gelesen

Augsburg: Zeughaus | Vortragsveranstaltung - kostenlos! Unterhalt für minderjährige und volljährige Kinder ! Die Düsseldorfer Tabelle wurde zum 01.01.2017 wieder geändert, ebenso die Höhe des Kindergeldes. Viele Rechtsfolgen sind dennoch unbekannt. Ist Ihnen bekannt dass die Unterhaltsbeträge nach Düsseldorfer Tabelle für den Fall gelten, dass 2 Berechtigten Unterhalt bezahlt wird, bei mehr oder weniger Berechtigten der Unterhalt einer...

1 Bild

Mit dem Leiterrecht auf Nachbars Grundstück arbeiten

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Düsseldorf | am 14.02.2017 | 69 mal gelesen

(TRD/WID) So antiquiert die Begriffe auch klingen mögen: Hammerschlags- und Leiterrecht haben im Nachbarschaftsrecht noch heute Bedeutung. Das Hammerschlagsrecht ermöglicht das Betreten des Nachbargrundstücks, um von dort aus Arbeiten an einem Gebäude auf dem eigenen Grundstück auszuführen. Das Leiterrecht beschreibt das Recht, eine Leiter oder ein Gerüst zum gleichen Zweck auf dem nachbarlichen Grundstück...

1 Bild

Harenberger Hof

Nick Nase
Nick Nase | Seelze | am 06.04.2016 | 121 mal gelesen

Mit einem nicht enden wollenden Grinsen, las ich den Artikel in der Leine-Zeitung (Ausgabe 79-14.Woche) über die Kündigung des Pachtvertrages des Harenberger Hofs. Die Betreiberin soll das Objekt im Dezember 2013 gekauft haben. Nur ist Ihr bis dato kein Vertrag zugesand worden. Ja sowas! Vielleicht ist der Pächterin entgangen, das ein Bieterverfahren keine Auktion ist. Bei einem Bieterverfahren kann der Interessent in...

1 Bild

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung

Christiane Geiß
Christiane Geiß | Augsburg | am 04.04.2016 | 21 mal gelesen

Augsburg: Albaretto, Marthin-Luther-King-Straße 4 | Öffentliche Veranstaltung - kostenlos! Donnerstag, 07.04.2016, Beginn: 19:00 Uhr Die Gesetzesänderungen zu obigen Themen liegen schon einige Jahre zurück. An Aktualität hat das Thema des Vortrags aber eher zugenommen. Die Möglichkeit schon heute für den späteren Fall einer schweren Erkrankung selbst über sein Schicksal zu entscheiden zu können, sich jetzt schon einen Bevollmächtigten seines Vertrauens und ggf. künftigen...

Alte Marburger Geschichten - Teil 7: Raue Sitten 1

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 26.03.2016 | 58 mal gelesen

Marburg: Marktplatz | In einem Marburger Stadtteil wohnte mitten im Ort jemand, um den manche im Dunkeln lieber einen großen Bogen machten. Dieser Bewohner war „berufsbedingt“ bekannt mit fast allen Marburger Rechtsanwälten, eigentlich stadtbekannt. Das bedeutete, dass es besser war, sich mit ihm gut zu stellen - wie auch immer. So dachte es sich auch ein weiterer Bewohner des Stadtteils mit dem Namen Sauerbaum, der in einer Anwaltskanzlei...

1 Bild

Erste Hilfe bei Trennung und Scheidung - praktische Ratschläge und rechtliche Hinweise!

Christiane Geiß
Christiane Geiß | Augsburg | am 11.01.2016 | 65 mal gelesen

Augsburg: Bildungs- und Begegnungszentrum Zeughaus | Öffentliche Vortragsveranstaltung – kostenlos Vor und während der Trennung werden die Weichen gestellt, ob die spätere Scheidung gütlich oder streitig verläuft. Damit die Partner auch nach der Scheidung fair miteinander umgehen können ist frühzeitige Information wichtig. Betroffene warten oft viel zu lange. Das hat für sie oft ungünstige finanzielle Konsequenzen und fördert Streit. Auch die Möglichkeit frühzeitig...

Schortens: Betrüger täuschen Gewinn vor

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Schortens | am 23.10.2015 | 66 mal gelesen

Schortens: 32 000 Euro ein Rentner angeblich gewonnen haben. Doch bei dem Gewinn handelt es sich lediglich um eine Masche von Betrügern. Die lassen sich immer wieder neue Dinge einfalle, um besonders ältere Menschen um ihr Geld zu bringen. Ein älterer Mann aus Schortens erhielt einen Anruf und wurde über einen angeblichen Gewinn von 32 000 Euro von einer Rechtsanwaltskanzlei in der Türkei informiert. Um das Geld aber zu...

3 Bilder

NEUE WEGE - KUNSTAUSSTELLUNG UND KANZLEIERÖFFNUNG FÜR EINEN GUTEN ZWECK

Susanne Ehring
Susanne Ehring | Aichach | am 15.10.2015 | 129 mal gelesen

Aichach: WIRTSCHAFTSKANZLEI AICHACH | Unter dem Titel "NEUE WEGE" laden Steuerberater Volker Pösselt und die Rechtsanwälte Marc Sturm, Altlandrat Dr. Theo Körner und Partner im Rahmen ihrer Kanzleieröffnung am Samstag, den 17. Oktober 2015 ab 16.30h zur Vernissage ein. "Es freut uns sehr, dass wir das Künstlerpaar Irene Rung und Jürgen Krass für eine Ausstellung in den neuen Räumen unserer Wirtschaftskanzlei Aichach gewinnen konnten. Schließlich sind die Werke...

1 Bild

Neu im Team der Kanzlei Willi & Janocha: Roland Aigner

Sabine Roth
Sabine Roth | Höchstädt an der Donau | am 05.05.2015 | 65 mal gelesen

Höchstädt: Willi & Janocha | Seit 1. April ist Rechtsanwalt Roland Aigner neu im Team der Kanzlei Willi & Janocha, die mit Standorten in Höchstädt, Augsburg und Donauwörth vertreten ist. Herr Aigner wird in der Kanzlei in Donauwörth tätig sein. Seine Schwerpunkte sind: Verkehrsrecht, Medizinrecht, Arbeitsrecht. „Wir freuen uns sehr, dass Rechtsanwalt Roland Aigner unser Team mit seinem Fachwissen verstärkt und wir begrüßen ihn ganz herzlich“, so...

Chris Brown: Wird er die kleine Royalty verlieren?

Jana Peters
Jana Peters | News | am 29.04.2015 | 139 mal gelesen

Chris Brown ist der biologische Vater von Royalty - doch er will weit mehr sein als nur das: Der Rapper bemüht sich, für seine Tochter sein Leben komplett umzukrempeln. Und dennoch erhält der 25-Jährige möglicherweise kein Sorgerecht für die Kleine… Dass Chris Brown seine kleine Tochter Royalty über alles liebt, hat er in den letzten Wochen ganz klar bewiesen. Das Mädchen entstand aus einem Seitensprung mit Nia Guzman -...

1 Bild

Erste Hilfe bei Trennung und Scheidung - praktische Ratschläge und rechtliche Hinweise!

Christiane Geiß
Christiane Geiß | Augsburg | am 20.01.2015 | 494 mal gelesen

Augsburg: Bildungs- und Begegnungszentrum Zeughaus | Öffentliche Vortragsveranstaltung – kostenlos Vor und während der Trennung werden die Weichen gestellt, ob die spätere Scheidung gütlich oder streitig verläuft. Damit die Partner auch nach der Scheidung fair miteinander umgehen können ist frühzeitige Information wichtig. Betroffene warten oft viel zu lange. Das hat für sie oft ungünstige finanzielle Konsequenzen und fördert Streit. Auch die Möglichkeit frühzeitig...