Politiker

1 Bild

Erdogan kommt nach Deutschland 20

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 17.05.2014 | 309 mal gelesen

Die Wahlkampfreise des türkischen Ministerpräsidenten nach Deutschland war ja schon vor längerer Zeit angekündigt. Doch langsam wird es ernst, denn in einer Woche, am 24. Mai wird er in Köln die erste Arena betreten, weitere werden folgen, um sich von seinen Landsleuten feiern zu lassen. Seine Beliebtheit ist grenzenlos und alles, was er tut und sagt ist richtig. Langsam bilden sich bei unseren Politikern schon...

Bildergalerie zum Thema Politiker
17
14
12
10
3 Bilder

ESC 2014 Siegerin Conchita Wurst: Russland liebt sie!

Franziska Müller
Franziska Müller | News | am 15.05.2014 | 244 mal gelesen

Nach ihrem Sieg bei „ESC 2014“ ist Conchita Wurst nun weltweit bekannt. Ihr Hit „Rise Like A Phoenix“ erobert die Charts von Russland! Was halten die russischen Politiker über die Sängerin? Den Russen scheint die Travestiekünstlerin Conchita Wurst zu gefallen, die in nur einer Woche die russischen iTunes-Charts erobert hat. Auch beim Telefonvoting von „Eurovision Song Contest“ landete die österreichische Sängerin in...

3 Bilder

Ukraine – die Lunte brennt. Was kann der Westen (noch) tun? 17

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 27.04.2014 | 220 mal gelesen

Jetzt wo die Lunte brennt, schauen wir starr wie Kaninchen zu, wie uns Putin im Machtrausch und unter dem Beifall seiner Vasallen die Krisenregion aufmischt. Wohl wissend, dass er die erhobenen Zeigefinger des Westens nicht fürchten muss. Im Gegenteil, alle Militärpräsenz und Sanktionen tragen meiner Meinung nach eher zur weiteren Eskalation bei und arbeiten nur den russischen Strippenziehern in die Hände. Ich glaube aber...

Die Sendung mit der Laus im Pelz – Heute: Laus-NSA enthüllt heimliche Gedanken von Tante Merkel in der Ukraine-Krise und überhaupt – was sie wirklich denkt! (Glosse)

Laus Lausilov
Laus Lausilov | Bielefeld | am 27.04.2014 | 103 mal gelesen

Und das kommt so. Laus-NSA kann Gedanken lesen. Laus-NSA berichtet darüber, was nie gesagt wurde und gesagt wird. Denn, durch ungeahnte Anstrengung gelang es Tante Merkel u.a., vor dem Reden, die Gehirnströme zu reduzieren. Diese Technik wir nunmehr weltweit von allen Tanten und Onkels Politikern beherrscht. Doch Laus-NSA ist bis zum Hypothalamus vorgedrungen und weiß, was denken sie wirklich?! Tante Angela Merkel...

1 Bild

In der Krim-Krise schlägt die Stunde der Irrationalisten 18

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 11.03.2014 | 270 mal gelesen

Die Schlacht um die Deutungshoheit der Krim-Krise und die damit einhergehende teils abstruse, sich im Kreise drehende Meinungsvielfalt, resultiert m.E. daraus, dass mittlerweile kaum jemand weiß welchen Nachrichten und deren Quellen er noch trauen kann. Dieser Umstand zeigt letztlich die Machtlosigkeit aller, sich in dem augenblicklichen Informations-Chaos einen seriösen Überblick zu verschaffen. Das ist aber nur eine Seite...

1 Bild

Der Ball rollt ...KEIN Postversand von Kontoauszügen 1

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 10.03.2014 | 228 mal gelesen

....und sonstiger Bankbriefe nach Deutschland. ------- ALLE Unterlagen verbleiben im Bankhaus. ------- Der Bankkunde kommt persönlich zur Abholung vorbei. ------- DIES scheint eine legale Vereinbarung im europäischen Bankgeschäft zu sein. ------- Somit stellt sich die Frage, ob der Winkelzug als BEIHILFE zur Steuerhinterziehung gesehen werden muss. ------- Aktuell packt Sport-Uli aus. ------- Zigtausend *70.000* gefundene...

1 Bild

Politisches Fischessen der CSU findet heuer am Sonntag statt – Gerda Hasselfeldt kommt

Georg Winter
Georg Winter | Dillingen | am 28.02.2014 | 161 mal gelesen

Auch in diesem Jahr findet wieder das traditionelle Fischessen des CSU- und JU-Kreisverbandes statt, heuer ausnahmsweise am Sonntag, den 9. März 2014, um 18.00 Uhr im Gasthof Schlössle in Finningen. Als Gastrednerin für das 46. Politische Fischessen konnte Kreisvorsitzender Georg Winter die Vorsitzende der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag, Gerda Hasselfeldt, gewinnen. Sie vertritt seit 25 Jahren den...

1 Bild

AUSSPÄHEN ***Wo liegt das Brisantere

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 21.02.2014 | 181 mal gelesen

...bei der NSA oder in den STASI-Akten bei der GAUCK-Behörde? ------- Da kommt schon die Frage auf, haben Politiker mit diesem Schwert im Rücken, noch MUT zum Regieren. ------- ODER wandern kluge Köpfe in die freie Wirtschaft ab. ------- ZU Ausspähen im Kontext mit Unternehmens-Interna siehe den Beitrag vom 05.8.2013 *FREI nach Willy Brandt ...NICHTS kommt von selbst - FS-7-

1 Bild

Reallöhne in Deutschland sinken weiter 39

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | am 20.02.2014 | 261 mal gelesen

Die "Deutsche Mittelstands Nachrichten" berichten etwas selbstverständliches und altbekanntes. Doch muß man es eben trotzdem mitteilen, damit man es nicht vergisst: Die Reallöhne der Deutschen sinken erstmals seit 2009 Also ich weiß es, wenn noch zuviel Monat am Ende des Geldes da ist. ;-) Aber da ist es doch tröstlich, das es wieder einmal mehr Geld gibt. Na ja, auch nicht für Alle, aber immerhin für unsere...

2 Bilder

NRW *UNGEREIMTHEITEN* ...bei Steuern und Abgaben

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 14.02.2014 | 180 mal gelesen

Finanzministerium - TOP-4-, wie angekündigt *Steuerberater Müller als Darlehnsgeber* ------- Darlehn an GmbH-Mandat, Barsch mit Geldsorgen. ------- Darlehnsvertrag liegt keiner vor. ------- Dubiose Buchung, Geldeingang unter Konto DIVERSE. ------- Zinsen sind nicht gebucht. ------- Darlehnsgeber Müller als Freiberufler versteuert nach 4 Abs. 3 EStG. ------- Darlehnsnehmer Barsch als GmbH nach 4 Abs. 1 EStG. ------- Genauer...

2 Bilder

NRW *UNGEREIMTHEITEN* ...bei Steuern und Abgaben

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 12.02.2014 | 168 mal gelesen

Finanzministerium - Fortsetzung -3- , wie angekündigt *50.000 EUR Ausfuhrlieferung ohne Nachweis* ------- Keine Mehrwertsteuer, aber Vorsteuer-Erstattung für zwei Gesellschafter-Geschäftsführer mit Geldproblem. ------- Büro Müller arbeitet nicht nur für sich selbst dubios, sondern auch für die Mandantschaft. ------- Genauer Text der Eingabe ans Finanzministerium ist im Bild zu lesen.

2 Bilder

NRW *UNGEREIMTHEITEN* ...bei Steuern und Abgaben

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 10.02.2014 | 151 mal gelesen

Finanzministerium - Fortsetzung -2-, wie angekündigt ***Dubiose 105-EUR-Rechnungen im Kontext nicht angemeldeter Arbeitnehmer*** ------- Cäcilie Buch weder als Arbeitnehmer noch als Gewerbebetrieb angemeldet. ------- Dennoch bearbeitet Frau Buch eigenen Mandantenkreis im Büro Müller. ------- Beim Mandantenkreis von Frau Buch gibt es für Lohn- und Finanzbuchhaltung, Jahresabschluss und Steuererklärungen jährlich, nur eine...

2 Bilder

NRW *UNGEREIMTHEITEN* ...bei Steuern und Sozialabgaben

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 07.02.2014 | 201 mal gelesen

Finanzministerium - Fortsetzung -1-, wie angekündigt *NICHT angemeldete Arbeitnehmer* ------- Doris Putz, Alter Mitte 40 - Empfängerin einer Berufs-/Unfähigkeitsrente ------- Frau Doris Putz ist seit Jahren Putzhilfe in der Bürogemeinschaft Müller und Meyer, im Privathaushalt Müller und Schulze, in der Praxis Schulze und bei Frau Müller sen. ------- Der genaue Text der Eingabe ans Finanzministerium ist im Bild zu lesen....

2 Bilder

*Ungereimtheiten* ...bei Steuern und Sozialabgaben

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 06.02.2014 | 174 mal gelesen

...Im Kontext zum aktuellen Beitrag eines großen Magazins, weiteres aus dem NRW- Finanzministerium. ------- Von der Eingabe *Ungereimtheiten in einer Steuerberater-praxis* ------- Antwort aus der an Herrn Finanzminister gerichteten Post, November 2007 ***ZU WENIG KONKRET, UM IHNEN NACHGEHEN ZU KÖNNEN*** ------- Demnächst hier bei myheimat einige Tops vom Aufgedeckten.......

90 % Verlierer 06

Bruno aus Burgdorf
Bruno aus Burgdorf | Burgdorf | am 12.01.2014 | 172 mal gelesen

Hier kann man einiges lesen über Zinsen u. die Formeln finden u. rechnen... zu Wikipedia da steht dann... “Um den Wert eines Bank-Guthabens im Falle einer Inflation zu bewahren, ist folgendes zu beachten: Da die Inflation eine exponentielle Geldentwertung hervorruft, muss eine Verzinsung ebenfalls exponentiell über den Zinseszins erfolgen, da ansonsten – ohne Mitverzinsung der Zinsen – auch bei einem Zinssatz, der...

Aus dem Ruder gelaufen 05

Bruno aus Burgdorf
Bruno aus Burgdorf | Burgdorf | am 10.01.2014 | 197 mal gelesen

Die ersten Jahrzehnte nach dem Krieg lief das doch bei uns wunderbar. Nur... das hat man einfach systembedingt aus dem Ruder laufen lassen. Und das, ohne das die Politik das merkt ?? – Fragen über Fragen.... Man sagt u . sieht die Zahlen “die Schere zwischen fleißig u. reich gehe immer weiter u. schneller (eben exponentiell) auseinander”. Da muss sich doch jeder Politiker fragen, wieso eigentlich... Also, wenn ich...

1 Bild

Patienten sollten Englisch lernen! 5

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 09.01.2014 | 233 mal gelesen

Das Erlernen einer Fremdsprache ist grundsätzlich eine gute Möglichkeit, Verständigungsprobleme zu vermeiden und zugleich die Gehirnzellen auf Trab zu halten. Doch nun konnte man der Presse entnehmen, dass nach Meinung des NRW-Arbeitsministers Guntram Schneider (SPD), Patienten ihre englischen Sprachkenntnisse verbessern sollten, um im Krankheitsfall mit dem medizinischem Personal besser kommunizieren zu können. Eine...

100 Tage Bundestag - Besuch von Hansjörg Durz

Junge Union Aichach
Junge Union Aichach | Aichach | am 06.01.2014 | 99 mal gelesen

Aichach: Specht | Der neugewählte Bundestagsabgeordnete Hansjörg Durz, der den Wahlkreis Augsburg-Land vertritt, wozu auch das Wittelsbacher Land gehört kommt zu einem Stammtisch der Jungen Union nach Aichach und wird dort über seine ersten Monate im deutschen Bundestag berichten. Herzlich eingeladen sind alle Interessierten Bürgerinnen und Bürger, um ihren Abgeordneten und seine Arbeit besser kennen zu lernen

Wegener – Markt überflüssig

Harald Wegener
Harald Wegener | Hannoversch Münden | am 29.12.2013 | 96 mal gelesen

Wir brauchen ein Stadtentwicklungskonzept Aus Sicht des Bürgermeisterkandidaten besteht für einen Markt keine Notwendigkeit. In Leserbriefen sei viel Wichtiges und Richtiges von Seiten der Bürgerschaft dazu angemerkt worden. Dies habe er, Wegener mit Interesse verfolgt. Für ihn sei von Beginn an unverständlich gewesen, wie man die Absicht haben könne, kostbare Flächen zunächst Wall und nun Bahnhof für ein so umstrittenes...

3 Bilder

Die Wunschzettel unserer Politiker 12

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 20.12.2013 | 182 mal gelesen

In den vergangenen Tagen konnte man unsere neue Bundesregierung in der Presse meist mit Sektgläsern und in entsprechender Feierlaune sehen. Fast konnte man meinen, sie haben – wie böse Zungen behaupten – die große Koalition schöngetrunken. Inzwischen ist die Bundesregierung vereidigt, der Regierungsalltag, das Regieren kann endlich wieder beginnen, so kann man lesen. Das ist natürlich alles völliger Mumpitz. So kurz vor...

1 Bild

Rauschebärte können der Karriere schaden 14

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 17.12.2013 | 302 mal gelesen

Der weltweit bekannteste Bartträger ist wahrscheinlich der Weihnachtsmann. Doch er ist eine Ausnahmeerscheinung, denn sein Rauschebart zählt gewissermaßen zu seiner Berufskleidung. Bei der übrigen arbeitenden Bevölkerung schein das jedoch anders zu sein. Karriereplaner wollen herausgefunden haben, dass ein Vollbart dem beruflichen und gesellschaftlichen Aufstieg abträglich sein soll. Denn der Bartträger kann auf den...

1 Bild

Wegen Lampedusa: Morddrohung gegen SPD-Politiker 1

Verena Langhans
Verena Langhans | München | am 13.12.2013 | 207 mal gelesen

Die Meldung schockiert. Laut einem Bericht der Hamburger Morgenpost drohen Unbekannte aus der Linken Szene einem Hamburger SPD-Politiker mit Mord. "Wir töten dich noch vor Weihnachten", steht in einer SMS geschrieben, die der namentlich nicht genannte Politiker erhalten hat. Auch das Haus des Politikers wollen die Aktivisten "abfackeln", so der Bericht. Hintergrund ist offenbar der weiter schwelende Streit zwischen Linken...

1 Bild

Korruption, Abgeordnetenbestechung und Parteispenden in Deutschland

Christoph Klein
Christoph Klein | Piding | am 19.10.2013 | 550 mal gelesen

Könnte man mit nur einem Euro Gesetze in Deutschland beeinflussen? Sicherlich ja, wenn alle Bundesbürger mitmachen würden. Eine Kolumne von Christoph Klein, Initiator der Initiative Justizopfer Transparency International und Lobbycontrol rufen seit Jahren erfolglos zu Änderungen beim Thema Abgeordnetenbestechung auf. Aber warum erfolgen keine Gesetzesänderungen? Die Themen Abgeordnetenbestechung und Parteispenden in...

61. Sitzung des Stadtrates

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Wertingen | am 30.09.2013 | 123 mal gelesen

Wertingen: Festsaal im Rathaus | Veranstalter: Stadt Wertingen

1 Bild

Peer Steinbrück erklärt die Stadt Monheim am Rhein zur „Steueroase“ 33

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Baumberg | am 18.09.2013 | 648 mal gelesen

Monheim am Rhein: Aula am Berliner Ring | Weil es die Rheingemeinde Monheim geschafft hat, durch eine Senkung der Gewerbesteuer im Rahmen ihrer gesetzlichen Möglichkeiten binnen zwei Jahren schuldenfrei zu werden, wurde sie vom SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück auf unfaire Weise gemaßregelt. Anlässlich einer Podiumsdiskussion am vergangenen Freitag in Monheim trampelte er in seiner unnachahmlichen Art in das nächste Fettnäpfchen, indem er die Stadt...