Islam

1 Bild

Le Pen im Prozess um IS-Schockfotos freigesprochen 1

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | vor 9 Stunden, 29 Minuten | 12 mal gelesen

Die Vorsitzende der rechten französischen Partei Rassemblement National ist in einem Prozess um Gräuelbilder freigesprochen worden. Sie hatte die Bilder von Opfern der Terrormiliz IS per Twitter verbreitet. Das Gericht in der französischen Stadt Nanterre erkannte die Absicht Marine Le Pens an, anhand der Bilder zu informieren. Die Veröffentlichung habe einen informativen Zweck gehabt und sei Teil eines politischen...

Bildergalerie zum Thema Islam
11
11
9
10
1 Bild

Triumph für Erdogan, Desaster für die EU 14

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 09.04.2021 | 122 mal gelesen

Es war sicher kein Zufall, dass neben Erdogan nur ein Stuhl stand; und dass dieser Stuhl reserviert war für EU-Ratspräsident Charles Michel. Ihn wollte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan lieber an seiner Seite haben, lieber als Ursula von der Leyen. Die EU-Kommissionschefin sollte auf Abstand gehalten werden, wenigstens fürs offizielle Foto. Da ist sie auf dem Sofa zu sehen, mit einigen Metern Abstand zu den Herren....

1 Bild

Türkei tritt aus Istanbul-Konvention gegen Gewalt an Frauen aus 4

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 26.03.2021 | 38 mal gelesen

Die Türkei ist aus der sogenannten Istanbul-Konvention ausgetreten, die Gewalt an Frauen auf allen Ebenen verhindern und bekämpfen soll... Die internationale Vereinbarung war 2011 vom Europarat ausgearbeitet worden und sollte einen europaweiten Rechtsrahmen schaffen. Die 34 Staaten, die die Vereinbarung ratifiziert haben, verpflichten sich, gegen alle Formen körperlicher, sexueller und psychischer Gewalt sowie gegen...

1 Bild

Schweizer stimmen für ein Verhüllungsverbot 1

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 07.03.2021 | 41 mal gelesen

Die Bundesverfassung1 wird wie folgt geändert: Art. 10a Verbot der Verhüllung des eigenen Gesichts 1 Niemand darf sein Gesicht im öffentlichen Raum und an Orten verhüllen, die öffentlich zugänglich sind oder an denen grundsätzlich von jedermann beanspruchbare Dienstleistungen angeboten werden; das Verbot gilt nicht für Sakralstätten. 2 Niemand darf eine Person zwingen, ihr Gesicht aufgrund ihres Geschlechts zu...

1 Bild

Grüne, Linke, Linksliberale benutzen Kampfbegriff der Fundamentalisten - Nützliche Idioten der Islamisten?

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 21.11.2020 | 43 mal gelesen

Ende der siebziger Jahre haben iranische Fundamentalisten den Begriff der Islamophobie erfunden, den sie sich von der "Xenophobie" abgepaust haben. Sein Ziel ist, den Islam zu etwas Unantastbarem zu erklären. Wer diese neu gesetzte Grenze überschreitet, gilt als Rassist... Andreas Rebers

1 Bild

China schafft die größte Freihandelszone der Welt 5

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 17.11.2020 | 58 mal gelesen

Während Deutschland und die EU sich mit Flüchtlingen aus dem Orient und Afrika beschäftigen, schafft China die größte Freihandelszone der Welt. Diese könnte die Vormachtstellung des Landes ausweiten und zur Gefahr für die deutsche Exportindustrie werden. …Deutschland ist momentan die fünftgrößte Volkswirtschaft der Welt. Laut einer Prognose der Beratungsgesellschaft Pricewaterhouse Coopers rutscht die Bundesrepublik bis...

1 Bild

Wachsende Ablehnung westlicher Werte an deutschen Schulen 45

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 15.11.2020 | 289 mal gelesen

Real existierende Integration: Der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, Heinz-Peter Meidinger, sagte der Zeitung, es gebe in Deutschland "besorgniserregende Anzeichen für Bedrohung und Einschüchterung des Lehrpersonals". Solche Vorfälle würden "nicht weniger, eher mehr"… Ahmad Mansour, Psychologe und Extremismus-Experte, sieht die Ablehnung westlicher Werte wie etwa Meinungs- und Religionsfreiheit an deutschen...

Islamistischer Terroranschlag in Wien! - Bislang 4 Tote (2 Männer, 2 Frauen) und 7 Schwerverletzte - Täter trug auch Pistole und Machete 7

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 02.11.2020 | 83 mal gelesen

In Wien hat es am Montagabend einen Terrorangriff oder einen Amoklauf in der Nähe des Schwedenplatzes gegeben. Dabei sind mehrere Schüsse gefallen, einer der Täter soll sich mit einem Sprengstoffgürtel in die Luft gesprengt haben. Es sollen noch weitere Täter auf der Flucht sein. Die Polizei ersucht die Bevölkerung, die Gegend großräumig zu meiden. Es gibt bereits erste Berichte, dass es bei dem Angriff mehrere Todesopfer und...

1 Bild

Muslime protestieren gegen die Meinungsfreiheit in Frankreich

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 01.11.2020 | 44 mal gelesen

Vielleicht erfindet man gemäß dem Motto "Es kann nicht sein, was nicht sein darf" ein neues Wort für solche protestierenden Muslime. Wie wäre es mit "Muslimisten"? Oder sind das etwa schon Islamisten?

1 Bild

Für das Islamische Zentrum hat das Schlagen von Frauen "symbolischen Charakter" 5

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 31.10.2020 | 98 mal gelesen

Gehört der Islam wirklich zu Deutschland? Steht der Islam nicht unserem Grundgesetz diametral entgegen? Warum verweigern sich insbesondere Linke und Linksliberale jeglicher Kritik am Islam? „Aus meiner Sicht zeigen solche Aussagen im Koran – und derer gibt es viele“, so der heimische CDU-Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Hans-Jürgen Irmer, „dass Koran und Grundgesetz grundsätzlich nicht kompatibel sind. Während...

2 Bilder

Wenn Religion zum Selbstzweck wird, kann sie Unheil anrichten - das ist keines Gottes würdig - womöglich weint er 22

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 29.10.2020 | 344 mal gelesen

Was wurde nicht schon viel Unheil in der Welt angerichtet im Namen eines Gottes, dessen Existenz niemand beweisen kann, historisch genügend belegt, aber auch aktuell in Frankreich zu beobachten, viel mehr noch in vielen Teilen unserer Welt, was allerdings kaum mediale Aufmerksamkeit erweckt und unser Bewusstsein deshalb nicht erreicht. Warum wird Gott dermaßen in den Dreck gezogen? Gott ist ein verständliches Postulat der...

1 Bild

Terror in Nizza: Frau in Kirche enthauptet 8

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 29.10.2020 | 130 mal gelesen

Es muss doch etwas Teuflisches sein, was Muslime dazu bewegt, solche barbarischen Taten auszuführen:  In Frankreich ist es erneut zu einem Terroranschlag gekommen. Es gibt mindestens drei Tote und mehrere Verletzte... ...Bürgermeister Christian Estrosi teilte per Twitter mit, dass alles auf einen Terroranschlag hindeute. „Allahu Akbar“ habe der Mann gerufen, so Estrosi laut „Bild“... Man sollte sich mit der Ursache...

1 Bild

Insbesondere der linke Mainstream ist der Erfüllungsgehilfe der Islamisten 9

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 24.10.2020 | 163 mal gelesen

Die Linken unterbinden jede Kritik am Islam, so dass sich der Islamismus nahezu ungehindert ausbreiten kann. „Die Linken sind die Alliierten der Islamisten“, sagt Jean-Pierre Obin ehemals Inspektor im französischen Schulministerium. ...Jean-Pierre Obin war Inspektor im Schulministerium, als er 2004 zum ersten Mal Alarm schlug. In einer Studie, die er im Auftrag des Ministeriums verfasste, wies er auf den schon damals...

2 Bilder

Allah meets Gott 11

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 21.10.2020 | 191 mal gelesen

I had a dream: Allah meets Gott. Let me tell you: "In den unendlichen Weiten des Himmels begegnen sich Allah und Gott. Beide umarmen sich, entbieten einander den Friedensgruß, rücken ihre mitgeführten Throne beisammen und setzen sich. "Wie ist es deiner Ansicht nach um die Menschen bestellt?" beginnt Gott die Konversation. "Ach, Gott", erwidert Allah, "ich kann nicht zufrieden sein. Viele sind mir zwar ergeben, aber...

1 Bild

Terroristische Hinrichtung eines Lehrers in Frankreich - Kritik an Mohammed ist für Islamisten ein Tabu - ein Kommentar 325

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 16.10.2020 | 2287 mal gelesen

Heute Nachmittag in einem Ort nahe Paris: Einem Lehrer wird auf offener Straße die Kehle durchgeschnitten, er wird hingerichtet. Medien sprechen von einer Enthauptung. Mutmaßliches Motiv: Zeigen von bekannten Mohammedkarikaturen der Zeitschrift Charlie Hebdo. Schon vor Jahren wurden 12 Redaktionsmitglieder der Zeitschrift wegen der Veröffentlichung von Terroristen kaltblütig hingerichtet. Der Prozess hat vor Monaten in...

1 Bild

Schwer durch Corona gebeutelt und dazu noch islamistischer Terror - Mann in der Nähe von Paris auf offener Straße enthauptet 13

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 16.10.2020 | 94 mal gelesen

Die Terrorgefahr fast ständig im Bewusstsein der Menschen. Wie lange lassen sich die Leute den islamistischen Terror noch gefallen?: Nach der Enthauptung eines Mannes in der Nähe von Paris haben die Anti-Terror-Fahnder der Staatsanwaltschaft die Ermittlungen übernommen. Man ermittle unter anderem wegen Mordes mit Terrorhintergrund, bestätigte die Anti-Terror-Staatsanwaltschaft der Deutschen Presse-Agentur am Freitag in...

1 Bild

Skandal: Eminem macht sich über Terrorangriff lustig

Jana Peters
Jana Peters | Köln | am 20.01.2020 | 316 mal gelesen

Eminem nimmt die tragischen Bombenanschläge bei Ariana Grandes Manchester-Konzert in seinen neuen Song "Unaccomodating" unter die Lupe genommen – jetzt schreien die Fans auf. Ist der Rapper zu weit gegangen? Der 47-jährige Rapper erlebt momentan große Rückschläge auf Twitter, nachdem er in einem neuen Song die Bombenanschläge auf Ariana Grandes Konzert - die bereits drei Jahre her sind – behandelt. Der Anschlag gehörte zu...

184 Bilder

Bürgerbewegung PAX Europa in Schwerin

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 28.09.2019 | 144 mal gelesen

Schwerin: Pfaffenteich | Unter Führung von Michael Stürzenberger fand sich die Bürgerwegung am Südufer des Schweriner Pfaffenteiches zu einer Aufklärungsveranstaltung zum islamischen Fundamentalismus ein.  Um zu verstehen was uns die Bürgerbewegung unter Stürzenberger mitteilen will muss man sich zwangsläufig,mit dem Islam an sich und der Islamisierung auseinandersetzen.     Der Islam ist eine 1400 Jahre alte Offenbarungsreligion. Der...

2 Bilder

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Göttliche Pflanzen"

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 16.01.2019 | 15 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Im Mittelpunkt der Sonderausstellung „Göttliche Pflanzen: Antike Mythologie. Christentum. Islam.“ stehen jene Pflanzen, die bereits in der Antike vielfach mythologisch verknüpft waren. Mit unterschiedlichen Entstehungsmythen verwoben und unterschiedlichen Bedeutungen belegt, schildern sie in ihrer Gesamtheit einen ganzen Kosmos antiker mythischer Überlieferungsgeschichte. Viele dieser Pflanzen erscheinen auch in den Heiligen...

2 Bilder

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Göttliche Pflanzen"

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 16.01.2019 | 7 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Im Mittelpunkt der Sonderausstellung „Göttliche Pflanzen: Antike Mythologie. Christentum. Islam.“ stehen jene Pflanzen, die bereits in der Antike vielfach mythologisch verknüpft waren. Mit unterschiedlichen Entstehungsmythen verwoben und unterschiedlichen Bedeutungen belegt, schildern sie in ihrer Gesamtheit einen ganzen Kosmos antiker mythischer Überlieferungsgeschichte. Viele dieser Pflanzen erscheinen auch in den Heiligen...

2 Bilder

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Göttliche Pflanzen"

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 16.01.2019 | 6 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Im Mittelpunkt der Sonderausstellung „Göttliche Pflanzen: Antike Mythologie. Christentum. Islam.“ stehen jene Pflanzen, die bereits in der Antike vielfach mythologisch verknüpft waren. Mit unterschiedlichen Entstehungsmythen verwoben und unterschiedlichen Bedeutungen belegt, schildern sie in ihrer Gesamtheit einen ganzen Kosmos antiker mythischer Überlieferungsgeschichte. Viele dieser Pflanzen erscheinen auch in den Heiligen...

2 Bilder

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Göttliche Pflanzen"

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 16.01.2019 | 6 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Im Mittelpunkt der Sonderausstellung „Göttliche Pflanzen: Antike Mythologie. Christentum. Islam.“ stehen jene Pflanzen, die bereits in der Antike vielfach mythologisch verknüpft waren. Mit unterschiedlichen Entstehungsmythen verwoben und unterschiedlichen Bedeutungen belegt, schildern sie in ihrer Gesamtheit einen ganzen Kosmos antiker mythischer Überlieferungsgeschichte. Viele dieser Pflanzen erscheinen auch in den Heiligen...

2 Bilder

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Göttliche Pflanzen"

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 16.01.2019 | 5 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Im Mittelpunkt der Sonderausstellung „Göttliche Pflanzen: Antike Mythologie. Christentum. Islam.“ stehen jene Pflanzen, die bereits in der Antike vielfach mythologisch verknüpft waren. Mit unterschiedlichen Entstehungsmythen verwoben und unterschiedlichen Bedeutungen belegt, schildern sie in ihrer Gesamtheit einen ganzen Kosmos antiker mythischer Überlieferungsgeschichte. Viele dieser Pflanzen erscheinen auch in den Heiligen...

2 Bilder

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Göttliche Pflanzen"

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 16.01.2019 | 8 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Im Mittelpunkt der Sonderausstellung „Göttliche Pflanzen: Antike Mythologie. Christentum. Islam.“ stehen jene Pflanzen, die bereits in der Antike vielfach mythologisch verknüpft waren. Mit unterschiedlichen Entstehungsmythen verwoben und unterschiedlichen Bedeutungen belegt, schildern sie in ihrer Gesamtheit einen ganzen Kosmos antiker mythischer Überlieferungsgeschichte. Viele dieser Pflanzen erscheinen auch in den Heiligen...

2 Bilder

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Göttliche Pflanzen"

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 16.01.2019 | 8 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Im Mittelpunkt der Sonderausstellung „Göttliche Pflanzen: Antike Mythologie. Christentum. Islam.“ stehen jene Pflanzen, die bereits in der Antike vielfach mythologisch verknüpft waren. Mit unterschiedlichen Entstehungsmythen verwoben und unterschiedlichen Bedeutungen belegt, schildern sie in ihrer Gesamtheit einen ganzen Kosmos antiker mythischer Überlieferungsgeschichte. Viele dieser Pflanzen erscheinen auch in den Heiligen...