Islam

1 Bild

Satan ist eine Frau! – Teufelsdarstellungen in Religion und Medien

Dantse Dantse
Dantse Dantse | Darmstadt | am 24.06.2022 | 8 mal gelesen

Die Angst vor dem Teufel Satan bzw. der Teufel – in der Geschichte der Menschheit repräsentiert er seit Jahrhunderten das Sinnbild des Bösen. Er, als Herrscher über die Hölle, wird gefürchtet und gilt als der genaue Gegensatz von Gott und dem Himmel. Während die Bibel allerdings besagt, dass Christen sich kein Bild von Gott machen sollen, gibt es zahlreiche unterschiedliche Darstellungen des Teufels, der auch viele...

Bildergalerie zum Thema Islam
10
10
8
9
6 Bilder

Vom Ursprung und Unterschied aller Religionen – ein Entwicklungsmodell mit drei Schubladen

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 03.06.2022 | 42 mal gelesen

.Ich will Euch nicht sagen, was Ihr glauben sollt. Wenn Ihr das eh glaubt zu wissen, braucht ihr hier nicht weiter zu lesen. Ich möchte Euch ein stark vereinfachtes Modell vorstellen, wie die Menschen früherer Zeiten zu Ihren vielen unterschiedlichen Religionen fanden. Dazu erschließe ich Euch einen Blick in drei von mir gebastelte, wesentlich unterschiedliche Schubladen der menschlichen Vorstellung von übergeordneten...

1 Bild

Unsere Schaumschläger: Schnelle Energiewende, mehr Wohnungen - Handwerkspräsident hält Ampel-Ziele für unrealistisch

K.-P. R.
K.-P. R. | Düsseldorf | am 02.06.2022 | 168 mal gelesen

Die ambitionierten Pläne der Bundesregierung stoßen dem Handwerk zufolge auf ganz praktische Probleme. Um sie umzusetzen, fehlten mindestens eine Viertelmillion Fachkräfte... die Vorhaben der Regierung sind laut Hans Peter Wollseifer derzeit nicht umsetzbar. »Wir sind überzeugt, dass die Anstrengungen im Umwelt- und Klimaschutz und für die Unabhängigkeit bei den Energieimporten der richtige Weg sind und – so ehrlich...

1 Bild

Zwei schwerverletzte Abiturienten nach Messerstichen im Grüneburgpark - Täter haben sich unter die Feiernden gemischt

K.-P. R.
K.-P. R. | Düsseldorf | am 14.05.2022 | 653 mal gelesen

...Die Tat ereignete ich gegen 23 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt feierten dort zahlreiche junge Menschen, wie auch am Mittwoch schon, als sich vor allem Abiturienten dort zu einer Party getroffen hatten. Wie Zeugen berichteten, ist es plötzlich zu einer Auseinandersetzung gekommen, an der eine Gruppe beteiligt war, die offenbar ursprünglich nicht zu den Feiernden gehörte. Aus dieser Gruppe heraus sei ein Messer gezogen worden,...

1 Bild

Messerangriff im Zug: Fahrgäste überwältigen Täter - Verdacht auf islamistischen Hintergrund 3

K.-P. R.
K.-P. R. | Düsseldorf | am 13.05.2022 | 61 mal gelesen

Nach bisherigen Erkenntnissen sei der 31-jährige, im Irak geborene Mann bei den Behörden 2017 als sogenannter Prüffall Islamismus gelaufen, so Reul. Die aktuelle Staatsangehörigkeit ist offenbar derzeit noch unklar. Der Mann habe damals in einem Flüchtlingsheim gelebt und sich stark verändert, sich unter anderem einen Bart wachsen lassen. Das Heim habe dann die Behörden informiert... Es handele sich um "eine grausame Tat,...

Schießerei in Duisburg Hamborn 04.05.2022 - Beteiligte sind dem Clan- und Rockermilieu zuzurechnen 3

K.-P. R.
K.-P. R. | Düsseldorf | am 05.05.2022 | 43 mal gelesen

Videos: Schießerei in Duisburg Hamborn 04.05.2022 So geht's zu in #Duisburg 100 Männer bei Schießerei https://www.bild.de/news/inland/news-inland/rocker-krieg-in-duisburg-nrw-am-imbiss-eskalierte-die-lage-79983614.bild.html

1 Bild

Politische Alleingänge - Nun rächen sich die größten Fehler der Angela Merkel 26

K.-P. R.
K.-P. R. | Düsseldorf | am 22.04.2022 | 859 mal gelesen

Der überhastete Atomausstieg nach Fukushima war eine der beiden eklatantesten, impulsgesteuerten Fehlleistungen ihrer Amtszeit. So wie ihre Flüchtlingspolitik. Beide werden noch über Jahrzehnte unselig nachwirken. Die Effekte stellen sich erst jetzt allmählich ein. Sie überdauern ihre Amtszeit für Jahrzehnte. Und die beiden Fehler greifen in ihren politischen Folgen im Bündnis unselig ineinander. Beide Male hat Merkel in...

1 Bild

Paradiesische Zustände in Deutschland - eine AfD von nur 10%, das durch wachsenden Wohlstand für möglichst viele erkauft wurde

K.-P. R.
K.-P. R. | Düsseldorf | am 16.04.2022 | 2617 mal gelesen

Doch gibt es derzeit eine weniger beachtete Gefahr, die von befreundeten und verbündeten Ländern ausgeht – ausgerechnet jetzt, da der Zusammenhalt der EU, der Nato und des Westens so zwingend ist wie selten zuvor. In Frankreich haben die Wähler nicht nur die rechtspopulistische Marine Le Pen in die Stichwahl mit dem Präsidenten Emmanuel Macron geschickt. Insgesamt entfielen auf Rechte, Rechtsextremisten und Linksextremisten...

1 Bild

Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) zu Push-Backs nach Griechenland: Nord­ma­ze­do­nien durfte Flücht­linge zurück­weisen

K.-P. R.
K.-P. R. | Düsseldorf | am 13.04.2022 | 61 mal gelesen

Die massenhaften Push-Backs von Flüchtlingen nach Griechenland durch Nordmazedonien waren rechtmäßig, entschied der EGMR. Die Flüchtlinge hätten die legalen Einreisemöglichkeiten nutzen müssen. Nordmazedonien durfte rund 1.500 Flüchtlinge zurück nach Griechenland schicken. Das Verhalten der nordmazedonischen Beamten verstoße nicht gegen die Europäische Menschenrechtskonvention (EMRK). Das hat der Europäische Gerichtshof...

1 Bild

Frankreichs neue Rechte - Gekommen, um zu bleiben 3

K.-P. R.
K.-P. R. | Düsseldorf | am 10.04.2022 | 182 mal gelesen

In Frankreichs Wahlkampf hat sich eine neue, extrem rechte Partei gebildet – mit Fokus auf die Jugend. Die Wahl gewinnen wird "Reconquête" wohl nicht. Doch wer mit ihren Anhängern spricht, merkt: Sie steht erst am Anfang... überholte dort die andere rechtsextreme Kandidatin, Marine Le Pen, und lag hinter Macron mit 17 Prozent an zweiter Stelle... Auch wenn er sein Hoch nicht halten konnte: Aus dem Stand hat Zemmour...

1 Bild

In den USA soll Mathematik nicht mehr rein objektiv, sondern ein Zeichen „weißer Vorherrschaft“ sein. Nichtweiße Schüler würden in Mathematik benachteiligt, da sich das Fach auf westliche Werte stütze

K.-P. R.
K.-P. R. | Düsseldorf | am 30.03.2022 | 50 mal gelesen

Den Anfang machte Brittany Marshall. „Die Idee von 2 + 2 = 4 hat kulturelle Gründe. Als Folge von westlichem Imperialismus/Kolonisierung halten wir sie für das einzig Richtige“, twitterte die Studentin der Rutgers-Universität im vergangenen Sommer – und brach in den Vereinigten Staaten die Debatte über Mathematik, Hautfarbe und Herkunft los. Marshall, laut ihrem Profil Lehrerin, Kämpferin für sozialen Wandel und Anhängerin...

1 Bild

Jugendbande Gelsenkirchen: "Wie die Beute von Raubtieren" - vier arabisch-nordafrikanisch aussehenden Jugendliche

K.-P. R.
K.-P. R. | Düsseldorf | am 22.03.2022 | 111 mal gelesen

Der Schock über die durchlebte Notlage sitzt bei dem frisch gebackenen Ruheständler noch recht tief. Eine Gefühlswelt, die der langjährige Triathlet und ehemalige Leiter einer Nachhilfeschule mit diesen Worten beschreibt: „Ohnmächtig vor Wut über die eigene Machtlosigkeit, dankbar für die Hilfe von Passanten und überzeugt, dass es am Ende doch richtig war, zu warten, bis die Polizei da war und Anzeige zu erstatten.“ Zuvor...

Statt betroffener Ukrainer kommen Afrikaner: „Flüchtlinge mit Ukraine-Bezug“ heißt das neue Schlupfloch für die illegale Migration, das Innenministerin Nancy Faeser aufgemacht hat 11

K.-P. R.
K.-P. R. | Düsseldorf | am 19.03.2022 | 711 mal gelesen

Die Bundespolizei hat sie gewarnt. Es war ihr gleich. Die Kosten werden andere tragen. Eine seltsame Meldung verbreitete die Hessenschau des ARD-Senders „Hessischer Rundfunk“: „Nach teils traumatischer Flucht aus dem Ukraine-Krieg sind afrikanische Studenten in einer Frankfurter Kirchengemeinde untergekommen. Viele von ihnen haben keinen Pass mehr und ihre Zukunft ist ungewiss.“ Ukraine-Flüchtlinge, die aus Afrika...

Vergewaltiger aus Tunesien und Nigeria mit ukrainischer Staatsbürgerschaft missbrauchen 18-Jährige Ukrainerin in Flüchtlingsunterkunft. Jetzt flieht sie aus Deutschland nach Polen

K.-P. R.
K.-P. R. | Düsseldorf | am 16.03.2022 | 454 mal gelesen

Unfassbar: In Düsseldorf wurde eine Ukrainerin (18) in einer Flüchtlingsunterkunft vergewaltigt. Das Verbrechen ereignete sich nach BILD-Informationen am 6. März auf dem Hotelschiff „Oscar Wilde“, das derzeit neben zahlenden Gästen auch Flüchtlinge beherbergt. Die junge Frau soll nacheinander von zwei Männern aus Tunesien und Nigeria (37 und 26 Jahre alt) missbraucht worden sein. Bei dem Tunesier hieß es zuerst, er wäre...

1 Bild

Umfrage Infratest dimap: AfD in Thüringen jetzt stärkste Kraft - In Sachsen verliert die CDU 8%, die AfD gewinnt 3% 2

K.-P. R.
K.-P. R. | Düsseldorf | am 25.02.2022 | 49 mal gelesen

Umfrage-Hammer in Thüringen: AfD überholt die Linke und wäre stärkste Kraft! Bei der nächsten Landtagswahl 2024 könnte es in Thüringen zu einem echten Polit-Beben kommen. In aktuellen Umfragen liegt die AfD vor den Linken und wäre damit stärkste Kraft im Freistaat! Der aktuelle Stimmungstrend wirkt sich positiv auf die AfD aus. Bei der alternativen Partei um Björn Höcke (49) und Co. würden laut einer repräsentativen...

1 Bild

Robert Habeck will Renteneintrittsalter erhöhen – ab 2025 fehlen eine halbe Million Fachkräfte – jedes Jahr und mit steigender Tendenz – Länger arbeiten will ein Großteil der Rentner trotzdem nicht 18

K.-P. R.
K.-P. R. | Düsseldorf | am 22.02.2022 | 223 mal gelesen

In den kommenden Jahren gehen Millionen Menschen aus den geburtenstarken 60er Jahren in Rente. Und wenn die sogenannten Babyboomer der Arbeit Lebewohl sagen, dann wird der Fachkräftemangel aller Voraussicht nach Ausmaße von enorm schädlicher Größe annehmen. Nach den Berechnungen des Arbeitsmarktökonomen Holger Schäfer vom Institut der deutschen Wirtschaft könnten schon ab 2025 eine halbe Million Fachkräfte fehlen – jedes Jahr...

Gelsenkirchener meiden die einstigen Einkaufs- und Flaniermeilen ihrer Stadt 2

K.-P. R.
K.-P. R. | Düsseldorf | am 19.02.2022 | 21 mal gelesen

„Ich meide die Bahnhofstraße, weil das einer der Spots ist, wo man den Eindruck gewinnt: Das ist nicht mehr meine Stadt“ – diese Äußerung trifft wahrscheinlich den Nerv vieler Gelsenkirchener. Gelsenkirchener zieht es zum Shoppen in die umliegenden Städte Vor allem Recklinghausen wird häufig genannt, aber auch Dorsten oder Haltern. Hier ist es die Sauberkeit, mit der die Städte nach Angaben der Umfrage-Teilnehmer...

1 Bild

Aus einer Arbeitskraft wird noch lange keine Fachkraft - Wenn 80 Prozent durch die Krankenpflegeprüfung fallen - Unsere Politiker, insbesondere grüne, linke und linksliberale, verkaufen Illusionen 7

K.-P. R.
K.-P. R. | Düsseldorf | am 15.02.2022 | 104 mal gelesen

Dort traten im vergangenen Sommer 19 Frauen und Männer zu ihren Abschlussprüfungen an, die am Robert-Bosch-Krankenhaus eine Ausbildung zur Krankenpflegefachkraft gemacht hatten. Nur vier von ihnen haben bestanden. Der Clou war, dass die Klasse teils aus Deutschen und teils aus Flüchtlingen bestehen sollte, die beispielsweise aus Syrien, Iran, dem Irak und Afghanistan gekommen waren und in ihrer neuen Heimat eine berufliche...

1 Bild

Köln: Freie Wähler fordern Aufstand der Politik gegen Muezzin-Projekt der Oberbürgermeisterin

Ricky Schmidberger
Ricky Schmidberger | Köln | am 16.10.2021 | 1739 mal gelesen

Köln: Rathaus | „Angesichts der breiten Ablehnung des Kölner Muezzin Pilotprojekts, unter anderem durch liberale Muslime, jüdische und christliche Gruppen, aber auch durch weite Teile der Bevölkerung, muss Oberbürgermeisterin Henriette Reker umgehend ihr gefährliches Unterfangen zurückziehen. Ich rufe den Rat der Stadt Köln deshalb auf, gemeinsam gegen dieses gefährliche und naive Projekt Stellung zu beziehen und Frau Reker somit die...

1 Bild

"Scheiß Juden" vor unseren Synagogen zu skandieren, ist blanker Antisemitismus und Rassismus 10

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 13.05.2021 | 417 mal gelesen

Kampf gegen den Rassismus, im Sprachgebrauch oftmals gleichgesetzt mit dem Kampf gegen Rechts - wichtig in einem Land wie Deutschland, einem Zuwanderungsland, das ein Grundgesetz besitzt, das sich deutlich gegen Diskriminierung positioniert. Das Grundgesetz ist das Fundament unseres Staates und des Miteinanders der in Deutschland lebenden Menschen. Und dass Rassismus trotzdem noch nicht ausgemerzt ist, ist offensichtlich. Er...

2 Bilder

Wenn Religion zum Selbstzweck wird, kann sie Unheil anrichten - das ist keines Gottes würdig - womöglich weint er 10

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 29.10.2020 | 350 mal gelesen

Was wurde nicht schon viel Unheil in der Welt angerichtet im Namen eines Gottes, dessen Existenz niemand beweisen kann, historisch genügend belegt, aber auch aktuell in Frankreich zu beobachten, viel mehr noch in vielen Teilen unserer Welt, was allerdings kaum mediale Aufmerksamkeit erweckt und unser Bewusstsein deshalb nicht erreicht. Warum wird Gott dermaßen in den Dreck gezogen? Gott ist ein verständliches Postulat der...

2 Bilder

Allah meets Gott 5

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 21.10.2020 | 193 mal gelesen

I had a dream: Allah meets Gott. Let me tell you: "In den unendlichen Weiten des Himmels begegnen sich Allah und Gott. Beide umarmen sich, entbieten einander den Friedensgruß, rücken ihre mitgeführten Throne beisammen und setzen sich. "Wie ist es deiner Ansicht nach um die Menschen bestellt?" beginnt Gott die Konversation. "Ach, Gott", erwidert Allah, "ich kann nicht zufrieden sein. Viele sind mir zwar ergeben, aber...

1 Bild

Terroristische Hinrichtung eines Lehrers in Frankreich - Kritik an Mohammed ist für Islamisten ein Tabu - ein Kommentar 137

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 16.10.2020 | 2301 mal gelesen

Heute Nachmittag in einem Ort nahe Paris: Einem Lehrer wird auf offener Straße die Kehle durchgeschnitten, er wird hingerichtet. Medien sprechen von einer Enthauptung. Mutmaßliches Motiv: Zeigen von bekannten Mohammedkarikaturen der Zeitschrift Charlie Hebdo. Schon vor Jahren wurden 12 Redaktionsmitglieder der Zeitschrift wegen der Veröffentlichung von Terroristen kaltblütig hingerichtet. Der Prozess hat vor Monaten in...

Skandal: Eminem macht sich über Terrorangriff lustig

Jana Peters
Jana Peters | Köln | am 20.01.2020 | 514 mal gelesen

Eminem nimmt die tragischen Bombenanschläge bei Ariana Grandes Manchester-Konzert in seinen neuen Song "Unaccomodating" unter die Lupe genommen – jetzt schreien die Fans auf. Ist der Rapper zu weit gegangen? Der 47-jährige Rapper erlebt momentan große Rückschläge auf Twitter, nachdem er in einem neuen Song die Bombenanschläge auf Ariana Grandes Konzert - die bereits drei Jahre her sind – behandelt. Der Anschlag gehörte zu...

184 Bilder

Bürgerbewegung PAX Europa in Schwerin

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 28.09.2019 | 144 mal gelesen

Schwerin: Pfaffenteich | Unter Führung von Michael Stürzenberger fand sich die Bürgerwegung am Südufer des Schweriner Pfaffenteiches zu einer Aufklärungsveranstaltung zum islamischen Fundamentalismus ein.  Um zu verstehen was uns die Bürgerbewegung unter Stürzenberger mitteilen will muss man sich zwangsläufig,mit dem Islam an sich und der Islamisierung auseinandersetzen.     Der Islam ist eine 1400 Jahre alte Offenbarungsreligion. Der...