Europäische Union

1 Bild

Der Flüchtlingszustrom dauert an - Mehrere Hundert Migranten in die EU übergesetzt

Siegfried Walter
Siegfried Walter | Wesel | am 08.09.2019 | 24 mal gelesen

Der Flüchtlingszustrom dauert an! 08. Sept. 2019 - Medienberichten zufolge dauert der Flüchtlingszustrom aus der Türkei zu den griechischen Inseln im Osten der Ägäis an. Es wird berichtet, dass von Samstagmorgen bis Sonntagmittag nach Angaben der griechischen Küstenwache 332 Migranten zu den Inseln, Rhodos, Kalymnos, Samos, Farmakonisi und Lesbos und damit auch in die EU übergesetzt haben. In den für rund 6.300 Menschen...

1 Bild

Vorreiter: ja. Vorbildlich: nein. Deutschland soll "Vorreiter" werden 8

Siegfried Walter
Siegfried Walter | Wesel | am 22.08.2019 | 126 mal gelesen

Deutschland soll Öko-Vorreiter werden! Und nicht nur da... Beim Klimaschutz, beim klimaverträglichen Fliegen, bei der Energiewende sowieso, in der Autobranche, beim autonomen Fahren, bei der Migration, überhaupt eigentlich Vorreiter, in alles und allem! Andauernd, unaufhörlich ist dies den Nachrichten zu entnehmen! Wer ist denn in diesem Fall, überhaupt Deutschland, wer ist, bzw. wird da genau angesprochen, bezüglich...

1 Bild

ICH WILL AUCH INS EUROPAPARLAMENT !! 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 17.07.2019 | 32 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Willkommen: Start der Tour-de-France am Sa., 6. Juli 2019 in Woluwe-Saint-Pierre

Brussel (Belgien): Start Tour der France 2019 | Radfahrer-Tor. Radfahrende willkommen! Am Rathaus der Brüsseler Gemeinde Woluwe-Saint-Pierre werden die Radfahrer der 104. Tour de France ♡-lich begrüßt. Link: https://www.letour.fr

1 Bild

Europäische Uneinigkeit empört Umweltschützer - Kein neues Klimaziel auf EU-Gipfel 1

Siegfried Walter
Siegfried Walter | Wesel | am 21.06.2019 | 10 mal gelesen

Energische Klima-Proteste wirkungslos - Beim EU-Gipfel in Brüssel konnten sich die Staats- und Regierungschefs nicht auf ein neues Klimaziel für 2050 einigen. Klimaschützer sehen nach dieser Uneinigkeit für den geplanten Klimagipfel in New York schwarz!  

1 Bild

Atomabkommen Iran: Wer bricht den Vertrag? 7

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 21.06.2019 | 84 mal gelesen

Unsere Mainstreammedien berichten, der Iran plane, das Atomabkommen zu brechen. Das ist gelogen, gleich auf mehreren Ebenen. Das nachstehende Video erklärt Punkt für Punkt, an welchen Stellen gelogen wird. Das komplette Atomabkommen (JCPOA) hier als PDF nachlesen. Viele Medien lügen nicht. Allerdings betreiben sie Propaganda gegen den Iran. So schreibt zum Beispiel die Redaktion von web.de angesichts der wachsenden...

1 Bild

Schulkinder haben nicht weiter helfen können! 10

Siegfried Walter
Siegfried Walter | Wesel | am 10.05.2019 | 88 mal gelesen

Berichten zu Folge glaubt Angela Merkel nicht an eine EU Lösung und erteilt der Klima-Initiative eine Absage. Schulkinder, die Freitags der Umwelt zuliebe der Schule ferngeblieben und gegen den Klimawandel demonstrierten, werden von dieser Absage nicht begeistert sein. Bundeskanzlerin Angela Merkel begrüßt die Klimaschutz-Initiative Frankreichs und der sieben weiteren EU-Länder, kann sich der aber nicht anschließen, heißt...

1 Bild

Erste Versammlung in diesem Jahr von "Pulse of Europe" 5

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 05.05.2019 | 86 mal gelesen

Nach fast 2 Jahren Pause war heute nachmittag wieder eine Versammlung von Pulse of Europe. Vor ca. 300 Teilnehmern sprachen zahlreiche Redner, darunter auch Florian Kirchesch, der als Mitorganisator auf den March for Science hinwies: am Samstag, 11. Mai 2019 um 11 Uhr vom Potsdamer Landtag zum Potsdamer Tag der Wissenschaften - dieses Jahr auf dem Campus der Fachhochschule. Zu 'March for Science': "... In Deutschland...

1 Bild

Europa lüftet aus ( Vollbildversion, Bild anklicken)

Siegfried Walter
Siegfried Walter | Wesel | am 15.04.2019 | 11 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Ein Europa für Alle

NaturFreunde Marburg e.V.
NaturFreunde Marburg e.V. | Frankfurt am Main | am 05.04.2019 | 50 mal gelesen

Frankfurt am Main: Opernplatz | Großdemonstrationen am 19. Mai: „Ein Europa für Alle – Deine Stimme gegen Nationalismus!“ Sonntag, 19. Mai 2019: 12.00 Uhr Frankfurt am Main, Opernplatz Die Europawahl sei eine Richtungsentscheidung über die Zukunft der Europäischen Union, heißt es im Aufruf des Bündnisses, in dessen Trägerkreis auch die NaturFreunde Deutschlands mitarbeiten. Denn Nationalisten und Rechtsextreme hofften darauf, mit weit mehr...

2 Bilder

EU stimmt mit Mehrheit für eine Urheberrechts-Reform auch zum umstrittenen Artikel 13 (17) 15

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Waldheim | am 27.03.2019 | 156 mal gelesen

Hannover: HAZ | ja, wieder einmal hat die EU bewiesen, dass sie fern jedes demografischen Wandels und fern jeglichen Zeitalters allein herrscht und Gesetze auch ohne Zustimmung mancher Länder einfach durch winkt. So geschehen heute Mittag in Brüssel . Es hat massive Proteste gegen die Urheberrechts-Reform gegeben, ich habe mich daran nicht beteiligt, weil auch ich von dieser Urheberrechts-Reform nichts mehr habe, denn mein YouTube-Kanal,...

1 Bild

....wer ist den nun wer...?

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 26.03.2019 | 35 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Karl Hermann Bolldorf (AfD) leitet Europaausschuss des Hessischen Landtages

AfD Fraktion Marburg-Biedenkopf
AfD Fraktion Marburg-Biedenkopf | Wiesbaden | am 22.02.2019 | 57 mal gelesen

Wiesbaden: Hessischer Landtag | Karl Hermann Bolldorf, ehemaliger Bürgermeister der Stadt Biedenkopf, übernimmt in dieser Legislaturperiode den Vorsitz des Europaausschusses im Hessischen Landtag. Die 1. Sitzung ist bereits mit Bolldorf als Vorsitzenden am gestrigen Donnerstag erfolgreich durchgeführt worden. Neben einem Bericht der Landesregierung über Europaangelegenheiten standen der Gesetzentwurf für ein Hessisches Brexit-Übergangsgesetz und ein...

Zukunft der EU

Sonja Riegel
Sonja Riegel | Fürstenfeldbruck | am 15.01.2019 | 8 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Gemeindezentrum der Evang.-Luth. Gnadenkirche, Fürstenfeldbruck | Die Europäische Union hat eine schwierige Phase zu bestehen. Ende März 2019 wird Großbritannien voraussichtlich die EU verlassen. Einige Mitgliedsstaaten fühlen sich immer weniger an gemeinsame europäische Werte und die Regeln der EU gebunden. In vielen Politikfeldern besteht Handlungsbedarf. Im Vorfeld der Wahlen für das Europäische Parlament am 25. Mai will der Abend einen Überblick zum gegenwärtigen Stand und der EU und...

1 Bild

Brexit und Exit 11

Francis Bee
Francis Bee | Hannover-Südstadt | am 25.11.2018 | 91 mal gelesen

London (Vereinigtes Königreich): Brexit | Den Briten konnte nichts schlimmeres passieren, als der Brexit. Die Menschen auf der Insel haben auf der ganzen Linie verloren und haben sich politisch noch weiter von den Europäern entfernt, als die Insel geologisch ist. Immerhin ist Europa ohne GB und IRL nicht vollständig ... und es wird dadurch auch nichts besser ! Traurig für alle Jugendlichen, denen die Zukunft verbaut wurde; Schlimm für alle Firmen, die in dem...

2 Bilder

Sommer- oder Winterzeit, das ist hier die Frage

Detlef Albrecht
Detlef Albrecht | Menden | am 23.07.2018 | 20 mal gelesen

Menden (Sauerland): mendener Computerladen | Die EU-Kommission hat beschlossen zum Thema Zeitumstellung eine Online-Befragung unter den Bürgern der Europäischen Union durchzuführen und den Bürger zu Wort kommen zu lassen. Die Mitglieder der Unabhängige Wählergemeinschaft Menden haben dazu auch eine kleine Umfrage unter ihren Mitgliedern gestartet und sind zu dem Ergebnis gekommen, das die Zeitumstellung aufgehoben werden sollte. Um möglichst vielen Mendener Bürgern...

Wilhelm Neurohr: Verteilungsgerechtigkeit: „Irgendwann gehört alles einem Einzigen“

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 28.06.2018 | 37 mal gelesen

Noch nie zuvor hat sich weltweit und in Deutschland die Reichtumskonzentration auf einige Wenige einerseits und die gleichzeitige Verarmung eines Großteils der Bevölkerung andererseits so krass entwickelt wie seit dem neoliberalen Siegeszug der Finanzoligarchie, die nachweislich mit den politischen Eliten personell eng verflochten ist. 20 Jahre lang haben lobbyhörige Regierungen in Deutschland unter verschiedenen...

1 Bild

3. Juni: Europäischer Tag des Fahrrades / Welt-Fahrrad-Tag / Autofreier Sonntag

Brüssel (Belgien): EU-Parlament | Fahrrad-Tag. Top #1: Europäischer Tag des Fahrrades Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) weist mit der oben verlinkten Presseerklärung auf diesen besonderen Tag hin, und der ADFC Langenhagen schließt sich diesem Hinweis an. Top #2: Der 3. Juni ist erstmals auch Welt-Fahrrad-Tag, deklariert durch die Vereinten Nationen (UNO): Link 1: Erklärung der UNO auf englisch, Link 2:...

1 Bild

Gregor Gysi 23. April 1998: Ein Kontinent ist nicht über das Geld zu einen! 19

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 23.04.2018 | 490 mal gelesen

Geradzu prohetisch ist die Rede zu nennen, die Gregor Gysi vor genau 20 Jahren im Beundestag hielt. Am 23. April 1998 beschrieb er präzise, welche Folgen die bevorstehende Euro-Einführung für Europa haben wird. Heute wissen wir: Er behielt bis  ins Detail Recht. Die Redaktion von Makroskop schreibt dazu: "An manchen Stellen glaubt man, es wäre der 1. Juli 2015 und Gregor Gysi würde seinen Redebeitrag zur...

49 Bilder

Wo in Europa investiert wird..... 1

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Neustadt-Glewe | am 06.04.2018 | 30 mal gelesen

Neustadt-Glewe: Jagd Schloss | Man bekommt immer mehr den Eindruck, das wo die Europäische Union Fördergelder investiert, klappt nichts mehr, zumindest scheint die Nachhaltigkeit der Fördermaßnahmen nicht gegeben. Hier das Beispiel Friedrichsmoor in der Lewitz. Richtig einladend sieht das Hinweisschild an der Straße nicht aus. Nach dem Abbiegen wurden wir nicht enttäuscht...   Jagdschloss-Friedrichsmoor

Wilhelm Neurohr: „Schweigt die Friedensbewegung zur privaten „Münchener Sicherheitskonferenz?“ 7

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 19.02.2018 | 91 mal gelesen

Leserbrief an das Medienhaus Bauer, Marl, zur Berichterstattung über die Münchener Sicherheitskonferenz: „Schweigt die Friedensbewegung zur privaten „Münchener Sicherheitskonferenz?“ Die Berichte über die so genannte „Münchener Sicherheitskonferenz“ (früher hieß sie ehrlicherweise „Wehrkundetagung“ der Militärexperten und Rüstungslobby) und zuvor über den „Weltwirtschaftsgipfel von Davos“ offenbaren uns eine äußerst...

Wilhelm Neurohr: SONDIERUNGSERGEBNISSE TORPEDIEREN EUROPÄISCHE SOZIALPOLITIK 3

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 21.01.2018 | 39 mal gelesen

Leserbrief an das Medienhaus Bauer, Marl, zur Berichterstattung über die Koalitions-Sondierungen in Berlin: „SONDIERUNGSERGEBNISSE TORPEDIEREN EUROPÄISCHE SOZIALPOLITIK“ Täglich hören wir von Spitzenpolitikern aus dem In- und Ausland sowie in den Medien das Argument, die „Groko“ sei allein schon wegen der großen Herausforderungen für das reformbedürftige Europa dringend geboten. Warum nimmt dann das bisherige...

Wilhelm Neurohr: „EUROPÄISCHE VERTEIDIGUNGSUNION EIN VERKAPPTES RÜSTUNGSPROJEKT?“ 2

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 15.12.2017 | 30 mal gelesen

Leserbrief an die Recklinghäuser Zeitung. Betr:. Bericht über die Europäische Verteidigungsunion (EU-Gipfel): „EUROPÄISCHE VERTEIDIGUNGSUNION EIN VERKAPPTES RÜSTUNGSPROJEKT?“ Ohne vorherigen öffentlichen Diskurs wurde auf dem letzten EU-Gipfel in diesem Jahr mit aktuellem Verweis auf Trump und Putin die „Europäische Verteidigungsunion“ von 24 EU-Staaten aus der Taufe gehoben – wohl auch in der Hoffnung, mit dem...

Wilhelm Neurohr: Wie geht es weiter mit Europa? 8

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 06.12.2017 | 67 mal gelesen

Übersicht: • Existenzielle Krise der EU im 60. Jubiläumsjahr • Drohendes Scheitern und Auseinanderbrechend der EU Teil I : Zum gegenwärtigen Zustand der Europäischen Krisen-Union • EU seit 12 Jahren im dauerhaften Krisenmodus • Konzeptionslosigkeit statt Neuaufbau der EU? • Es fehlt der Antrieb zu einem solidarischen Europa • Die Militarisierung der expandierenden EU als heikles Unterfangen • Uneinigkeit und...

1 Bild

Kennzeichnung von Leitplanken nach EU -Recht 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 26.11.2017 | 49 mal gelesen

SATIRE ODER WIRKLICHKEIT ? Heutzutage sind viele Dinge neu durch die Europäische Union geregelt. Ob es der Durchmesser einer Pizza, die elektrische Leitfähigkeit von Bienenhonig oder die Geometrie einer Kartoffel ist. Aber ich glaube das geht jetzt zu weit! Seit einiger Zeit befinden sich an den Leitplanken neben den Straßen Hinweisschilder, die darauf hinweisen sollen, wo man in Gefahrensituationen in die...