Anzeige

The Voice Kids 2019: Das sind die Kandidaten im Team Boss Hoss 

Das sind die The Voice Kids-Kandidaten im Team Boss Hoss. (Foto: Mikrophon_Teil_by_Christian Seidel_pixelio.de)

Die Castingshow The Voice Kids lässt kleine Sänger groß erscheinen. Die Coaches haben viel Erfahrung und können die Kinder optimal fördern. Auch die Band Boss Hoss ist erstmalig dabei. Und sie freuen sich auf die jungen Talente.

Aktuell sind diese Kandidaten bei The Voice Kids 2019 im Team Boss Hoss:

  • Abigail 

  • Erik 

  • Mimi und Josefin 

  • Nico

  • Franz

  • Isabelle 

  • Philipp

  • Helena 

  • Laura-Céline 

  • Ruza

  • Greta 

Ein Überblick über die Auditions:
Groß rauskommen und auf großen Bühnen stehen. Das erträumen sich die Teilnehmer von “The Voice Kids”. Sie wollen zeigen, was sie so drauf haben. Und die Coaches schwer beeindrucken. Auch die zwei Jungs von Boss Hoss, Sascha Vollmer und Alec Völkel, sind von den kleinen Talenten beeindruckt. Die beiden waren schon Juroren von “The Voice of Germany” und haben auf jeden Fall Ahnung. Doch auch Lena, Mark Forster und Stefanie sind erfahrene Coaches. Die Konkurrenz ist stark, was die Show spannend machen kann. Das sind die Talente im Team Boss Hoss.

Erst eine Kandidatin im Team Boss Hoss

Die ersten Blind Auditions fanden statt und Boss Hoss schlug sich eher schwer. Sie haben erst eine Kandidatin. Doch was noch nicht ist, kann ja noch werden! Schließlich warten noch einige Blind Auditions auf die Juroren. Abigail wurde drei Mal gebuzzert, sie entschied sich allerdings für die Country-Rockband. Dort wurde sie herzlichst aufgenommen.

Team Boss Hoss wird größer

Team Boss Hoss ist nach den zweiten “Blind Auditions” um drei Kandidaten größer geworden. Der Rocker Erik wurde von Stefanie und den Jungs von The Boss Hoss gebuzzert worden. Er entschied sich für das Team Boss Hoss. Außerdem entschieden sich nach langer Bedenkzeit Mimi und Josefin für die beiden. Das Duo verzauberte alle vier Juroren, aber nur The Boss Hoss durfte sich über Mimi und Josefin freuen. Auch ein Vierer-Buzzer: Nico. Dieser wollte auch ins Team Boss Hoss.

Team Boss Hoss hat drei neue Kandidaten

Nach der nächsten “The Voice Kids”-Folge dürfen sich die Jungs von The Boss Hoss über drei neue Talente freuen. Dabei sind ab jetzt: Franz, Isabelle und Philipp. Franz trug “ We can go better” von Matt Simons vor. Er wurde von allen Juroren bebuzzert, entschied sich aber für Team Boss Hoss. Auch Isabelle ist nun ein Mitglied von Team Boss Hoss. Sie wurde ebenso von allem Coaches gebuzzert. Während sein großer Bruder ins Team von Mark zog, entschied sich Philipp für die Jungs von Boss Hoss und enttäuschte so Mark Forster, der beide Brüder in seinem Team haben wollte.

Diese Kandidaten sind im Team Boss Hoss

Bei The Voice Kids haben die Kinder bei mehreren Buzzern stets die Qual der Wahl. Helena musste aber gar nicht so lange überlegen, ob sie lieber zu Lena ins Team will oder doch zu The Boss Hoss. Die Entscheidung fiel auf The Boss Hoss. Während The Boss Hoss Kandidaten an Team Steffi verlor, konnten sich die Jungs Laura-Céline ins Team holen. Denn auch Mark wollte die Zwölfjährige in seinem Team haben, doch sie entschied sich für Team Boss Hoss. Ruza, die zehn Jahre alt ist, konnte drei Juroren dazu bringen sich zu drehen. Mark, The Boss Hoss und Lena wollten sie in ihren Teams. Schlussendlich durfte sich The Boss Hoss über ein weiteres Talent freuen.

Nur ein neues Talent im Team Boss Hoss

In dieser Folge von “The Voice Kids”, bekamen die beiden Jungs von The Boss Hoss nur eine neue Kandidatin. Die 13-jährige Greta wurde von The Boss Hoss und von Mark gebuzzert. Sie entschied sich gegen Mark und für die Country-Rock-Band.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.