Anzeige

Konzert in St. Jakob (Augsburg) Quarterpast wird immer besser

Quarterpast konzertiert in der Kirche St. Jakob
Augsburg: Jakobskirche |

Kommentar eines Konzertbesuchers: "Die werden von Jahr zu Jahr besser"

dies habe ich im Vorbeilaufen aufgeschnappt und es stimmt ja auch.
Das dargebotene Programm enthielt wieder eine bunte Mischung von Gospel bis zum Requiem Lacrimosa von Mozart. Dies ist mein ganz persönliches Lieblingslied weil es auch so exzellent gesungen wird, Gänsehautfeeling pur (Solistin Natalie Spahn).
Was auch einmal erwähnenswert ist: Der Eintritt war frei! Die Besucher waren allerdings so angetan dass sie das Körbchen freiwillig auch mit Scheinen füllten.

Es gibt in Augsburg viele Chöre, aber nur wenige können sich mit dieser Qualität messen.
2
2
1 2
2
2
2
2
2
2
2
2
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
29.847
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 25.07.2017 | 12:32  
6
Elisabeth Zeller aus Stadtbergen | 25.07.2017 | 17:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.