Verkehrssicherheit

1 Bild

Bürgerinitiative (BI) setzt sich für einen zweiten Fußgängerüberweg ein

Klaus Richard Behling
Klaus Richard Behling | Bad Lauterberg im Harz | am 12.03.2019 | 18 mal gelesen

Um die Verkehrssicherheit im Bereich der oberen Hauptstraße in Bad Lauterberg zu erhöhen, setzt sich die Bürgerinitiative (BI) Bad Lauterberg für die Schaffung eines neuen Fußgängerüberweges in diesem Bereich ein. Im Vorfeld eines hierzu zur Beschlussfassung im Rat der Stadt Bad Lauterberg verfassten Ratsantrages haben Mitglieder der BI hierzu Anlieger und Anwohner befragt und über einen adäquaten Zeitraum Lärmpegelmessungen...

1 Bild

Neue Zebrastreifen am Schulzentrum Neusäß

Stadt Neusäß
Stadt Neusäß | Neusäß | am 07.03.2019 | 107 mal gelesen

Neusäß: Schulzentrum Neusäß | Die Umsetzung des neuen Verkehrskonzeptes am Schulzentrum Neusäß in der Landrat-Dr.-Frey-Straße schreitet weiter voran. An der Kreuzung zur Ortliebstraße sind nun zwei neue Zebrastreifen umgesetzt worden, die die Schülerströme von und zum Bahnhof lenken sollen. Im vergangenen Jahr wurde ein Verkehrskonzept mit kurz-, mittel- und langfristigen Verbesserungsmaßnahmen erstellt. In einer ersten Maßnahme entstand eine...

6 Bilder

Kreisverkehrswacht Aichach-Friedberg: 2018 ganz im Zeichen der Verkehrssicherheit

Helmut Beck
Helmut Beck | Aichach | am 20.01.2019 | 19 mal gelesen

Aichach-Friedberg Mit einem Rückblick auf ein äußerst intensives Jahr 2018, mit außergewöhnlich umfangreichen Verkehrssicherheitsaktionen für alle am Verkehr teilnehmenden Altersgruppen und dem Blick auf bevorstehende Aufgaben im neuen Jahr beschäftigte sich die Vorstandschaft der Kreisverkehrswacht Aichach-Friedberg in der jüngsten Sitzung. „Unser attraktives Programmangebot in der Verkehrsprävention wird zwischenzeitlich...

14 Bilder

BIKE-FLASH Warnanlage in Garbsen bereits Betrieb genommen 1

Karl-Heinz Giese
Karl-Heinz Giese | Garbsen | am 25.11.2018 | 48 mal gelesen

Garbsen: Burgstraße | Die BIKE-FLASH Warnanlage in der Burgstraße vor amazon wurde am 23.11.18 in Betrieb genommen. Der ADFC Garbsen/Seelze hatte die Anlage neben anderen Maßnahmen am 8.3.2018 der Stadt vorgeschlagen. Wir bedanken uns für die Unterstützung durch die Politik - insbesondere die Grünen und die letztendlich schnelle Umsetzung durch die Stadt Garbsen und die Region Hannover. Weitere Anlagen sollen in der Region Hannover aufgestellt...

1 Bild

NP-Quiz: Ja, Radfahrende dürfen bei "Rot" über die Ampel, aber NUR wenn ....

Hannover: Neue Presse | Quiz-Auftakt. Teste dein Wissen rund um das Thema Verkehrssicherheit! Als Dankeschön für die Teilnahme liefert die NP zwei Wochen lang kostenlos die NP, u.a. damit die große Sicherheitsserie gelesen werden kann.  Link zum Quiz: https://leser-quiz.de/np/sicherheit2018 Hinweis: NACH der Bearbeitung dieses Quiz der Neuen Presse Hannover können persönliche Daten eingegeben werden für die kostenlose Belieferung mit...

2 Bilder

Verkehrssicherheit amazon 1

Karl-Heinz Giese
Karl-Heinz Giese | Garbsen | am 23.09.2018 | 24 mal gelesen

Garbsen: Rathaus Garbsen | Aus der Tagesordnung des Ortsrates Garbsen am 26.09.18 ab 18:00 im Rathaus: Die Verwaltung beantragt die Zustimmung des Rates zu den Sicherungsmaßnahmen für den Fahrradverkehr: # KEINE Anhebung des Geh- und Radweges auf Bordsteinhöhe. Die Stellungnahme der Region Hannover bleibt abzuwarten. Der ADFC Garbsen/Seelze ist enttäuscht, dass nicht alle Mittel zum Schutz vor den Gefahren des Toten Winkels ausgeschöpft...

1 Bild

Sicherheit im Straßenverkehr ! 14

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 24.08.2018 | 147 mal gelesen

Schnappschuss

„Eine Welt ohne Unfälle? Wege für ein sicher(er)es Verkehrssystem!“

Hannover: Haus der Region | Einladung zur Diskussion über mehr Verkehrssicherheit. Mehr Unfälle als anderswo Die Region Hannover ist in großer Sorge wegen der hohen Zahl der Verkehrsunfälle, sowie der Toten und der Schwerverletzten: In der Region ist die Zahl der Getöteten und Verletzten höher als im Bundesdurchschnitt.  Pro Tag gibt es im Regionsgebiet durchschnittlich etwa 100 Unfälle. Dabei wurden im vergangenen Jahr: - 38...

17 Bilder

JF Linderte trainiert Verkehrssicherheit

Jugendfeuerwehr Linderte
Jugendfeuerwehr Linderte | Ronnenberg | am 08.06.2018 | 244 mal gelesen

Ronnenberg: Feuerwehrhaus Linderte | Die JF Linderte hat seine beiden Gruppen (unter und über 10 Jahre) zum Thema "Fahrradsicherheit" geschult. Unterstützt wurden die JF-Betreuer dabei vom Polizeirevier Ronnenberg und der Fa. "Rad & Gesundheit" aus Ronnenberg. An der Station "Fahrradtechnik" wurde durch die Radprofis Carsten Angermann und Jens Schacht (von "Rad & Gesundheit" aus Ronnenberg) die Verkehrssicherheit der Fahrräder kontrolliert. Zusammen mit den...

1 Bild

BIKE-FLASH vor Amazon 1

Karl-Heinz Giese
Karl-Heinz Giese | Garbsen | am 16.05.2018 | 61 mal gelesen

Garbsen: Rathaus Garbsen | Presseinfo des ADFC: Zahl der durch Lkw getöteten Radfahrer steigt – ADFC schreibt Brief an Verkehrsminister. mehr In Garbsen sollte diese Gefahr zumindest an einer Stelle minimiert werden. Auf Gesetzesänderungen will der ADFC Garbsen/Seelze nicht mehr warten. Im Burgweg nahe der BAB Anschlussstelle Garbsen entsteht eine Zufahrt zum Logistikzentrum Amazon. Viele befürchten einen Unfallschwerpunkt aufgrund des starken...

1 Bild

Aktion junge Fahrer Berufsschule Frankenberg

Lars Jockel
Lars Jockel | Frankenberg (Eder) | am 19.04.2018 | 34 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Berufsschule | Aktion junge Fahrer Verkehrssicherheitsarbeit für junge Menschen, um die hohe Unfallbelastung der jungen Fahrerinnen und Fahrer abzubauen. Die 18- bis 24-Jährigen stellen rund zehn Prozent der Gesamtbevölkerung dar, haben aber einen Anteil von etwa 30 Prozent an den Getöteten im Straßenverkehr. Ursachen hierfür sind meist überhöhte Geschwindigkeit, Missachtung der Vorfahrt, riskante Fahrmanöver und Alkoholgenuss....

1 Bild

Aktion junge Fahrer Edertalschule Frankenberg

Lars Jockel
Lars Jockel | Frankenberg (Eder) | am 19.04.2018 | 18 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Frankenberg | Aktion junge Fahrer Verkehrssicherheitsarbeit für junge Menschen, um die hohe Unfallbelastung der jungen Fahrerinnen und Fahrer abzubauen. Die 18- bis 24-Jährigen stellen rund zehn Prozent der Gesamtbevölkerung dar, haben aber einen Anteil von etwa 30 Prozent an den Getöteten im Straßenverkehr. Ursachen hierfür sind meist überhöhte Geschwindigkeit, Missachtung der Vorfahrt, riskante Fahrmanöver und Alkoholgenuss....

1 Bild

Aktion junge Fahrer Christian Daniel Rauch Schule / Berufliche Schulen

Lars Jockel
Lars Jockel | Bad Arolsen | am 19.04.2018 | 14 mal gelesen

Bad Arolsen: Christian-Rauch-Schule | Aktion junge Fahrer Verkehrssicherheitsarbeit für junge Menschen, um die hohe Unfallbelastung der jungen Fahrerinnen und Fahrer abzubauen. Die 18- bis 24-Jährigen stellen rund zehn Prozent der Gesamtbevölkerung dar, haben aber einen Anteil von etwa 30 Prozent an den Getöteten im Straßenverkehr. Ursachen hierfür sind meist überhöhte Geschwindigkeit, Missachtung der Vorfahrt, riskante Fahrmanöver und Alkoholgenuss....

1 Bild

Aktion junge Fahrer an der R.Friedrich-Ebert-Schule

Lars Jockel
Lars Jockel | Fritzlar | am 19.04.2018 | 6 mal gelesen

Fritzlar: Reichspräsident-Friedrich-Ebert Schule | Aktion junge Fahrer Verkehrssicherheitsarbeit für junge Menschen, um die hohe Unfallbelastung der jungen Fahrerinnen und Fahrer abzubauen. Die 18- bis 24-Jährigen stellen rund zehn Prozent der Gesamtbevölkerung dar, haben aber einen Anteil von etwa 30 Prozent an den Getöteten im Straßenverkehr. Ursachen hierfür sind meist überhöhte Geschwindigkeit, Missachtung der Vorfahrt, riskante Fahrmanöver und Alkoholgenuss....

1 Bild

Aktion junge Fahrer (AjF) Alte Landesschule Korbach

Lars Jockel
Lars Jockel | Korbach | am 19.04.2018 | 15 mal gelesen

Korbach: Korbach | Aktion junge Fahrer Verkehrssicherheitsarbeit für junge Menschen, um die hohe Unfallbelastung der jungen Fahrerinnen und Fahrer abzubauen. Die 18- bis 24-Jährigen stellen rund zehn Prozent der Gesamtbevölkerung dar, haben aber einen Anteil von etwa 30 Prozent an den Getöteten im Straßenverkehr. Ursachen hierfür sind meist überhöhte Geschwindigkeit, Missachtung der Vorfahrt, riskante Fahrmanöver und Alkoholgenuss....

1 Bild

Jahreshauptversammlung der Kreisverkehrswacht Waldeck-Frankenberg e.V.

Lars Jockel
Lars Jockel | Bad Arolsen | am 19.04.2018 | 46 mal gelesen

Pressemitteilung: Die Jahreshauptversammlung der Kreisverkehrswacht Waldeck-Frankenberg e.V. fand am Mittwochabend den 04.04.2018 in Korbach im Hotel Goldflair statt. Der Vorsitzende Rolf Crone begrüßte die Teilnehmer und stellte die Beschlussfähigkeit der Jahreshauptversammlung fest. Er berichtete er über die vielen Aktionen die die Moderatoren der Kreisverkehrswacht Waldeck-Frankenberg im Landkreis und darüber hinaus...

1 Bild

Verkehr sicherer: Rettungsgasse & Handy / Smartphone/ Navigationsgerät & Vermummungsverbot 8

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Berlin | am 20.10.2017 | 52 mal gelesen

Berlin: Verkehrsministerium | Sicherer. Geänderte StVO seit Donnerstag, 19. Oktober 2017. Neue Verkehrsregeln, härtere Strafen für Verkehrssünder: Das müsst ihr jetzt wissen! Details: https://wize.life/themen/kategorie/buergerhilfe/artikel/62927/ab-heute-neue-verkehrsregeln-haertere-strafen-fuer-verkehrssuender---das-muesst-ihr-jetzt-wissen Hoffnung! Vielleicht steht ja in der nächsten Änderung der StVO etwas über "Abbiegeassistenten...

3 Bilder

AWO OV Aichach - Senioren im Straßenverkehr

Kristina Kolb-Djoka
Kristina Kolb-Djoka | Aichach | am 06.10.2017 | 26 mal gelesen

Unter dem Thema „Sicher am Lenkrad – sicher in Theorie und Praxis“ hat der AWO Ortsverein Aichach seine Mitglieder zur der Informationsveranstaltung eingeladen. Bei dieser Aichacher AWO- Veranstaltung hatte eine begrenzte Teilnehmerzahl die Möglichkeit bei einem Verkehrssicherheitstraining speziell für Senioren teilzunehmen. Nach der Begrüßung durch die AWO-Vorsitzende in Aichach, Kristina Kolb-Djoka, folgte ein Vortrag...

1 Bild

Verkehrssicherheit oder Abzocke ?? 2

Jörg Engelhardt
Jörg Engelhardt | Obertshausen | am 04.08.2017 | 46 mal gelesen

Obertshausen: JE | Man hat uns Autofahrern wird doch immer erzählt, das Radareinrichtungen nur und ausschließlich der Verkehrssicherheit dienen und nur an gefährlichen Stellen eingestzt werden. Das heißt u.a. an Stellen wo Gefahr für die Menschen besteht, z.B. in Schulbereichen, Altersheimen, Krankenhäusern etc. Und das diese "Kontrollen" nicht dazu dienen sollen den Staatsäckel zu füllen. Das möchte man uns gerne glauben machen. Dann frage ich...

1 Bild

Verkehrssicherheit oder Abzocke ??

Jörg Engelhardt
Jörg Engelhardt | Hanau | am 04.08.2017 | 16 mal gelesen

Hanau: b45 | Man hat uns Autofahrern wird doch immer erzählt, das Radareinrichtungen nur und ausschließlich der Verkehrssicherheit dienen und nur an gefährlichen Stellen eingestzt werden. Das heißt u.a. an Stellen wo Gefahr für die Menschen besteht, z.B. in Schulbereichen, Altersheimen, Krankenhäusern etc. Und das diese "Kontrollen" nicht dazu dienen sollen den Staatsäckel zu füllen. Das möchte man uns gerne glauben machen. Dann frage ich...

1 Bild

10 Jahre Aktion BOB in Mittelhessen

Eberhard Dersch
Eberhard Dersch | Gießen | am 04.07.2017 | 50 mal gelesen

Gießen: Hessenhallen Gießen | Verkehrspräventionstag für junge Fahrer-/innen in Gießen Zu einem spannenden, vielseitigen und informativen Tag rund um die Verkehrssicherheit lädt das Polizeipräsidium Mittelhessen für Freitag, 15. September 2017 ein! SAVE THE DATE! Neben vielen Schülerinnen und Schüler der Oberstufen und Berufsschulen aus allen vier Landkreisen des Präsidiums, ist auch die Bevölkerung zu diesem besonderen Verkehrspräventionstag...

6 Bilder

Jugendverkehrswacht-Tag 2017 in der Wedemark

Christian Galert
Christian Galert | Wedemark | am 09.03.2017 | 55 mal gelesen

Wedemark: Verkehrsübungsplatz | Vom 01. bis zum 03. September 2017 findet erstmalig der Jugendverkehrswachttag in Niedersachsen, genau genommen in der Gemeinde Wedemark statt. Das jährlich stattfindende Event, bei dem sich rund 100-150 Jugendliche beziehungsweise junge Erwachsene aus allen Verkehrswachten ganz Deutschland treffen, wird jedes Jahr in einer anderen Ortschaft veranstaltet. Am Samstag, den 02.09.2017, sollen die Teilnehmer in einem Zeitraum...

3 Bilder

Neustadt: Werden merkwürdiger Lattenzaun und fragwürdige Ampel zu Haftungsfallen für die Stadt?

Uwe Lötzerich
Uwe Lötzerich | Neustadt am Rübenberge | am 22.12.2016 | 128 mal gelesen

Neustadt am Rübenberge: Mecklenhorster Straße | Mit deutlicher Kritik haben Fahrlehrer und Autofahrer auf den jüngsten Streich der Neustädter Verkehrskommission reagiert: Sie ließ neben einer denkwürdigen Sichtschutzhecke nun auch einen mannshohen Lattenzaun platzieren, damit alle, die von der Mecklenhorster Straße aus Neustadt auf die nun einspurige B 6 Richtung Nienburg fahren wollen, bloß nicht den fließenden Verkehr auf der Bundesstraße einsehen können. Als...

3 Bilder

ACO e.V. findet Partnerverein

Andreas Günther
Andreas Günther | Neusäß | am 05.12.2016 | 189 mal gelesen

Am 03.12.16 besuchten drei Mitglieder des ACO e.V. den Verkehrsdienst Hessen anläßlich deren Jahresabschlussfeier in Fernwald bei Gießen. Der Verkehrsdienst Hessen (VDH) verfolgt weitgehend die gleichen Ziele wie der ACO. Beide sind gemeinnützige Vereine, die Mitglieder arbeiten ehrenamtlich im Bereich der Verkehrssicherung, -lenkung und -sperrung. Die Absicherung von Gefahrenstellen im Straßenverkehr ist ebenso bei...

2 Bilder

Führerschein und sicheres Verhalten

Dirk Claus Uwe Kemmerich
Dirk Claus Uwe Kemmerich | Neustadt am Rübenberge | am 15.11.2016 | 47 mal gelesen

Neustadt am Rübenberge: Fahrschule Meineke | Schon zum wiederholten Male trafen sich die Mitglieder der Reservistenkameradschaft Neustadt a. Rbge. in der Fahrschule Meineke in Neustadt a. Rbge. zur Unterrichtung und Gedankenaustausch zum Thema: “Sicherheit im Straßenverkehr“. Unter der fachkundigen Leitung von Dieter Kleimann – Fahrlehrer, Referent der Verkehrswacht und Oberstabsfeldwebel a. D. – wurden viele Themen besprochen und Fragen beantwortet. Die versch....