Bonifatius

1 Bild

Öffentliche Stadtführung auf der Amöneburg am Sonntag den 6. September 2020 1

CHRISTINE Stapf
CHRISTINE Stapf | Amöneburg | am 30.08.2020 | 23 mal gelesen

Auf den Spuren von Bonifatius wandeln, welcher 721 auf den Berg kam. Gästeführer, Martin Kewald-Stapf führt in diesem Jahr bereits seit 30 Jahren über den Ort auf den Berg, welcher im nächsten Jahr sein 1300jähriges Bestehen feiern wird. 21.09.1762 war die Schlacht an der Brücker Mühle. Die alliierten Truppen, es waren die Braunschweiger, Hannoveraner, Hessen und Engländer, wollten die Franzosen aufhalten. Heute erinnert...

1 Bild

Corona-Virus schlägt zu! 2

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 11.03.2020 | 71 mal gelesen

Hagen: Vereinshaus St. Bonifatius | Jetzt hat es uns auch erwischt. Nach Rücksprache mit den Verantwortlichen, fällt der Gig von “Elvis meets Beat” und “The Leather Brothers” im Vereinshaus St. Bonifatius in Haspe, leider aus. Die bereits gekauften Eintrittskarten behalten ihre volle Gültigkeit und der Termin wird schnellstmöglich nachgeholt. Wir bedauern sehr, dass wir diesen Weg gehen müssen, aber die Sicherheit für unsere Fans geht...

1 Bild

Der “King” empfiehlt, “Elvis meets Beat” und “The Leather Brothers”!

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 08.03.2020 | 35 mal gelesen

Hagen: Vereinshaus St. Bonifatius | Schnappschuss

1 Bild

Gudrun und Peter empfehlen, “Elvis meets Beat” und “The Leather Brothers”!

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 05.03.2020 | 21 mal gelesen

Hagen: Vereinshaus St. Bonifatius | Schnappschuss

1 Bild

“Häuptling” Torsten empfiehlt, “Elvis meets Beat” und “The Leather Brothers”!

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 03.03.2020 | 18 mal gelesen

Hagen: Rathaus | Schnappschuss

1 Bild

“Hummer” Frank empfiehlt, “Elvis meets Beat” und “The Leather Brothers”! 2

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 02.03.2020 | 65 mal gelesen

Hagen: Rathaus | Schnappschuss

1 Bild

Maritta und Nana, Fans der Beatmusik, empfehlen “Elvis meets Beat” und “The Leather Brothers”!

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 24.02.2020 | 33 mal gelesen

Hagen: Vereinshaus St. Bonifatius | Schnappschuss

1 Bild

Ruth Sauerwein von “Junges altes Hagen” empfiehlt “Elvis meets Beat” und “The Leather Brothers”!

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 22.02.2020 | 24 mal gelesen

Hagen: Vereinshaus St. Bonifatius | Schnappschuss

1 Bild

Die „Urgesteine“ Peter und Reiner empfehlen “Elvis meets Beat” und “The Leather Brothers”!

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 17.02.2020 | 47 mal gelesen

Hagen: Vereinshaus St. Bonifatius | Schnappschuss

1 Bild

Rodita empfiehlt “Elvis meets Beat” und “The Leather Brothers”!

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 10.02.2020 | 23 mal gelesen

Hagen: Vereinshaus St. Bonifatius | Schnappschuss

1 Bild

Shiela Tan empfiehlt “Elvis meets Beat” und “The Leather Brothers”! 2

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 09.02.2020 | 31 mal gelesen

Hagen: Kultopia | Schnappschuss

7 Bilder

Elvis und The Leather Brothers im Boni 4

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 29.01.2020 | 77 mal gelesen

Hagen: Vereinshaus St. Bonifatius | Die „Leather Brothers“ können auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurückschauen. Ganz nah am Original brachten sie beliebte Oldies aus den 60ern und 70ern. 2020 geht es beatig weiter. Am Samstag dem 21.3.2020 steht die beliebte Band gemeinsam mit „ELVIS meets Beat“ auf der Bühne des Vereinshauses St. Bonifatius. Wieder einmal wollen sie mit ihren treuen Fans das alt-ehrwürdige Haus zum erbeben bringen. Gute Stimmung...

1 Bild

Bonifatius - Ein Eisheiliger 4

Ulrich Schuppe
Ulrich Schuppe | Breidenbach | am 14.05.2019 | 57 mal gelesen

Breidenbach: Breidenbach | Schnappschuss

3 Bilder

Feuer in Lagerhalle für Altpapier, aufwändige Löscharbeiten

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Essen | am 04.08.2018 | 139 mal gelesen

Essen: Feuer in Lagerhalle für Altpapier, aufwändige Löscharbeiten | Essen-Kray, Bonifaciusstraße, Gestern Freitagabend 03. August 2018 um 19.55 Uhr ist die Feuerwehr Essen mittels automatischer Brandmeldeanlage nach Essen - Kray alarmiert worden. Bereits auf der Anfahrt erkannten die ersten Kräfte eine massive Rauchentwicklung und forderten Verstärkung an. In einer Lagerhalle für Altpapier (Größe etwa 100 Meter lang, 30 Meter breit) war am nördlichen Ende aus unbekannter Ursache ein...

17 Bilder

Im ehemaligen Ostgebiet des Fürstentums Waldeck 2

Heinz Happe
Heinz Happe | Fritzlar | am 17.07.2016 | 89 mal gelesen

Fritzlar: Züschen | Anfang der 1970iger Jahre wurde die Gemarkung Züschen, östlichster Teil des Kreises Waldeck, „abtrünnig“ und wechselte „ohne kriegerische Auseinandersetzungen“ zum Nachbarn „Schalm-Eder-Kreis“ (Gebietsreform). So begaben wir uns heute mal in unser ehemaliges Ostgebiet. Ganz ohne Visum fuhren wir bei Wellen über die Grenze bis zu den „Drei Eichen“. Von dort wanderten wir zur „Donareiche“...

5 Bilder

Die Eisheiligen 7

Wilhelm Heise
Wilhelm Heise | Ilsede | am 14.05.2015 | 235 mal gelesen

Um die Mitte des Monats Mai entstehen trotz Klimaveränderung mehr oder weniger regelmäßig Wetterlagen, die zu Nachtfrösten führen. Sie können an Obstbaumblüten und Gartenkulturen große Schäden verursachen. Weil dieses Wetterphänomen mit den Gedenktagen einiger Heiliger zusammenfiel, hat ihnen die bäuerliche Bevölkerung vergangener Jahrhunderte den Namen "Eisheilige" (auch Gestrenge Herren oder Wetterheilige) gegeben. ...

32 Bilder

Auf den Spuren von Kaisern und Königen 4

Berti Bonacker
Berti Bonacker | Fritzlar | am 19.10.2014 | 225 mal gelesen

Fritzlar: Historische Altstadt | Die Bad Wildunger Kraftwagenverkehrs- und Wasserversorgungsgesellschaft (kurz: BKW) bietet in Zusammenarbeit mit den Kurkliniken regelmäßig Ausflüge in die Umgebung an, so auch nach Fritzlar. Zwar kenne ich die Stadt schon sehr gut durch meine dort wohnhafte Schwester und meinen Schwager, aber eine kulturelle Auffrischung kann nie schaden. Über Züschen und Lohne fuhren wir bewusst über einen kleinen Umweg in die alte Dom-...

1 Bild

Alter Sitz kirchlicher Würdenträger 2

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Fulda | am 07.08.2013 | 212 mal gelesen

Fulda: Dom | Schnappschuss

2 Bilder

Ein Neubürger auf der Amöneburg 6

CHRISTINE Stapf
CHRISTINE Stapf | Amöneburg | am 01.06.2013 | 243 mal gelesen

Unterhalb der Burg Amöneburg errichtete Bonifatius im Jahr 721 ein kleines Kloster. Wie man weiß war Bonifatius sehr viel unterwegs. Er war Missionar und Erzbischof. Zur damaligen Zeit lebten in Germanien überwiegend Heiden. Als Apostel der Deutschen wurde Bonifatius wegen seiner Missionsarbeit sehr verehrt. Im Jahr 716 wollte Bonifatius das Friesenland besuchen. Friesenherzog Radbod ein Heide lies dieses jedoch nicht zu. Im...

1 Bild

Die Eisheiligen im Mai 2013! 13

Gertraud Zimmermann
Gertraud Zimmermann | Rain | am 12.05.2013 | 500 mal gelesen

Die Eisheiligen sind jedes Jahr an den gleichen Tagen und verbunden mit dem Namenstag des/der jeweiligen Heiligen. Regional unterschiedlich gibt es drei bis fünf Eisheilige: Mamertus ist am Samstag, 11. Mai 2013 Pankratius ist am Sonntag, 12. Mai 2013 Servatius ist am Montag, 13. Mai 2013 Bonifatius ist am Dienstag, 14. Mai 2013 die Kalte Sophie ist am Mittwoch 15. Mai 2013 Für Hobbygärtner sind...

1 Bild

Kulturdenkmale in Ronnenberg: Das Portal der Bonifazius-Kapelle

Jens Schade
Jens Schade | Ronnenberg | am 10.02.2013 | 250 mal gelesen

Ronnenberg: Ronnenberg | „Ein alter Thürsturz mit zugehörigen Gewänden hat neuerdings an der Westseite des Langhauses Platz gefunden. Eine Mandorla im Sturz zeigt das „agnus dei“ (Anmerkung: latainisch für Lamm Gottes. Es handelt sich um ein altes Symbol für Jesus Christus) mit Kreuz und zwei Vögeln; zwei weitere Vögel auf Ungethümen finden sich an den Seiten. An den Gewänden sind aus Thieren herauswachsende Ranken, zwischen denselben wiederum Vögel...

24 Bilder

Hoch oben auf dem Berg bei blauem Himmel und Sonnenschein 5

CHRISTINE Stapf
CHRISTINE Stapf | Amöneburg | am 09.02.2013 | 242 mal gelesen

Nicht weit von unserem Haus hat man aus 365 m Höhe tolle Aussichten. Rund um den Mauerrundweg kann man schon einiges sehen. Bonifatius war nach den Überlieferungen im Jahr 721 auf der Amöneburg. Ob er wohl auch solche Wintertage auf der Perle des Ohmtals erlebte ? Wir wissen es nicht.