A49

17 Bilder

Mit Danny Danger im Aktivistencamp

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Kirtorf | am 02.07.2021 | 37 mal gelesen

Kirtorf: Schmitthof | Wo sind eigentlich die ganzen Aktivisten aus dem Danni hin? Was wollen die eigetlich noch hier? Das sind spannende Fragen, die die Anwohner rund um den Dannenröder Forst bewegen. Wer jetzt auf eine Antwort hofft, wird leider enttäuscht werden: Selbst unser Lieblingaktivist Danny Danger konnte die Fragen nicht beantworten. Dafür hat er uns das Aktivistencamp beim Schmitthof vorgestellt. Die Bilder stammen vom 21. Mai 2021....

53 Bilder

ADFC-Fahrraddemo zwischen Neustadt und Treysa (2021)

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Schwalmstadt | am 30.06.2021 | 23 mal gelesen

Schwalmstadt: Bahnhof | Am 25.6.2021 fand eine Fahrraddemo ab Ziegenhain statt, die Ulrich Wüstenhagen als Vorsitzender vom ADFC Hersfeld-Rotenburg/Schwalm-Eder organisiert hatte. Inhalt war die Zerschneidung von Radwegen durch den Bau der A49. Verschiedene Radwege sind wegen der Bauarbeiten für mehrere Jahr nicht nutzbar, während andere auch nach der Fertigstellung der Autobahn nicht mehr nutzbar sind. Ulrich Wüstenhagen fordert deswegen die...

30 Bilder

Waldspaziergang zur A49

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Stadtallendorf | am 18.06.2021 | 48 mal gelesen

Stadtallendorf: Jesus Point | Zwischen Niederklein und Stadtallendorf hängt noch ein einsamer Jesus ein Stück neben der Straße. Wo einst ein schattiger Rastplatz mit Gottes Segen war, war nun ein wüstes Gelände mit Rohren und Erdhaufen. Dort fand startete am 6. Juni der Waldspaziergang der A49-Gegner. Einige hatten sich aber schon vorher getroffen, um sich gemeinsam dorthin auf den Weg zu machen. Eine Gruppe von Radfahrern startete um 12:30 Uhr in...

58 Bilder

Wurzeldemo in Stadtallendorf

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Stadtallendorf | am 16.06.2021 | 60 mal gelesen

Stadtallendorf: Aufbauplatz/Bussbahnhof | Am 5. Juni 2021 gab es eine ganz besondere Demonstration in Stadtallendorf, die auf das Problem von Giftstoffen, welche durch den Bau der A49 ins Grundwasser gelangen können, aufmerksam machen sollte. Hintergrund Während der Nazi-Zeit gab es auf dem Gebiet des heutigen Stadtallendorfs zwei Sprengstoffwerke: Das DAG-Werk, welches auf den Flächen beim Ferrero-Werk angesiedelt war, und das WASAG-Werk, von dem ein großer Teil...

9 Bilder

Kein Getreide auf der A49 2

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Stadtallendorf | am 22.05.2021 | 117 mal gelesen

Stadtallendorf: Jesus Point | Ein Aktivist ist immer aktiv und sollte immer bereit sein, die Umwelt zu retten. Aber Danny Danger hat's verpennt... Nun wollen wir aber mal von vorne anfangen. Für die A49 - das ist die Autobahn, die durch den Danni (toller Wald) gehen soll - wurde ein ganzes Getreidefeld plattgemacht. Eigentlich wäre es doch ein prima Job für einen Aktivisten gewesen, das Feld bis zur Ernte zu retten. Aber es sind ja kaum noch...

12 Bilder

Rotlicht im Danni

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Homberg (Ohm) | am 01.05.2021 | 280 mal gelesen

Homberg (Ohm): Danni | Am 30.4.2020 entdeckte ich bei einer Fahrt zum Grenzzaun im Dannenröder Forst, dass die meisten der dort aufgestellten LED-Scheinwerfer mit einem Rotfilter versehen worden waren. Das war Anlass für einen Besuch der Anlage in der Dämmerung, um den Wald mal in Rot zu erleben. Den Grund für die Rotfilter findet man im Film "A49 - Die Nacht zum Tag" von Jochen Pollitt. In diesem Film wird gezeigt, dass gegen 22:15 Uhr die...

22 Bilder

Fahrraddemo am 16.4.2020 ab Stadtallendorf

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Stadtallendorf | am 26.04.2021 | 23 mal gelesen

Stadtallendorf: Bahnhof | In der zweiten Aprilwoche war in Dannenrod eín Klimacamp. Während man vorher nur selten die Gelegenheit hatte, einen Klimaaktivisten bei Stadtallendorf zu treffen, waren nun wieder zahlreiche Aktivisten in der Stadt unterwegs. Am Busbahnhof gab es wieder eine Mahnwache, an der ich erfuhr, dass am Freitagnachmittag eine Fahrraddemo stattfinden sollte. Diese sollte um 14:45 Uhr beginnen. Am Busbahnhof hatten sich zahlreiche...

17 Bilder

Bahnstreckenabbau für die A49 bei Stadtallendorf

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Stadtallendorf | am 21.04.2021 | 314 mal gelesen

Stadtallendorf: A49 | In den letzten Wochen wurde den die Baumstümpfe auf der Trasse für die Autobahn A49 entfernt. In den letzten Tagen wurden auch ein Gleis entfernt, welches die Trasse zweimal kreuzt. Das Gleis zweigt zwischen dem Bahnhof Stadtallendorf und dem östlichen Stellwerk ab und verläuft zunächst südlich der Main-Weser-Bahn. In der Nähe der Südschule quert es einen bis an die Main-Weser-Bahn führenden Weg. An der Westseite der...

12 Bilder

Mit Danny Danger auf dem Kreuzweg

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Stadtallendorf | am 15.04.2021 | 87 mal gelesen

Stadtallendorf: St. Katharina-Kirche | Evangelische und katholische Kirchengemeinde haben gemeinsam einen Kreuzweg errichet. Danny Danger ist den Kreuzweg von der katholischen Kirche St. Katharina bis zur Stadtkirche gegangen - auch wenn die Pfarrer aus dem Ort ihm nicht dabei geholfen haben, Gottes gelungene Schöpfung vor dm Schredder zu bewahren. Der Kreuzweg hat ihm richtig gut gefallen - das konnte er schön über die A49 nachdenken. Gerichtet Als...

12 Bilder

Anwohnerdemo in Maulbach am 26.03.2021

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Homberg (Ohm) | am 30.03.2021 | 113 mal gelesen

Homberg (Ohm): Maulbach | Am 26.03.2021 gab es einen deutlichen Unterschied zu den anderen Anwohnerdemos: Der übliche Anführer war nicht da. Er konnte leider nicht kommen, da er um diese Zeit arbeiten musste. Ein älterer Herr übernahm seine Rolle und begrüßte stattdessen die Teilnehmer. In seiner Ansprache dankte er der Linken für ihren Einsatz gegen den A49-Bau, etwa durch die regelmäßig anwesenden parlamentarischen Bebobachter. Er sei zwar kein...

29 Bilder

Kinderbilder am A49-Todesstreifen

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Homberg (Ohm) | am 23.03.2021 | 85 mal gelesen

Homberg (Ohm): Danni | Für den 21.3.2021 war geplant, den A49-Todesstreifen bei Dannenrod mit Kinderbildern zu umhängen. Leider war die Aktion nicht sehr erfolgreich. Wie üblich begann die Sonntagsaktion in Dannenrod mit einer Kundgebung, welche auf einer Wiese am Waldrand stattfand. Im Hintergrund konnte man das einst schwer bewachte und mit diversen Containern gesicherte Logistikzentrum für die Waldroder sehen. Drei Polizisten beobachteten die...

39 Bilder

Anwohnerdemo in Stadtallendorf am 19.3.2021

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Stadtallendorf | am 23.03.2021 | 350 mal gelesen

Stadtallendorf: Aufbaugebäude | Bisher fanden die Anwohnerdemos nur bei den A49-Anliegern im Vogelsbergkreis statt. Aber auch in Stadtallendorf gibt es zahlreiche Bürger, die nicht ihre Umwelt einer Autobahn opfern möchten. Darum gab es am 19. März eine Demo in Stadtallendorf, auch wenn zu erwarten ist, dass es dort mehr Autobahnfreunde als Autobahngegner gibt. Angeblich sollen sogar einige A49-Liebhaber mit einer Gegendemo gedroht haben, die aber nicht...

26 Bilder

Anwohnerdemo in Appenrod am 12.3.2021 2

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Homberg (Ohm) | am 16.03.2021 | 75 mal gelesen

Homberg (Ohm): Dorfgemeinschaftshaus Appenrod | Die Anwohnerdemo startete um 17 Uhr vor dem Dorfgemeinschaftshaus. Während der Begrüßung war der Verkehr auf der Straße leicht behindert - der Bus der Linie 13 nach Alsfeld musste kurz warten, bevor er durchgelassen wurde, und für die Durchfahrt eines LKWs mussten die an der Hauptstraße stehenden Polizeiautos erst einmal umsetzen. Der LKW löste diverse "Verkehrswende jetzt!"-Rufe aus, wobei noch der Hinweis an die...

18 Bilder

Anwohnerdemo in Homberg am 5.3.2021

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Homberg (Ohm) | am 15.03.2021 | 68 mal gelesen

Homberg (Ohm): Ohmtalschule | Am 5.3.2021 wurde nach coronabedingter Winterpause die Reihe der Anwohnerdemonstrationen gegen die A49 fortgesetzt. Treffpunkt war um 17 Uhr an der Gesamtschule. Von dort aus zog die Demonstration über die Berliner Straße zum Kreisel, wo es einen Zwischenstopp gab. Pech hatte der Bus der Linie 82, welcher wohl kurz vor der Demo den Kreisel erreichte und nicht mehr einfahren durfte. Eine größere Verspätung blieb den Fahrgästen...

21 Bilder

Wahlkampf mit Danny Danger

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Stadtallendorf | am 05.03.2021 | 36 mal gelesen

Am 14.3.2021 wird mal wieder gewählt. Dem Aktivisten Danny Danger ist aufgefallen, dass die meisten Sprüche auf den Plakaten etwas mit dem Thema A49 und Waldbesetzung zu tun haben - auch wenn man es nicht sogleich sieht. Beispielsweise Sprüche wie "Klimaschutz beginnt vor Ort", "Gutes Klima beginnt vor Ort", "Wir alle. Für unsere Heimat", "Menschen vor. Für unsere Heimat." und "Die Verteidigung der Demokratie beginnt in...

72 Bilder

Die Mahnwache vom Öff! Öff!

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Stadtallendorf | am 22.01.2021 | 573 mal gelesen

Stadtallendorf: Herrenwald | Wenig beachtet steht ein kleines Zelt auf einem Feldweg zwischen dem Gewerbegebiet Nordost der Stadt Stadtallendorf und dem Waldrand. Das Zelt stellt eine Mahnwache zum Bau der Autobahn A49 dar und wurde von einem prominenten Aussteiger hinterlassen, welcher in Stadtallendorf lebt und sich Öff! Öff! nennt. Das Zelt hat Öff-Öff wahrscheinlich im Oktober 2020 aufgestellt, als nur ein kleines Stück östlich davon zahlreiche...

15 Bilder

Mit Danny Danger unterwegs 1

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Stadtallendorf | am 21.01.2021 | 77 mal gelesen

Stadtallendorf: Herrenwald | Nix mehr los im Herrenwald und im Dannenröder Forst? Falsch! Exklusiv bei myHeimat gibt es einen Bericht über die neusten Besetzungen im Wald. Bei einem Herrenwaldspaziergang im Januar 2021 fand Aktivist Danny Danger, dass hier was Wichtiges fehlte: Waldbesetzer! Zwar hatte sich gegenüber dem letzten Sommer die Zahl der Bäume stark verringert, aber es waren immer noch welche da. Aber wo steckten die Waldbesetzer? Danny...

29 Bilder

Diverses von der Waldbesetzung

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Stadtallendorf | am 19.01.2021 | 34 mal gelesen

Stadtallendorf: Herrenwald | Bei der folgenden Bildergalerie handelt es sich um eine Sammlung von diversen Bildern aus der Zeit der Waldbesetzung im Danni und Herri. Mit flauschigen Freunden im Wald Auf einigen Bildern ist mal wieder BuBa dabei, welcher sich zunächst in der Erntedankdeko wie ein König fühlte. Nach einem Besuch der Danni-Fotobox besetzte er einen Holzhaufen, welcher wie eine Barrikade aussah. Es handelte sich aber um eine...

17 Bilder

Aufstellen eines Tripods

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Homberg (Ohm) | am 18.01.2021 | 54 mal gelesen

Homberg (Ohm): Danni | Bei einer Fahrt durchen den Dann am 18.9.2020 ergab sich zufällig die Gelegenheit, Aktivisten beim Aufstellen eines großen Tripods zuzuschauen. Ein Mann, welcher sich durch sein Alter von den Aktivisten abhob, filmte die Aktion mit einer ActionCam. Dadurch ergab sich die Möglichkeit, einige Fotos zu machen, da sich alle Aktivisten für die Filmaufnahmen ordentlich vermummt hatten. Zum Bau des Tripods sind drei Stämme...

1 Bild

US-Kapitol in Washington und Dannenröder Forst – gleiche feige Taten, gleiche fundamentale Ablehnung demokratischer Regeln  3

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Stadtallendorf | am 16.01.2021 | 117 mal gelesen

Stadtallendorf: EKZ Niederkleiner Straße | Die Besetzung des Kapitols in Washington und die Besetzung des Lückenschlusses der A49-Trasse in Hessen bieten ein gleiches Bild. Die Chaoten hier wie dort greifen die demokratischen Regeln an. Wie sehr sich die Vorgänge und die verquerten Hirne gleichen: Washington DC in den USA In den USA dringen in Washington DC Chaoten in das Kapitol ein und besetzen unter Missachtung der Gesetze die Räume der Abgeordneten. Warum?...

28 Bilder

Danni lebt - nicht mehr

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Stadtallendorf | am 16.01.2021 | 40 mal gelesen

Stadtallendorf: Herrenwald | Am 30.12.2020 kreiste ein Polizeihubschrauber über dem Herrenwald. Eigentlich hätte man so etwas nicht erwartet - der Wald auf der A49-Trasse war gefällt, und normalerweise kann man an den Tagen zwischen den Tagen damit rechnen, dass viele Aktivitäten ruhen. Das war aber nicht der Fall: Beim Bau der A49 hatte man es so eilig, dass selbst an den Tagen zwischen den Jahren gearbeitet wurde. Auch die Waldbesetzer haben sich nicht...

28 Bilder

Die Mahnwache am Busbahnhof

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Stadtallendorf | am 14.01.2021 | 14 mal gelesen

Stadtallendorf: Busbahnhof | Während der Waldbesetzungen im Herrenwald und im Dannenröder Forst gab es verschiedene Mahnwachen. Hinter dem Begriff "Mahnwache" versteckt sich eine Kombination aus stehender Demonstration und Infostand. Mahnwachen gab es in zwei Ausführungen: Die Basisversion bestand aus einem Infostand, welcher für einen mehr oder weniger langen Teil des Tages aufgebaut und nach Schichtende wieder abgebaut wurde. Am Infostand befanden sich...

21 Bilder

Waldspaziergang zu Neujahr

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Stadtallendorf | am 13.01.2021 | 26 mal gelesen

Stadtallendorf: Herrenwald | Für den 1.1.2021 ist zu einem Waldspaziergang bei der Kirschbrücke (nahe Niederklein) eingeladen worden. Anlass war eine Waldbesetzung auf der A49-Trasse an der Kirchenstumpfschneise. Hier hatten Waldbesetzer den Text "DANNI LEBT" an einem Seil über der Trasse aufgehängt und die Stapel am Wegesrand besetzt, welche aus Holz und Astwerk bestanden. Treffpunkt war um 14 Uhr am Parkplatz nahe der Kirschbrücke. Der...

15 Bilder

Taschenlampenspaziergang in Dannenrod zu Silvester

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Homberg (Ohm) | am 11.01.2021 | 28 mal gelesen

Homberg (Ohm): Dannenrod | Am 31.12.2020 habe ich gegen 19 Uhr einen Taschenlampenspaziergang in Dannenrod gemacht, der zum Aktivistencamp, zum Zaun an der A49-Trasse und durchs Dorf führte. Um zum Zaun zu gelangen, muss man nur dem Lichtschein am Himmel folgen, welcher als heller Schein hinter dem Camp erkennbar ist. Beim Zeltlager der Aktivisten war mehr Leben als erwartet. Auf der Bühne wurde Musik gespielt. Es gab eine Ansage, dass das Essen...

21 Bilder

Am 26.12.2020 im Danni

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Homberg (Ohm) | am 08.01.2021 | 49 mal gelesen

Homberg (Ohm): Danni | Am 26.12.2020 war mal wieder Zeit für einen Besuch im Danni, auch wenn dort aktuell wenig Aktivitäten zu erwarten waren. Zunächst einmal sei bemerkt, dass beim Feldkreuz zwischen Stadtallendorf und Niederklein einige Bäume am Wegesrand verschwunden waren. Es werden nicht die letzten Bäume an diesem Weg sein, welche der Autobahn weichen müssen. An dem ersten Waldweg, welcher die A49-Trasse kreuzt, lagen zahlreiche...