Anzeige

Vom Hopfen, Malz und Wasser zum Bier

Meitingen: Haus St. Wolfgang | Am 16.Juni besuchte die Kolpingjugend die Traditionsbrauerei Schwarbräu. Von Meitingen fuhr die Gruppe mit dem Bus nach Zusmarshausen. Dort hat die 30 Interessierten Herr Schwarz in die Welt des Bierbrauens eingeführt.

Zuerst wurde die Brauerei mit den großen Sudpfannen, den Gärtanks, der Mälzerei und der Abfüllanlage besichtigt. An jeder Stelle wurde genau erklärt, was dort genau passiert und wie dies mit dem Bier, das am Ende in die Flaschen und Fässer abgefüllt wird, zusammenhängt.

Danach folgte, für einige Teilnehmer der interessantesten Teil der Führung: Der Bierverkostung. Alle Teilnehmer konnten verschiedene Biere, vom Hellen über Pils und Weizen bis zum Dunklen, probieren und so das eigene Lieblingsbier finden.

Nach einer kleinen Stärkung, war der Ausflug auch schon wieder zu Ende und es folgte die Rückfahrt nach Meitingen.
1
1
1
1
1
2
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.