Anzeige

Die SGL-Kapelle auf der MEGA in Meitingen

Sponsoren gesucht! Die SGL-Kapelle "verkauft Noten", die dann die Außenfassade des Vereinsheims verzieren werden.
Meitingen: SGL-Werkskapelle |

Auf der MEGA 2018 präsentierte sich die SGL-Kapelle mit einem eigenen Stand und informierte über das "Haus der Musik", in das bald das neue Vereinsheim einziehen wird.

Zahlreiche Besucher der Meitinger Gewerbeausstellung interessierten sich für die Pläne und das von Architekt Johann Hölzl angefertigte Modell, die die anwesenden Vorstandsmitglieder gerne vorstellten und das Konzept von der Umwandlung des bisherigen Kinos in die beiden Vereinsheime mit öffentlichem Nutzungsraum erklärten.
Voraussichtlich im Herbst werden die ersten Bauarbeiten beginnen - ab diesem Zeitpunkt sind neben den vom Markt Meitingen ausgeschriebenen Baumaßnahmen auch die Einsatzbereitschaft der Musikanten und Vereinsmitglieder gefragt, denn ohne Eigeninitiative ist ein Vereinsheim nicht finanzierbar. Aber auch das nötige "Kleingeld" für die Ausstattung soll bereitstehen. Deshalb haben sich die Musikanten der SGL-Kapelle ein tolles Konzept überlegt, das sich an alle Musikinteressierte richtet, die den Traditionsverein gerne unterstützen möchten. Mit einer einmaligen Spende zwischen 25 bis 75 € kann Jedermann eine Note erwerben, auf der der Name des Sponsors eingraviert und dann an der Außenfassade des neuen SGL-Musikheims angebracht wird. So wie in der Musik auch ergeben bei der Finanzierung des neuen Vereinsheims viele kleine Noten am Ende ein Gesamtkunstwerk!
Wenn auch Sie sich an dieser Aktion beteiligen möchten, sprechen Sie uns auf einer der nächsten Veranstaltungen an nehmen Kontakt mit uns unter www.sgl-kapelle.de auf. Wir freuen uns auf Ihr Interesse und Ihre Unterstützung!
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.meitinger | Erschienen am 06.10.2018
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.