Anzeige

Der Back-“Wahnsinn“ kommt aus Meitingen

Meitingen: Markt Meitingen | Wenn aus einem Hobby eine Leidenschaft wird kann der „Wahnsinn“ folgen. Die 45jährige dreifache Mutter Marija Skrobo-Jakobovic ist das beste Beispiel dafür.

Die passionierte Hobbybäckerin ist mittlerweile über die Ortsgrenzen bekannt. Dabei hat sie jahrelang ihr Geheimnis gehütet. Erst im letzten Jahr wurde die Identität der geheimen Plätzchen-Spenderin für die Meitinger Tafel von einem nahestehenden Familienmitglied an die Presse „verraten“. Damit rückte sie in den Fokus der Öffentlichkeit. Ein großer Bericht in der Augsburger Allgemeine Zeitung, Radioberichte – sogar bayernweit – waren die Folge.
Es begann ganz klein: mit steinhartem Weihnachtsgebäck. Doch sie gab nicht auf und übte und übte… Seit Jahren bäckt sie nun in ihrer Küche leckere Kreationen. Angefangen mit Keksen über Muffins bis hin zu Torten. Damit verwöhnt sie ihre Familie, Freunde und Nachbarn.

Für die Kolpingsfamilie Meitingen e.V. gab sie schon zahlreiche Plätzchenkurse. Besondere Leckereien wurden dabei gebacken, verköstigt und mit nach Hause genommen.
Nun ist die schwere Corona-Zeit ausgebrochen und sie betraf auch die Hobbybäckerin. Immer wieder auf der Suche nach Mehl oder Hefe halfen auch die Arbeitskollegen mit. Ihre Arbeit in der Verwaltung eines Altenheims ließ sie oft Überstunden machen, dennoch vergaß sie nicht ihre Kollegen.

Für die Belegschaft des Seniorenzentrum Lechrains backte sie in einem 36-Stunden-Marathon ein süßes Osterbuffet. Dabei nahm sie auf ihrer Instagram Seite, @backmagiebysj, ihre Fans beim Herstellungs-prozess mit. 15 unterschiedliche Köstlichkeiten, u.a. ein polnischer Osterkuchen, Karottenkuchen, Eierlikörküchlein u.v.m. wurden am Ostersonntag aufgebaut und dankend angenommen.

Und wer nun auch die Lust am Backen bekommen hat, alle Rezepte, die sie probiert hat, sind in Schritt-für-Schritt-Anleitungen auf ihrer Homepage www.backmagie.de zu finden. Dort werden alle Rezepte kinderleicht erklärt.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.AMH05 myheimat meitinger | Erschienen am 09.05.2020
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.