Wohneigentum

Wohneigentum bei Mindestlohn oder Hartz-4?

Hermann Müller
Hermann Müller | Einbeck | am 05.09.2020 | 13 mal gelesen

Mindestlohn und Hartz-4 in Vergleich. Kann ein Bezieher von Mindestlohn, kann ein Empfänger von Hartz-4 aus eigener Kraft Wohneigentum erwerben? Zunächst nenne ich kurz die gerundeten relevanten Annahmen für eine Person, die sich aus dem Mindestlohn finanziert und danach die Annahmen für eine Hartz-4 beziehende Person. Danach nehme ich die angenommenen Wert für die Kaltmiete, um sie den Aufwendungen für eine Wohnimmobilie...

1 Bild

Mit 25.000,- Euro die Arbeit der Siedlergemeinschaft Düsseldorf-Nord unterstützen

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 18.12.2019 | 8 mal gelesen

Düsseldorf, 18. Dezember 2019 In der nächsten Ratsversammlung stellt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER den Antrag, die Siedlergemeinschaft Düsseldorf-Nord einmalig mit 25.000,- Euro zu untertsützen. Ratsherr Dr. Ulrich Wlecke, Fraktion Tierschutz FREIE WÄHLER „Die Siedlergemeinschaft Düsseldorf-Nord (seit 1931) dient gemäß ihrer Satzung dem Zweck, Verbraucherinteressen von insbesondere selbst nutzenden...

Wohnen im EIgentum im Landkreis Göttingen

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Bad Grund (Harz) | am 22.07.2017 | 26 mal gelesen

Wohnen im Eigentum – Quote: 45 Prozent Die eigenen vier Wände im Kreis Göttingen: 25- bis 40-Jährige sind „Verlierer-Generation“   Wohnen in den eigenen vier Wänden: Vom Einfamilienhaus bis zur Eigentumswohnung – im Landkreis Göttingen gibt es rund 74.500 Wohnungen, für die keine Miete bezahlt werden muss. Denn ihre Eigentümer nutzen sie selbst. Die Wohneigentumsquote im Kreis Göttingen liegt damit bei rund 45 Prozent....

02. Juni 2016, Hamburg: Schutz von Konten der Wohnungseigentümergemeinschaft

Presse Presse
Presse Presse | Hamburg | am 23.05.2016 | 12 mal gelesen

Hamburg: WM-WirtschaftsMediation | Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG) legen ihre Gelder auf Konten an, der Verwalter betreut dieses Vermögen und setzt es entsprechend der Beschlüsse ein. So sollte es zumindest sein. Immer wieder kommt es zu Veruntreuungen, auch eine Verwalter-Insolvenz kann schwerwiegende Folgen für das Geld auf dem WEG-Konto haben. Nur, wer die Fallstricke kennt, dann da die notwendigen Maßnahmen ergreifen. Zu diesem Thema tauschen...

02. Juni 2016, Aachen: Die Verwaltung in der Wohnungseigentümergemeinschaft – typische Konflikte

Presse Presse
Presse Presse | Aachen | am 18.05.2016 | 15 mal gelesen

Aachen: Haus der evangelischen Kirche | Veranstaltungshinweis für Aachen: Der Verwalter hat in einer Wohnungseigentümergemeinschaft eine wichtige Rolle. Er ist für das tägliche operative Geschäft zuständig. Aber nicht jeder Verwalter arbeitet gut und transparent. Die Auswahl eines Verwalters und auch seine Kontrolle durch den Verwaltungsbeirat sind nicht immer konfliktfrei. Dazu tauschen sich Aachener Verwaltungsbeiräte und Wohnungseigentümer auf einem Treffen des...

Frankfurt: Verbraucherschutz – was heißt das für Sie?

Presse Presse
Presse Presse | Frankfurt am Main | am 29.04.2016 | 47 mal gelesen

Frankfurt am Main: Haus der Volksarbeit | Als Wohnungseigentümer gelten Sie als Verbraucher. Auch die WEG als Verband hat der BGH als Verbraucher anerkannt. Was das für Ihre Rechte gegenüber der gewerblich tätigen Verwaltung und anderen Dienstleistern bedeutet, wird im Rahmen dieses Netzwerktreffens der Frankfurter Verwaltungsbeiräte und Eigentümer mit Rechtsanwalt Mimoun Chilioui besprochen. Hören Sie seinen Kurzvortrag und stellen Sie anschließend Ihre Fragen. -...

Bremen: Wann zahlt die WEG bei Schäden im Sondereigentum?

Presse Presse
Presse Presse | Bremen | am 27.04.2016 | 23 mal gelesen

Bremen: Hotel IBIS Centrum | Was geschieht eigentlich, wenn beispielsweise das undichte Dach (Gemeinschaftseigentum) für einen Schaden in der eigenen Wohnung (Sondereigentum) verursacht? Wer zahlt den Schaden? Wie schnell muss er behoben werden? Was ist der richtige Weg bei einem Notfall (etwa Wasserrohrbruch)? - Dazu veranstaltet der Verband Wohnen im Eigentum e. V. eine Diskussionsrunde. Mitglieder von Wohnen im Eigentum e.V. Auch Gäste ohne...

Düsseldorf: Verwaltung im Wohnungseigentum – ein endloses Thema

Presse Presse
Presse Presse | Düsseldorf | am 21.04.2016 | 23 mal gelesen

Düsseldorf: Bürgerhaus Bilk | Nach welchen Kriterien würden Sie einen Verwalter suchen, auswählen und bestellen? Wann macht eine Selbstverwaltung Sinn? Wo gibt es typische Konfliktfälle in dem Spannungsfeld Wohnungseigentümer – Verwaltungsbeirat – Verwalter? Welche Rolle spielen die Wohnungseigentümer selbst und welche Aufgaben haben die Verwaltungsbeiräte? Dazu veranstaltet der Verband Wohnen im Eigentum am 28. April 2016, um 19 Uhr, im Bürgerhaus...

Die Arbeit des Verwaltungsbeirats in der Wohnungseigentümergemeinschaft

Presse Presse
Presse Presse | Stuttgart | am 12.04.2016 | 12 mal gelesen

Stuttgart: Forum 3 | Welche Rolle hat der Verwaltungsbeirat in einer Wohnungseigentümergemeinschaft im Spannungsfeld zwischen Verwalter und Wohnungseigentümer? Wie kann er unterstützend wirken? Welche Verwaltertätigkeit muss er wie kontrollieren? Wo liegen Probleme im Umgang mit den Verwaltern? - Dazu veranstaltet der Verband Wohnen im Eigentum in Stuttgart eine Diskussionsrunde. Hier können sich Wohnungseigentümer und Verwaltungsbeiräte...

Termine 2015 - Haus und Grund Bad Lauterberg e.V.

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 03.12.2014 | 137 mal gelesen

Termine unserer Veranstaltungen für 2015 Mittwoch 28.01.2015 19.00 Uhr Stammtisch im Hotel Glockenberg in St. Andreasberg Vorstellung von Haus & Grund Bad Lauterberger und St. Andreasberger Themen, anschließend kleiner Imbiss. Mittwoch 18.03.2015 19.00 Uhr Stammtisch im Hotel Riemann ...

Siedlergemeinschaft "Grüne Tanne" lädt zum Dämmerschoppen am 7. Juli 2014

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Bad Grund (Harz) | am 14.06.2014 | 102 mal gelesen

Bad Grund: Europa | Siedlergemeinschaft "Grüne Tanne" lädt zum Dämmerschoppen am 7. Juli 2014 Bad Grund (kip) Am Montag, 7. Juli, 17 Uhr, beginnt der Dämmerschoppen im Restaurant "Europa" in Bad Grund, Clausthaler Straße 5. Zu diesem Dämmerschoppen lädt die Siedlergemeinschaft "Grüne Tanne" aller Mitglieder herzlich ein. Gäste sind willkommen. Themen sind die "große" und "kleine" Politik und alle Themen "Rund ums Haus". Bei der letzten...

1 Bild

Wohnen heißt Bleiben - Stadtforum Potsdam tagt im Treffpunkt Freizeit

Treffpunkt Freizeit
Treffpunkt Freizeit | Potsdam | am 04.06.2013 | 134 mal gelesen

Potsdam: Treffpunkt Freizeit | Donnerstag, 13.6.13, 17.00 - 21.00 Uhr Die Mietenentwicklung, die Gentrifizierung und die Reduzierung preiswerten Wohnraums sind Thema dieses Stadt Forums. Es werden Strategien für den Erhalt der sozialen Mischung in den Potsdamer Wohnquartieren und die Chancen für einen geförderten Wohnungsbau vorgestellt und diskutiert. Das Expertengremiums Potsdam 22 stellt dazu seine Empfehlungen vor. Weitere Informationen finden...

Rheinberg - Zensus: Doch kein Porto für Fragebogen zum Wohneigentum

myheimat Themenradar
myheimat Themenradar | Rheinberg | am 06.05.2011 | 142 mal gelesen

gefunden auf Rheinberg, Alpen | RP ONLINE (Artikel lesen) Rheinberg: Irritation beim Thema Zensus: Im gestrigen RP-Bericht hieß es, wer den Fragebogen zum Wohn- und Hauseigentum zurücksende, müsse das Porto in Höhe von 1,45 Euro selbst tragen.

JHV der Siedlergemeinschaft Taubenborn am 13. Februar

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Bad Grund (Harz) | am 23.01.2010 | 213 mal gelesen

Bad Grund: Heinz-Grupe-Haus | Bad Grund (kip) Vorsitzender Lutz Platen hat alle Mitglieder der Siedlergemeinschaft Taubenborn zur Jahreshauptversammlung am Samstag, 13. Februar, 15 Uhr, in das Heinz-Grupe-Haus eingeladen. Nach den Berichten des Vorstandes und der Kassenprüfer sieht die Tagesordnung die Entlastung des Vorstandes vor. Außerdem beinhaltet die Tagesordnung Grußworte der Gäste und Ehrungen.

Siedlergemeinschaft Gittelde lädt zu Spielenachmittage ein

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Bad Grund (Harz) | am 23.01.2010 | 140 mal gelesen

Gittelde: Gemeindezentrum | Gittelde (kip) Die Siedlergemeinschaft Gittelde hat ihre Mitglieder zu Spielenachmittage ins Gemeindezentrum eingeladen, die jeweils um 16 Uhr beginnen und am 3. Februar, 3. März, 7. April, 5. Mai, 2. Juni und 7. Juli stattfinden sollen. Wie Vorsitzender Helge Güttler in seinem Einladungsschreiben an alle Spiele-Interessierte ausführt, soll an diesen Nachmittagen geknobelt und mit Karten gespielt werden. Das Spielprogramm...

Siedlergemeinschaft „Grüne Tanne“ lädt zum Vortrag zu Fragen des Steuerrechts am 11. Februar 2010 ein

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Bad Grund (Harz) | am 23.01.2010 | 234 mal gelesen

Bad Grund (Harz): Hotel Glückauf | Bad Grund (kip) Die Siedlergemeinschaft „Grüne Tanne“ Bad Grund lädt alle Mitglieder zu einem Vortrag zu Fragen der Rentenbesteuerung und zu Steuerfragen „Rund um das selbstgenutzte Wohneigentum“ ein. Dipl. Kaufmann und Steuerberater Martin W. Räker aus Badenhausen wird diesen Fachvortrag am Donnerstag, 11. Februar, 15 Uhr, im Restaurant „Glückauf“ halten. Aus organisatorischen Gründen wird um eine vorherige Anmeldung bis...