Krankenversicherung

1 Bild

Einfach sicHERBesser für TOP-Arbeitgeber im Allgäu: Gesunde Vorteile, die sich auszahlen!

sicHERBesser MusicPartner
sicHERBesser MusicPartner | Kempten | am 13.02.2020 | 9 mal gelesen

Kempten (Allgäu): Versicherungsbüro Herb e. K. - sicHERBesser.de | MEDI GROUP - Die betriebliche Krankenversicherung der Gothaer 1. Gesunde Mitarbeiter sowie Senkung der Krankheitskosten und der Krankheitsfälle 2. Imagesteigerung für den Arbeitgeber, der Wert auf die Mitarbeitergesundheit legt 3. Steigerung der Leistung und Produktivität 4. Gesicherter Wettbewerbsvorteil als attraktiver Arbeitgeber 5. Bindung von Fach- und Top-Kräften 6. Flexible Absicherung der...

1 Bild

Was passiert mit den Versicherungen bei Trennung und Scheidung?

Jürgen Strampp
Jürgen Strampp | Augsburg | am 08.09.2019 | 51 mal gelesen

Augsburg: Augsburg, Zeughaus, Raum 118 | Am Donnerstag, den 26.09.2019 ab 19 Uhr, findet eine durch die Kontaktstelle Augsburg des Interessenverbands Unterhalt und Familienrecht-ISUV/VDU e. V. organisierte Vortragsveranstaltung zum Thema „Was passiert mit meinen/unseren Versicherungen bei Trennung und Scheidung“ im Bildungs- und Begegnungszentrum Zeughaus, Zeugplatz 4 in Augsburg, Raum Nr. 118 (Kreuzerraum) statt. Der Eintritt ist kostenfrei. Die beiden...

1 Bild

Der Gesundheit seines Hundes zuliebe 1

sicHERBesser MusicPartner
sicHERBesser MusicPartner | Kempten | am 27.08.2018 | 145 mal gelesen

Kempten (Allgäu): Versicherungsbüro Herb e. K. - sicHERBesser.de | Produkt des Monats im September 2018: Gothaer Tierkrankenversicherung Es kann so schnell passieren: Beim Toben auf der Hundewiese tritt der Vierbeiner im vollen Lauf in ein Erdloch. Die Diagnose des Tierarztes: Kreuzbandriss. Eine Operation ist meist unumgänglich. Inklusive Röntgen, stationäre Unterbringung nach der OP und Nachbehandlung summieren sich die Kosten mitunter auf über 3.500 Euro – für viele Hundehalter eine...

1 Bild

Armut und Gesundheit - reale Lebenslagen in Deutschland (Teil I) 2

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 07.04.2018 | 72 mal gelesen

„Reicher Mann und armer Mann standen da und sahn sich an. Und der Arme sagte bleich: »Wär ich nicht arm, wärst du nicht reich«.“ „Leid. Ich sehe viel Leid“, sagt der Mainzer Mediziner Gerhard Trabert im Interview mit den NachDenkSeiten zum Thema Armut. Der Professor für Sozialmedizin, der seit vielen Jahren die Ärmsten in der Gesellschaft medizinisch versorgt, findet klare Worte zu dem Verhalten der Politik, wenn es...

„Zwei-Klassen-Medizin“ und „Bürgerversicherung“ 1

Hermann Müller
Hermann Müller | Einbeck | am 09.03.2018 | 25 mal gelesen

Der Schlachtruf der SPD ist: „Zwei-Klassen-Medizin“ und „Bürgerversicherung“. Wie aber sieht die angebliche „Zwei-Klassen-Medizin“ in der Realität aus? Was ist die „Bürgerversicherung“? Ich weiß nicht, ob die SPD weiß, was die Bürgerversicherung sein soll; jedenfalls hält sie es geheim, so bleibt dieses Wort wenigstens im Gespräch. Doch halt, da hat doch neulich jemand verraten: die Ärzte (nicht gerade die Klientel der SPD)...

Deutsche Krankenversicherung – Bund - (DK-B)

Hermann Müller
Hermann Müller | Einbeck | am 02.03.2018 | 10 mal gelesen

Die SPD schürt den Klassenkampf mit ihrem Schlachtruf von der „Zwei-Klassen-Medizin“ und redet von der „Bürgerversicherung“, weiß aber wohl selbst nicht, was das eine und das andere ist oder sein soll. Der Markt der Krankenversicherung ist in Deutschland gespalten, zunächst ganz grob in „gesetzliche Krankenversicherung (GKV)“ und die „Private Krankenversicherung (PKV)“. Die Anbieter der PKV gliedern sich in etliche...

1 Bild

... und warum nur, waren wir rund um die Uhr für Patienten da ? 71

R. S.
R. S. | Lehrte | am 01.02.2018 | 556 mal gelesen

"Unmut", ist gar kein Ausdruck!  Entsetzen (!),  über soviel Ignoranz, löst es in mir aus! Wann hört das Schlechtreden/machen gerade der Ärzte von den Verantwortetlichen in den Krankenkassen auf?  Artikel heute in der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung: 

1 Bild

Wertvoller Beitrag zum Gelingen der sozialen Sicherung - Abend der sozialen Selbstverwaltung im Bezirk Schwaben

Kolping Augsburg
Kolping Augsburg | Augsburg | am 26.10.2017 | 17 mal gelesen

Augsburg: Kolpinghaus | „Ihr Engagement ist für die soziale Selbstverwaltung notwendig und wichtig“, sagte Bayerns Sozialstaatssekretär Johannes Hintersberger beim Abend der sozialen Selbstverwaltung zu den Ehrenamtlichen in den Renten-, Kranken- und Unfallversicherungen und ehrenamtlichen Richtern. Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Arbeitnehmerorganisationen (ACA) im Bezirk Schwaben hat am Dienstag, 24. Oktober 2017, ins Kolpinghaus in Augsburg...

1 Bild

Willi Breher aus Pfaffenhofen tritt bei der Sozialwahl für den DAK-Verwaltungsrat an

Kolping Augsburg
Kolping Augsburg | Pfaffenhofen | am 26.04.2017 | 39 mal gelesen

Pfaffenhofen: Hauptplatz | „Wir kämpfen für eine optimale medizinische Versorgung – unabhängig von Einkommen, Alter und Lebenslage“, sagt Willi Breher in einem Video zur Sozialwahl. Der 55jährige Oberbayer aus Pfaffenhofen an der Ilm tritt wieder für den DAK-Verwaltungsrat an. Gemeinsam mit Claudia Braun (52) vom Bundesverband evangelischer Arbeitnehmerorganisationen (BVEA) und Hannes Kreller (64) von der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) steht...

1 Bild

ACA Schwaben startet in die heiße Phase der Sozialwahl - Videoclip zur Erläuterung vorgestellt

Kolping Augsburg
Kolping Augsburg | Augsburg | am 04.04.2017 | 12 mal gelesen

Augsburg: Kolpinghaus | Die Arbeitsgemeinschaft christlicher Arbeitnehmerorganisationen (ACA) in Schwaben läutet die heiße Phase der Sozialwahlen ein: mit einem Videoclip, der die gängigen Fragen rund um Selbstverwaltung und Sozialwahlen schlüssig erläutert, trat die ACA nun an die Öffentlichkeit. Zudem informierte sie darüber, welche Mandate die Mitglieder von Kolpingwerk, Katholischer Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) und evangelischer...

2 Bilder

4*Gesundheitswesen ...Strafantrag ...Reeder-Skandal 1

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 07.09.2016 | 49 mal gelesen

wie RBB-Kontraste KV-Blatt 06/2013 berichtet, wollte KKH-Chefermittlerin Strafanzeige wegen Betrug erstatten. ------- Heuer, schon ganz auf TTIP & Co. eingestellt, bietet Pfizer-Konzern an Ärzte und Therapeuten Zusammenarbeit an. ------- Angebote zu Umsatzzahlen offen auf der Homepage, wie im myheimat-Beitrag 3*Gesundheitswesen die eingestellten Fotos beweisen. ------- Heilmittelverordnung vom Arzt / Leistungsausführung in...

5 Bilder

3*Gesundheitswesen ...US-Konzern ködert Krankenkassen ...mit Mädels 1

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 05.09.2016 | 21 mal gelesen

"Wir bauen Beziehungen auf" --- Reiten, Tanz sind unserer Mitarbeiterin Lieblingsbeschäftigungen. ------ Ergebnis: Gesetzliche Krankenkassen zahlen sogar für die selbe Therapie mehr als Private Krankenkassen. ----- WER hätte gedacht, dass Leistung an Pflichtversicherte Mehr-Umsatz erzielt. ----- Nicht ein paar Cent mehr, sondern Geldsegen. ------ Im Vergleich ...Gesetzliche -1.046- EUR, ...Private nur -676- EUR ----- Wie...

1 Bild

The Big Bang Theory: Peinliche Panne von Mayim Bialik!

Franziska Müller
Franziska Müller | News | am 10.08.2016 | 399 mal gelesen

Mayim Bialik, die bei “The Big Bang Theory” Dr. Amy Farrah Fowler spielt, erlaubte sich einen peinlichen Patzer. Nämlich hatte die Schauspielerin bevor sie für die Rolle der Neurobiologin genommen wurde, keine einzige Folge der Serie gesehen und dachte es wäre eine Game-Show! Von einer übergründlichen Vorbereitung der Schauspielerin Mayim Bialik auf ihre Rolle bei The Big Bang Theory kann eher nicht die Rede sein und damit...

1 Bild

In Zusammenarbeit mit der VHS Kempten: Die wichtigsten Versicherungen für eine erfolgreiche Existenzgründung

sicHERBesser MusicPartner
sicHERBesser MusicPartner | Kempten | am 14.04.2016 | 4 mal gelesen

Kempten (Allgäu): VHS Kempten (Allgäu) | VHS Kurs Nr. D3190L Kempten Die wichtigsten Versicherungen für eine erfolgreiche Existenzgründung! Worauf müssen Sie als Existenzgründer achten? Ihr unternehmerischer Erfolg hängt nicht nur von Ihrem persönlichen Einsatz, sondern auch von der sorgfältigen Planung ab. Dabei sind von der Rechtsform über die genaue Markteinschätzung bis hin zu behördlichen Vorschriften zahlreiche Faktoren zu beachten. Zudem...

1 Bild

Mitreden – mitdenken – mitgestalten - Konferenz der Vorsitzenden der Kolpingsfamilien im Bistum Augsburg beschäftigt sich mit Sozialwahl 3

Kolping Augsburg
Kolping Augsburg | Augsburg | am 05.02.2016 | 96 mal gelesen

Augsburg: Kolpinghaus | „Mitreden, mitdenken und mitgestalten“, ist für den Bundestagsabgeordneten Stephan Stracke das Motto der Sozialwahl 2017. Der Kaufbeurer Politker sprach am 30. Januar 2016 im Kolpinghaus in Augsburg vor 130 ehrenamtlichen Vorsitzenden und Vorstandsmitgliedern aus den Kolpingsfamilien in der Diözese Augsburg über die drittgrößte Wahl in Deutschland. Nach der Europa- und Bundestagswahl ist mit rund 46 Millionen Wahlberechtigten...

1 Bild

Reiseversicherung: Wie viel Versicherung braucht mein Urlaub?

M hoch4
M hoch4 | Düsseldorf | am 07.12.2015 | 43 mal gelesen

Sie kostet fast nichts, rettet Leben und doch fahren viele Deutsche in den Urlaub ohne eine Reisekrankenversicherung. Wie gefährlich das sein kann, zeigt der folgende Beitrag. Worauf man beim Abschluss einer Reisekrankenversicherung achten sollte, verrät eine Expertin der Verbraucherzentrale.

1 Bild

Gesundheitspolitik 2

Brandy Hügel
Brandy Hügel | Düsseldorf | am 18.06.2015 | 46 mal gelesen

Bundesregierung will eCard auf Biegen und Brechen durchdrücken – die IT-Industrie reibt sich die Hände Ende Mai beschloss die Bundesregierung ein E-Health-Gesetz, um so den Turbo bei der elektronischen Gesundheitskarte einzulegen. Kathrin Vogler , http://www.kathrin-vogler.de/start/aktuell/details/zurueck/aktuell-9ac7fb82a7/artikel/patientendaten-in-patientenhand/ , bei der Linksfraktion im Bundestag für Datenschutz im...

Einkommensgrenzen zur privaten Krankenversicherung 2015

Asenta Röber
Asenta Röber | Bremen | am 16.03.2015 | 75 mal gelesen

Die private Krankenversicherung bietet Selbstständigen und Freiberuflern, Beamten und Studenten die Möglichkeit des Beitritts ohne Voraussetzungen im Einkommen. Die Möglichkeit für sozialversicherungspflichtig angestellte Arbeitnehmer in die private Krankenversicherung zu wechseln ist jedoch gesetzlich eingeschränkt. Dies regelt die neue Versicherungspflichtgrenze bzw. Jahresarbeitsentgeltgrenze 2015. Auch die...

Wie der Zusatzbeitrag die PKV-Mitglieder benachteiligt

Asenta Röber
Asenta Röber | Bremen | am 29.01.2015 | 800 mal gelesen

Mit der Herabsetzung des allgemeinen Beitragssatzes zur gesetzlichen Krankenversicherung will die Bundesregierung die Lohnnebenkosten der Unternehmen senken und ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern. Was zunächst wie ein Geschenk an alle Bürger aussieht, entpuppt sich durch den individuellen Krankenkassen Zusatzbeitrag 2015 als Nullnummer. Versicherte in der privaten Krankenversicherung werden gar benachteiligt Die...

Unseröse Versicherungen

Beate Harlenberg
Beate Harlenberg | Alertshausen | am 08.01.2015 | 78 mal gelesen

http://www.gelon.de/versicherung-nachrichten/kritik-an-datensammelwut-der-krankenkassen_36952.html Nicht nur die Angestellten der Krankenversicherungen sind schmierig. Auch andere Versicherungstypen sind knallhart und zahlen nicht. Ein Internet-User über eine Versicherung: "Vormehr als 10 Monaten Wasserschaden. Bisher nicht einmal eine Teilregulierung trotz anlaufender Rechnungen! Versicherungsmafia. Beiträge müssen...

Prof. Dr. Montgomery ist realitätsfremd 17

Hans-Jürgen Maß
Hans-Jürgen Maß | Hannover-Mitte | am 27.12.2013 | 259 mal gelesen

Hannover: Hannover city | Es ist einfach unverfrohren was der Mann da von sich gibt. Ich warte bereits seit über drei Monaten auf einen Termin bei einem Hautarzt. Und das obwohl ich zuvor einen hiesigen Allgemeinmediziner aufgesucht habe, der mir sagte, er könne nicht beurteilen, ob es etwas Ernstes sei und ich solle zu einem Facharzt (Hautarzt) gehen. So was wie eine Schnellüberweisung könne er mir nicht ausstellen ... Das Gesundheitswesen MUSS...

Handlungsbedarf für nicht Krankenversicherte

Martin Gaertner
Martin Gaertner | Donauwörth | am 16.12.2013 | 98 mal gelesen

Krankenversicherung. Die Frist läuft ab: Schuldenerlass bei Nichtversicherten in der Krankenversicherung muss bis Ende des Jahres beantragt werden! Wer bisher nicht bei einer Krankenversicherung gemeldet war hat Schulden bei der Krankenkasse angesammelt, da Versicherungspflicht für fast alle Nichtversicherten besteht, so Caritas Geschäftsführer Martin Gaertner. Hintergrund ist die seit 2007 eingeführte Pflicht, sich bei...

1 Bild

LIMBURG ist überall *Selbstverwaltung der Kirche*

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 14.11.2013 | 170 mal gelesen

...nach Artikel 140 Grundgesetz. ------- DAS Grundgesetz vor rd. 100 Jahren entstanden, als Bürger an medizinische Helfer mit einem Korb Kartoffeln oder Eiern bezahlten. ------- HEUTE honoriert die deutsche Kranken- und Pflegeversicherung diese Hilfe. ------- Entstanden sind Wirtschaftsunternehmen. Lt. Bundesamt *2.010 Krankenhäuser* --- *12.350 Pflegeheime* --- *12.340 Ambulante Pflegeeinrichtungen*. ------- DAZU 20.000...

1 Bild

Schuldenerlass bei Krankenkassen 2

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 13.11.2013 | 676 mal gelesen

Marburg, November 2013 Weitersagen!!!! Stichtag 31.12.2013: Zeitfenster zum Schuldenerlass nutzen Krankenkassen müssen Beitragsrückstände erlassen Seit im April 2007 in Deutschland die Krankenversicherungspflicht eingeführt wurde, ist die Zahl der Menschen ohne Versicherungsschutz gesunken. Trotzdem haben etwa ein Prozent aller Deutschen nach wie vor keine Krankenversicherung. Versicherungspflicht in der...

1 Bild

Neues Gesetz: Krankenkassen erlassen Beitragsschulden

Verena Langhans
Verena Langhans | München | am 24.09.2013 | 189 mal gelesen

Die Krankenkassen erlassen ihren Mitgliedern die Beitragsschulden, wenn sie längere Zeit nicht versichert waren und in die gesetzliche Krankenversicherung zurück wollen. Bislang war das nur möglich, wenn man auch die aufgelaufenen Beitragsschulden begleicht. Das soll sich nun ändern. So beschloss das Bundesgesundheitsministerium im August diesen Jahres das "Gesetz zur Beseitigung sozialer Überforderung bei Beitragsschulden...