Junge Union

3 Bilder

Grundlage für eine audiovisuelle Sitzungsteilnahme / Hybridsitzungen schaffen

Stefan Baisch
Stefan Baisch | Günzburg | am 13.03.2021 | 11 mal gelesen

Die JU Kreistagsfraktion hat im Kreistag den Antrag gestellt, dass sobald die gesetzlichen Rahmenbedingungen für eine audiovisuelle Sitzungsteilnahme geschaffen sind, der Kreistag die Chance ergreift, von dieser Möglichkeit der Hybridsitzungen Gebrauch zu machen. Wie der JU Fraktionsvorsitzende Stefan Baisch ausführt, ist dies zum einen vor dem Hintergrund der Pandemiesituation sinnvoll, jedoch nicht auf diese beschränkt,...

1 Bild

Junge Union kritisiert geplanten Einbahnstraßentest

Sebastian Kaida
Sebastian Kaida | Krumbach | am 09.01.2021 | 183 mal gelesen

Krumbach Im kommenden Frühjahr soll der Bereich zwischen Hohlstraße, Heinrich-Sinz-Straße und Synagogengasse im Rahmen eines Einbahnstraßentests nur noch in eine Richtung befahrbar sein. Kritik an dem geplanten Verkehrsversuch kommt nun auch vonseiten der Jungen Union (JU). "Anstatt die reellen Verkehrsflüsse im Innenstadtbereich endlich angemessen zu berücksichtigen, verfolgt die Stadtverwaltung weiterhin das Ziel, die...

1 Bild

JU Kreistagsfraktion besucht Corona-Team des Landratsamts Günzburg und das Impfzentrum in Krumbach

Stefan Baisch
Stefan Baisch | Günzburg | am 06.01.2021 | 39 mal gelesen

Die JU Kreistagsfraktion besuchte an den Feiertagen das Corona-Team im Landratsamt Günzburg sowie das Impfzentrum in Krumbach, um sich ein Bild von der aktuellen Lage zu machen. Zahlreiche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Landratsamts, anderer Behörden und viele ehrenamtliche Helfer arbeiteten im Corona-Team auch über den Jahreswechsel für das gemeinschaftliche Wohlergehen. Im Gespräch mit den Teammitgliedern konnten die...

2 Bilder

Tilman Kuban zu Gast beim Regionssportbund Hannover 1

Hannover: Haus des Sports | Erster Austausch zwischen Bundesvorsitzendem der Jungen Union und Regionssportbund Hannover im Haus des Sports Am Montag, 31.08.2020 stand wieder ein wichtiges sportpolitisches Gespräch an. Zum ersten Mal gab es einen Austausch zwischen dem Bundesvorsitzenden der Jungen Union Tilman Kuban und Vertretern des Regionssportbundes Hannover (RSB) in dessen Geschäftsstelle im Haus des Sports an der Maschstraße. Inhaltliche...

1 Bild

Wie die Entscheidung zum Schulzentrum das Schicksal des Stadtsaals bestimmt

Sebastian Kaida
Sebastian Kaida | Krumbach | am 30.08.2020 | 233 mal gelesen

Krumbach Die Junge Union (JU) begrüßt die jüngste Stellungnahme von Bürgermeister Fischer zur Zukunft des Stadtsaals. Nachdem die Diskussion über die Stadtsaalsanierung in den vergangenen Jahren - auch von ihm - unter Verweis auf die Neugestaltung der Sporthalle am Schulzentrum beiseitegeschoben worden sei, ergebe sich nun endlich eine mittelfristige Perspektive für den Stadtsaal. Infrastruktur des Stadtsaals an moderne...

Günzburg:Junge Union unterstreicht die Bedeutung der Familien im Landkreis Themenschwerpunkte liegen auf ÖPNV, Familie und Digitalisierung

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 14.01.2020 | 11 mal gelesen

Die Junge Union im Landkreis Günzburg tritt erstmals seit Jahrzehnten mit einer eigenen Liste bei den Kreistagswahlen an. „Wir wollen neue Akzente in der Kreispolitik setzen“, stellt der JU-Spitzenkandidat Stefan Baisch selbstbewusst fest. Ein zentrales Thema soll die Verbesserung der Mobilität durch öffentliche Verkehrsmittel sein. „Besonders Schüler, Auszubildende und Studenten sind auf faire und angemessene Preisgestaltung...

3 Bilder

Junge Union nominiert Reichhart als Landratskandidaten- Die Junge Union im Kreis Günzburg unterstützt ihren ehemaligen Landeschef

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 06.01.2020 | 34 mal gelesen

Jetzt ist es offiziell. Auch die Junge Union (JU) nominierte Dr. Hans Reichhart als Ihren Kandidaten für die Nachfolge von Hubert Hafner als Landrat im Kreis Günzburg. „Diese Nominierung ist weitaus mehr als nur eine Formalität“, betonte Stefan Baisch, Spitzenkandidat der Jungen Union zur Kreistagswahl. Reichhart verkörpere junges, frisches und kompetentes politisches Handeln. Er sei der richtige Kandidat zusammen mit der...

1 Bild

Es ist nicht allein die Höhe um die „gefeilscht“ werden muss

Sebastian Kaida
Sebastian Kaida | Krumbach | am 14.12.2019 | 291 mal gelesen

Krumbach Die aktuellen Planungen für das Scheppach-Areal sind für die zukünftige Entwicklung der Krumbacher Innenstadt von großer Bedeutung. Derzeit gebe es jedoch noch einige kritische Punkte, die im Vorfeld der Maßnahme geklärt werden müssen, erklärt die Junge Union (JU) in einer Pressemeldung. Deshalb fordere die JU Stadtrat und Bürgermeister auf, die damit verbundenen Entscheidungen im Stadtrat bis zur Klärung zu...

1 Bild

Schwimmunterricht möglich machen: JU fordert Verbesserungen der Rahmenbedingungen

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 20.11.2019 | 26 mal gelesen

Günzburg. Mit ihrem Antrag für einen Gutschein für Schwimmkurse im Landkreis stieß die JU bereits im Februar diesen Jahres die Debatte zur Schwimmförderung an. Jetzt fordern die Jungpolitiker weitere Initiativen zur Verbesserung der Schwimmfähigkeit der Kinder im Landkreis. „Wir haben schon im Februar mit unserem Antrag einen Gutschein für einen Schwimmkurs zum fünften Geburtstag für alle Kinder im Landkreis gefordert. Die...

1 Bild

Eigene Liste der Jungen Union zur Kreistagswahl – JU Kreisverband Günzburg möchte die Politik jünger machen 1

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 12.11.2019 | 222 mal gelesen

Mit einer eigenen Liste für den Landkreis wird der Kreisverband der Junge Union Günzburg zur Kreistagswahl am 15. März 2020 antreten. Bei der Mitgliederversammlung der Jungen Union in Krumbach erläuterte Stefanie Wagner, JU-Kreisvorsitzende, die historische Bedeutung, dass der starke JU Kreisverband Günzburg seit den 80er Jahren nun erstmals wieder mit einer eigenen Liste antreten und an die großen Zeiten mit Alfred Sauter...

Junge Union Günzburg tritt zur Kommunalwahl mit eigener Liste für den Kreistag aner Jugend eine Stimme geben: Junge Union Günzburg tritt zur Kommunalwahl mit eigener Liste für den Kreistag an

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 14.09.2019 | 70 mal gelesen

Am vergangenen Wochenende fasste die Junge Union den Entschluss für die nächste Kommunalwahl: Sie tritt mit einer eigenen jungen Liste an. „Wir möchten der Jugend im Landkreis eine Stimme geben“, kommentiert Dr. Barbara Lenzgeiger (geb. Reichhart) und stellvertretende Kreisvorsitzende die Entscheidung des CSU-Nachwuchs. „Wir haben uns intensiv in den vergangenen Monaten ausgetauscht und in der JU, der CSU sowie in...

1 Bild

Eine Mitfahrerbank für Krumbach?

Sebastian Kaida
Sebastian Kaida | Krumbach | am 29.08.2019 | 201 mal gelesen

Krumbach Am Straßenrand stehen und mit dem nach oben gestreckten Daumen Autofahrer um Mitfahrgelegenheit zu bitten? Das ist wohl eher jungen Menschen vorbehalten, die per Anhalter an den Straßen auf eine Mitfahrgelegenheit warten. Eine deutlich bequemere Fortbewegungsmöglichkeit für Menschen aller Altersgruppen im ländlichen Raum stellt da die Mitfahrerbank dar. Dieses bereits in anderen bayerischen Kommunen erprobte Konzept...

2 Bilder

„Neuwahlen beim Kreisverband der Jungen Union in Günzburg“ Politik Wechsel an der Spitze des JU-Kreisverbandes: Stefanie Wagner folgt auf Barbara Reichhart

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 09.07.2019 | 89 mal gelesen

Bei der kürzlich abgehaltenen Kreisversammlung hat der JU-Kreisverband in Günzburg einen neuen Vorstand gewählt. Die bisherige JU-Kreisvorsitzende Dr. Barbara Reichhart machte nach vier Jahren an der Spitze ihre Position für einen Generationenwechsel frei, bleibt der Vorstandschaft jedoch weiterhin als Stellvertreterin erhalten. Die scheidende Kreisvorsitzende Dr. Barbara Reichhart berichtete über das zurückliegende...

1 Bild

Umfeld des Bürgerhauses gemeinsam mit den Bürgern gestalten

Sebastian Kaida
Sebastian Kaida | Krumbach | am 04.07.2019 | 188 mal gelesen

Krumbach Die Junge Union (JU) begrüßt die Planungen zur Aufwertung des Umfelds am Krumbacher Bürgerhaus. Hierdurch bietet sich eine einmalige Möglichkeit, um das historische Umfeld in der Heinrich-Sinz-Straße und der Synagogengasse neu hervorzuheben und die öffentliche Aufmerksamkeit auf die Bedeutung der jüdischen Geschichte in Krumbach-Hürben zu lenken, erklärt die JU in einer Pressemitteilung. Mehr Bürgerbeteiligung...

1 Bild

Italienische Nacht

Philipp Schmid
Philipp Schmid | Meitingen | am 03.05.2019 | 42 mal gelesen

Meitingen: Rathausplatz | „La Notte Italiana“ – alle zwei Jahre verwandelt sich der Meitinger Rathausplatz seit 1989 in ein Stück Italien. Die JU Meitingen-Lechtal und all ihre fleißigen Helfer laden Sie recht herzlich dazu ein, mit uns zu feiern. Erlesene Weine, steinofenfrische Pizzen und weitere italienische Spezialitäten sorgen für den kulinarischen Genuss an diesem Abend. Im feierlichen Ambiente des Rathausplatzes lädt die italienische...

1 Bild

Käsebrotzeit mit Markus Ferber, MdEP

Philipp Schmid
Philipp Schmid | Nordendorf | am 03.05.2019 | 12 mal gelesen

Nordendorf: Käserei Reißler | Wie fördert die EU unsere Region? Was hat die Landkäserei Reißler mit der EU zu tun? Was tut die EU für die Bürgerinnen und Bürger in Schwaben? Antworten auf diese und weitere spannende Fragen erhalten Sie bei der Käse-Brotzeit mit dem Europaabgeordneten Markus Ferber (CSU) in der Landkäserei Reißler in Nordendorf. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

1 Bild

Ein starkes Team für den Kommunalwahlkampf

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 17.04.2019 | 104 mal gelesen

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des JU Ortsverbandes Günzburg fanden Neuwahlen statt. In seinem Amt als Vorsitzender wurde Moritz Baur bestätigt. Neben Verena Ermer und Niko Hab ist Bastian Finkel neuer stellvertretender Vorsitzender, der Lisa Deininger in ihrem Amt ablöst. Des Weiteren wurden die Schatzmeisterin Rebecca Doss und die Schriftführerin Sophia Frank in ihren Ämtern bestätigt. Weitere Beisitzer sind...

1 Bild

Krumbachs Haushalt hat keine solide Finanzierungsgrundlage

Sebastian Kaida
Sebastian Kaida | Krumbach | am 30.03.2019 | 227 mal gelesen

Krumbach Bereits heute ist die Stadt Krumbach doppelt so hoch verschuldet wie der Durchschnitt der bayerischen Kommunen. Doch anstatt diesem Umstand Rechnung zu tragen, sollen im Jahr vor der Kommunalwahl Projekte in einer unverantwortlichen finanziellen Größenordnung angestoßen werden, erklärt die Junge Union in einer Pressemeldung. Bis zum Jahr 2022 soll sich der Schuldenstand der Stadt von 10 Mio.€ auf 27,2 Mio.€ fast...

1 Bild

Junge Union stellt bei Kommunalwahl 2020 eigene Liste auf

Sebastian Kaida
Sebastian Kaida | Krumbach | am 17.01.2019 | 287 mal gelesen

Krumbach Bei ihrer Jahreshauptversammlung beschloss die Junge Union zur nächsten Kommunalwahl im Jahr 2020 mit einer eigenen Liste anzutreten. Möglich wurde dies durch eine Änderung des Kommunalwahlrechts durch den Bayerischen Landtag. „Auch im vergangenen Jahr konnte die Junge Union mit den Diskussionspapieren zur Marktplatzbühne sowie zur Erstellung eines innerstädtischen Verkehrs- und Parkkonzepts wieder konkrete und...

1 Bild

Hintersberger: "Benefiz-Fußball-Spiel der Jungen Union ist großartige Aktion!"

Johannes Saumweber
Johannes Saumweber | Augsburg | am 17.07.2018 | 23 mal gelesen

Ein packendes Fußballspiel um den heiß begehrten JU Pokal lieferten sich die Junge Union Augsburg-Stadt und die Junge Union Augsburg-Land. Das Besondere in diesem Jahr: jedes erzielte Tor war bares Geld für die Elterninitiative krebskranker Kinder Augsburg - Lichtblicke e.V. "Herzlichen Dank für diese tolle Aktion", lobte Johannes Hintersberger, MdL, Bezirksvorsitzender der CSU Augsburg, die Initiatoren und aktiven...

1 Bild

Kriegs- & Konfliktformen im 21. Jahrhundert

Sebastian Kaida
Sebastian Kaida | Burgau | am 10.07.2018 | 29 mal gelesen

Burgau: Gasthof Schwalbe | Einladung zur Sicherheitspolitischen Runde des ASP-Kreisverbandes Günzburg zum Thema „Kriegs- und Konfliktformen im 21. Jahrhundert“ mit Christian Rucker, M.A., Mitarbeiter beim BDSV, am Freitag, den 13. Juli 2018, um 20:00 Uhr im Gasthof Schwalbe Tellerstraße 2, 89331 Burgau Die Anschläge vom 11. September 2001 in den Vereinigten Staaten markieren eine historische Zäsur. Hatten sich die bewaffneten Aktionen irregulärer...

1 Bild

CSU und JU formulieren Verkehrs- und Parkkonzept für die Innenstadt

Sebastian Kaida
Sebastian Kaida | Krumbach | am 23.06.2018 | 135 mal gelesen

Krumbach In der jüngsten Sitzung des Bauausschusses verwies Stadträtin Ursula Bader (CSU) auf die Notwendigkeit, ein umfassendes Verkehrs- und Parkkonzept für die Innenstadt zu erarbeiten. Dabei sollen vor allem das derzeitige Verkehrschaos gelöst und der Schilderwald nachhaltig reduziert werden. Das nahm sich die Junge Union zum Anlass und brachte in die kürzlich abgehaltene CSU-Vorstandssitzung ein eigenes...

3 Bilder

Junge Union Günzburg fordert Dr. Helmut Kohl Straße 2

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 14.06.2018 | 82 mal gelesen

Am 16. Juni jährt sich der Tod von Dr. Helmut Kohl zum ersten Mal. Die Junge Union Günzburg fordert deshalb eine neue Straße nach dem Kanzler der Wiedervereinigung zu benennen. Dazu passend erscheint ihnen das 30. Jubiläum des Besuchs von Dr. Helmut Kohl und Francois Mitterrand in Günzburg im nächsten Jahr. "Damit möchten wir einen der größten und wichtigsten deutschen Staatsmänner in der Geschichte ehren, ohne den die...

2 Bilder

Hilfsbedürftige sollen stärker unterstützt werden 22

Sebastian Kaida
Sebastian Kaida | Krumbach | am 05.06.2018 | 294 mal gelesen

Krumbach/Thannhausen Am vergangenen Wochenende sammelte die Junge Union wieder Lebensmittel für die Tafeln und die Wärmestube im Landkreis Günzburg. Wie in den Vorjahren beteiligten sich die Verbände der Jungen Union in Krumbach und Thannhausen an der kreisweit durchgeführten Aktion „JU can help“ und sammelten Lebensmittel und Hygienartikel für die Krumbacher Tafel. „Viele Menschen kannten die Aktion schon aus dem letzten...

1 Bild

Es geht um den eigenen wirtschaftlichen Vorteil

Sebastian Kaida
Sebastian Kaida | Krumbach | am 19.02.2018 | 353 mal gelesen

Krumbach Die jüngsten Stellungnahmen der Organisatoren von „Live am Marktplatz“ würden die wirklichen Beweggründe für die ganzwöchige Sperrung entlarven, erklärt die Junge Union in einer Pressemeldung. „Es geht hier nicht primär um die Aufrechterhaltung einer Veranstaltung zur Belebung der Innenstadt, sondern um das Füllen der eigenen Kassen“, ist der JU-Vorsitzende Sebastian Kaida überzeugt. Andernfalls würde schließlich wie...