Fachkräftemangel

1 Bild

Die Loyalität zum Arbeitgeber sinkt, viele Fachkräfte suchen passiv nach neuen Jobs - Offene Stellen bei Fachkräften immer schwieriger zu besetzen 1

K.-P. R.
K.-P. R. | Düsseldorf | am 11.06.2022 | 56 mal gelesen

…Bei Fachkräften mit Berufsausbildung droht deshalb eine Fluktuationswelle auf dem Arbeitsmarkt… Laut Stellenindex BA-X der Bundesagentur für Arbeit wurden noch nie so viele Fachkräfte in Handel, Gastgewerbe, Logistik und im verarbeitenden Gewerbe gesucht wie heute. Bei Fachkräften mit Berufsausbildung droht deshalb eine Fluktuationswelle auf dem Arbeitsmarkt… „Es wird für Fachkräfte zunehmend leichter, etwas Besseres...

Fachkräftebedarf in Deutschland: Welche Probleme kommen auf Maschinenbau-Unternehmen zu? 1

Werner Schmidt
Werner Schmidt | Cottbus | am 07.06.2022 | 13 mal gelesen

Der Fachkräftemangelt gilt seit Jahren als eine der Hauptsorgen der Fertigungsindustrie. Als Folge rechnen Unternehmer damit, dass das Wachstum gebremst und mehr Geld für qualifiziertes Personal ausgegeben werden muss. In den kommenden Jahren wird der Kampf gegen den Fachkräftemangel voraussichtlich immer mühsamer werden – mit gravierenden finanziellen Auswirkungen. Besonders der Maschinenbau, die Bauwirtschaft und die...

1 Bild

Für Kunstprojekt zum Thema Fachkräftemangel & Fachkräftebedarf: Unternehmen mit pfiffigen Ideen gesucht

Alexander Hauk
Alexander Hauk | Berlin | am 30.05.2022 | 9 mal gelesen

Für ein renommiertes Kunstprojekt sucht die Fotografin Sophia Hauk Unternehmen, die es mit pfiffigen Ideen, ihren Bedarf an Fachkräften zu decken. Die entstandenen Motive werden in einem Fotokalender veröffentlicht. „Damit soll das vorbildliche Engagement dieser Unternehmen gewürdigt werden“, so Hauk. Angesprochen auf ihre Suche, sagt Hauk: „Das kann zum Beispiel der Unternehmer auf dem Land sein, der seinen Auszubildenden...

Fachkräftemangel: Wie können Unternehmen und die Politik den Kollaps vermeiden?

Peter Schmidt
Peter Schmidt | Augsburg | am 20.05.2022 | 33 mal gelesen

Der Fachkräftemangel hat viele Gründe: Zum einen gibt die alternde Gesellschaft die Geschwindigkeit an, in der neue Fachkräfte benötigt werden. Da jedoch die demographische Entwicklung schon seit Jahren den Trend zeigt, dass zu wenig Potential vorhanden ist, um die kommenden Rentner zu ersetzen, braucht es kreative Schritte aus dem Fachkräftemangel. Wenn man den Fachkräftemangel auf Berufe und Regionen analysiert, kommt...

2 Bilder

Ein Tag, um Danke zu sagen!

Ulrike Bahr
Ulrike Bahr | Aichach | am 10.05.2022 | 42 mal gelesen

Aichach: Kinderkrippe Pusteblume | Bundestagabgeordnete Bahr besucht Kinderbetreuungseinrichtungen im Landkreis Am 9. Mai ist „Tag der Kinderbetreuung“, dieses Jahr bereits zum 10. Mal. Anlässlich dieses besonderen Tages besuchte die SPD-Bundestagsabgeordnete Ulrike Bahr zwei Kinderbetreuungseinrichtungen im Landkreis Aichach-Friedberg. Als Vorsitzende des Familienausschusses im Bundestag nutzte sie diese Gelegenheit nicht nur, um sich Eindrücke aus der...

1 Bild

Seid nett zu den letzten Handwerkern!

Simon W.
Simon W. | Duisburg | am 07.05.2022 | 18 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Viertklässler können deutlich schlechter lesen als vor der Coronakrise - Drittklässler in Hamburg, die schulische Mindeststandards nicht erfüllen: im Bereich Mathematik 30,2%, im Bereich Lesen 28,0%

K.-P. R.
K.-P. R. | Düsseldorf | am 15.03.2022 | 13 mal gelesen

Erstmals belegt nun eine Studie des Instituts für Schulentwicklungsforschung (IFS) der TU Dortmund, dass die Lerneinbußen zumindest bei Grundschulkindern im Bereich Lesen im Vergleich zur Vor-Coronazeit »alarmierend« sind. Die Gruppe der guten und sehr guten Leser in den vierten Klassen ist demnach geschrumpft; die Gruppe derjenigen, die Probleme mit dem Lesen und Verstehen von Texten haben, ist hingegen größer geworden –...

1 Bild

Robert Habeck will Renteneintrittsalter erhöhen – ab 2025 fehlen eine halbe Million Fachkräfte – jedes Jahr und mit steigender Tendenz – Länger arbeiten will ein Großteil der Rentner trotzdem nicht 18

K.-P. R.
K.-P. R. | Düsseldorf | am 22.02.2022 | 222 mal gelesen

In den kommenden Jahren gehen Millionen Menschen aus den geburtenstarken 60er Jahren in Rente. Und wenn die sogenannten Babyboomer der Arbeit Lebewohl sagen, dann wird der Fachkräftemangel aller Voraussicht nach Ausmaße von enorm schädlicher Größe annehmen. Nach den Berechnungen des Arbeitsmarktökonomen Holger Schäfer vom Institut der deutschen Wirtschaft könnten schon ab 2025 eine halbe Million Fachkräfte fehlen – jedes Jahr...

1 Bild

Lehrermangel: Bis 2030 fehlen mindestens 81.000 Lehrkräfte - Besonders dramatisch werde der Fachkräftemangel im MINT-Bereich ausfallen 3

K.-P. R.
K.-P. R. | Düsseldorf | am 17.02.2022 | 31 mal gelesen

Die Lücke zwischen dem Lehrerbedarf und dem Angebot an ausgebildeten Fachkräften ist in den kommenden Jahren offenbar viel größer als bisher angenommen. Das geht aus einer Studie des Bildungsforschers Klaus Klemm hervor, die vom Verband Bildung und Erziehung (VBE) in Auftrag gegeben wurde. Laut Berechnungen von Klemm fehlen bis 2030 mindestens 81.000 Lehrkräfte. Die Kultusministerkonferenz (KMK) geht in ihrer Prognose bisher...

1 Bild

Aus einer Arbeitskraft wird noch lange keine Fachkraft - Wenn 80 Prozent durch die Krankenpflegeprüfung fallen - Unsere Politiker, insbesondere grüne, linke und linksliberale, verkaufen Illusionen 7

K.-P. R.
K.-P. R. | Düsseldorf | am 15.02.2022 | 104 mal gelesen

Dort traten im vergangenen Sommer 19 Frauen und Männer zu ihren Abschlussprüfungen an, die am Robert-Bosch-Krankenhaus eine Ausbildung zur Krankenpflegefachkraft gemacht hatten. Nur vier von ihnen haben bestanden. Der Clou war, dass die Klasse teils aus Deutschen und teils aus Flüchtlingen bestehen sollte, die beispielsweise aus Syrien, Iran, dem Irak und Afghanistan gekommen waren und in ihrer neuen Heimat eine berufliche...

1 Bild

Arbeit ist genug für alle da- aber wo ist sie? 8

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 15.02.2022 | 1248 mal gelesen

FACHKRÄFTEMANGEL: Da wird vom Fachkräftemangel gesprochen, und das auch genug Arbeit für alle da sei. Aber was ist dann mit den zurzeit fast. 2,5 Millionen Arbeitslosen? Sind das wirklich alle nur unbrauchbaren Arbeitskräfte, oder sind viele von ihnen der Wirtschaft einfach nur zu teuer geworden? Brauchen wir deshalb den Zuzug von ausländischen Arbeitskräften damit unser Wirtschaftsmotor auch weiter rund läuft,...

1 Bild

Bayerns Innenminister Herrmann: Immer mehr Asylbewerber mit geringer Schulbildung - Besonders unter den Somaliern und Afghanen hat über 50% keine formelle Schulbildung bzw. nur Grundschulniveau 19

K.-P. R.
K.-P. R. | Düsseldorf | am 01.02.2022 | 206 mal gelesen

Fehlende Fachkräfte für die Energiewende und Digitalisierung: Ein Vergleich mit den Vorjahren zeige auch, dass das Bildungsniveau der syrischen Staatsangehörigen, der größten Gruppe der Asylbewerber, erheblich abgenommen hat. Herrmann: „Von qualifizierter Zuwanderung kann hier auch keine Rede sein. Gering- und unqualifizierte Beschäftigungen sind aber deutlich anfälliger gegenüber wirtschaftlichen Schwankungen und bergen...

1 Bild

Der Lehrermangel in Deutschland kommt wohl noch schlimmer als befürchtet - Insbesondere in den MINT-Fächern droht dramatisches Ausmaß 4

K.-P. R.
K.-P. R. | Düsseldorf | am 26.01.2022 | 59 mal gelesen

Als besonders prekär schätzt der Bildungsforscher den Neuzugang an ausgebildeten Lehrkräften im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) ein. Der Mangel hier werde ein „dramatisches Ausmaß annehmen“, prognostiziert Klemm. „Eine Analyse für Nordrhein-Westfalen, die auf die übrigen Bundesländer tendenziell übertragbar ist, hat gezeigt, dass 2030 nur für ein Drittel der Stellen für MINT-Lehrkräfte,...

1 Bild

Fachkräftemangel - Warten auf den Handwerker

Simon W.
Simon W. | Wesel | am 29.08.2021 | 60 mal gelesen

Warum müssen wir eigentlich so lange auf Handwerker warten? Haben wir wirklich ein Handwerker-Mangel, oder liegt es einfach nur an den explosionsartig angestiegenen Bau-Aufträgen in Deutschland. Also, wenn ich in dem Zusammenhang, egal wie es die Experten begründen, an die Menschen der Flutkatastrophengebiete denke, stellt sich für mich die Frage, wie lange der Neuaufbau der von Fluten zerstörten Regionen wohl andauern...

1 Bild

Wegen Personalmangel geschlossen! 1

Simon W.
Simon W. | Wesel | am 26.07.2021 | 47 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Es wird ungemütlich - Die Einschnitte kommen immer näher - Der Ton wird rauher 4

Simon W.
Simon W. | Wesel | am 05.07.2021 | 52 mal gelesen

Jetzt gehts ans Eingemachte! Es wird sozusagen, ungemütlich! Wenn man die aktuellen Nachrichten und die Berichte/Artikel der Medien aufmerksam verfolgt, könnte man meinen, dass sich etwas zusammenbraut, etwas, was uns alle nicht gut tun wird. Politische Parteien kratzen sich gegenseitig die Augen aus. Vor den Bundestagswahlen sicherlich nichts ungewöhnliches, aber diesmal wirkt es schon massiver, als sonst, wie ich meine....

1 Bild

Anlagenbau: Der Motor unserer Wirtschaft

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 08.06.2021 | 32 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Das große Erstaunen !

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 07.05.2021 | 300 mal gelesen

PFLEGE : Unsere Politiker haben es verschlafen rechtzeitig etwas gegen den Fachkräftemangel im Pflegebereich zu tun! Jetzt werden sie wohl langsam wach, aber jetzt ist es bereits zu spät! Hierzu passt vielleicht auch dieser Spruch: „Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, dass man sie ignoriert.“ (Aldous Huxley) Erstaunt uns das wirklich, oder haben wir bereits damit gerechnet?

1 Bild

Auswertung des DGB Arbeitsbedingungen am Bau befeuern Fachkräftemangel

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 22.07.2020 | 126 mal gelesen

Gelsenkirchen: Auswertung des DGB Arbeitsbedingungen am Bau befeuern Fachkräftemangel | Frankfurt am Main. Unattraktive Arbeitsbedingungen im Baugewerbe tragen maßgeblich zum verschärften Fachkräftemangel in der Branche bei – obwohl Beschäftigte einen großen Sinn in ihrer Arbeit sehen. Darauf weist die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) hin. Nach einer aktuellen Sonderauswertung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) gehen gut zwei Drittel aller Baubeschäftigten davon aus, wegen der körperlich...

21 Bilder

Haben wir wirklich einen Fachkräftemangel?* 16

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 18.01.2020 | 12264 mal gelesen

Alle sprechen vom Fachkräftemangel, obwohl die Unternehmen tausende von Arbeitsplätzen streichen. Hierbei werden hochqualifizierte Arbeitskräfte entweder frühzeitig in den Ruhestand geschickt, oder dem freien Arbeitsmarkt zur Verfügung gestellt. Ein Beispiel ist z.B. die Automobilindustrie, die gerade dabei ist ihre Produktion auf Elektrofahrzeuge umzustellen. Alleine hier sind ca. 340.000 Arbeitsplätze in...

5 Bilder

Die dümmsten Bauern haben die dicksten Kartoffeln? Ist da was dran?

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 18.01.2020 | 49 mal gelesen

Schwerin: Landtag Mecklenburg-Vorpommern | Die Mecklenburger Bauern haben mit Sicherheit die dicksten Kartoffel, frei nach dem Spruch; " Die dümmsten Bauern, die dicksten Kartoffeln". Da teilt der Landwirtschaftsminister Backhaus den Bauern im Schweriner Schloss mit, das zur gewünschten Demo-Zeit der Bauern,also am Freitagnachmittag die Politiker doch schon zur Grünen Woche weg sind und was machen die Bauern, fahren jetzt auf dem Landstraßen in Mecklenburg und...

1 Bild

Teilqualifizierung für den Berufsabschluss

Sarah Scheel
Sarah Scheel | Augsburg | am 15.05.2019 | 49 mal gelesen

Augsburg: Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gGmbH | 14 Zeitarbeitnehmerinnen und Zeitarbeitnehmer, darunter 11 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Personaldienstleisters Randstad, absolvierten erfolgreich das Teilqualifizierungs-Modul 2 „Maschinelle Bearbeitung“ im Beruf Fachkraft für Metalltechnik. Die Weiterbildung wurde von der Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gGmbH in Augsburg durchgeführt. Die Teilnehmer qualifizierten sich so für die steigenden...

1 Bild

maihiro GmbH aus Ismaning erhält erstmalig das TOP JOB-Siegel „Arbeitgeber des Jahres“

Frank Zscheile
Frank Zscheile | München | am 26.02.2019 | 23 mal gelesen

Der Spezialist für CRM, Customer Experience (CX) und Commerce erzielte Spitzenwerte in den sechs Kategorien Führung & Vision, Motivation & Dynamik, Kultur & Kommunikation, Mitarbeiterentwicklung & -perspektive, Familienorientierung & Demografie und Internes Unternehmertum. Dem Unternehmenswettbewerb zugrunde liegt eine wissenschaftlich fundierte Beschäftigtenbefragung durch die Universität St. Gallen. maihiro beschäftigt 170...

1 Bild

Fachkräftemangel gemeinsam anpacken 2

Team Fabi
Team Fabi | Meitingen | am 12.02.2019 | 23 mal gelesen

„Wir leben in einer Region mit attraktiven Standortfaktoren“, so das Fazit des Abgeordneten Dr. Fabian Mehring bei seinem Treffen mit Arbeitsagentur-Chefin Koller-Knedlik am vergangenen Freitag. Doch der Fachkräftemangel werde uns vor Herausforderungen stellen, so der FREIE WÄHLER-Politiker. „Das Universitätsklinikum schafft 6500 neue Stellen. Wir brauchen somit weiter Wohnraum und eine stabile Mobilitätsinfrastruktur. Unsere...

1 Bild

Situation der Notfallsanitäter in Düsseldorf angeblich kein Problem 1

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 05.02.2019 | 19 mal gelesen

Düsseldorf, 5. Februar 2019 Der Fachkräftemangel im Rettungsdienst wird von den Hilfsorganisationen beklagt. Für die ständig steigenden Einsätze stehen nicht genügend ausgebildete Notfallsanitäter zur Verfügung. Auch auf Stellenausschreibungen gibt es kaum noch Bewerber. Deshalb fragte die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER die Verwaltung, wie sich die Situation der Notfallsanitäter in Düsseldorf in den letzten Jahren...