Döhrener Turm

35 Bilder

Die Hannoversche Landwehr – Eine spätmittelalterliche Sicherungsanlage im Vorfeld der Stadt 4

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Hannover-Heideviertel | am 22.05.2019 | 161 mal gelesen

Hannover: Pferdeturm | Wenn im späteren Mittelalter ein Reisender in einer Kutsche, zu Fuß oder zu Pferde, oder ein Händler mit seinem Fuhrwerk die Stadt Hannover erreichen wollte, konnte er schon aus großer Ferne den himmelhohen Turm der Marktkirche ausmachen. Doch weiter auf die Stadt zu wurde er jäh zum Anhalten gezwungen. Neben einem Wartturm stand er vor einem Schlagbaum der Landwehr, wo er, um eingelassen werden zu können, nach dem Stadtrecht...

1 Bild

Döhrener Turm im Herbstkleid 1

Katja W.
Katja W. | Hannover-Waldhausen | am 14.10.2018 | 316 mal gelesen

Hannover: Döhrener Turm | Schnappschuss

1 Bild

Schnappschuss: Herbstlicher Döhrener Turm 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 19.09.2018 | 29 mal gelesen

Hannover: Waldhausen/Südstadt | Schnappschuss

1 Bild

Schnappschüsse aus Hannover: Indian Summer am Döhrener Turm

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 17.10.2017 | 33 mal gelesen

Hannover: Waldhausen/Südstadt | Schnappschuss

1 Bild

Schnappschüsse aus Hannover: Der Döhrener Turm im Winter 3

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 01.02.2017 | 64 mal gelesen

Hannover: Waldhausen/Südstadt | Schnappschuss

25 Bilder

Zu Besuch im Döhrener Turm 2

Steffen Liekefett = dl1osl
Steffen Liekefett = dl1osl | Hannover-Seelhorst | am 04.06.2016 | 108 mal gelesen

Hannover: Döhrener Turm | Zwischen dem Vierthalerweg und dem Elke-Mühlbach-Weg steht ein alter Wehrturm anno 1382. Es ist der Döhrener Turm mitten auf der Hildesheimer Straße, der lange Zeit der Stadtsicherung diente. Im Jahr 1486 wurde er von dem Welfenherzog Heinrich von Wolfenbüttel niedergebrannt und zwei Jahre später erneuert. Im 19. Jahrhundert wurde er das Ausflugsziel der Hannoveraner, die mit der Pferdebahn Linie 1 vom Steintor anreisten....

22 Bilder

Winter in der Stadt | Bildergalerie | Schnee

Andreas Heisler
Andreas Heisler | Hannover-Waldhausen | am 17.01.2016 | 74 mal gelesen

Hannover: Döhrener Turm | Am Wochenende lud das Wetter immer wieder zum Spazieren gehen ein.

1 Bild

Jetzt kündigt sich der Herbst an: Döhrener Turm im Farbkleid

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 13.09.2015 | 58 mal gelesen

Hannover: Südstadt | Schnappschuss

1 Bild

Frühling in der Stadt: Überall blühen Osterglocken

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 12.04.2015 | 76 mal gelesen

Hannover: Waldhausen/Südstadt | Die städtischen Gärtner haben Hannover zum Frühling aufgehübscht. Osterglocken strahlen in der Frühjahrssonne, leuchten weithin gelb oder weiß. Auch am Döhrener Turm zwischen Waldhausen und der Südstadt strecken die hübschen Frühlingsboten ihre Wurzel aus und signalisieren: jetzt beginnt die schönste Zeit des Jahres.

1 Bild

Fußgänger kontra Radfahrer: Bezirksrat wünscht sich mehr Sicherheit an Überwegen

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Waldhausen | am 20.03.2015 | 55 mal gelesen

Hannover: Döhrener Turm | Kleine Kampfabstimmung gestern im Bezirksrat: SPD, CDU und die Linke stimmten in der März-Sitzung gemeinsam gegen die Grünen. Es ging um einen Antrag der SPD-Fraktion. Die Stadt soll danach prüfen, ob an den Fußgängerampeln im Verlauf der Hildesheimer Straße die Radwege in die Ampelschaltung mit einbezogen werden können. Immer wieder seien gefährliche Situationen zu beobachten, begründeten die Sozialdemokraten ihren...

19 Bilder

TSV Ingeln-Oesselse / Wanderabteilung / Wanderung in der Eilenriede

Horst Schönwandt
Horst Schönwandt | Laatzen | am 10.03.2015 | 101 mal gelesen

Wanderung in der Eilenriede am 08.03.2015 mit Bus und Bahn Im Jahresplan der Wanderabteilung des TSV Ingeln-Oesselse war für den 08. März 2015 eine Wanderung in der Eilenriede vorgesehen. Die Wettervorsage versprach einen schönen, warmen Frühlingstag und unser Wanderwart hatte für die 22 teilnehmenden Wanderer wieder 2 sehr interessante Wanderstrecken ausgearbeitet. Zunächst ging es mit Bus und Bahn zur Bothmerstraße bzw....

7 Bilder

Auf steiler Wendeltreppe nach oben: Döhrener Turm konnte wieder besichtigt werden

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 14.06.2014 | 180 mal gelesen

Hannover: Waldhausen/Südstadt | Eine enge Wendeltreppe ging es steil hinauf; mehr als 12 Personen durften aber nicht gleichzeitig den Weg nach oben antreten. Damit immer schön die Reihenfolge eingehalten wurde und sich niemand vordrängelnd konnte, gab es farbige Plastikkärtchen und dann hieß es warten, bis wieder jemand hinauf in die Turmstube steigen konnte. So herrschte fast immer reger Betrieb, als der Verein der Freunde des Döhrener Turms heute...

94 Bilder

Das alte Hannover - und wie es entstand 9

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Hannover-Mitte | am 27.04.2014 | 1501 mal gelesen

Hannover: Altstadt | Auch wenn die Leine kein großer Fluss ist, so bildete sie doch in früheren Zeiten eine breite Auenlandschaft, die von Hochwassern immer wieder großflächig überschwemmt wurde. Zu beiden Seiten dieser Talaue gab es schon seit früher Zeit wichtige Handelsstraßen, die Nord-Süd-Verbindungen, die die Kimbrische Halbinsel, das heutige Dänemark, mit Süddeutschland und Italien verbanden. Die Straße auf der westlichen Talseite kam von...

3 Bilder

Damals in Döhren: Während der 1000 Jahr-Feier wurden die schönsten Turmbilder prämiert

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 28.02.2014 | 124 mal gelesen

Hannover: Döhren | Zwei Kinder aus dem Landkreis schossen den Vogel ab: Mirja K. aus Gehrden und Mirko L. aus Arnum (Stadt Hemmingen) malten 1983 die schönsten Bilder vom Döhrener Turm. Im Rahmen der 1000-Jahr-Feier des Stadtteils Döhren hatte die Arbeitsgemeinschaft Döhrener Vereine (AGDV) vor etwas über 30 Jahren auch einen Malwettbewerb ausgeschrieben. Der Nachwuchs sollte den alten Recken der Landwehr mit Zeichenstift oder Pinsel im Bilde...

1 Bild

Damals in Döhren: Kinder malten den Döhrener Turm

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 05.06.2013 | 174 mal gelesen

Hannover: Döhren | Eine Bilderausstellung mit nur einem Motiv: Der Döhrener Turm hing im August 1983 in vielen Varianten als Bild an den Wänden des Freizeitheim Döhren. Mal war der alte Landwehrturm noch mit recht unsicherer Hand, dafür aber sehr farbenfroh, dargestellt, oft wurde er allerdings auch schon sehr kunstvoll zu Papier gebracht. Die Künstler der ungefähr 40 Werke: Mädchen und Jungen im Alter zwischen sieben und 13 Jahren, die sich an...

1 Bild

Schnappschüsse aus Hannover: Der Döhrener Turm im Winterkleid

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Waldhausen | am 16.05.2013 | 88 mal gelesen

Hannover: Südstadt | Schnappschuss

1 Bild

Der Döhrener Turm öffnete seine Tür

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 12.05.2013 | 69 mal gelesen

Hannover: Waldhausen | Schnappschuss

7 Bilder

Funkenartillerie Blau-Weiß: Rund um den Döhrener Turm wurde Müll gesammelt

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 16.03.2013 | 187 mal gelesen

Hannover: Döhren | Für einen schöneren und sauberen Stadtbezirk: Zahlreiche Mitglieder der Funkenartillerie Blau-Weiß Hannover-Döhren trafen sich am frühen Sonnabendmorgen (16. März) am Döhrener Turm. Die Narren beteiligten sich an der Müllsammelaktion „Hannover ist putzmunter“ des Abfallwirtschaftsbetriebs aha. Ausgestattet mit roten Müllsäcken, gelben Einmal-Handschuhen und Greifstangen machten die Blau-Weißen einmal so richtig rund um das...

1 Bild

Geschichtliches aus der Südstadt: Die Gitter am Döhrener Turm zierten früher eine Eisenbahnbrücke

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 05.02.2013 | 175 mal gelesen

Hannover: Waldhausen/Südstadt | Ein schmuckes altes Gelände schützt den Weg über die Straßenbahnschienen am Döhrener Turm. Da die Stadtteilgrenze hier etwas nach Norden zurückspringt, dürfte das Gitter auf der Grenze der Südstadt zu Waldhausen stehen. Lautstarken Bürgerprotesten ist es zu verdanken, dass diese Absperrung der Nachwelt erhalten blieb. Das Jugendstilgelände wurde 1907 als Brückengitter an der nahen Eisenbahnbrücke über die Hildesheimer...

2 Bilder

Geschichtliches aus der Südstadt: Was hat der „Sieben-Männer-Stein“ mit dem Döhrener Turm zu tun? 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Mitte | am 22.01.2013 | 350 mal gelesen

Hannover: Mitte / Südstadt | Ein geheimnisvoller alter Stein ist an der Außenwand der Ruine der Aegidienkirche angebracht. Es handelt sich um einen schmalen Sandsteinblock. Am oberen Ende des seltsamen Denkmals ist ein Reliefbild des gekreuzigten Jesus mit Maria und Johannes zu erkennen. Darunter befindet sich ein Kleeblattwappen. Es folgt die Inschrift: „gi rikn unn armen lat ju desen dot erbarmen mcccclxxx“. Einweiteres „x“, so vermutet der...

1 Bild

Geschichtliches aus der Südstadt: Vier Steine für den Mörder 3

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Waldhausen | am 30.12.2012 | 339 mal gelesen

Hannover: Südstadt | Vier seltsame Steine, im Oberteil rund mit eingemeißeltem Kreuz, standen noch im 18. Jahrhundert am Döhrener Turm. Es handelte sich um sogenannte „Kreuzsteine“. Solche Kreuze sind geheimnisvolle Flurdenkmale. Zumeist ranken sich zahlreiche Sagen um die Stücke. Markierten sie doch oft entweder eine alte Gerichtsstätte oder wurden als Sühnesteine für begangene Mordtaten gesetzt. Das wohl in unserer Gegend bekanntestes Beispiel...

1 Bild

Tödlicher Streit am Döhrener Turm: Gast stach wird mit Degen nieder. 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 04.12.2012 | 246 mal gelesen

Hannover: Südstadt | Geschichtliches aus der Südstadt: Chroniken aus alter Zeit berichten nur allzu oft von den „Heldentaten großer Herren“. Mitunter sind aber auch Geschichten aus dem Alltagsleben der kleinen Leute überliefert. Dies ist eine von davon. Es ist der 3. August des Jahres 1670. Zu den Gästen der Schankwirtschaft am Döhrener Turm zählt an diesem Tag auch eine Gruppe hannoverscher Reiter. Der Schankwirt bedient seine Kunden....

1 Bild

Der Döhrener Turm in Hannover 11

Eberhard Weber
Eberhard Weber | Laatzen | am 23.11.2012 | 163 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Damals in Döhren: Der Döhrener Turm 1979 im Herbstnebel 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 13.10.2012 | 194 mal gelesen

Hannover: Waldhausen/Südstadt | Seit über 30 Jahren gehe ich mit der Kamera auf Pirsch und begleite das Geschehen im heutigen Stadtbezirk Döhren-Wülfel fotografisch. Einige der Aufnahmen von damals scanne ich jetzt nach und nach ein, um sie ins digitale Zeitalter herüber zu retten. Unter der Überschrift "Damals in Döhren" bzw. "Damals in ..." möchte ich den myheimat-Usern kleine Einblicke in mein Fotoarchiv geben. Vielleicht erinnert sich ja der eine oder...

1 Bild

Döhrener Turm im Herbst 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Waldhausen | am 03.10.2012 | 176 mal gelesen

Hannover: Südstadt | Schnappschuss