Bankenkrise

1 Bild

Unterstützt die Kanzlerin kriminelle Banker? 26

Heike Freia FRANK
Heike Freia FRANK | Bielefeld | am 28.09.2016 | 186 mal gelesen

Ist Cryan verantwortlich für den Kursverfall der Deutschen Bank? Seit seinem Antritt ist der Aktienkurs der Deutschen Bank um 60% gefallen und auf den tiefsten Stand ihrer Geschichte abgestürzt. Der IWF hatte kürzlich die Deutsche Bank als die größte Gefahr für das globale Bankensystem tituliert. 14 Milliarden Dollar soll die Deutsche Bank in den USA an Strafe zahlen. Schon wurden dieser Tage Forderungen laut, dass...

2 Bilder

"Das Geld des Dorfes dem Dorfe ...!" 3

Peter Gnau
Peter Gnau | Marburg | am 26.07.2014 | 379 mal gelesen

Marburg: Marburger Land | Eine unersättliche Gier, dazu die kurzfristigen Ziele durch Gewinne bestimmte Geschäftspolitik der Banken führten die Welt in eine weltweite Bankenkrise. Nur durch die Hilfe des Staates, also dem Geld der Allgemeinheit, überlebten daher viele Banken. Das Zocken aber geht weiter und viele schlagen noch Profit aus den staatlichen Hilfen. Egal! Es kann ja nicht viel passieren, mit etwas Glück-Haben fahren sie Gewinne ein,...

So sieht die „Marktwirtschaft“ aus

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Moormerland | am 18.12.2012 | 284 mal gelesen

Milliarden Deals der Großen in Politik und (Finanz-) Wirtschaft auf Kosten von uns Steuerzahlern und anderer Teile der Wirtschaft Im Zusammenhang mit dem „Beschwerdeanruf des Deutsche-Bank-Chefs“ war gestern im Deutschlandfunk folgender Satz zu vernehmen: „Man kennt sich, die Drähte sind kurz zwischen Banken und Politik. Das wird in Frankfurt unumwunden zugegeben. Und dass die Commerzbank auf Geheiß Berlins die Dresdner...

1 Bild

Peer Steinbrück, Katrin Göring-Eckhardt und ein Politikwechsel? 31

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 20.11.2012 | 525 mal gelesen

„Soziale Gerechtigkeit muss künftig heißen, eine Politik für diejenigen zu machen, die etwas für die Zukunft unseres Landes tun: Die lernen und sich qualifizieren, die arbeiten, die Kinder bekommen und erziehen, die etwas unternehmen und Arbeitsplätze schaffen, kurzum: die Leistung für sich und unsere Gesellschaft erbringen. Um die - und nur um die - muss sich Politik kümmern." Liebe Sozialdemokrat_innen, liebe...

7 Bilder

Umfairteilen: Tausende fordern Gerechtigkeit und Chancengleichheit 1

Marion fischer
Marion fischer | Berlin | am 30.09.2012 | 480 mal gelesen

Mehr als 40.000 Menschen haben bundesweit für eine gerechte Steuerpolitik demonstriert. Unter dem Motto "Umfairteilen - Reichtum besteuern" forderten Demonstranten in mehr als 40 Städten die Einführung von Vermögens- und Finanzmarktsteuern sowie einen stärkeren Kampf gegen Steuerflucht. Zu der Aktion aufgerufen hatte ein Bündnis aus über zwanzig Gewerkschaften, Sozialverbänden und Aktivisten. Nach Ansicht der Initiative Echte...

ESM in aller Munde; doch welche Folgen hätte der Fiskalpakt? 1

Petra Schlag
Petra Schlag | Marburg | am 05.08.2012 | 303 mal gelesen

Damit eine Behandlung einer Krankheit eines Patienten Erfolg verspricht, ist es zwingend notwendig zu Wissen wie das biologische System beim Menschen funktioniert. Nicht anders verhält es sich beim Finanz- und Wirtschaftsystem. Will ich dort Probleme abstellen, ist es zwingend notwendig zu Wissen wie dieses System funktioniert. Schaut man sich nun an mit welchen politischen Maßnahmen unsere NEP (=NeoliberaleEinheitsPartei...

Holger Niederhausen: Der Fiskalpakt – Selbstmord Europas durch Strangulierung 1

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 26.06.2012 | 313 mal gelesen

Holger Niederhausen: Der Fiskalpakt – Selbstmord Europas durch Strangulierung Inhalt Einleitung Ökonomischer Wahnsinn Die Perversion des Sozialen Völlige Auslöschung der Demokratie Der ESM-Vertrag Gigantische Zahlen Zeitleiste einer Katastrophe Ausblick Einleitung Man kann es in einem Satz sagen: Erst haben die EU-Staaten in der Finanzkrise 1.600 Milliarden Euro ausgegeben, um die Banken zu retten –...

Die armen Banken... 8

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 11.06.2012 | 437 mal gelesen

...und nicht nur die griechischen, portugisischen, irischen oder sonst welche. Nein, man hat festgestellt, dass auch die spanischen Banken arm dran sind, also schnell mal 100 Milliarden für die rüber geschoben. Das veramte Volk kann ja weiter vor sich hin dösen, falls es mal nicht gerade was anderes macht wie arbeiten. Und dann wird dieses sogenannte Hilfangebot in den Medien mit dieser Aussage verklickert: "Die...

4 Bilder

Krötenwanderung auf dem Altstadtmarkt in Recklinghausen (Fotos)

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 19.05.2012 | 299 mal gelesen

Die Attac-Aktion auf dem Altstadtmarkt in Recklinghausen am 19.Mai 2012 richtete sich gegen die Großbanken, die für die Finanzkrise und andere weltweite Probleme verantwortlich gemacht werden.

1 Bild

Die Bedeutung des Menschen in der Wirtschaft der Zukunft

Gabriele Off-Nesselhauf
Gabriele Off-Nesselhauf | Germering | am 23.10.2011 | 156 mal gelesen

„Die Bedeutung des Menschen in der Wirtschaft der Zukunft“ mit Reinhold Bocklet, MdL, erster Landtagsvizepräsident Ein Abend wie dieser findet viel zu selten statt. Zahlreiche Gäste hatten die Gelegenheit sich von Reinhold Bocklet, nicht nur Landtagsvizepräsident, sondern kompetenter Europapolitiker und Fachmann in Sachen globale Wirtschaftsthemen, über die verschiedenen Begriffe und Zusammenhänge der Wirtschaft...

1 Bild

Kleingeld für Griechenland

Klaus-Uwe Gerhardt
Klaus-Uwe Gerhardt | Frankfurt am Main | am 21.07.2011 | 326 mal gelesen

Frankfurt am Main: Neue Schlesingergasse | Schnappschuss

1 Bild

Klima in Not! 1

Jan Miller
Jan Miller | Potsdam | am 02.12.2010 | 364 mal gelesen

Potsdam: Potsdam | Gestern war angeblich der kälteste 1. Dezember seit Jahrzehnten. Ach so? Helft bitte alle mit und rettet die Klimaerwärmung. Lasst die Fenster auf, kauft euch Autos ohne Kat die mindestens 25 Liter im Stand verbrauchen und verzichtet auf den Ökostrom. Wenn wir nicht alle geschlossen gegen diesen Kälte Terror Angriff kämpfen, der uns eiskalt erwischt hat, wird er wie eine Grippe ohne Rücksicht auf Mensch oder Schwein,...

Finanz-Transaktionssteuer oder Bankenabgabe

Norbert König
Norbert König | Günzburg | am 16.05.2010 | 347 mal gelesen

Es scheint ein gordische Knoten: Jeder fordert in der aktuellen Krise eine Finanz-Transaktionssteuer oder Bankenabgabe, aber keiner möchte sie einführen, weil ja nicht alle mitziehen würden. Das macht nicht gerade Mut, dass die Krise bewältigt werden kann. Scheinbar ist ein großer Defekt im System, wenn notwendige Korrekturen nicht gemacht werden können, weil die den Schaden haben, die Verbesserungen als erstes einführen. Es...

1 Bild

Und wieder geht ein Jahr dem Ende zu...... 5

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 29.12.2009 | 351 mal gelesen

Man kann sich noch sehr gut daran erinnern wie die Neujahrswünsche und Bilder vom Silvesterfeuerwerk hier gezeigt wurden. Nun kommen sie schon wieder, noch nur Tage hat das Jahr 2009, dann übergibt es wieder seine Dienste an das Nächste, an 2010. Und welche Sorge hatte man doch noch vor 10 Jahren wenn das neue Jahrtausend kommt. Vergessen, Schnee von gestern, ein neues Jahrzehnt bricht wieder an..... Ein letzter Blick...

1 Bild

HRE-Management immer noch auf freien Füßen ! 1

Olaf Slaghekke
Olaf Slaghekke | Burgwedel | am 16.09.2009 | 314 mal gelesen

Ich habe Sie gesehen ! Es ging vorerst um einige hundert Millionen Euro, später sogar um Milliarden. Zahlen werden wie alle und auch noch unsere Kinder denn längst ist die HRE in der Hand des Bundes. Ganz abgesehen von dem gesamtwirtschaftlichen Schaden werden diese Gelder über Jahre hinweg im Bundeshaushalt fehlen. Dringend Notwendige Investitionen in die Bildung unserer Kinder und in die Wettbewerbsfähigkeit...

1 Bild

Bankenkrise mit Verkehrszeichen erklärt (gehört vor jede Bank!) 1

Rolf-Dieter Damm
Rolf-Dieter Damm | Peine | am 22.05.2009 | 353 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Nieten in Nadelstreifen sollen haften 2

Peter Schoblocher
Peter Schoblocher | Thannhausen | am 29.03.2009 | 271 mal gelesen

Dringlichkeitsantrag der Freien Wähler zur verschuldensunabhängigen Managerhaftung abgelehnt / CSU/FDP decken Nieten in Nadelstreifen Der stellvertretende FW-Fraktionsvorsitzende Bernhard Pohl (Kaufbeuren) übt scharfe Kritik an der Ablehnung des heute von den FW im Landtag eingereichten Dringlichkeitsantrags zur verschuldensunabhängigen Haftung von AG-Vorständen durch CSU und FDP. „Das ist für die Arbeitnehmer,...

7 Bilder

Wäre Fürst Fugger nicht ein gutes Beispiel.... 11

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 08.03.2009 | 906 mal gelesen

Der Blick zurück um 550 Jahre würde heute manchem die Augen öffnen. Allerdings müsste man es wollen und gewisse persönliche Gier – Eigenschaften zurück stellen. Denn Reichtum kann auch glücklich machen wenn man seinen Reichtum auf mehrere Schultern verteilt, vor allem aber auf jene die ihren Cent mehrmals umdrehen müssen. Da wäre Fürst Jakob Fugger „der Reiche“ ein sehr gutes Beispiel...... Wie mächtig Banken und Banker...

1 Bild

Das Geld unserer Menschen muss gerettet werden! 1

Stephan Schwarz
Stephan Schwarz | Thannhausen | am 18.02.2009 | 224 mal gelesen

Zur Diskussion über eine mögliche Verstaatlichung der Hypo Real Estate erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag, Dr. Georg Nüßlein: Wir wollen keine Verstaatlichung der HRE. Das Eigentumsrecht besitzt zu Recht einen sehr hohen Stellenwert in unserem Land. Deshalb prüfen wir jede Möglichkeit, um die HRE zu retten, ohne in die Eigentumsrechte einzugreifen. Wenn das jedoch nicht...

1 Bild

Das Geld unserer Menschen muss gerettet werden! Zur Diskussion über eine mögliche Verstaatlichung der Hypo Real Estate

Stefan Baisch
Stefan Baisch | Günzburg | am 17.02.2009 | 190 mal gelesen

Zur Diskussion über eine mögliche Verstaatlichung der Hypo Real Estate erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag, Dr. Georg Nüßlein: Wir wollen keine Verstaatlichung der HRE. Das Eigentumsrecht besitzt zu Recht einen sehr hohen Stellenwert in unserem Land. Deshalb prüfen wir jede Möglichkeit, um die HRE zu retten, ohne in die Eigentumsrechte einzugreifen. Wenn das jedoch nicht...

Finanzkrise, Bankenkrise, Immobilienkrise, Crash: Info-Paket über Ursachen und Lösungen 1

Stephan Petrowitsch
Stephan Petrowitsch | Neusäß | am 03.02.2009 | 946 mal gelesen

Wahrheiten über unser Finanzsystem, die von Politik und Massenmedien verschwiegen werden - und Wege abseits der Beschwörungen endlosen Wirtschaftswachstums Seit März 2008 veröffentlicht blueseven-media auf ihrer Homepage Informationen, die zeigen, dass der Crash bevorsteht. Es hat keine 6 Monate gedauert, um diese Tatsache Wirklichkeit werden zu lassen. Aus aktuellem Anlass gibt es deshalb auf www.dvd-wissen.com ein...

1 Bild

Alexandra: Endlich mal was positives von der Bank! 15

Vuolfkanc Brugger
Vuolfkanc Brugger | Dillingen | am 17.01.2009 | 3531 mal gelesen

Gerade erhalte ich - obwohl recht gut gegen Spam abgesichert - wieder einmal eine nette Mail, dieses Mal von Alexandra. Oder von Hubert (Gerd, Frank, Josef, Kevin), der sich als Alexandra ausgibt. Zwar ist sie etwas spät, die Mail, für einen Neujahrsgruß, aber am 17.1.2009 lasse ich das mal wohlwollend durchgehen, denn für 3000 Euro darf jemand schon mal spät dran sein! Alexandra, die wohl recht einsam ist, denn sie hat...

7 Bilder

Die letzten Woche vor dem Weihnachtsfest…………. 6

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 05.12.2008 | 238 mal gelesen

Im letzten Hinterkopf ist noch die Krise der Banken, der Landesbanken, der Autoindustrie, alles verursacht durch die weltweite Finanzkrise. Im Hinterkopf hat man aber auch Zahlen, welche die Politiker gebrauchen, mit denen der kleine Mann nicht sehr viel anfangen kann. Und man hat auch im Hinterkopf jene Menschen, die all diese Krisen herbei geschaffen haben, allerdings ihre Schäfchen im trockenen haben und sich keinerlei...

1 Bild

Für Alle die was zu Sagen haben 11

Manfred Habl
Manfred Habl | Pfaffenhofen | am 18.11.2008 | 501 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Es bröselt wohl weiter, auch der Rohölpreis…… 13

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 25.10.2008 | 366 mal gelesen

Es ist nicht alles so leicht vom Tisch zu fegen wie der „Nackt – Scanner“ oder die Züchtung von Verbindungen zwischen Mensch und Tier. Auch der Rauswurf von Bänkern ist nicht so einfach wie der von Moderatorin Elke Heidenreich. Und frischer Wind wird der Kanzlerin Merkel nicht nur in Peking die Frisur durcheinander bringen, mit dem wird sie auch Zhause zu kämpfen haben. Stürzt die Finanzkrise jetzt endgültig den...