Anzeige

"Arielle": Wird Harry Styles zu Prinz Eric? 

Harry Styles als Disney Prinz? Nicht undenkbar, oder Arielle? (Foto: ©NYKC Famous Harry)

Arielle braucht ihren Prinz Eric. Nachdem bekannt wurde, dass Sängerin Halle Bailey die Meerjungfrau in Disneys Realverfilmung, spielen wird, bekommt die Schauspielerin nun vielleicht Harry Styles an ihre Seite gestellt.

Spätestens seit der umstrittenen Besetzung von Halle Bailey als titelgebende Meerjungfrau in "Arielle, die Meerjungfrau", wollen alle wissen, wer es sonst noch in den Cast geschafft hat und ob es noch weitere Überraschungen gibt. Jetzt gibt es Neuigkeiten: Nachdem Harry Styles für die Rolle als Elvis abgelehnt wurde, hätte er jetzt ja Zeit bei einem anderen großen Projekt mitzuwirken. Harry Styles steht, laut "Dailymail", im Gespräch die Rolle des Prinz Eric in Disneys Realverfilmung zu verkörpern.

Harry Styles, Halle Bailey - wer wird in "Arielle" mitwirken?

Bisher macht Disney noch ein großes Geheimnis um den Cast des 2020 geplanten Films. Doch es scheint schon Präferenzen zu geben. Viele sehen “Mike & Molly”-Schauspielerin Melissa McCarthy als böse Seekönigin Ursula. Terry Crews hat selbst angekündigt, dass er sich als Arielles Vater, König Triton, anbieten würde. Und auch für Harry Styles wäre das Remake des Disney-Klassikers eine große Chance - und vielleicht dürfen wir Prinz Eric dann auch endlich singen hören.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.