Anzeige

Nachlese zur Science-Fiction-Lesung im Stemmerhof München

Autorin und Verlegerin Simone Edelberg und Autorin Karin Jakob
Am 27.3.2010 hatte der WORTKUSS Verlag (http://wortkussverlag.wordpress.com)
zur 3. Ausgabe der Lesereihe WORTKÜSSE im Münchner Stemmerhof geladen.

Wir waren dem Lockruf in den Literaturkeller gefolgt. Die Stimmung zum Science Fiction Abend war ausgelassen,nachdenklich und lustig zugleich.

Am besten gefiel mir die Geschichte von Martin Skerhut um einen Psi Chor.
Wir wissen nun auch wie ein WURMLOCH entsteht.

Aber es gab auch nachdenklichere Geschichten gelesen von Simone Edelberg, Michael Haitel und Helmfried Protsch.

Zwischen den Lesungen wurde uns instrumentale Musik geboten, Gitarre von Wolfgang Hilmer und Querflöte von Barbara Wagner.

Wolfgang Hilmer (»Coup de Foudre«) wird übrigens am kommenden Mittwoch, 31.3.2010 im Giesinger Kult(ur)cafe,Tegernseer Landstr.96, München und am 9.4.2010 in der Café Bar Santos,Angertorstrasse 4, München zu erleben sein.

Wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Veranstaltung der WORTKÜSSE,am 17.4.2010, unter dem Motto "Phantastik meets Wortküsse".

Mehr zu den Veranstaltungen, siehe http://www.stemmerhof.de/aktuelles.php
1
1
1
1
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 28.03.2010 | 21:11  
21.017
Tanja Wurster aus Augsburg | 29.03.2010 | 09:10  
40.620
Markus Christian Maiwald aus Augsburg | 03.10.2010 | 22:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.