Anzeige

Smart-Freunde fahren die Tour zu "Sehenswertes im Schmuttertal"

Halt beim 2. Ziel, der Mariensäule in Hirblingen. (Foto: Günther Wagner)
Meitingen: Schmuttertal |

Mit Smarts bei der Touristikfahrt des MC Lech-Schmuttertal unterwegs.

Die Herbstausfahrt der Smart-Freunde München führte in diesem Jahr durchs Schmuttertal. Nachdem  Augsburger Smartfahrer auch bei den Veranstaltungen der Münchner Smart-gruppe teilnehmen, machten sie den Vorschlag das sie mit ihren schönen Fahrzeugen an der Touristikfahrt des Motorsport Club Lech-Schmuttertal „Sehenswertes im Schmuttertal“ teilnehmen könnten. Nach dem Studium des Fahrtenhefts und der Ausarbeitung der Strecke durch den Augsburger Smartfreund Günther Wagner machten sich 14 Fahrer auf den Weg zum Minigolfplatz nach Täfertingen, dem 1. Ziel der Heimatfahrt, hier mußte das am Kassen-haus angebrachte Straßenschild mit dem Namen einer bekannten Münchner Straße ermittelt werden. Drei der Teilnehmer kamen bis aus Franken mit zwei Smart fortwo (zweisitzig) und einem Smart forfor (viersitzig), um das Schmuttertal mit seinen Sehenswürdigkeiten kennen-zulernen. Nach der 84 km langen Tour und weiteren 15 Sehenswürdig-keiten, trafen sich die Fahrzeugbesatzungen im Cafe Contur in Meitingen, einem Lokal der Schmuttertaler Genusstour, zum verdienten Mittagessen und Austausch der Erlebnisse während der Tour. Der erste Vorstand Richard Miller besuchte die Gruppe beim Mittagessen,begrüßte die Smartfreunde im Schmuttertal und konnte 14 Lösungsblätter für die Verlosung anläßlich der  Touristikfahrt in Empfang nehmen. Unter allen Einsendern der richtig ausgefüllten  Lösungsblätter werden im Dezember Gutscheine und weitere Preise verlost. Die Smartbesatzungen waren begeistert von dieser Art Veranstaltung und versprachen, bald einmal wiederzukommen um die anderen Gaststätten der Genusstour zu besuchen und die weiteren Sehenswürdigkeiten im Landkreis Augsburg zu besichtigen.

0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.AMH05 myheimat meitinger | Erschienen am 07.11.2020
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.