Anzeige

🚲🚲🚲 sicher(er) abstellen? JETZT nutzen: B+R-Anlage Langenhagen Berliner Platz

Langenhagen: 🚲-B+R-Abstell-Anlage Berliner Platz | Fahrräder sicher(er) parken.

Ab sofort: Mitmachen beim sicher(er)en B+R-Fahrrad-Abstellen

Bereit zum Abstellen von Fahrrädern ist der abgeschlossene Bereich der B+R-Anlage am Berliner Platz jetzt im Testbetrieb.

B+R
= Bike + Ride
= Fahrrad + weiterfahren

Nutzung
Das digitale Zugangssystem ermöglicht in der ersten Stufe des gerade laufenden Testbetriebes den spontanen Zugang zu sicheren Abstellplätzen und wird danach - in der zweiten Stufe - regelmäßig pendelnde Menschen beim sicheren Abstellen ihres Fahrrades unterstützen.

Einfache Buchung
Online am PC oder am Smart Phone, oder auch per App. Beispiel fĂźr Einzel-Buchung am PC:



Hintergrund
Die Region Hannover testet gemeinsam mit der Stadt Langenhagen eine hier neue Form von Fahrradabstellanlagen, sowohl baulich als auch bezĂźglich des digitalen Zugangssystems.


Interessierte
Interessierte am Abstellen von Fahrrädern melden sich einfach per Email unter 
bikeandride-digital@region-hannover.de, etwa so: 
E-Mail-Betreff
B+R-Abstellanlage am Berliner Platz
E-Mail-Text
Hallo,
ich mĂśchte am Testbetrieb der Anlage teilnehmen: Bitte senden Sie mir den Link zur Registrierung.
Vielen Dank!
Mit 🚲-freundlichen Grüßen
Name + Kontaktdaten

Weiterer Verlauf
Nach Absendung der Email erhalten Interessierte einen Link zur Anmeldung, nach der Registrierung erhalten sie eine RFID-Karte zum Öffnen der Türen. Details folgen nach der Registrierung.

Service
- Sitzbank,
- Solarbank,
- Schließfächer,
- fest montierte Luftpumpe.

Fragen + Anworten

Der Fahrrad-Club ADFC Langenhagen ist fĂźr Fragen und fĂźr eine Spontan-Innenbesichtigung dieser B+R-Anlage per E-Mail erreichbar unter Langenhagen@ADFC-Hannover.de.


- - - - 

Die Anlage bietet Umsteigerinnen und Umsteigern auf die Stadtbahn Platz fßr insgesamt 159 Fahrräder.

Im frei zugänglichen Bereich stehen 88 ßberdachte Doppelstockparker und zusätzlich drei Bßgelstellplätze fßr Sonderfahrräder wie Lastenräder oder Anhängergespanne zur Verfßgung.

Im geschlossenen Bereich (Eingang A) stehen fßr Abo- und Spontannutzende 62 Fahrradstellplätze und hinter Rolltoren (Eingänge B und C) zusätzlich je drei Stellplätze fßr Sonderfahrräder (Lastenräder, Anhängergespanne, Dreiräder etc.) zur Verfßgung.

Die Anlage wurde von der Region Hannover im Jahr 2019 errichtet und durch Bundesmittel (Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Förderrichtlinie „Klimaschutz im Radverkehr“) gefördert.


- - - - 

Dies ist ein
Myheimat-Beitrag
im Fahrrad-BLOG des
www.ADFC-Langenhagen.de
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.