Anzeige

Bewerbung & Instruktionen: ­čÜŚ/­čÜ▓. Selber Abstand messen in der Region Hannover mit OpenBikeSensor (Beitrag ist in Arbeit)

Langenhagen: ADFC St├╝tzpunkt | Motivation / Instruktion.

Selber Abstand┬á­čÜŚ/­čÜ▓´╗┐ messen in der Region Hannover:
45 x mit dem OpenBikeSensor 

Selber mitmachen, f├╝r ­čÜ▓´╗┐-Fahrende in der Region Hannover: Die Bewerbungs-Webseite ist "JETZT" aktiv!┬á

Und dann selber aktiv Mitmessen:
Ab Montag, dem 1. M├Ąrz 2021.


Dieses Mess-Projekt
ist eine Aktion der

Region Hannover
mit Unterst├╝tzung durch:

Ausgangssituation
Vorgeschrieben ist dieser Abstand ­čÜŚ/­čÜ▓´╗┐, also┬ávon ├╝berholenden Kfz zu den ├╝berholten Radfahrenden, so:
  • 1,5 m innerorts,
  • 2,0 m au├čerorts.
In der Realit├Ąt ist dieser Abstand viel zu oft deutlich kleiner, gef├Ąhrlich klein.

Zielsetzungen
Das Projekt verfolgt diese Ziele:
  • Erfassung des generellen ├ťberholabstandes┬á­čÜŚ/­čÜ▓´╗┐´╗┐,
  • Publizierung der erfassten Daten als Information/Mahnung,
  • Informationen an die Polizei zur vermehrten/gezielteren ├ťberwachung,
  • Publizierung des Messverfahrens auch f├╝r dei Einleitung von Sanktionierungen,
  • Erfassung von Stellen, wo dieser Abstand noch kleiner ist als woanders, und Ergreifen von Ma├čnahmen,
  • ...

Ablauf nach Ende der Bewerbungsfrist
  • Nach Abschluss der Bewerbungsfrist werden die Messteilnehmenden von der Region Hannover ermittelt,
  • alle Bewerber*innen werden umgehend informiert,
  • ab dem 8. Februar 2021 wird der Online-Service f├╝r Messfahrende er├Âffnet
  • ab dem 15. Februar 2021 erfolgt in den beiden o.g. Servicestellen in Langenhagen und M├╝hlenberg
    - die Ausgabe der Messger├Ąte
    - die Einweisung der Messfahrenden
    - die Unterst├╝tzung beim Anbau der Messger├Ąte
    - die Antwort auf Fragen vor Ort
  • die Messfahrten beginnen ab dem 1. M├Ąrz 2021.

F├╝r Teilnehmer*innen

Die von der Region Hannover ausgew├Ąhlten Teilnehmer*innen am Messprojekt erhalten:
  • Infos zur Teilnahme, zum Projekt und ihre Kontaktadressen per Email,
  • ein Video zum Messverfahren und zur eigenen Handhabung der Messger├Ąte,
  • Termine mit Uhrzeit und Ort f├╝r die Einzel-Ausgabe der nummerierten Ger├Ąte per Email-Kontakt.┬áDabei erfolgt auch eine Einweisung / Einbau-Demo am eigenen Fahrrad.┬áDann mitzubringen:
    - das┬áFahrrad, mit dem die vierw├Âchigen Abstands-Messungen ausgef├╝hrt werden,
    - Personalausweis,
    - Mund-/Nasenbedeckung,
    - eine Stunde Zeit, siehe auch weiter unten.
  • Kontaktadressen f├╝r die Sprechstunde per Telefon, Email und/oder per Online-Video,
  • Termine mit Uhrzeit und Ort f├╝r die R├╝ckgabe der Ger├Ąte.┬á

Technik:
Einfach f├╝r die Messfahrenden

Die Ger├Ąte sollten nicht ge├Âffnet werden!

Die Messer├Ąte bestehen aus diesen zehn Sorten an Teilen, insgesamt 16.
Bitte bei ├ťbernahme / R├╝ckgabegabe pr├╝fen:
  1. Messger├Ąt*) mit Kabel. Fest angeschlossen daran:
  2. Fernbedienungsknopf und Bedienungsanzeige:
  3. Messger├Ąt-Halterung
  4. zwei Zwischenlagegummis zur rutschfesten Befestigung der Messger├Ąthalterung´╗┐ am Rahmen
  5. zwei Kabelbinder, ├Âffenbar
  6. Verriegelungsstift incl. Verriegelungsknebel
  7. Deckel f├╝r Ladeger├Ątanschluss mit Magnetverschluss
  8. Halterung f├╝r Fernbedienung mit Magnetverriegelung
  9. zwei Zwischenlagegummis zur Adaption an verschiedene Lenkerdurchmesser
  10. Ladeger├Ąt
  11. Ladekabel
*) In das Messger├Ąt sind integriert u.a.
  • Akku mit ├ťberladeschutz,
  • Ultraschall-Sensoren rechts und links,
  • GPS-Antenne unter dem roten Deckel,
  • Speicherkarte f├╝r die gesamte Messperiode,´╗┐
  • Elektronik zur Daten- und Messger├Ąteverwaltung.´╗┐
 

Einstellungen am Ger├Ąt, bei ├ťbergabe┬á
  • Erfassungssperre f├╝r Anonymisierung des eigenen Wohnsitz mit GPS-Daten
  • Empfohlener Radius der Erfassungssperre:
    - 200 m Wohnsitz Stadtmitte
    - 300 m Wohnsitz Stadtrand
    - 500 m Wohnsitz d├Ârflich
  • Halbe Lenkerbreite abz├╝glich halber Ger├Ątebreite´╗┐

├ťbergabe
Das Messger├Ąt und dessen Handhabung wird bei der Abholung vom Servicepersonal am Fahrrad montiert, erprobt und erkl├Ąrt,┬áDauer ca. eine Stunde.

Handhabung durch die Messfahrenden
  • die Ger├Ąte sind gegen leichtes Spritzwasser gesch├╝tzt, daher auch schon bei leichtem Regen abnehmen und trocken verstauen.,
  • t├Ąglich laden:
    die Akkuladung h├Ąlt normalerweise f├╝r zwei Tage
  • Ladekontrolle
    rote Lampe im Schlitz neben der Lade-Steckdose:
    - nicht genug geladen,
    blaue Lampe im Schlitz neben der Ladesteckdose:
    - genug geladen,
  • Messger├Ąt stets mitnehmen / entfernen bei Abwesenheit vom Rad,
  • pfleglich behandeln,
  • Frost vermeiden,
  • ...

Einschalten und beobachten
  • Schalter bet├Ątigen an der schr├Ągen Stirnseite, schr├Ągstellen auf "I"
  • Anzeige auf Bedieneinheit leuchtet: kontrollieren,
  • OK-Status: muss drei mal aufleuchten,
  • sats: Es m├╝ssen genug Satelliten f├╝rs GPS gefunden sein:
    Sind genug Satelliten gefunden, springt die Anzeige automatisch um auf die Entfernungsmessung.

Messen
Die Messungen der seitlichen Entfernung erfolgt aus den beiden Ultraschall-Messk├Âpfen nach dem Einschalten st├Ąndig alle 0,1 Sekunden, aber:
Erst┬ádurch Dr├╝cken des Knopfes werden die entsprechenden Messwerte durch die radfahrende Person als ├ťberholvorgang ­čÜŚ/­čÜ▓´╗┐┬ámarkiert.

Auswertung
Die Auswertung erfolgt sp├Ąter: Nach Abschluss der Messphase und nach Abgabe der Ger├Ąte wertet die Region Hannover die Daten zentral aus.
Daran anschlie├čend werden die ermittelten Daten ver├Âffentlicht.

- - - - - - - - - - - - 
- - - - - - - - - - - -
0
4 Kommentare
61.875
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 05.12.2020 | 05:33  
11.641
BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs ­čÜ▓! aus Langenhagen | 05.12.2020 | 07:06  
61.875
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 05.12.2020 | 09:18  
11.641
BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs ­čÜ▓! aus Langenhagen | 05.12.2020 | 09:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.