Mein erster Myheimat-Beitrag

Was und wie auch immer der erste Beitrag war - stellt es hier ein.
Aber bitte immer nur den wirklich allerersten Beitrag!

(Dazu müsst Ihr der Gruppe beitreten, dann den ersten Beitrag aufrufen und auf "Bearbeiten" klicken. Im Beitrag könnt Ihr dann durch Klicken einen Haken an die Gruppe "Mein erster Myheimat-Beitrag" anbringen. Dann den Beitrag erneut freigeben und schon ist er hier angekommen. Wer möchte, kann dann auch gerne noch einmal eine Weiterempfehlung an seine Kontakte und Gruppen erstellen, damit wir das auch mitbekommen.)

An meinem ersten Beitrag - es war lediglich ein Schnappschuss - habe ich gemerkt, dass es ziemlich lustig sein kann, wie oder mit was man hier die ersten Schritte in die Öffentlichkeit gewagt hat. Natürlicher Weise kannte man noch nicht so viele Leute und hatte wenig Kontakte, die den Beitag ansahen. Meistens kamen daher auch nicht viele Reaktionen ...

1 Bild

Noch etwas ,, Nackig " die kleinen ! 16

Manfred W.
Manfred W. | Weißenschirmbach | am 08.04.2021 | 151 mal gelesen

1 Bild

Sonnenuntergang am Silvesterabend 2020 ! 8

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 23.01.2021 | 105 mal gelesen

8 Bilder

Winterbilder aus meinem Archiv ! 4

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 20.01.2021 | 114 mal gelesen

Winterbilder aus meinem Archiv vom Januar 2013 ! Leider sind solche Motive in diesem Jahr nicht zusehen,  da kam mir die Empfehlung in meinen Google Album gerade recht mal wieder reinzuschauen und euch wünsche ich viel Spaß beim durchklicken ! Bleibt bitte gesund und munter,lasst euch nicht ärgern diese Woche ! 

3 Bilder

Danke Frau Stock, das war sehr lieb von dir ! 1

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 05.01.2021 | 128 mal gelesen

... und eine freudige Überraschung zu Anfang des Jahres,  klickt bitte in den Link um die ganze Geschichte zu lesen !  https://www.myheimat.de/naumburg-saale/freizeit/hut-an-den-nagel-haengen-d3234274.html

14 Bilder

31 Jahre Mauerfall - es denkt kaum noch jemand daran ! 28

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 09.11.2020 | 377 mal gelesen

31 Jahre Mauerfall - es denkt kaum noch jemand daran !  Heute gilt auch noch der Satz von Ulbricht :  ,, Es lebt sich nicht schlecht in Deutschland man darf nur kein Arbeiter oder Bauer seien " !!! Ist es nicht so ???3 Für Politiker und Beamten hat sich die Wiedervereinigung gelohnt,  mann denke nur an die Diäten, die Altersversorgung der Abgeordneten von den unverschämten Abfindungen.  Egal wo, zB., ob das beim...

1 Bild

Heute vor 11 Jahren ! 8

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 15.07.2020 | 94 mal gelesen

1 Bild

Ein bunter Wald - und Wiesenstrauß ! 7

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 09.07.2020 | 80 mal gelesen

37 Bilder

10 Jahre Myheimat - meinen ersten Bilder ! 26

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 24.04.2020 | 241 mal gelesen

10 Jahre Myheimat - meinen ersten Bilder ! Traubenhyazinthe mit einem fleißigen Brummer ?- vor einem Jahr genau so schön wie heute ! https://www.myheimat.de/nebra-unstrut/natur/traubenhyazinthe-mit-einem-fleissigen-brummer-vor-einem-jahr-genau-so-schoen-wie-heute-d480454.html Krokusse mit fleißigen Honigsammlern...

5 Bilder

Ich habe die DDR neu entdeckt ! 18

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 11.10.2019 | 200 mal gelesen

Ich habe die DDR neu entdeckt ! Wer kennt dies Artikel noch,oder habt ihr solche vielleicht auch noch zu Hause ?

1 Bild

Pfingstgrüße aus Nebra ! 13

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 08.06.2019 | 106 mal gelesen

1 Bild

Panorama vom Kalkbrennofen im Zscheiplitz ! 4

Manfred W.
Manfred W. | Balgstädt | am 24.04.2019 | 95 mal gelesen

14 Bilder

Alte Nebraer Stadtansichten (2) - aus den 20 - 70ziger Jahren ! 11

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 30.01.2019 | 301 mal gelesen

Nebra (Unstrut) ist eine Landstadt in Sachsen-Anhalt. Sie gehört der Verbandsgemeinde Unstruttal im nordwestlichen Burgenlandkreis an. Am 18. Mai 876 wurde Nebra als Neveri im „Ingelheimer Protokoll“ des Reichsklosters Fulda erstmals urkundlich erwähnt. Im 12. Jahrhundert erhielt Nebra das Stadtrecht. Das Ministerialengeschlecht „von Nebra“ hatte hier seinen Stammsitz und wurde 1205 erstmals erwähnt. Nebraer...