Nachrichten aus Bad Windsheim und der Region

52 Bilder

Fränkisches Freiland-Museum Bad Windsheim, immer einen Besuch wert

Erich Schmitt
Erich Schmitt | Bad Windsheim | am 12.05.2017 | 64 mal gelesen

Bad Windsheim: Fränkisches Freilandmuseum | Empfehlung an alle, die es im Urlaub einmal nach Mittelfranken verschlagen sollte. Ein Besuch des Fränkischen Freilandmuseums in Bad Windsheim. Es liegt fast direkt an der A 7 in Richtung Ulm, eine Ausfahrt vor Rothenburg ob der Tauber. Im Juli findet dort immer das Sommerfest statt und da lebt das Museum richtig auf, ganz nach dem Vorbild des Kino-Klassikers "Nachts im Museum". Hier ein paar Bilder als Vorgeschmack.

1 Bild

Fussball-EM: Kleiner Mann als Fussball-Fan

Erich Schmitt
Erich Schmitt | Bad Windsheim | am 22.06.2012 | 141 mal gelesen

Bad Windsheim: Marktplatz | Gesehen in Bad Windsheim bei der Imbissbude neben dem Marktplatz.

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Erich Schmitt
von Elke Backert
von Elke Backert
von Dieter Goldmann
von Dieter Goldmann
vorwärts
1 Bild

Hundeschule Bad Windsheim eröffnet

Nicole Grygar
Nicole Grygar | Bad Windsheim | am 27.06.2015 | 460 mal gelesen

Nicole Grygar eröffnete im Frühjahr 2015 ihre Hundeschule "Weggefährte Hund" in Bad Windsheim. "Ich möchte Hundebesitzer dabei unterstützen, dass ihre Hunde gern mit ihnen zusammen arbeiten und sie echte Weggefährten werden" betont die Hundetrainerin Nicole Grygar. Die Angebote reichen von einer Welpengruppe über Gruppentraining bis hin zu einer Fährtengruppe. Den Schwerpunkt legt sie aber auf individuelles Einzeltraining,...

1 Bild

Hagebutten

Werner Schneider
Werner Schneider | Bad Windsheim | am 02.12.2020 | 26 mal gelesen

Die Hagebutten bei uns in Franken auch Hiffen genannt bezeichnet man die ungiftigen Sammelnussfrüchte, verschieden Rosenarten Heckenrosen und Windrosen. Als Hagebuttenwerden landläufig auch die Wildrosen oder Heckenrosen selbst bezeichnet.. Die Hagebutte (Hiffen) als Lebensmittel Sie roh gegessen werden, nach dem man die Nüsschen entfernt wurden. Je später man sie pflügt, desto süßer sind sie. Die Früchte bleiben oft ...

6 Bilder

Erster Sternstunden Weihnachtsmarkt in Bad Windsheim am 14.12.2012

Erich Schmitt
Erich Schmitt | Bad Windsheim | am 14.12.2012 | 738 mal gelesen

Bad Windsheim: Marktplatz | Heißer Glühwein, der Duft von gebrannten Mandeln und Bratwurst vom Grill, dazu klirrende Kälte und einige weihnachtliche Weisen. Das ist doch das passende Ambiente für einen richtig schönen Weihnachtsmarkt oder? Im Rahmen der Benefiz-Aktion „Sternstunden – wir helfen Kindern“, die der Bayrische Rundfunk nun schon seit 19 Jahren durchführt, fand heute Abend auf dem Bad Windsheimer Marktplatz eine LIVE-Reportage des BR...

Boulevard, Bundesliga, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport und TV-Themen, die Regionen übergreifend großen Anklang finden:
Es sind erst wenige Beiträge vorhanden
Kennen Sie jemanden der mitschreiben sollte?
oder lesen Sie Bürgerreporter-Beiträge aus ganz Deutschland