Anzeige

Familienkonzert "Die Kleine Meerjungfrau" am 28.03.2020, 15.00 Uhr Barbara-Saal, Augsburg

Wann? 28.03.2020 15:00 Uhr

Wo? Barbara Saal , Am Katzenstadel 18, 86152 Augsburg DEAuf Google Maps anzeigen
Peutinger-Gymnasium, Linda und Ella
Augsburg: Barbara Saal |

Das Vokalensemble Vox Augustana eröffnet am 28. März 2020 um 15.00 Uhr im Barbara-Saal des Stetten-Instituts die neue Musikreihe des Augsburger Sängerkreises „Konzerte der Herzen“ zu Gunsten des Bunten Kreises

„The Little Mermaid“ –
ein musikalisches Märchen für Chor, Streicher und Erzähler


Der dänische Komponist John Høybye bringt H. C. Andersens fantastisches Märchen „Die kleine Meerjungfrau“ ausdrucksvoll und zugleich außergewöhnlich zum Klingen. Elemente aus Gospel, Jazz und Klassik fließen hier zu einer spannenden, lautmalerischen „Crossover-Komposition“ zusammen. Die Zuhörer tauchen ein in ein mitreißendes, zeitgenössisches Werk: mal groovig und jazzig, mal träumerisch und verspielt erzählen Chor, Streicher und Erzählerinnen vom abenteuerlichen Weg der verliebten, kleinen Meerjungfrau vom Meeresgrund hinauf zur unbekannten Welt der Menschen, aus der es kein Zurück mehr gibt. Ein interaktives Mitmachkonzert für junges und jung gebliebenes Publikum zwischen 6 und 99 Jahren!

Mitwirkende

Vokalensemble Vox Augustana, Streicherquintett philharmunic 5 unter der Leitung von Alexander M. Möck,Schüler und Schülerinnen des Peutinger-Gymnasiums und des Gymnasiums am Stetten-Institut (Kunstprojekte, Rezitationen)

Künstlerische Gesamtleitung: Christian Meister

Das Konzert wird unterstützt vom Rotary Club Augsburg-Fuggerstadt, den Reinerlös erhält der Bunte Kreis

Tickets

Karten zu EUR 16,- (erm. EUR 8,-) und zu EUR 12,- (erm. 4,-) sind erhältlich
beim Taschenbuchladen Krüger, Färbergäßchen 1, 86152 Augsburg,
über die Homepage https://vox-augustana.de/ticketshop/mermaid/ und an der
Konzertkasse vor dem Barbara-Saal, Einlass 14.00 Uhr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.