Zivilgesellschaft

1 Bild

Engstfeld: Die Tiere weinen 1

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 08.01.2020 | 12 mal gelesen

Düsseldorf, 8. Januar 2020 Die GRÜNEN haben heute bekanntgegeben, dass Stefan Engstfeld ihr OB-Spitzenkandidat für Düsseldorf 2020 ist. Dazu stellt Torsten Lemmer, Ratsherr a.D. und Geschäftsführer der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER fest: "Herr Engstfeld mag beliebt sein, aber was hat er und was haben die GRÜNEN in Düsseldorf in den letzten Jahren für die Tiere getan? Gibt es einen Tierschutzbeauftragten?...

1 Bild

Petition: Einsatz für Frieden, soziale Gerechtigkeit und Klimaschutz muss gemeinnützig bleiben!

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 03.04.2019 | 52 mal gelesen

Der Bundesfinanzhof (BFH) sprach vor einigen Wochen in einer Entscheidung dem Verein attac die Gemeinnützigkeit ab. In diesem Artikel auf myheimat wurde das Urteil thematisiert. Seither wachsen die Befürchtungen von Vereinen, Verbänden, Initiativen und anderen Akteuren der Zivilgesellschaft, ebenfalls in den Fokus der Finanzämter zu geraten, wenn sie nicht lammfromm politische Entscheidungen einfach hinnehmen, sondern sich...

1 Bild

Agenda 2011-2012 - Donald Trump, ein Glücksfall für die Zivilgesellschaft 1

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 30.05.2016 | 29 mal gelesen

Donald Trump hat erreicht, dass die Menschen bis im letzten Winkel der Welt nun wissen, was Konservatismus bedeutet. Konservatismus ist der Sammelbegriff für politische und geistige Bewegung. Altes erhalten und bewahren, die Wiederherstellung früherer gesellschaftlicher Ordnung, um Macht und Reichtum zu sichern. Seit dem Sklaventum ist ihnen soziale Gerechtigkeit fremd. Sie wollen nicht in Sozialsysteme investieren - die...

DREI AFFEN

Gabriele B.
Gabriele B. | Augsburg | am 11.03.2015 | 93 mal gelesen

Augsburg: Landkreis Augsburg | Der Spruch „nichts Böses sehen, nichts Böses hören, nichts Böses sagen“ ist ein Bestandteil der Lehre eines buddhistischen Gottes von vor sehr, sehr langer Zeit. Die drei Affen gelten noch heute in Japan als Glücksbringer. In der westlichen Welt können sie eher als Symbol dafür gesehen werden, wie Negatives "ausgeblendet" werden kann. SIE SIND ALSO HOCHAKTUELL!

1 Bild

Helfensbedürftig - Heimfrei ins Dienstleistungsjahrhundert 1

Annette v. Stieglitz
Annette v. Stieglitz | Langenhagen | am 29.10.2013 | 174 mal gelesen

Langenhagen: Ratssaal | „Ein Heim kann immer nur die zweitbeste Lösung sein“ - davon ist der Psychiater und Autor Klaus Dörner überzeugt. In seinem neuen Buch „Helfensbedürftig“ plädiert er deshalb für das Zusammenwirken von Bürgern der Zivilgemeinschaft und hilfebedürftigen alten, kranken oder behinderten Menschen – und das in enger Zusammenarbeit mit Professionellen. Nur so sei ein selbstbestimmter Alltag außerhalb eines Heimes möglich. Dörner...

5 Bilder

Gitter aus Glas: Die berufliche und soziale Situation von Flüchtlingen in Deutschland

Dr. Frank Bölts
Dr. Frank Bölts | Marburg | am 01.02.2013 | 376 mal gelesen

Christian Schwarz-Schilling auf Fachtagung im Marburger Rathaus mit klaren Worten zu Versäumnissen auf staatlicher Ebene Über Achtzig führende Akteure und Fachleute aus Politik, Behörden, Arbeitsmarkt, Nichtregierungsorganisationen und Sozialverbänden sowie interessierte Öffentlichkeit kamen am Montag im Marburger Rathaussaal im Rahmen der Fachtagung des vom Marburger Mittelhessischen Bildungsverband e.V. koordinierten...

1 Bild

Fachtagung des ESF-Bleiberechtsnetzwerkes "BLEIB in Hessen: "Inklusion von Flüchtlingen in Arbeitsmarkt und Gesellschaft. Sensibilisieren – Öffnen – Potentiale einbeziehen"

Dr. Frank Bölts
Dr. Frank Bölts | Marburg | am 21.01.2013 | 310 mal gelesen

Marburg: Historischer Rathaussaal | „Gitter aus Glas“: „Wir können zwar alles draußen sehen, alles sehen, aber wir können nicht rausgehen und daran teilhaben. Doch die Leute sehen unsere gläsernen Gitter nicht und sagen oft: „Das sind doch freie Menschen, sie können in Deutschland doch frei leben im Gegensatz zum Iran! Aber sie wollen nicht arbeiten, von unserem Staat das Geld nehmen und faul zu Hause auf dem Sofa sitzen und Fernsehen gucken.“ – Aber sie...