Widerstand

1 Bild

Widerstand zwecklos ...

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 19.12.2019 | 30 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Workshop - Angepasste Selbstverteidigung für Senioren - ab 10.01.2020

Die Kampfkunstschmiede
Die Kampfkunstschmiede | Langenhagen | am 29.11.2019 | 26 mal gelesen

Langenhagen: Die Kampfkunstschmiede | Gleich zu Beginn wollen wir mit einem Klischee aufräumen: Es geht nicht darum einen Rentner zu einem Krieger auszubilden. Es geht darum unsere Kursteilnehmer wehrhafter zu machen. Wer nicht in eine Opferrolle fällt, hat das Risiko eines Übergriffes schon um ein Vielfaches verringert. In unserem Workshop wird das Rüstzeug vermittelt um Gefahrensituationen frühzeitig zu erkennen und sich dieser entziehen zu...

4 Bilder

Pressemeldungen und der kleine aber feine Unterschied.....

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 29.11.2019 | 96 mal gelesen

Schwerin: Marienplatz | .....zwischen einer Pressemeldung der Polizei und der Pressemeldung der Schweriner Volkszeitung. Erkennen Sie die Melodie?  Ein kleiner Teil einer polizeilichen Pressemitteilung könnte natürlich die Leser der Schweriner Volkszeitung verunsichern....  Anderseits könnten aber 1 zu 1 übertragene Pressemeldung der Polizei durchaus die Bevölkerung für Gefahren sensibilisieren.  Aber die Welt der Schweriner Volkszeitung...

3 Bilder

Solidarität gegen Rechts und gegen Windkraftanlagen, Demo: 26. 10. 19, 11 Uhr 2

Volker Beilborn
Volker Beilborn | Marburg | am 24.10.2019 | 145 mal gelesen

"bei der Projektierung von Windparks zeigt der Kapitalismus mitunter eine besonders hässliche Fratze. Der Milliardentopf der EEG-Umlage zieht Spekulanten und Provisionsabgreifer unwiderstehlich an. Jenseits von Argumenten jeglicher Färbung geht es auch hier letztlich nur um die Verteilung des Kuchens, darum, wer sich wieviel Profite in die Taschen stopft. Mit den Windrädern hat die Gentrifizierung in den ländlichen...

1 Bild

Zu Hause

Fred Schmidt
Fred Schmidt | Laatzen | am 21.09.2019 | 15 mal gelesen

Schnappschuss

18 Bilder

Laatzen und die höchste Grundsteuer... 2

Fred Schmidt
Fred Schmidt | Laatzen | am 04.09.2019 | 142 mal gelesen

Hohe Grundsteuern für die Eigenheimbesitzer in Laatzen, ja das kann man sich leisten. Hat doch Herrn Belit Onay es besonderen Spaß gemacht anderen Parteien die Werbung für sich nicht zu erlauben! Ja er hat sogar Fotos Andersdenkender gemacht.. die für immer verbrannt waren und sind! Partei Grüne! Die SPDler der Stadt Laatzen haben mit Hilfe der Internets und der Laatzener Polizei jeden logischen bürgerlichen Widerstand...

1 Bild

Jetzt reicht es! Wolf-Gegner machen mit Schlagzeilen und Foto mobil 60

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Misburg-Anderten | am 23.09.2018 | 7234 mal gelesen

Hannover: HAZ | dass der Wolf ein Allesfresser und ein Raubtier ist, wissen wir alle, aber die Schlagzeile aus der Oldenburger Volkszeitung ist der Hammer! ES REICHT! Denn auf dem Foto kann man unschwer erkennen, dass diese Kuh, die dort auf der Wiese liegt niemals von Wölfen angefallen und getötet wurde, sondern fachmännisch und sauber mit sehr scharfen Fleischermessern gehäutet und sauber vom Gerippe getrennt wurde. Ich finde es...

1 Bild

Der (gefällte) Baum

Fred Schmidt
Fred Schmidt | Laatzen | am 14.04.2018 | 18 mal gelesen

In einer Gegend, in der Waldfrevel nicht vorkommt, hat der Wald keinen Wert. Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach (1830 - 1916)

1 Bild

Air-Berlin Demo 1

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Berlin | am 21.11.2017 | 121 mal gelesen

Berlin: Hauptbahnhof | Ablauf 13:30 - alle versammeln / erste Slogans 13:45 - 14:00 - Zeitfenster für Presse / Interviews: Kurt, Michael, Anja, Chantal, Steffi 14:00 - Eröffnungsrede und kurze Erklärung zum Ablauf 14:05 - Aufsteigen der Luftballons 14:10 - Abmarsch Richtung Kanzleramt 14:55 - Ankunft Kanzleramt 15:00 - 15:05 - Rede Roland Tremper (ver.di) 15:10 - 15:17 - Rede...

1 Bild

36 % der Rentner arbeiten - Vollbeschäftigung im Rentenalter? 14

Fred Schmidt
Fred Schmidt | Laatzen | am 29.08.2017 | 121 mal gelesen

Ja wir sind wohl bald bei der Vollbeschäftigung aller Rentner.Der eine oder andere hat keine Arbeitslücken in der Jobbiografie. Wer sie hat oder einige Kinder erziehen wollte ja der hat da ein Problem. Hier mal eine Entscheidungshilfe zur Bundestagswahl und Landtagswahl.Ja und wo die Linken Recht haben da haben sie Recht! Nach der Arbeit noch zum Minijob! Klick hier Zitat: Die Zeit, 09.August 2017: " Mehr als eine...

7 Bilder

Über den Wolken...am Himmel ist was los...

Fred Schmidt
Fred Schmidt | Laatzen | am 27.08.2017 | 25 mal gelesen

Wer die Menschen einst fliegen lehrt, der hat alle Grenzsteine verrückt; alle Grenzsteine selber werden ihm in die Luft fliegen, die Erde wird er neu taufen — als „die Leichte“. Friedrich Wilhelm Nietzsche PS: Also was da alles so am Sonntag am Laatzener Himmel fliegt...und dann noch die Supermarktwerbung....

1 Bild

Unsere Regentropfen

Fred Schmidt
Fred Schmidt | Laatzen | am 13.06.2017 | 39 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Aufnahmestopp bei ausgewählten Laatzener Ärzten - zu viele Migranten!? 12

Fred Schmidt
Fred Schmidt | Laatzen | am 12.06.2017 | 242 mal gelesen

Zitat FAZ 31.08.2015 "Merkel: „Wir schaffen das“ Angela Merkel hat sich auf ihrer alljährlichen Sommerpressekonferenz zuversichtlich gezeigt, dass Deutschland die Flüchtlingsfrage erfolgreich lösen werde. „Wir schaffen das“, sagt sie: „Und wo uns etwas im Wege steht, muss es überwunden werden.“ Tränenüberströmt, frustriert sitzt mir die Mutter mit dem Kind gegenüber. Dem Kind ging es schlecht, Hautprobleme. Nun dachte der...

1 Bild

Herrentag ...nein Danke..ein Wunsch der SPD? 5

Kevin Innerloh
Kevin Innerloh | Barsinghausen | am 25.05.2017 | 52 mal gelesen

Die Jusos, als Nachwuchsorganisation der SPD steht in Berlin für die Abschaffung des Vatertages...das Bild habe ich gefunden auf Facebook bei den Jusos in Berlin. So nun die Frage: Schafft hier eine Volkspartei die Kultur ab? Unsere Kultur? Meiner Meinung nach ja! Eine nicht wählbare Partei....

3 Bilder

Laatzen auf zum Büchsenkauf...Krieg im Anmarsch!? 68

Fred Schmidt
Fred Schmidt | Laatzen | am 21.08.2016 | 683 mal gelesen

So nun mal zum Essen, zum Hunger, zum Überleben! Waaas? Ja richtig gelesen, die Groko...also unsere SPD und CDU und Grüne und wie sie alle dort sitzen haben nun folgende Idee die ja irgendwie einen Grund haben muss. Den erfahren wir natürlich nicht...das "Pack" muss nicht alles wissen. Zitat aus NTV vom 21.08.2016"Die Bundesregierung plant einem Bericht zufolge ein neues Konzept zur zivilen Verteidigung. Erstmals...

1 Bild

Wer verschweigt was?Und warum?? 14

Kevin Innerloh
Kevin Innerloh | Barsinghausen | am 07.02.2016 | 235 mal gelesen

Was sagen uns Berichte wie diese hier? Warum dürfen wir nicht alles wissen? Was wird noch verschwiegen? Quelle: Anonymus Unsere Quelle aus dem Innenministerium hat wieder geflüstert. Anbei die Lageberichte "Innere Sicherheit". Die Berichte machen deutlich, wer die Gewalt auf Deutschlands Straßen schürt. Diejenigen, die durch Medien, Tag ein Tag aus, als sogenannte "Rechte" diffamiert werden, sind in 99% aller Fälle nicht...

1 Bild

Lerne mit dem Herzen zu denken! - Lesung im Antikriegshaus zu zwei kurzen Leben im Widerstand

Berndt Waltje
Berndt Waltje | Lehrte | am 21.01.2016 | 77 mal gelesen

Lehrte: Antikriegshaus Sievershausen | Lerne mit dem Herzen zu denken! Zwei kurze Leben im Widerstand Eine szenische Lesung über Cato Bontjes van Beek und Sophie Scholl Produktion: Theaterinitiative Bühnensturm Mit Frauke Geyken und Johanna Kunze Was ist Widerstand und wann beginnt er? Ist Widerstand das Attentat auf den Diktator? Das Leben im Untergrund? Oder auch schon das Verteilen von Flugblättern? Die verbotene Hilfe für Unterdrückte? Vielleicht...

9 Bilder

Ulrich Sander. Lesung: Der Iwan kam nur bis Lüdenscheid.

Dr. Bernhard Lehmann
Dr. Bernhard Lehmann | Augsburg | am 19.01.2016 | 98 mal gelesen

Augsburg: Evangelisches Forum Annahof, Hollbau EG | Protokoll einer Recherche zur Zwangsarbeit. Evangelisches Forum Annahof, Hollbau. Donnerstag,11. Mai, 19.30 Uhr. Eintritt frei-Spenden erwünscht. Ungesühnten Verbrechen dem Vergessen entrissen - Sklavenschicksale neben uns. So könnte sein Buch auch überschrieben werden. Ulrich Sander nannte es: „Der Iwan kam bis Lüdenscheid“. In der Provinz, in einer Industriestadt konnte der Autor pars pro toto - der Teil fürs Ganze -...

4 Bilder

Christoph Wunnicke, Opposition und Widerstand in der DDR. 2

Dr. Bernhard Lehmann
Dr. Bernhard Lehmann | Augsburg | am 18.01.2016 | 247 mal gelesen

Augsburg: Evangelisches Forum Annahof, Hollbau EG | Vortrag mit anschließender Diskussion. Eintritt frei-Spenden erwünscht. Der Vortrag umreißt die Geschichte der Opposition in der DDR von ihren Anfängen bis zur friedlichen Revolution. Vor allem anhand politischer Standpunkte und Forderungen der siebziger und achtziger Jahre, bekannter und unbekannter Protagonisten sowie prägender Ereignisse wird die Entwicklung von Widerstehen und Verweigerung dargestellt. Mit...

1 Bild

Sexangriff eines Asylanten in Gleidingen 48

Fred Schmidt
Fred Schmidt | Laatzen | am 10.01.2016 | 708 mal gelesen

Gleidingen liegt im Wochenendmodus, Sonnabend 09.01.2016, 21.15Uhr es ist noch früh am Abend. Eine 45 jährige Frau aus Gleidingen macht,allein, einen Spaziergang, der letzte wahrscheinlich.... Sie wird auf der Hildesheimer Straße auf Arabisch und Englisch angebaggert..sie ignoriert diesen Bürger. Er sagte das er aus Syrien kommt und in einem Camp wohnt. Kurz vor ihrer Haustür in der Ringstraße, er verfolgte sie, griff ...

1 Bild

Widerruf und der Begriff" Lügenpresse" 12

Fred Schmidt
Fred Schmidt | Laatzen | am 01.11.2015 | 187 mal gelesen

Zitat aus der Haz,20.10.2015: "Widerruf In dem Artikel „Pegida entlarvt sich selbst“ vom 20.10.2015 haben wir in Bezug auf die Rede des Herrn Akif Pirinçci vor der PEGIDA in Dresden am 19.102.2015 behauptet: „Als ein rechtsextremer Autor auf dem Podium offen die Wiedereinrichtung von Konzentrationslagern forderte..“ Diese Behauptung widerrufen wir und stellen fest, dass er dies so nicht geäußert hat. Die...

1 Bild

Geschichtliches aus Döhren-Wülfel: Am Schornstein flatterte die Flagge „Schwarz-Rot-Gold“ - Döhren, Wülfel und das „Dritte Reich“ 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 15.08.2015 | 141 mal gelesen

Hannover: Döhren/Wülfel | Nach der Machtübernahme 1933 verboten die neuen Herrscher nach und nach die Organisationen der Arbeiterschaft. Auch der SPD-nahe Männer-Turn-Verein in Wülfel zählte zu den ersten Opfern der Nazis. Er wurde im Mai 1933 aufgelöst Ein Döhrener Bürger erinnerte sich in einem Gespräch an diese Zeit: „Der Sportplatz der Freien Turnerschaft und ein weiterer Platz an der Peiner Straße, Ecke Hoher Weg wurden von der SA besetzt. Sie...

1 Bild

Pseudomoral oder was?...Deutschland ist Scheisse....Nö! 14

Fred Schmidt
Fred Schmidt | Laatzen | am 04.07.2015 | 224 mal gelesen

Attac hatten zu der Solidaritätsdemonstration für Griechenland unter dem Motto "Nein! Oxi! No! zur Sparpolitik - Ja zur Demokratie!" Zitat aus der Berliner MoPo vom03.07.2015 und dann dieses Transparent dort: Deutschland du Mieses Stück Scheisse! Warum darf das so gezeigt werden? Warum werden Bürger die hier leben und arbeiten straffrei unter dieses Etikett gestellt? Warum sind wir nicht wehrhaft? Wo bleiben die...

1 Bild

Filmabend und Gottesdienst zum 70. Todestag Dietrich Bonhoeffers

Gemeinden Gemeinsam (H. Lemon)
Gemeinden Gemeinsam (H. Lemon) | Springe | am 06.04.2015 | 53 mal gelesen

Springe: Kirche in Gestorf | In diesem Jahr - genauer gesagt am 9. April - jährt sich zum 70. Mal der Todestag von Dietrich Bonhoeffer, evangelischer Theologe, Widerstandsbeteiligter und als solcher 1945 von den Nazis hingerichtet. Mit einem Filmabend und einem Abendgottesdienst greift die Kirchengemeinde Springe-Gestorf diesen Umstand auf. Dazu wird am Donnerstag, 9. April um 19 Uhr der Film "Die letzte Stufe" gezeigt und am darauffolgenden...

1 Bild

Wir basteln uns einen Windkraftbutton ... 13

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Marburg | am 06.02.2015 | 690 mal gelesen

Marburg: Lichte Küppel | 06.02.2015 Wir basteln uns einen Windkraftbutton ... Monsterwindräder auf dem LICHTE KÜPPEL in der Gemarkung Marburg wollen die meisten Marburger Bürger nicht. Die Oberhessische Presse und diverse andere Zeitugen, Funk, TV und myHeimat berichteten schon mehrmals darüber. Seit einigen Tagen nimmt das Thema "Monsterwindräder auf dem LICHTE KÜPPEL" wieder an Fahrt auf. Der Bürgermeister Dr. Franz Kahle (Grüne) und die...