UNESCO

Die ökologische Katastrophe droht ganz Europa

Milena Baykova
Milena Baykova | Strehla | am 21.01.2014 | 122 mal gelesen

Pecunia non olet? Nach den Sanktionen, die von der EU bezüglich Belarus eingeführt wurden, ist schon lange Zeit abgelaufen. Die Liste von den Personen und Organisationen, gegen die diese Sanktionen verhängt wurden, ist wesentlich erweitert. Außer den Staatsanwälten, den Richter, den Spitzenbeamten, die für die Verletzung der Menschenrechte und die Repressionen gegen die Opposition und die Bürgergesellschaft haftbar sind,...

Bildergalerie zum Thema UNESCO
14
13
13
12

Vhs Uni: Unesco-Welterbe-Denkmale in Deutschland

Abel Aron
Abel Aron | Günzburg | am 14.11.2013 | 72 mal gelesen

Günzburg: Haus der Bildung | Die Residenz in Würzburg als UNESCO-Welterbe „Der vollkommenste Profanbau des 18. Jahrhunderts“

1 Bild

Piraten fordern Transparenz und Bürgerentscheid zur Koblenzer Seilbahn!

Marie sa
Marie sa | Koblenz | am 18.06.2013 | 344 mal gelesen

In Koblenz und darüber hinaus wird zur Zeit kein Thema so großflächig diskutiert, wie der Verbleib der Seilbahn und der Erhalt des Weltkulturerbes Mittelrheintal. Es wird in Medien Stellung bezogen, es gab eine Kundgebung bekannter Politiker mit mehr als tausend Bürgern. Schon seit längeren läuft eine Unterschriftenaktion für den Erhalt der Seilbahn, in der mittlerweile über 100.000 Unterschriften gesammelt wurden.. Auf...

1 Bild

Zollverein NRW- Startpunkt 2007

Wolf STAG
Wolf STAG | Essen | am 02.06.2013 | 120 mal gelesen

Welt Kultur Erbe und die Folgen: Bildserie folgt: 02.06.2013 Unesco Weltkulturerbetag www.stiftung-zollverein.de

1 Bild

Saale-Unstrut lockt zum Welterbetag mit besonderen Erkundungstouren

Vereinigte Domstifter
Vereinigte Domstifter | Naumburg (Saale) | am 30.05.2013 | 303 mal gelesen

Naumburg (Saale): Region Saale-Unstrut | Internationaler UNESCO-Welterbetag am Sonntag. 2. Juni Erstmals wird in Naumburg der UNESCO-Welterbetag 2013 entsprechend gewürdigt. Diesmal findet der Welterbetag unter dem Motto "UNESCO-Welterbe erhalten und gestalten" am Sonntag, 2. Juni, statt. Die zentrale Veranstaltung richtet in diesem Jahr die Welterbestätte „Altstadt von Bamberg“ aus. In Naumburg und der Region gibt es am 2. Juni verschiedene Angebote zum...

10 Bilder

Poetentreffen hat sehr bereichert

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 23.03.2013 | 1284 mal gelesen

Neu-Ulm: Theater Neu-Ulm | Das Poeten-Meeting zum UNESCO-"Welttag der Poesie" 2013 (21. März), bei dem das Theater Neu-Ulm den Gastgeber spielen durfte, hat richtig viel gebracht. Ich durfte neue, persönliche Kontakte zu sehr kreativen Menschen knüpfen, die ich bisher nur von fb her kannte. Die Beziehung zu den schon bekannten Persönlichkeiten wurden insofern vertieft, als ich sie von einer bislang unbekannten Seite erlebt habe. Die beiden jungen...

4 Bilder

UNESCO-"Welttag der Poesie" - Geslammt wird nicht

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 11.03.2013 | 279 mal gelesen

Neu-Ulm: Theater Neu-Ulm | Am 21. März ist der UNESCO-"Welttag der Poesie". EINTRITT FREI! Da treffen sich im Theater Neu-Ulm, Poeten, Lyriker, Musiker und Fans des literarischen Genres zum Austausch. Gedichte, lyrics, Gereimtes und Ungereimtes, von Lebenden aber auch von Mitgliedern des Clubs der toten Dichter, Originales und Originelles, Sonette und so Nettes wie Klassiker-Parodien; Selbstgemachtes wird vorgetragen, Fremdes rezitiert. Dürfen...

Internationalen Tag der Muttersprache

Michael Simon
Michael Simon | Berlin | am 21.02.2013 | 240 mal gelesen

Im Jahr 1999 beschloss die UNESCO einen Internationalen Tag der Muttersprache (IMLD) auf der ganzen Welt beobachtet werden jedes Jahr am 21. Februar starten. Diese Feier ist so konzipiert, sprachliche Vielfalt und mehrsprachige Erziehung zu fördern, das Bewusstsein für die Bedeutung des muttersprachlichen Unterricht zu markieren. ...

Hauberg im Siegerland: Weltkulturerbe in Bad Berleburg?

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Bad Berleburg | am 16.10.2012 | 468 mal gelesen

Der Siegerländer Hauberg auf der Unesco-Liste des immateriellen Weltkulturerbes? Dieser Vorschlag scheint utopisch – zumindest auf den ersten Blick. Tatsächlich ist die Idee gar nicht so abwegig. Mittlerweile hat sich ein Initiativkreis gebildet, der den Vorstoß von CDU-Bundestagsabgeordnetem Volkmar Klein und Burbacher Bürgermeister Christoph Ewers (CDU) verwirklichen will. Bei dem Unesco-Übereinkommen zum immateriellen...

12 Bilder

Corvey mit der Tonenburg auf dem Weg zum Weltkulturerbe 1

Susanne Schumacher
Susanne Schumacher | Höxter | am 21.09.2012 | 680 mal gelesen

Höxter: Schloss Corvey | Höxter/Holzminden (su). Wird es Weltkulturerbe, das Schloss Corvey? Tonenburgbesitzerin Paula Pirone setzt sich für den Weltkulturerbe-Antrag mit Herz und viel Engagement ein und ihr Ehemann Norbert Pirone steht ihr dabei zur Seite. Und während Paula Pirone ihre Gäste in der Tonenburg, die heute ein florierender Hotelbetrieb mit Restaurant und beliebtem Bikertreff ist mit historischem und kulturellem Amiente an der Weser im...

1 Bild

Vortrag "Alte Landschaft - Neu gesehen" - Auswertung eines Laserscans der Saale-Unstrut-Region 2

Vereinigte Domstifter
Vereinigte Domstifter | Naumburg (Saale) | am 14.09.2012 | 375 mal gelesen

Naumburg (Saale): Naumburger Dom | Der Archäologe Dr. Thomas Küntzel (Göttingen) und der Geograph Johannes Valenta (München) stellen heute um 17.30 Uhr in der Marienkirche am Naumburger Dom ein digitales Geländemodell vor, das die Erdoberfläche der Saale-Unstrut-Region dreidimensional abbildet. Das durch flugzeuggestützte Laserscan-Daten erstellte Modell wurde hinsichtlich der Kulturlandschaftsentwicklung an Saale und Unstrut ausgewertet. Nun werden die...

Harzklub Windhausen lädt zur Wanderung am 16. September ein

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Gittelde | am 05.09.2012 | 177 mal gelesen

Windhausen: Treffpunkt Rathaus Windhausen | Nächste Wanderung des HarzklubsNächste Wanderung des Harzklubs Windhausen am Sonntag. 16. September Windhausen (kip) Der Harzklub Windhausen lädt zu seiner nächsten Wanderung am Sonntag, 16. September, ein. Start ist um 8.30 Uhr am Rathaus in Windhausen. In Fahrgemeinschaften soll zu die Oberharzer Hochebene um Clausthal angefahren werden. Vom Parkplatz Eulensumpf sollen mehrere Teiche wie der Hirschler Teich oder der...

1 Bild

Weltkulturerbe... 2

Ulrike Kirschner
Ulrike Kirschner | München | am 08.07.2012 | 191 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Herzbergerteich in Goslar

Frank Menge
Frank Menge | Goslar | am 27.06.2012 | 791 mal gelesen

Goslar: Herzberger Teich | Der Herzberger Teich wurde in den 1560ern Jahren künstlich zur Versorgung der Wsasserräder im benachbarten Erzbergwerk Rammelsberg (seit 1992 Weltkulturerbe der UNESCO) angelegt. Der Damm ist nach einem Dammbruch im Jahre 1651 auf 12m erhöht. Das Fassungsvermögen liegt bei etwa 100.000qm³. Die Größe: 100m x 200m. In den Herzberger Teich fließt der Winterbach,über einen kleinen Wasserfall fließt die Abzucht aus dem...

1 Bild

Augsburg schon 2017 Weltkulturerbe?

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Augsburg | am 25.06.2012 | 450 mal gelesen

Augsburg möchte Weltkulturerbe werden und rechnet sich gute Chancen aus. Das Thema der Fuggerstadt: "Wasser und Wasserversorgung". Im August soll die Bewerbung bei der Kultusministerkonferenz in Berlin eingereicht werden. UNESCO, die Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur, vergibt den Titel "Weltkulturerbe" an einzigartige und authentische Stätten - doch zuvor müssen sie vom jeweiligen...

Tag des offenen Denkmals am 09.09.2012 in Wismar

Anja Fuchs
Anja Fuchs | Wismar | am 21.05.2012 | 570 mal gelesen

Wismar: Zentrum | Jedes Jahr findet am zweiten Sonntag im September der Tag des offenen Denkmals in Wismar statt. 2011 nahmen rund 8.000 Bürger und Besucher die Möglichkeit wahr und warfen einen Blick hinter die Kulissen. Auch die Eröffnung des Friedrich-Lisch-Preises wurde von der Landesregierung von Mecklenburg-Vorpommern auf den 09. September gelegt. 2012 jähr sich die Verleihung der Auszeichnung „Welterbe“ der UNESCO zum 10. Mal. Weitere...

13 Bilder

Kanäle und Bäche in Augsburg 1

Thomas Haubelt
Thomas Haubelt | Augsburg | am 01.05.2012 | 696 mal gelesen

Augsburg: Innenstadt | Immer wieder schön anzusehen die viele kleinen Bäche und Kanäle mitten in Augsburg. Augsburg mit seiner Wasserwirtschaft hat sich mittlerweile um den Status als UNESCO Weltkulturerbe beworben.

1 Bild

Buchplauderei zum „Welttag des Buches“ 6

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 21.04.2012 | 154 mal gelesen

1995 erklärte die UNESCO den 23. April zum Welttag des Buches und des Urheberrechtes. Sie möchte mit diesem besonderen Tag und den damit verbundenen Aktionen in den verschiedenen Teilen der Erde das Buch - als unverzichtbares Medium für Bewahrung und Verbreitung von Wissen - und das Lesen fördern. Als erste Buchvorstellung habe ich deshalb das Buch „Warum Lesen glücklich macht“ von Stefan Bollmann ausgewählt. Das...

Sommerfestival in Essen vom 03.08.2012 bis zum 05.08.2012

Anja Fuchs
Anja Fuchs | Düsseldorf | am 17.04.2012 | 320 mal gelesen

Ein neues Highlight in Essen ist das dreitägige Sommerfestival auf dem Welterbe Zollverein vom 3. August bis zum 5. August 2012. Das Festival findet täglich von 14 bis 23 Uhr statt. Einlass ist bereits ab 12 Uhr. Das Festival steht unter dem Motto „HeimatErbe“. Das Essener Sommerfestival 2012 findet auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein statt. Die Besucher dürfen sich auf gute Live-Musik unter freiem Himmel freuen. Zu den...

1 Bild

Internationaler Denkmaltag 2017

Franziska Müller
Franziska Müller | Hamburg | am 27.03.2012 | 372 mal gelesen

Der Internationale Denkmaltag wird seit mehr als 30 Jahren begangen. Die UNESCO (Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur), beschloss gemeinsam mit der ICOSMOS (Internationale Rat für Denkmalpflege), den Denkmaltag ab dem Jahr 1982 einzuführen. ICOMOS setzt sich ein für Schutz und Pflege von Denkmälern und die Bewahrung des historischen Kulturerbes. Der Internationale Denkmaltag ist...

20 Bilder

Unterwegs im Nationalpark Kellerwald-Edersee 11

Aniane Emde
Aniane Emde | Vöhl | am 26.02.2012 | 474 mal gelesen

Vöhl: Asel Süd | Eine Wanderung in das Weltnaturerbegebiet im Buchenwald des Nationalparkes Kellerwald-Edersee stand nicht nur für ein paar myheimat-User auf dem Sonntag- Ausflugsprogramm. Unter Leitung von Nationalparkführerin Rita Wilhelmi wurde die Wandergruppe immer wieder darauf aufmerksam gemacht, welche Merkmale für die UNESCO entscheident waren, bestimmte Teile des Nationalparkes in den Verbund " Buchenurwälder der Karpaten und...

1 Bild

Le Mont Saint Michel

Werner Kößler
Werner Kößler | Thannhausen | am 10.02.2012 | 377 mal gelesen

Mont-Saint-Michel (Frankreich): Le Mont Saint Michel | Le Mont Saint Michel In dem kleinen Dorf wohnen 44 Einwohner - der Mont Saint Michel liegt im Département Manche in der Normandie. Etwa 50 km entfernt von der französischen Stadt Mortain - der Partnerstadt von Thannhausen. Seit 1979 zählt der Mont Saint Michel zum Weltkulturerbe der UNESCO. Im Inneren befindet sich ein Benediktinerkloster in dem noch heute einige Mönche leben. Le Mont Saint Michel ist immer eine Reise...

10 Bilder

14 gute Gründe für den Welterbeantrag 14

Erwin Zimmermann
Erwin Zimmermann | Naumburg (Saale) | am 12.01.2012 | 544 mal gelesen

Naumburg (Saale): Bad Kösen | Mit Burg Saaleck und der Rudelsburg in nächster Umgebung bin ich auch als Saalecker fürs Welterbe an Saale und Unstrut. Mit dem Kauf mehrerer solcher Plaketten unterstütze ich auch das Vorhaben. Aber hat der Förderverein Welterbe an Saale und Unstrut noch nichts von der geplanten OU Bad Kösen mit Monsterbrücke gehört. Vielleicht kann der Verein sich nicht mehr an das Gezeder um Dresden erinnern: erst Welterbe - dann...

1 Bild

Unesco Gala in Ulm mit bekannten Gästen und dem Tölzer Knabenchor

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 13.12.2011 | 767 mal gelesen

Ein Weihnachtskonzert ganz besonderer Art wird am Dienstag, 20. Dezember, um 19.30 Uhr in Ulm in der Pauluskirche geboten: die UNESCO-Weihnachtsgala „ALPENLÄNDISCHE WEIHNACHT“. Der Tölzer Knabenchor, Christian Wolff als Erzähler, die Harfenistin Eva Deborah Keller sowie das Blechbläsersextett „Ensemble Classique“ präsentieren mit dem „Großen alpenländischen Weihnachtskonzert“ die Weihnachtsgeschichte als eine einzigartige...

Vladimir Alexeyevich Smirnov und Russlands grüne Revolution

Stanislav Blechski
Stanislav Blechski | Berlin | am 01.11.2011 | 414 mal gelesen

In Deutschland ist das Thema Nachhaltigkeit im öffentlichen Bewusstsein angekommen. 78 Prozent der deutschen Bevölkerung kauft laut der Studie TrendReport „Grün“ bewusst Produkte aus dem unmittelbaren Umland. Global Player bekommen es mit der Angst zu tun: Seit 2010 strahlt das „M“-Emblem der McDonald’s Filialen vor grünem statt rotem Hintergrund. Gleichzeitig startete der Konzern eine Werbekampagne, die McDonald’s als...