Theateraufführung

1 Bild

Die ausgewählten Kandidaten fürs Weihnachts-Krippenspiel 2

Enrico Baumann
Enrico Baumann | München | am 01.12.2020 | 41 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Theateraufführung in Ellgau wird auf unbestimmte Zeit verschoben

Ute Schmid
Ute Schmid | Ellgau | am 16.03.2020 | 21 mal gelesen

Ellgau: Mehrzweckhalle | Auch die Theatergruppe des Obst- und Gartenbauvereins Ellgau muss die geplante Theateraufführung "Gspenstermacher" von Ralph Wallner vom Ostersonntag 12.04./ Ostermontag 13.04. und 17.04./18.04.2020 auf unbestimmte Zeit verschieben. Neue Termine  werden  rechtzeitig bekannt gegeben. 

40 Bilder

Gelungene Premiere: Viel Applaus für den Hexenschuss in der Badewanne

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 08.02.2020 | 147 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Theater um einen Hexenschuss in der Badewanne: Auf der Bühne im Thurnithisaal des Freizeitheims Döhren ging es rund mit Ausreden, Lügen, Irrungen und Wirrungen. Gestern Abend (7. Februar) öffnete sich der Vorhang zur Premiere des neuen Stücks des Südstädter Komöd‘chens. Der Saal war voll und das Publikum rundweg begeistert. Mit viel Applaus dankten die Zuschauer den Hobby-Schauspielern für das gelungene Stück. Bestimmt...

1 Bild

Abgesagt !!! "Deifi Sparifankerl", höllisch-heiterer Schwank der Theaterbühne Meitingen e.V.

Udo Schwartz
Udo Schwartz | Meitingen | am 04.02.2020 | 15 mal gelesen

Meitingen: Bürgersaal Meitingen | Ein teuflisch gutes Schauspiel im Meitinger Bürgersaal Das Erwachsenen-Ensemble der Theaterbühne Meitingen unter Leitung von Gabi Baldermann bringt einen höllisch-heiteren Schwank von Ralph Wallner zur Aufführung. Die Aufführungen finden am 14. / 21. und 28.03. um 19 Uhr, am 29.03. um 18 Uhr im Bürgersaal Meitingen statt. Karten sind ab 24.02. in der Buchhandlung Eser, Schlossstraße 2, Meitingen, sowie an der...

1 Bild

Abgesagt !!! "Deifi Sparifankerl", höllisch-heiterer Schwank der Theaterbühne Meitingen e.V

Udo Schwartz
Udo Schwartz | Meitingen | am 04.02.2020 | 14 mal gelesen

Meitingen: Bürgersaal Meitingen | Ein teuflisch gutes Schauspiel im Meitinger Bürgersaal Das Erwachsenen-Ensemble der Theaterbühne Meitingen unter Leitung von Gabi Baldermann bringt einen höllisch-heiteren Schwank von Ralph Wallner zur Aufführung. Die Aufführungen finden am 14. / 21. und 28.03. um 19 Uhr, am 29.03. um 18 Uhr im Bürgersaal Meitingen statt. Karten sind ab 24.02. in der Buchhandlung Eser, Schlossstraße 2, Meitingen, sowie an der...

1 Bild

Abgesagt !!! "Deifi Sparifankerl", höllisch-heiterer Schwank der Theaterbühne Meitingen e.V.

Udo Schwartz
Udo Schwartz | Meitingen | am 04.02.2020 | 13 mal gelesen

Meitingen: Bürgersaal Meitingen | Ein teuflisch gutes Schauspiel im Meitinger Bürgersaal Das Erwachsenen-Ensemble der Theaterbühne Meitingen unter Leitung von Gabi Baldermann bringt einen höllisch-heiteren Schwank von Ralph Wallner zur Aufführung. Die Aufführungen finden am 14. / 21. und 28.03. um 19 Uhr, am 29.03. um 18 Uhr im Bürgersaal Meitingen statt. Karten sind ab 24.02. in der Buchhandlung Eser, Schlossstraße 2, Meitingen, sowie an der...

1 Bild

Abgesagt !!! "Deifi Sparifankerl" höllisch-heiterer Schwank der Theaterbühne Meitingen e.V.

Udo Schwartz
Udo Schwartz | Meitingen | am 04.02.2020 | 15 mal gelesen

Meitingen: Bürgersaal Meitingen | Ein teuflisch gutes Schauspiel im Meitinger Bürgersaal Das Erwachsenen-Ensemble der Theaterbühne Meitingen unter Leitung von Gabi Baldermann bringt einen höllisch-heiteren Schwank von Ralph Wallner zur Aufführung. Die Aufführungen finden am 14. / 21. und 28.03. um 19 Uhr, am 29.03. um 18 Uhr im Bürgersaal Meitingen statt. Karten sind ab 24.02. in der Buchhandlung Eser, Schlossstraße 2, Meitingen, sowie an der Abendkasse...

1 Bild

Theatertage 2020 - Der Vampir von Münsterhausen

Erwin Haider
Erwin Haider | Münsterhausen | am 08.12.2019 | 34 mal gelesen

Münsterhausen: Pfarrheim | „Der Vampir von Münsterhausen“ – die neue Gruselkomödie der Theaterfreunde Münsterhausen e.V. "Der Vampir von Münsterhausen" von Ralph Wallner. So heißt die neue Gruselkomödie der Theaterfreunde Münsterhausen, die am Samstag, den 4.01.2020 Premiere feiert. Man sieht immer nur, was man sehen möchte. Diese alte Weisheit ist bei den Theaterfreunden diese Saison sehr aktuell – mystisch, skurril, spannend und zum Lachen – so...

1 Bild

Oktoberfest? Nein: Leberkassemmelkrimi!

Wolfram Grzabka
Wolfram Grzabka | Augsburg | am 10.09.2019 | 11 mal gelesen

Die Münchner haben ihr Oktoberfest (21. September bis 6. Oktober) - na gut, aber viel spannender ist doch: In Augsburg gibt es den (Leber)kassemmelkrimi! Und das gleich zweimal: am 25. und 26. Oktober. Schnell ran an die begehrten Tickets in der ProjektSchmiede, Telefon: (0821) 90723190.

5 Bilder

Kinderrechte und Familienglück

Artur Geis
Artur Geis | Günzburg | am 17.07.2019 | 12 mal gelesen

Was hat beides miteinander zu tun? Ohne dass auf diese Fragestellung bei der kombinierten Theater- und Vortragsveranstaltung am vergangenen Freitagabend im Maria-ward-Gymnasium explizit eine Antwort gesucht werden sollte, wurde ein Zusammenhang am Ende des Abends mehr als deutlich. Die Theaterklasse 6c des Maria-Ward-Gymnasiums um Sigfried Steiger machte in Ihrer szenischen Umsetzung der von Janusz Korczak proklamierten...

1 Bild

Die Lustigmacher - "Und das am Hochzeitsmorgen" - Boulevard-Theater

Patrick Eger
Patrick Eger | Augsburg | am 05.05.2019 | 19 mal gelesen

Augsburg: Pfarrsaal Don Bosco | Es ist wieder soweit: Boulevard-Theater in Don Bosco mit den Lustigmachern - Theater aus Leidenschaft! Wer schon geheiratet hat, weiß, dass eine Hochzeit zwar ein wundervolles Ereignis ist, jedoch auch die eine oder andere ungewünschte Überraschung bereithalten kann-. Der gestresste Brautvater dreht am Hochzeitsmorgen etwas durch, eine Naht am Brautkleid reißt plötzlich, der Großvater hat Schwierigkeiten beim Anziehen...

1 Bild

Die Lustigmacher - "Und das am Hochzeitsmorgen" - Boulevard-Theater

Patrick Eger
Patrick Eger | Augsburg | am 05.05.2019 | 29 mal gelesen

Augsburg: Pfarrsaal Don Bosco | Es ist wieder soweit: Boulevard-Theater in Don Bosco mit den Lustigmachern - Theater aus Leidenschaft! Wer schon geheiratet hat, weiß, dass eine Hochzeit zwar ein wundervolles Ereignis ist, jedoch auch die eine oder andere ungewünschte Überraschung bereithalten kann-. Der gestresste Brautvater dreht am Hochzeitsmorgen etwas durch, eine Naht am Brautkleid reißt plötzlich, der Großvater hat Schwierigkeiten beim Anziehen...

4 Bilder

"Wer liebt gewinnt - Impressionen Zauberflöte"

Olaf Slaghekke
Olaf Slaghekke | Wedemark | am 31.03.2019 | 60 mal gelesen

Wedemark: IGS Wedemark | Campus wird vom 29. - 31.3. für drei Tage zur Opernbühne. Im Rahmen des Programms Schule durch Kultur* arbeitet die IGS Wedemark mit ihrem Kulturpartner, der Musikschule Wedemark e.V., und der Companie Fredeweß an dem Projekt „Wer liebt, gewinnt! Impressionen Zauberflöte“. Es handelt sich um eine freie Interpretation der Oper von Wolfgang Amadeus Mozart mit modernem Tanz, Schauspiel, Bigband, Percussion, aber auch...

1 Bild

Neusäßer Theaterbrett'l 2019

Claudia Hartmann-Krötz
Claudia Hartmann-Krötz | Augsburg | am 25.03.2019 | 183 mal gelesen

Augsburg: Post SV Augsburg | Gspenstermacher Inhaltsangabe: Schippe und Schaufe sind zwei skurrile, aber lustige Totengräber im tristen Moortaler Moos, die gerade so ihr Auskommen haben. Sie haben einen schrägen Humor, essen mit den Fingern, trinken jeden Fusel und waschen sich eher selten. Abgesehen vom sympathischen Knecht Leo werden sie von jedermann gemieden. Ebenso von der Dorfverrückten Philomena oder der resoluten Moorwirtin Rosa, in deren...

11 Bilder

Ein M Ä R C H E N vor dem Zubettgehen... ? 8

Ralf Springer
Ralf Springer | Aschersleben | am 26.02.2019 | 132 mal gelesen

Heute, am 26.02. 2019, dem "Erzähl-mir-ein-Märchen"-Tag, möchte ich in Ergänzung zu meinem Beitrag vom 17.02.2019, über den  "Dramatischen Zirkel" Aschersleben, mit ein paar alten Fotos aus den 70ern, einschl. Pressenotizen an unserer Märcheninszenierung: "Der SCHWEINEHIRT", nach Hans Christian Andersen erinnern...... Lang, lang ist es her, aber für uns ehem. Akteure immer noch unvergessen...

1 Bild

Ein Sommernachtstraum mitten im Frühling !

Olaf Slaghekke
Olaf Slaghekke | Wedemark | am 25.02.2019 | 60 mal gelesen

Wedemark: IGS Wedemark | Zwei prachtvolle Abende mit Gesang, Spaß und Liebe Die 10.4 der IGS Wedemark führt „Shakespeare – Ein Sommernachtstraum“ auf. Sie spielen nach dem Text- und Musikheft von Heinz Rudolf Kunze und Heiner Lürig. Einige haben sicherlich das Stück in den Herrenhäuser Gärten erlebt. Nun wurde es von den Schülerinnen und Schülern in der Wedemark umgesetzt. Es ist das sechste und leider auch letzte Mal, dass diese Gruppe so...

1 Bild

Lord Arthur Saviles Verbrechen

Martin Bossert
Martin Bossert | Garbsen | am 18.02.2019 | 20 mal gelesen

Garbsen: IGS.Garbsen | Die Theatergruppe der VHS Hannover Land zeigt in ihrer neuen Spielzeit im Frühjahr 2019 eine beißende Gesellschaftssatire über den britischen Adel des 19. Jahrhunderts. Insgesamt vier Aufführungen sind im März und April 2019 in der Region Hannover angesetzt. Nach der Aufführung eines Gruselklassikers von Edgar Wallace im Herbst 2017, spielt die engagierte Theatertruppe im Jahr 2019 eine etwas andere Kriminalgeschichte des...

1 Bild

Lord Arthur Saviles Verbrechen

Martin Bossert
Martin Bossert | Wedemark | am 18.02.2019 | 17 mal gelesen

Wedemark: IGS Wedemark | Die Theatergruppe der VHS Hannover Land zeigt in ihrer neuen Spielzeit im Frühjahr 2019 eine beißende Gesellschaftssatire über den britischen Adel des 19. Jahrhunderts. Insgesamt vier Aufführungen sind im März und April 2019 in der Region Hannover angesetzt. Nach der Aufführung eines Gruselklassikers von Edgar Wallace im Herbst 2017, spielt die engagierte Theatertruppe im Jahr 2019 eine etwas andere Kriminalgeschichte des...

1 Bild

Lord Arthur Saviles Verbrechen

Martin Bossert
Martin Bossert | Neustadt am Rübenberge | am 18.02.2019 | 18 mal gelesen

Neustadt am Rübenberge: Aula des Gymnasium Neustadt | Die Theatergruppe der VHS Hannover Land zeigt in ihrer neuen Spielzeit im Frühjahr 2019 eine beißende Gesellschaftssatire über den britischen Adel des 19. Jahrhunderts. Insgesamt vier Aufführungen sind im März und April 2019 in der Region Hannover angesetzt. Nach der Aufführung eines Gruselklassikers von Edgar Wallace im Herbst 2017, spielt die engagierte Theatertruppe in diesem Jahr eine etwas andere Kriminalgeschichte...

1 Bild

Lord Arthur Saviles Verbrechen

Martin Bossert
Martin Bossert | Wunstorf | am 18.02.2019 | 21 mal gelesen

Wunstorf: Stadttheater Wunstorf | Die Theatergruppe der VHS Hannover Land zeigt in ihrer neuen Spielzeit im Frühjahr 2019 eine beißende Gesellschaftssatire über den britischen Adel des 19. Jahrhunderts. Insgesamt vier Aufführungen sind im März und April 2019 in der Region Hannover angesetzt. Nach der Aufführung eines Gruselklassikers von Edgar Wallace im Herbst 2017, spielt die engagierte Theatertruppe in diesem Jahr eine etwas andere Kriminalgeschichte...

64 Bilder

Halinger Dorftheater 2019 - Premiere auf der Wilhelmshöhe "Baby wider Willen" am Freitag, 15.02.2019 2

Sabine Schlücking
Sabine Schlücking | Menden | am 16.02.2019 | 58 mal gelesen

Wilhelmshöhe Menden, Schwitter Weg 29, 58706 Menden Es war wieder ein vergnügter Abend bei der Premiere des neuen Stücks „Baby wider Willen“ vom Halinger Dorftheater. Die Regie hat mal wieder einen echten Knaller auf die Bühne gebracht. Helga Kraft ist übrigens dazu gekommen. Das Textbuch bestand aus 52 Seiten; es gab viel zu lernen, aber die Schauspieler haben es wieder einmal geschafft. Krankheitsbedingt fiel während...

1 Bild

Langenargener Festspiele: Der Räuber Hotzenplotz

Langenargener Festspiele
Langenargener Festspiele | Langenargen | am 10.02.2019 | 20 mal gelesen

Langenargen: Konzertmuschel im Schlosspark | Eine gute Mischung an Spannung, Humor und Musik zeichnen die Familienstücke der Langenargener Festspiele aus. Damit ist ein kurzweiliger Theaterbesuch für jung und alt dem Publikum garantiert. Aufgrund der großen Nachfrage wird in der Festspielzeit 2019 nochmals für einige Aufführungen Preußlers «Der Räuber Hotzenplotz» gezeigt. Tauchen Sie in die Räubergeschichte ein: Geklaut worden ist die Kaffeemühle der Großmutter....

1 Bild

Theatertage 2019 - Erben ist nicht leicht

Erwin Haider
Erwin Haider | Münsterhausen | am 10.12.2018 | 95 mal gelesen

Münsterhausen: Pfarrheim | „Erben ist nicht leicht“ Münsterhausener Theaterfreunde starten am 12. Januar mit einer Kriminalkomödie in die neue Spielzeit – von Günther Meindl Münsterhausen. Die Theaterfreunde aus Münsterhausen sind auf der örtlichen Pfarrheimbühne auch in dieser Saison für all jene präsent, die seit Jahren ihren Spaß am mimischen Geschehen im Mindelmarkt haben, aber auch für jene womöglich neuen Gäste, die den bekannt großartigen...

1 Bild

Mit „Nora oder ein Puppenheim“ bringt das Dramalution Ensemble den nie zu Ende gehenden Kampf um Selbstbestimmung auf die Bühne

Helga Mohm
Helga Mohm | Königsbrunn | am 23.11.2018 | 39 mal gelesen

Königsbrunn: Jugendfreizeitstätte Matrix | Mit dem Theaterstück „Nora oder ein Puppenheim“ aus der Feder von Henrik Ibsen bringen die jungen Künstler vom Königsbrunner Ensemble „Dramalution“ zum Jahreswechsel ihre inzwischen sechste Produktion auf die Bühne. Das Bühnenwerk gilt als das Frauenemanzipationsstück schlechthin. Dies ist umso erstaunlicher, da das bereits 1879 erschienene Stück immerhin fast 40 Jahre vor der Einführung des allgemeinen Frauenwahlrechts in...