Not

2 Bilder

30 Jahre H-TEAM e.V. München

Torsten Sowa
Torsten Sowa | München | am 19.02.2020 | 9 mal gelesen

Sehr geehrte Damen und Herren, der H-TEAM e.V. arbeitet seit 1990 – im Jahre 2020 dann nun 30 Jahre - in München mit und für Münchner Bürger*innen, die in Not geraten sind. Mit sieben Fachabteilungen und verschiedenen Projekten setzt unsere Hilfe oft da an, wo viele Einrichtungen und Institutionen aufgehört haben zu helfen. Wir gehen z.B. in Haushalte, die ohne unsere Hilfe wahrscheinlich mit einer Räumungsklage und...

Bildergalerie zum Thema Not
30
21
16
14
1 Bild

Wenn Du lange genug an einem Fluss wartest, schwimmen die Leichen Deiner Feinde an Dir vorbei 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 12.02.2020 | 41 mal gelesen

Nun, das wird im Falle der Heuschrecken, die sich durch Ostafrika fressen, kaum zutreffen, denn sie können den Fluss auch überfliegen.

1 Bild

Ein leckerer Frühstückskeks ist doch etwas tolles ! 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 06.12.2019 | 27 mal gelesen

Schnappschuss

14 Bilder

Sind das die Wohnungen der Obdachlosen für den kommenden Winter ? 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 16.11.2019 | 182 mal gelesen

OBDACHLOSIGKEIT : Obdachlosigkeit wäre auch in einem so reichen Land wie Deutschland ein wichtiges Thema. Leider wird es meist von den Politikern nicht wirkungsvoll behandelt, und auch von großen Teilen der Bevölkerung ignoriert.

14 Bilder

Morgenstimmung 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 01.11.2019 | 121 mal gelesen

POLITIK : Eine Stadt erwacht und eine lange Nacht liegt hinter uns. Zuerst sehe ich einen Obdachlosen der zusammengekauert in einem Bushaltehäuschen übernachtet hat. Alles liegt noch im Dunkeln. Ich mache ein paar Aufnahmen, und gehe nach Hause. Hier erwärmt mich ein heißer Kaffee. Gleich beginnt wieder das quirlige Leben, und alles erscheint wieder im glänzenden Sonnenlicht.

1 Bild

Helfen in Not, ist unser Gebot 14

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 06.10.2018 | 140 mal gelesen

Potsdam: Potsdamer Straße | Schnappschuss

1 Bild

Hartzopoly – was is’n das? - Lassen Sie sich überraschen… 19

Torsten Sowa
Torsten Sowa | München | am 17.05.2018 | 150 mal gelesen

München: H-TEAM e.V. | Fachvortrag: „Hartzopoly“ –Hartz IV-Prävention für Jugendliche von Traudl Köhler und Andreas Baumann (Jobcenter Bad Tölz) am Donnerstag, den 14.06.2018 um 19.00 im H-TEAMe.V.. Monopoly kennt jeder. Was, wenn man Monopoly einfach mal umdreht und möglichst schnell seinGeld verbrauchen muss, dann sprechen wir von Hartzopoly. Die Schüler der 8. und 9. Klassen der Mittelschulen sind oft noch unschlüssig, wohin die...

1 Bild

Kanzlerwahl – „weiter so“ oder Schuldenabbau, Investitionen und große Reformen? 1

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 20.03.2018 | 29 mal gelesen

Agenda News: Die Not nach dem verlorenen Zweiten Weltkrieg wurde durch Enteignung und Umverteilung in großem Stil gelindert und der Staat zahlungsfähig. Lehre, 20.03.2018. Durch die Gesetze zum Notopfer Berlin, Lastenausgleich, Marshallplan, Länderfinanzausgleich und Solidaritätszuschlag wurden Bürger um rund 1 Billionen Euro enteignet und das Geld an Notdürftige umverteilt. Begünstigt waren Bürger, die unter den Folgen...

2 Bilder

„kiloweise“: Schließung über die Feiertage und Preiserhöhung

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Augsburg | am 12.12.2017 | 7 mal gelesen

Augsburg: Materielle Hilfe „kiloweise“ | „kiloweise“, die materielle Hilfe der Diakonie Augsburg im Spenglergäßchen 7a, ist vom 23. Dezember 2017 bis einschließlich 2. Januar 2018 geschlossen. Spenden können vom 27. bis 29. Dezember und am 2. Januar abgegeben werden, in der Zeit findet jedoch kein Verkauf statt. Ab dem 3. Januar 2018 ist „kiloweise“ wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet: Montags und donnerstags von 13 Uhr bis 16 Uhr, dienstags, mittwochs und...

1 Bild

Agenda 2011-2012: Kommentare zum Boykott der Bundestagswahl 2017 2

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 25.08.2017 | 21 mal gelesen

Es war absehbar, dass dieses Thema kontrovers behandelt würde. U. a. kommentiert Dirk Borck aus Lehrte | 22.08.2017 | 09:41 „Entschuldigung, aber wer mit so einem Vorschlag kommt, leidet sicher an galoppierendem Schwachsinn“. Es war absehbar, dass dieses Thema kontrovers behandelt würde. U. a. kommentiert Dirk Borck aus Lehrte | 22.08.2017 | 09:41 „Entschuldigung, aber wer mit so einem Vorschlag kommt, leidet sicher...

1 Bild

Suppenausgabe während des Krieges 7

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 29.04.2017 | 52 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Leben retten........mit einem kleinen Gerät ! 2

Volker Harmgardt
Volker Harmgardt | Uetze | am 12.07.2016 | 722 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Gott will dich aus jeder Not befreien!

Click2life Ministry
Click2life Ministry | Taunusstein | am 28.01.2016 | 120 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Gedanken zum Weihnachtsfest

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Berlin | am 03.12.2015 | 86 mal gelesen

Berlin: Reichstag | Wenn Menschen gottlos werden, sind die Regierungen ratlos, die Lügen grenzenlos, die Schulden zahllos, die Besprechungen ergebnislos, die Aufklärung hirnlos, die Politiker charakterlos, die Christen gebetslos, die Kirchen kraftlos, die Völker friedlos, die Verbrechen maßlos. Antoine de Saint -Exupery (1900-1944)

1 Bild

Konkurrenz für Obdachlose wird härter – #BlessingBag Hilfsprojekt für Obdachlose 12

Click2life Ministry
Click2life Ministry | Taunusstein | am 20.10.2015 | 107 mal gelesen

Obdachlose und Flüchtlinge leben am Rand der Gesellschaft. Helfer warnen vor einem Konkurrenzkampf um Hilfen. Noch ist die nächsten Tage, Gott sei Dank kein Frost in Sicht. Wenigstens das. Aber, viele der Notunterkünfte für Wohnungslose sind jetzt schon so voll, dass die sie Menschen abweisen müssen. Wir werden diesen Winter noch mehr Obdachlose auf der Straße Schlafen sehen, als die Jahre zuvor.“ In diesem Winter dürfte die...

1 Bild

Blessing Bag, die Obdachlosen Hilfe - „Wir geben keinen Menschen verloren!“ 1

Click2life Ministry
Click2life Ministry | Taunusstein | am 23.09.2015 | 87 mal gelesen

Das Leben auf der Straße ist hart. Um es für Obdachlose erträglicher zu machen und ihnen eine Perspektive zu bieten, haben wir von Click2life Ministry ein breites Spektrum an Hilfen auf die Beine gestellt. Wir versorgen sie mit Essen, Hygieneprodukten, Kleidung, vermitteln sie an ehrenamtliche Ärzte und untersützen sie bei Behördengänge uvm. (Im Winter zusätzlich: Jacken, Socken, Schal, Mütze, Pullover & ggf....

1 Bild

KEIN Geld für Impfstoff ...Flüchtlingshilfe 2

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 20.09.2015 | 127 mal gelesen

Erstversorgung ...Ehrenamtler finanzieren Impfstoff vor ----- Klamme Kommunen, Gesundheitsämter sind nicht vorbereitet ----- ZDF-Sendung-Peter-Hahne, am Sonntag 20.09.2015 um 10:15h mit Untertitel Helfen ohne Grenzen? berichtet... ------ HINWEIS: Peter-Hahne-Sendung nur noch auf Phoenix, neue Sendezeit SAMSTAGS um 19:30h

1 Bild

Erfahrung

Aden Laszlo
Aden Laszlo | Köln | am 03.08.2015 | 82 mal gelesen

ein Beitrag im Blog in Gedichtsform... zum Blog der Erfahrung

1 Bild

Heute verteilen wir Blessing Bags in Wiesbaden an Menschen in Not.

Click2life Ministry
Click2life Ministry | Taunusstein | am 30.07.2015 | 38 mal gelesen

Unser Team hat heute fleißig "Blessing Bags" gepackt. HEUTE Nachmittag 30.07.15 sind wir wieder unterwegs, um Menschen in Not, Gottes Liebe näher zu bringen. Könnt ihr uns bitte mit Gebet unterstützen. Danke Unser Schwerpunkt liegt nicht auf Selbstdarstellung sondern vielmehr auf seiner Gegenwart und auf der Tatsache, dass wir in Freiheit der Welt authentisch das Wesen Gottes zeigen wollen. Unser wichtigstes Ziel ist,...

1 Bild

Hilfsprojekt Blessing Bags – Segens Beutel mit Produkten für Menschen in Not!

Click2life Ministry
Click2life Ministry | Taunusstein | am 21.07.2015 | 41 mal gelesen

Wir von Click2life Ministry verteilen Segens – Beutel (Blessing Bags) an Bedürftige (Obdachlose, Drogen & Alkoholabhängige) gefüllt mit Produkten, die man so täglich zum Leben braucht. Vor allem aber, wollen wir ihnen die Liebe Gottes näher bringen. Meine Freunde! Lasst uns einander lieben, denn die Liebe kommt von Gott. 1. Johannes 4,7 Was ihr einem meiner geringsten Brüder getan habt, das habt ihr mir...

1 Bild

Antwortet Gott auf alle Gebete? ErlebeGott.de

Click2life Ministry
Click2life Ministry | Taunusstein | am 04.02.2015 | 58 mal gelesen

Neulich hatten wir einen besonderen Frühstücksgast. Er kam aus der Ukraine und erzählte aus seinem Leben: Er war verheiratet und hatte drei gesunde Kinder. Danach kamen noch drei weitere, die aber alle im Babyalter starben. Der Schmerz war groß, und sie baten Gott um Hilfe in ihrer Trauer. In der Nähe ihres Hauses gab es ein Waisenhaus, und wenn bei gutem Wetter die kleinen Kinder draußen in der Sonne lagen, erfasste...

2 Bilder

Das Mädchen welches für 6 Min. die Welt zum Schweigen brachte - Severn Suzuki 1

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 29.01.2015 | 151 mal gelesen

Aktueller denn je! Die Welt schweigt weiterhin Millionen Tote durch Umweltverschmutzung Verseuchtes Trinkwasser, fehlende Sanitäranlagen, Luftverschmutzung: Schätzungen der WHO zufolge sind allein in Europa jährlich rund 1,8 Millionen Todesfälle auf umweltbedingte Krankheiten zurückzuführen. Weltweit sind Kinder am stärksten betroffen. Kinderarmut: Leid, Hunger, Elend weltweit Elend weltweit Wir schaffen uns...

1 Bild

ALTER SCHÜTZT VOR ARBEIT NICHT 22

Hans-Rudolf König
Hans-Rudolf König | Marburg | am 25.06.2014 | 249 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Leben in Freiheit ohne Not und Furcht: DIE LINKE Ortsverband Kirchhain und Ostkreis informiert:

Walter Munyak
Walter Munyak | Kirchhain | am 09.12.2013 | 529 mal gelesen

Kirchhain: DIE LINKE | Morgen wird der 65. Gedenktag zur Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte begangen, die am 10. Dezember 1948 durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet wurde. Dazu erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE: Menschenrechte sind keine Rechte, die man sich verdienen muss. Das trifft auf alle Menschenrechte zu - bürgerliche, politische, kulturelle, wirtschaftliche, soziale und auch...

2 Bilder

Ein Sonntagsgruß für Euch 17

bärbel stephan
bärbel stephan | Peine | am 24.11.2013 | 337 mal gelesen

Diesen Gruß sende ich Euch mit einem Blick auf die Unruhe und Not dieser Welt - und einem Blick auf Euch selbst. Ein bischen mehr Friede und weniger Streit. Ein bischen mehr Güte und weniger Neid. Ein bischen mehr Wahrheit immerdar und viel mehr Hilfe in jeder Gefahr. Ein bischen mehr WIR und weniger ICH. Ein bischen mehr Kraft, nicht so zimperlich. Ein bischen mehr Liebe und weniger Haß. Ein bischen...