Kunstprojekt

1 Bild

Phantastensalon in Le Mont-Dore - SAFADORE 2020

. Angerer der Ältere
. Angerer der Ältere | Biburg | am 14.01.2020 | 33 mal gelesen

Mont-Dore (Frankreich): kulturzentrum joseph foret | Der Kunstmaler, Architekt, Bildhauer und Autor Angerer der Ältere ist bereits zum 13. Mal zum großen Phantastensalon in Südfrankreich/Auvergne eingeladen. Es ist Tradition, daß den Künstlern ein Thema genannt wird, das sie nach ihren Ideen gestalten können. Das Thema des Jahres 2020 heißt „Licht und Schatten“. Das von einer internationalen Jury ausgewählte Gemälde erhält den begehrten Preis der Stadt Le Mont-Dore, den...

3 Bilder

Hoch Sitzen. 2

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Battenberg (Eder) | am 17.10.2019 | 82 mal gelesen

Battenberg (Eder): Kunstweg Battenberg | Das Kunstprojekt "Hoch Sitzen" ist von Oliver Gather zwischen angewandtem Naturschutz und Jägerlatein verortet. Oliver Gather (*1963) lebt in Düsseldorf und studierte Bildhauerei bei Ulrich Rückriem und Tony Cragg. In Düsseldorf betreibt er zusammen mit Künstlerin Andrea Knobloch den „Gasthof Worringer Platz“. Er lehrt an der Hochschule Düsseldorf (HSD) - Sozial- & Kulturwissenschaften - im Fachgebiet „Kultur, Ästhetik,...

1 Bild

Kunstprojektwoche für Kinder mit sonderpädagogischen Förderbedarf: Der Förderkreis für das SFZ Roth e.V. wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Tower PR
Tower PR | Roth | am 30.07.2019 | 28 mal gelesen

Roth: Schule am Stadtpark, Sonderpädagogisches Förderzentrum | Der Förderkreis für das SFZ Roth e.V. erhielt für sein bemerkenswertes Engagement für die Kinder und Jugendlichen des Sonderpädagogischen Förderzentrums „Schule am Stadtpark“ eine Förderung in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Der Verein unterstützt insbesondere die individuelle Bildung und Entwicklung von Kindern und Jugendlichen mit besonderem Förderungsbedarf. Die Förderschule Leerstetten (Außenstelle...

3 Bilder

Küstensteine erobern Deutschland - wenn ein Stein auf Reisen geht... 9

Katja W.
Katja W. | Sankt Peter-Ording | am 12.06.2019 | 2179 mal gelesen

Sankt Peter-Ording: Seebrücke | ...zaubert er seinen Findern ein Lächeln ins Gesicht. In den USA sind sie als "painted rocks" bekannt - in Deutschland gibt es die bemalten #Küstensteine. Die erobern von Schleswig-Holstein aus das ganze Land, denn die Steine dürfen am Fundort eingesammelt und an anderer Stelle neu ausgesetzt werden.  Meinen ersten Stein habe ich Anfang Juni auf der Seebrücke in Sankt Peter-Ording gefunden. Dort hat er hoffentlich noch...

4 Bilder

"From zero to infinity" Kunstprojekt

ART PROJECT
ART PROJECT | Hannover-Vahrenwald | am 30.07.2018 | 26 mal gelesen

"From zero to infinity" ist ein Projekt des italienischen Mail Art Künstler Pier Roberto Bassi dass im September 2012 startete und im Juli 2018 bereits in einer int. Ausstellung gezeigt wurde. Für Interessierte ist dieses Projekt weiterhin offen; d.h. Künstler können nach vorheriger Absprache mit Pier Roberto Bassi - Via Fiume, 1 - 25030 Castel Mella (BS) in Italien gern an dem Projekt teilnehmen. Die eingegangenen...

8 Bilder

Neues Kunstprojekt: Rote Metall-Asseln krabbeln an Mittelfelder Bäumen 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 16.03.2018 | 89 mal gelesen

Hannover: Mittelfeld | Zur Einweihung gab es ein Schneegestöber: Heute am frühen Nachmittag (16. März) wurde ein neues Kunstprojekt in Mittelfeld offiziell auf den Weg gebracht. Petrus steuerte eisige Kälte bei, Frau Holle schüttelte zudem eifrig ihre Betten. Aber die Mitglieder der Kulturinitiative Döhren-Wülfel-Mittelfeld hatten vorgesorgt. Schnell war ein kleines Tischchen aufgebaut und für alle Anwesenden gab es heißen Apfeltee zum...

13 Bilder

Susanne Schumacher zeigt MailArt-Projekt HOPE - FAITH - LOVE

Susanne Schumacher
Susanne Schumacher | Hannover-Ahlem | am 31.01.2018 | 203 mal gelesen

Hannover: Boesner GmbH | HOPE FAITH LOVE ist das Thema der internationalen MailArt-Schau, die die Burgdorfer Künstlerin Susanne Schumacher vom 6. Januar 2018 bis zum 31. Januar 2018 in der Galerie Boesner in Hannover zeigt. Artikel von Sandra Köhler/ HAZ (Hannoverschen Allgemeinen Zeitung) Burgdorf/Hannover. Der MailArt, Postkunst, hat sich die Burgdorfer Künstlerin Susanne Schumacher, angenommen. Von Sonnabend, 6., bis Mittwoch, 31.Januar,...

1 Bild

Geburtstag der Kunst am 17.01.2018 / Art’s Birthday Jan. 17; 2018

ART PROJECT
ART PROJECT | Hannover-Vahrenwald | am 17.01.2018 | 45 mal gelesen

Geburtstag der Kunst Alles begann am 17. Januar vor 1.000.000 Jahren. Ein Mann nahm einen trockenen Schwamm und ließ ihn in einen Eimer Wasser fallen. Wer dieser Mann war, ist nicht wichtig. Er ist tot, aber die Kunst lebt. "(Robert Filliou, 1963) Was machst du an diesem Tag? Feierst Du die "KUNST" mit einer Party? Bitte mach ein Foto mit einer Blume (vielleicht eine rote Rose oder einen Kuchen) und dir selbst (mache...

1 Bild

Der Zeichensetzer bringt den Stein ins Rollen...

Elisabeth van Langen
Elisabeth van Langen | Kürten | am 03.10.2017 | 135 mal gelesen

Kürten: stoning roll | stoning-roll - das neue Projekt vom Zeichensetzer aus Kürten. (Klicke es an und du wirst staunen) ......so ist es zumindest sein Plan. Wie wir Michael Flossbach von der Künstlervereinigung "Die ARTler" aus dem Bergischen Land kennen, wird ihm dies auch gelingen. Von langer Hand geplant und durchdacht ist seine Idee. Ostern 2018 soll es soweit sein. Flossbach schickt den Stein bestückt mit GPS auf seine Reise um die Welt....

7 Bilder

Glasarche 3 - imposante Kunst im Nationalpark Harz 3

Annett Deistung
Annett Deistung | Elbingerode (Harz) | am 22.07.2017 | 144 mal gelesen

Wernigerode: Hohnewiese | - Das Kunstobjekt "Glasarche 3" kann man noch bis zum Januar 2018 an vier Stationen im Nationalpark Harz bestaunen. In diesem Zusammenhang hat die Harzer Wandernadel Sonderstempel heraus gegeben. An jedem Standort wird es einen anderen geben mit der Ortsangabe. Auch für alle anderen Spaziergänger und Wanderer ist es ein Objekt, das zum Nachdenken anregen sollte. Was wird mit unserem Planeten, wenn wir ihn weiterhin...

2 Bilder

Kunst kennt keine Behinderung!

Elisabeth van Langen
Elisabeth van Langen | Berlin | am 01.06.2017 | 48 mal gelesen

Berlin: Berlin | Unlängst malten Berliner Kinder mit Down Syndrom und Jutta Poppe, Künstlerin aus Berlin, Regenbogenstühle. Das Kunstprojekt Regenbogenstuhl hat nun schon viele Resonanzen finden können und wurde an einigen Orten mit jungen Nachwuchskünstlern durchgeführt. In Berlin fand man in der Fahrschule Lind und dem BAUHAUS, engagierte Sponsoren. Gemeinsam mit der Traumdisco konnte Jutta Poppe ihr Projekt umsetzen. Doch mit dem...

1 Bild

Kunstprojekt im Lippgarten am 8. un 9. Juli 2017 2

Irene Rung
Irene Rung | Mering | am 23.05.2017 | 114 mal gelesen

Mering: Lippgarten | IST DAS DAS PARADIES? Unter dem Titel steht das Kunstprojekt des Kunstkreises Lechkiesel, das im Lippgarten, dem ehemaligen Klostergarten, in Mering stattfindet. Die Künstler/innen Irene Rung, Jürgen Krass, Margot Marquardt, Erika Young, Christiane Sandler, Ursula Roll, Alexander Hupfer, Horst Langer, Inge Lemmerz, Sigrid Prochaska, Frauke Stolte, Angelika Friedl, Ingrid Warnatz, Gernot Kragl und als Gastkünstler Uli...

2 Bilder

Regenbogenstuhl wird zur goldigen Aufgabe für Berliner Kids

Elisabeth van Langen
Elisabeth van Langen | Berlin | am 28.02.2017 | 93 mal gelesen

Berlin: Charlottenburg | Auch 2017 wird der Regenbogenstuhl auf die Reise gehen. Diesmal zu Kindern mit Down Syndrom. Doch wird er nicht nur in allen Farben leuchten, sondern durch das Sponsoring der Berliner Fahrschule Lind, in Gold glänzen. Die Künstlerin Jutta Poppe wird gemeinsam mit der Traumdisco Berlin das Projekt „Der goldene Regenbogenstuhl 2017“ umsetzen. Hierzu werden ganz besonders Kinder & Jugendliche mit Down Syndrom in die...

3 Bilder

Kunst am Benther Berg 2

Uwe Roßberg
Uwe Roßberg | Garbsen | am 20.02.2017 | 93 mal gelesen

Von dem 1966 geborenen Schweden Gregor Stahlgren findet man am Waldrand des Benther Bergs ein hölzernes Kunstwerk, das im letzten Jahr aufgestellt wurde. Eine ausführliche Beschreibung ist auf einer Informationstafel nachzulesen und dem Bericht als Foto beigefügt. Bitte Lupenfunktion verwenden!

3 Bilder

Künstler malen zugunsten des Kunstprojektes "Regenbogenstuhl"

Elisabeth van Langen
Elisabeth van Langen | Berlin | am 28.08.2015 | 216 mal gelesen

Berlin: Charlottenburg | Jutta Poppe liebt Kunst und Kinder. Gerade auch Kunst mit und von Kindern haben es ihr angetan. So "schuf" sie das Kunstprojekt "Regenbogenstuhl" und bereits viele Kinder kreierten ihren Regenbogenstuhl mit den Farben des Regenbogens. Das Projekt wuchs und mit ihm die Idee....Künstler malen zugunsten des Kunstprojektes "Regenbogenstuhl". So kam es 2015 zu einer kleinen Welle neuer Regenbogenstühle, die unter anderem auch...

3 Bilder

Fahrräder in Strick und Blau-Gelb 4

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 21.08.2015 | 75 mal gelesen

Radfahren ist gesund, umweltfreundlich und macht Spaß! Fahrräder ermöglichen Kreativität!

1 Bild

Friedenstaube für Donezk - Internationales Kunstprojekt

Emile Montessorischule München Südost
Emile Montessorischule München Südost | München | am 23.06.2015 | 89 mal gelesen

Die Emile Montessorischule schickt einen Friedensgruß in die Ukraine und beteiligt sich am internationalen Kunstprojekt von Viktor Burduk in Donezk Tristan (13), Schüler der „Emile“Montessorischule München Südost will mit seiner selbst geschmiedeten Friedenstaube einen Friedensgruß aus München Neubiberg in die krisengeschüttelte Ukraine schicken. Der Künstler Viktor Burduk wird daraus ein Gesamtkunstwerk im Park der...

21 Bilder

Kunstprojekt "showing me home - Zeig mir Deine Heimat"

ART PROJECT
ART PROJECT | Hannover-List-Oststadt | am 08.06.2015 | 316 mal gelesen

Hannover: Bredero-Hochhaus | 60 Teilnehmerinnnen und Teilnehmern haben sich an der internationalen Ausschreibung zum Kunstprojekt und Sozialen Plastik "showing me home / Zeig mir Deine Heimat" beteiligt. Die Beiträge sind aus 17 Ländern eingegangen und können auf der Homepage: http://www.showingmehome.com angesehen werden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer: Argentinien: Cristina Denzler (Buenos Aires) Maya Lopez Muro (La Plata) Armenien:...

15 Bilder

„(Kunst-)Manöver“ in Linden-Süd

ART PROJECT
ART PROJECT | Hannover-Linden-Limmer | am 29.05.2015 | 107 mal gelesen

Hannover: Kunstpanzer | Ausstellung "protection" bis zum 27.06.2015 im KunstPanzer Hannover Das Atelier "KunstPanzer" zeigt in seiner Galerie bis zum 27.06.2015 Soziale Plastiken von Lars Schumacher. Die Arbeit Schumachers orientiert sich an den menschlichen Grundbedürfnissen, von der Nahrungsaufnahme im Kunstprojekt "Kassler Dokumente" bis hin zum Motiv der Selbsverwirklichung im Kunstprojekt "Sehnsucht nach einem Gefühl". Für die...

2 Bilder

HEIMAT – ZEIG MIR DEINE HEIMAT 2

ART PROJECT
ART PROJECT | Hannover-List-Oststadt | am 31.03.2015 | 112 mal gelesen

Hannover: Lister Meile | "SHOWING ME HOME" Für ein neues Kunstprojekt zum Thema “Heimat” möchte ich Dich gern motivieren mir ein Bild / eine Fotografie zuzusenden. Was bedeutet “Heimat” für Dich? Wie würdest Du „HEIMAT“ beschreiben, wie fühlt sie sich an? Wo ist Dein Zuhause ? Bitte sende fotografische Bilder oder Collagen mit Dir, Deinem Haus / Ort / Umgebung und ein paar Worten zu Deiner Heimat an larsschumacher@ okok.de oder Lars...

1 Bild

„Die Flucht der Zeit“ – ein Thema für Veranstaltungen auf einem Friedhof

Ewald Zmarsly
Ewald Zmarsly | Recklinghausen | am 19.01.2015 | 142 mal gelesen

Zum sechsten mal lud das Fachforum Nachhaltige Stadtentwicklung der Lokalen Agenda 21 Recklinghausen am 14. September 2014 – dem Tag des offenen Denkmals – auf den Friedhof Halterner Straße und in dessen entweihte Kapelle herzlich ein. Alfred Stemmler, Mitglied der Stadtführergilde, leitete eine fachkundige historische Führung durch den Friedhof. Bei seiner botanischen Führung zeigte Gärtnermeister Günther Eschrich, dass...

3 Bilder

„Dancing Birds“ – ein Kunstprojekt von Suria Kassimi gegen die Todesstrafe

Ewald Zmarsly
Ewald Zmarsly | Recklinghausen | am 19.01.2015 | 125 mal gelesen

Am 30.11.2014 fand im Hain der Menschenrechte im Neubaugebiet „Maybacher Heide“ im Stadtteil Hillerheide zum weltweiten Aktionstag „Städte für das Leben – Städte gegen die Todesstrafe“ eine Veranstaltung der Amnesty International Gruppe 1200 Kreis Recklinghausen und der Gastkirche statt. Neben Reden von Bürgermeister Christoph Tesche und Dorothea Lüke (Amnesty International), Informationen über die Todesstrafe und zum Tode...

10 Bilder

Dancing Birds – ein Kunstprojekt von Suria Kassimi für eine Welt ohne Todesstrafe

Ewald Zmarsly
Ewald Zmarsly | Recklinghausen | am 08.12.2014 | 105 mal gelesen

Am 30.11. fand ab 16:30 Uhr im Hain der Menschenrechte zum weltweiten Aktionstag „Städte für das Leben – Städte gegen die Todesstrafe“ gemeinsam mit der Künstlerin Suria Kassimi eine Veranstaltung der Kreisgruppe von Amnesty International und der Gastkirche in Kooperation mit der Lokalen Agenda, der Stadt Recklinghausen und der Sparkasse Vest Recklinghausen statt. Viele Interessierte waren gekommen. Im Hain und entlang des...

3 Bilder

Kunstworkshop der Klasse 6a der Mittelschule Neusäß im Augsburger Museum H2

Schüler erleben die Welt „in farbe“ im Museum H2 Kunst macht Schule und wie! Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a der Ganztagesschule Am Eichenwald in Neusäß trieben es mit ihrer Lehrerin Erika Strehle einen Vormittag lang in Augsburg ganz schön bunt. Für sie stand nämlich ein besonderer Kunstunterricht auf dem Stundenplan. Auf Einladung der Lechwerke AG ließen sie sich von Dr. Stefan Schrammel durch die Ausstellung...

22 Bilder

Selma-Lagerlöf-Schüler beschenken ihre Schule

Sabine Straube
Sabine Straube | Ronnenberg | am 23.10.2014 | 436 mal gelesen

Über ein halbes Jahr haben die Schüler der Klasse 7/8 der Selma-Lagerlöf-Schule im vergangenen Schuljahr mit ihrem Klassenteam Frau Andrea Meiners und Herrn Marcus Pientka in einem Kunstprojekt drei Werke gestaltet. Ziel war es, einen Betrag zur Verschönerung der Schule und zur Gestaltung des so genannten „Atriums“ zu leisten. Die Schüler haben mit Hilfe verschiedener Techniken aus dem Bereich der bildenden Kunst die drei...