Kindheit

Bildergalerie zum Thema Kindheit
40
35
36
31
1 Bild

Spruch des Tages 23. August 19: „Bewusst und entspannt durch’s Leben“

Dantse Dantse
Dantse Dantse | Darmstadt | am 23.08.2019 | 16 mal gelesen

„Kindheitsprägungen bestimmen dich und sind erblich“ Wie Krebs und viele psychische Krankheiten können auch (un)bewusste Traumata, Gewohnheiten, Verhaltens- und Denk-weisen der Eltern und Großeltern vererbt und an die eigenen Kinder weitergereicht werden. Erlebnisse der Eltern oder Großeltern hinterlassen Spuren im Gehirn, im Fleisch und in den Zellen und können so zu unerklärlichen Verhaltensweisen führen. Um Schuld...

1 Bild

Pfingsten am Reihersee und der Heilige Geist. Autobiografische Kurzgeschichte, Aphorismus

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 10.06.2019 | 17 mal gelesen

Zu Pfingsten holte mein Vater unsere beiden Faltboote aus dem Winterquartier und machte sie flott, und wenn das Wetter es erlaubte, fuhren wir – Vater, Mutter und ich – am Samstag Nachmittag auf dem Reihersee nach „Stahlbaumsruh“, wo wir zum ersten Mal im Jahr das Zelt aufschlugen. Eines Morgens um vier oder fünf wurden wir von Stimmen in der Ferne geweckt. Männerstimmen. Sie bewegten sich auf uns zu. Unser Zelt stand unten...

1 Bild

Spruch des Tages 17. April 19 „Subtiler sexueller Missbrauch – Alarmsignale“

Dantse Dantse
Dantse Dantse | Darmstadt | am 17.04.2019 | 22 mal gelesen

Depressionen? Magersucht? Subtil sexuell missbraucht durch Mama und Papa, ohne Erinnerung … Diese Alarmsignale können auf einen subtilen sexuellen Missbrauch in deiner Kindheit hinweisen. Morgen erfahrt ihr weitere Alarmsignale, die auf einen möglichen subtilen Missbrauch in der Kindheit hinweisen können. aus: „SÜNDIGE & GEHEIME FAMILIENSEXUALITÄT“ von Dantse Dantse Spruch des Tages, sexueller Missbrauch, subtiler...

1 Bild

Unser Spruch des Tages am Dienstag, den 16. April 19 „Subtiler sexueller Missbrauch - Alarmsignale“:

Dantse Dantse
Dantse Dantse | Darmstadt | am 16.04.2019 | 25 mal gelesen

Du leidest unter Lustlosigkeit, Panikattacken, Kontrollzwang oder unter Bulimie? Du kennst die Ursache dafür nicht und keine Therapie hilf? Diese Alarmsignale können auf einen subtilen sexuellen Missbrauch in deiner Kindheit hinweisen. „Es gibt eine Vielzahl von Symptomen, die helfen können, missbrauchte von nicht- missbrauchten Kindern zu unterscheiden.“ aus: „SÜNDIGE & GEHEIME FAMILIENSEXUALITÄT“ von Dantse...

1 Bild

So begann es damals mit meiner Zeichnerei ….. 5

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 14.04.2019 | 130 mal gelesen

…. hier am Gartentisch in unserem damaligen Hausgarten, zusammen mit meinem Hund "Purzel". Wir waren unzertrennlich und liebten uns über alles!!!

8 Bilder

Alte Häuser haben viel zu erzählen 12

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Biebergemünd | am 06.11.2018 | 602 mal gelesen

Biebergemünd: Das alte Bauernhaus | Wenn alte Häuser reden könnten, wüssten sie viel zu erzählen über ihre Entstehung, den Nutzen, Veränderungen, die vielen Generationen und über Freud und Leid. Sie wurden vor ein- oder mehreren hundert Jahren mit viel Mühe und Handarbeit in Holzbauweise erstellt. Ende der 1960er Jahre entsprachen viele dieser Häuser nicht mehr dem Zeitgeschmack und wurden daher abgerissen. Nichts blieb von ihnen übrig - bestenfalls noch ein...

1 Bild

Meine schönste Kindheitserinnerung - Mein Freund Winnetou 6

Anja Fiedler
Anja Fiedler | Pulheim | am 04.11.2018 | 142 mal gelesen

Wer hat sie nicht, eine wunderschöne Kindheitserinnerung, die er nie vergessen wird? Und wer hatte nicht in seiner Kindheit einen Helden, den er bewundert und dem er nachgeeifert hat. Hier könnt ihr über mein schönstes Kindheitserlebnis lesen. Was ist euer schönstes Erlebnis, eure schönste Erinnerung? Wer war eure Heldin oder euer Held? Mein Freund Winnetou Mein schönstes Erlebnis in der Kindheit war, den für mich...

Kindheitslexikon: Lundestutz, der EKG und die Alten Tanten – Traumgespenster in der Kindheit 2

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 19.09.2018 | 69 mal gelesen

Fast jeder hatte in seiner Kindheit nächtliche Traumgespenster. Nachfolgend die meinigen, die damals bei uns sozusagen ein- und ausgegangen sind. Es gab mehrere Rassen von Dämonen, bei denen die einzelnen Individuen keine eigenen Namen hatten. Ich habe in den Träumen immer nur die Rassennamen erfahren. (Und: Die hatten wirklich so bescheuerte Namen! Ich habe mir das nicht ausgedacht – zumindest nicht im Wachzustand.) Dies...

1 Bild

Schulbeginn in einigen deutschen Bundesländern 6

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 08.08.2018 | 111 mal gelesen

Zu meiner Zeit waren die Monate Juli und August zum Glück noch Ferienmonate!

Kindheitslexikon: Kölleda – Ortsname und Straßennamen 1

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 08.07.2018 | 176 mal gelesen

Ortsname Verschiedene Theorien kursieren über den Ursprung des Namens "Kölleda". Eine davon besagt, der Name käme von dem Ausdruck "goll" ("Sumpf"), da die Ortschaft nachgewiesenermaßen auf historischem Sumpfgelände errichtet wurde. Wie mir etwa meine Großmutter berichtete, war der sumpfige Untergrund noch in den Zwanziger/Dreißiger Jahren ein Problem, als das Bahnhofsviertel, in dem wir lebten, gebaut wurde. Daher...

1 Bild

BTS: Gefährlicher Hunde-Angriff auf Jungkook!

Jana Peters
Jana Peters | Köln | am 05.07.2018 | 1701 mal gelesen

In einem schockierenden Interview hat Jungkook jetzt sein schlimmstes Kindheitserlebnis verraten: Er wurde von einem Hund angegriffen! Glücklicherweise ging dieses Erlebnis für den BTS-Star am Ende glimpflich aus. Diese K-Pop-Band hat Rekorde gebrochen: BTS haben sich in den letzten Jahren international einen Namen gemacht und sich in die Herzen der Fans gesungen und getanzt. Klar, dass der Hype um die Mitglieder größer ist...

19 Bilder

Welttag der Kinderarbeit / Ausstellung von Tomé in der Eichenwaldschule Neusäß 20

Tomé Thomas Etzensperger
Tomé Thomas Etzensperger | Neusäß | am 08.06.2018 | 977 mal gelesen

Neusäß: Eichenwaldschule Neusäß | 12.6.2018 / Welttag der Kinderarbeit Weltweit müssen 250 Millionen Kinder zwischen 5 und 14 Jahren arbeiten Zum Welttag der Kinderarbeit zeigt der Künstler und Lehrer Tomé Thomas Etzensperger in einer kleinen Ausstellung in der Aula der Grund- und Mittelschule Neusäß am Eichenwald Zeichnungen von arbeitenden Kindern. Der Fotograf Thomas Tham Joo Kit Die Zeichnungen von Tomé sind alle nach Fotografien seines...

17 Bilder

Die Weihnachtszeit in den Fünfzigerjahren - Kindheitserinnerungen 9

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Hannover-Bemerode-Kirchrode-Wülferode | am 08.12.2017 | 475 mal gelesen

Jedes Jahr wieder, wenn es auf den Winter zugeht und die Adventszeit beginnt, nehme ich mir Zeit für Besinnlichkeit. Dann schweifen meine Gedanken ab an längst vergangene Tage, an die Tage meiner Kinderzeit, als auch Eltern und Großeltern noch lebten. Ich denke, dass es vielen anderen Menschen ebenso ergeht. Die langen dunklen Abende, der Geruch von Kerzenwachs und Tannenzweigen, die weihnachtliche Musik, das Knacken der...

1 Bild

Vor Kylie Jenner: So süß war Kim Kardashian als Kind!

Jana Peters
Jana Peters | Kiel | am 28.11.2017 | 77 mal gelesen

Kim Kardashian ist in diesem Video kaum widerzuerkennen. Die Freundin von Kanye West gab jetzt einen zuckersüßen Einblick in ihre Kindheit.Eigentlich kennen wir Kim Kardashian als schlagfertige Geschäftsfrau und als Star der Serie "Keeping up with the Kardashians". Neben Kylie Jenner und Kendall gehört sie zu den erfolgreichsten ihrer Geschwister. Auf Snapchat, Instagram und Co. nutzt sie ihre hohen Reichweiten und vermarktet...

1 Bild

Kino im Kopf 8

Karsten Hein
Karsten Hein | Barsinghausen | am 19.11.2017 | 205 mal gelesen

Für die heutigen Generationen ist es kaum vorstellbar, aber während meiner Kinder- und Jugendzeit in den 1960er und 70er Jahren gab es weder Handys, Smartphones noch Internet. Wissen wurde nicht online auf Wikipedia vermittelt, sondern man schlug Bücher, Lexika oder Atlanten auf, um die Antworten auf wichtige Fragen zu erhalten. Gedrucktes zu lesen war für meinen Jahrgang nicht nur der einzige Weg zur Gelehrsamkeit, es war...

1 Bild

Die braven Schwestern (Anno 1931) 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 06.11.2017 | 105 mal gelesen

Schnappschuss

5 Bilder

Mach‘s gut, du Haus meiner Kindheit... 2

Martina Köhler
Martina Köhler | Göhren | am 14.10.2017 | 76 mal gelesen

Wehmut ist schon dabei, aber irgendwann wird die Vernunft Überhand gewinnen und ich kann wieder gelassener den Alltag angehen. Es ist gut, dass unser Haus liebe Leute gefunden hat, die gestern gleich hochmotiviert den Rasen gemäht haben, heute mit Freunden grillen und einfach happy sind...

1 Bild

Die guten 70er und ihre kulinarischen Genüsse 24

Silke M.
Silke M. | Burgwedel | am 18.09.2017 | 272 mal gelesen

  Bei uns gab es am Freitagabend nach langer Zeit einmal wieder Hawaiitoast zu essen. Ich glaube jeder von uns kennt dieses Toast mit Ananas, Schinken und Käse belegt - natürlich darf die Cocktailkirsche nicht fehlen. Erfunden wurde das Hawaiitoast vom Schauspieler Clemens Wilmenrod, der in den 50er Jahren als Fernsehkoch fungierte und den Menschen außer dem Toast auch noch u.a. die gefüllte Erdbeere und das...

1 Bild

Kate Middleton: Cool! Das ist das Lieblingsspielzeug von Prinz George

Jana Peters
Jana Peters | News | am 13.09.2017 | 137 mal gelesen

Das ist also das Lieblingsspielzeug von Kate Middletons Sohn. Damit hat Prinz George viel mit anderen Kindern gemeinsam. Wie Papa Prinz William jetzt ausplauderte, bevorzugt sein Sohn ein Spielzeug ganz besonders. Während Kate Middleton immer noch unter Morgenübelkeit leidet und das Bett hütet, ist Prinz William momentan ständig unterwegs und klappert alle öffentlichen Termine ab. Bei einem seiner Termine sprach William...

1 Bild

Ich und kindisch? Komm Teddy, wir gehen! - Autor unbekannt 21

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 10.08.2017 | 249 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Was man als Kind geliebt hat, bleibt im Besitz des Herzens bis ins hohe Alter. - Autor unbekannt 9

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Dortmund | am 04.02.2017 | 190 mal gelesen

Dortmund: Zeche Zollern | Schnappschuss

1 Bild

Meine ersten anatomischen Kenntnisse 3

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 31.01.2017 | 48 mal gelesen

Meine ersten anatomischen Kenntnisse waren vor circa 87 Jahren: „Im Gerippe sitzt der Pfulz*. Der Bauch ist an den Beinen festgewachsen.“ ------ * gemeint war: Puls

1 Bild

So hart war die Kindheit von Fürstin Charlene von Monaco!

Jana Peters
Jana Peters | News | am 16.01.2017 | 74 mal gelesen

An der Seite von Fürst Albert führt Charlene von Monaco seit einigen Jahren ein privilegiertes Leben. Doch das war nicht immer so! Vor allem in ihrer Kindheit hatte es die heute 38-Jährige nicht immer leicht, wie sie vor wenigen Wochen in einem Gespräch in Indien erzählt… Vor wenigen Wochen feierten die Zwillinge von Fürstin Charlene von Monaco ihren zweiten Geburtstag. Die stolze Mama konnte am großen Tag von Jacques und...