Erneuerbare Energien

14 Bilder

Kann man Energie wirklich erneuern? 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 13.06.2020 | 136 mal gelesen

MÄRCHEN : Nach dem Energieerhaltungssatz geht Energie nicht verloren. Sie kann nur in eine andere Energieform umgewandelt werden. Auch erneuern kann man Energie nicht, auch wenn das immer wieder gesagt wird. Hierzu mal ein Beispiel: Ein Windrad wandelt die Windenergie durch die Rotorflügel in Rotationsenergie um. Diese Rotationsenergie wird durch einen Generator in elektrische Energie umgewandelt. ...

14 Bilder

Was machen eigentlich die GRÜNEN so im Moment? 23

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 04.04.2020 | 4573 mal gelesen

CORONAVIRUS : Mir ist aufgefallen das man von den GRÜNEN und den Umweltaktivisten in letzter Zeit kaum noch etwas hört. Auch die Deutsche Umwelthilfe unter der Leitung von Herrn Resch hat auch schon lange keine Klage mehr eingereicht. Jetzt ziehen wohl alle „den Schwanz“ ein und gehen auf Beobachtungsstation. Früher nannte man das: „Feigheit vor dem Feind.“ Sind sie etwa alle vernünftig geworden, oder haben...

1 Bild

Ich glaube ich lebe in einer verkehrten Welt. 13

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 04.01.2020 | 809 mal gelesen

Da reden alle von „erneuerbarer Energie“, obwohl wir bereits in der Schule gelernt haben das man Energie nicht erneuern kann. Wenn in den Medien von dem Kohlendioxidausstoß berichtet wird, werden meist Kühltürme gezeigt in denen oben nur Wasserdampf herauskommt. Wenn die Politiker die Autofahrer dazu bringen wollen auf den Öffentlichen Nahverkehr oder die Bahn zu wechseln, werden erst einmal die Taktzeiten...

4 Bilder

Für jeden die passende Energieberatung! Landkreis und Verbraucherzentrale Bayern kooperieren und dehnen Angebot aus

Landratsamt Aichach-Friedberg
Landratsamt Aichach-Friedberg | Aichach | am 19.12.2019 | 23 mal gelesen

Aichach: Aichach, Landratsamt | Die Verbraucherzentrale Bayern und die Fachstelle für Klimaschutz des Landkreises Aichach-Friedberg starten eine Zusammenarbeit und werden ab Januar 2020 gemeinsam Energieberatungen im Landratsamt Aichach-Friedberg anbieten. Beide Partner haben langjährige Erfahrung in der Energieberatung privater Verbraucher. Im Landratsamt Aichach-Friedberg wird ein gemeinsamer Beratungsstützpunkt der Verbraucherzentrale Bayern und der...

3 Bilder

"Thursday for Future" in der vhs Augsburg Stadt 8

vhs Augsburg
vhs Augsburg | Augsburg | am 31.10.2019 | 51 mal gelesen

Augsburg: VHS Gebäude Augsburg | Eine Donnerstagabend-für-die-Zukunft Premiere gab es vergangene Woche bei der Volkshochschule Augsburg Stadt. Der aus Kalifornien stammende Wahlmünchner Alexander Ruben Hernandez, ein Referent von Al Gores „Climate Reality Project“ Stiftung, hielt dort erstmals einen Vortrag in englischer Sprache. Das Ergebnis der kostenlosen englischsprachigen Vortragspremiere an der vhs Augsburg: Ein spannender Abend mit tiefgehender...

14 Bilder

Warum sollte der Klimawandel eigentlich menschengemacht sein? 18

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 25.07.2019 | 4136 mal gelesen

Da reden die Bürger vom Menschen gemachten Klimawandel, aber was meinen die eigentlich damit? Da wird auf die Industrie und die Energiewirtschaft geschimpft, dass es nur so knallt. Aber hat sich eigentlich schon jemand mal gefragt warum die Kraftwerke Strom herstellen? Machen die das nur weil es ihnen Spaß macht? Oder wollen die bewusst unser Klima kaputtmachen? Ich kann mich noch an meine Mutter...

1 Bild

Noch freie Plätze für eine Energieberatung im Landratsamt 2

Landratsamt Aichach-Friedberg
Landratsamt Aichach-Friedberg | Aichach | am 15.07.2019 | 18 mal gelesen

Aichach: Landratsamt Aichach-Friedberg | Für die Energieberatung im Landratsamt Aichach-Friedberg sind am Donnerstag, 18.07.2019 von 14:00 bis 17:45 Uhr noch Plätze frei. Kostenlose Informationen gibt es zu den Themen Energieeffizienz, erneuerbare Energien und Fördermöglichkeiten bei Neu- und Altbauten. Anmeldungen für die jeweils halbstündigen Einzelgespräche sind bis 17.07., 12:00 Uhr unter der Telefon-Nr. 08251 92-232 beim Landratsamt oder online unter...

2 Bilder

Sparen Sie im Urlaub Strom?! Tipps von der Fachstelle für Klimaschutz 1

Landratsamt Aichach-Friedberg
Landratsamt Aichach-Friedberg | Aichach | am 01.07.2019 | 21 mal gelesen

Aichach: Aichach, Landratsamt | Bei längerer Abwesenheit, übers Wochenende oder im Urlaub, kann viel Energie gespart werden. Schalten Sie dazu vor der Abreise Ihre nicht benötigten Elektrogeräte ab oder ziehen Sie deren Stecker. Sparen Sie Geld und Energie ein, indem Sie beispielsweise die Heizung auf Sommerbetrieb umstellen oder den Router abschalten. Viele Geräte verbrauchen auch im ausgeschalteten Zustand (Standby-Modus) Strom – beispielsweise...

Zweitägiger Ferienworkshop: "Pneumatik und Solar mit Lego" (07. und 08.08.2019 jeweils 10:15-13:30 Uhr) im EXPERIMINTA ScienceCenter 1

Experiminta ScienceCenter
Experiminta ScienceCenter | Frankfurt am Main | am 14.05.2019 | 11 mal gelesen

Frankfurt am Main: Experiminta Science Center | Zusammen bauen wir realitätsnahe Modelle, wie eine Hebebühne oder den pneumatischen Greifer. Dabei experimentieren wir mit Pumpen, Schläuchen, Ventilen, und einem Lufttank. Außerdem erforschen wir die erneuerbare Energietechnik und benutzen dazu Energiemessgeräte, Solarpanels, Motoren und Generatoren. Anmeldung unter http://www.experiminta.de/workshops.html 

26 Bilder

"Kohle stoppen! - Klimaschutz jetzt!", Demo am 01. Dezember 2018 in Berlin 13

Peregrino, der Wanderer
Peregrino, der Wanderer | Heilsbronn | am 02.12.2018 | 112 mal gelesen

„Kohle stoppen! Klimaschutz jetzt!“ - Unter diesem Motto fanden am Samstag, dem 01. Dezember 2018 in Köln und Berlin Demos im Vorfeld der 24. Weltklimakonferenz im polnischen Kattowitz statt. Insgesamt machten sich, nach Angaben der Veranstalter, ca. 36000 Menschen auf den Weg um an den Demos teilzunehmen. 20000 Menschen demonstrierten in Köln, 16000 in Berlin. Gegen 5:30 Uhr machte sich der vom BUND organisierte Bus auf...

3 Bilder

Kostenlose Energieberatung im Landratsamt 2

Landratsamt Aichach-Friedberg
Landratsamt Aichach-Friedberg | Aichach | am 19.09.2018 | 41 mal gelesen

Aichach: Aichach, Landratsamt | Heizungssystem, Wärmedämmung, Fenster, Photovoltaik- oder Solaranlage? Nutzen Sie die kostenlose Energieberatung im Landratsamt Aichach-Friedberg. Gemeinsam mit einem Experten können Sie Ihre individuelle Wohn- und Gebäudesituation betrachten und sich zu gesetzlichen Vorschriften sowie allen Fördermöglichkeiten beraten lassen. Die jeweils halbstündigen Einzelgespräche mit einem Experten finden am Donnerstag,18. Oktober...

29 Bilder

Was machen wir verkehrt beim Umweltschutz- befinden wir uns auf einem Irrweg ? 46

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 08.08.2018 | 21583 mal gelesen

Nach dem Energieerhaltungssatz geht Energie nicht verloren. Sie kann nur in eine andere Energieform umgewandelt werden. Aber was bedeutet das für uns im praktischen Leben? In der Diskussion befindet sich zurzeit nur die Energieerzeugung. Hierzu gibt es verschiedene Möglichkeiten. So z.B Energieerzeugung durch: - Kernkraftwerke - Kohlekraftwerke - Wasserkraftwerke - Windräder - Solarkraftwerke - ...

1 Bild

Der Mensch als „Nützling“ – Utopie oder bald Wirklichkeit? 1

Sylvia Schaab
Sylvia Schaab | Augsburg | am 29.07.2018 | 17 mal gelesen

Augsburg: vhs Augsburg | Die Regionalgruppe Augsburg des Cradle to Cradle e.V. lädt am 2. August 2018 um 19 Uhr zu einem Vortrag mit Diskussionsrunde zum Thema „Der Mensch als „Nützling“ – Utopie oder bald Wirklichkeit?“ ein. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Kulturprogramms zum Augsburger Hohen Friedensfest 2018 statt. Ganz in der Nähe des Taubenschlags in der VHS im Raum 103. Ein T-Shirt, das man komplett kompostieren kann, ein...

12 Bilder

Wie wird die Stromversorgung in der Zukunft aussehen? 5

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 27.11.2017 | 73 mal gelesen

Ein Zweipersonenhaushalt verbraucht zurzeit ca. 3000 Kilowattstunden elektrischer Energie pro Jahr. Aber wie wird die Zukunft aussehen, und wie wird der aus alternativen Energiequellen hergestellte Strom dann transportiert? Wir setzen auf Elektromobilität. Kohle- und Ölheizungen werden auf andere Energiearten umgestellt, und der gesamte Strom, so auch z.B. für die Straßenbeleuchtung, soll in der Zukunft nur noch durch...

8 Bilder

Tätigkeitsbericht 2017 des AK Energie/Südlink des Umweltschutzvereins 2

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 01.09.2017 | 168 mal gelesen

Auf der Jahreshauptversammlung am 28.08.2017 gab der Sprecher Siegfried Lemke über die Aktivitäten in diesem Jahr. Die Aufstellung verfolgt das Ziel einer vertieften Informationsmöglichkeit durch die Verlinkung der Einzelbeiträge: 27.01.2017 Fulda: Gemeinsame Erklärung des BBgS und der BUND LV Niedersachen, Hessen, Thüringen und Bayern Dezentral läuft´s besser – für Bürger, Energiewende und Naturschutz! Der Flyer dazu...

7 Bilder

Energiepolitische Fragen an die WahlkreiskandidatInnen zur Bundestagswahl 12

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 19.07.2017 | 299 mal gelesen

Wie geht es weiter mit der Energiewende: Atomenergie- Kohlestrom- Erneuerbar Energie- dezentral in Bürger- und kommunalen Händen? Der Solarenergieförderverein in Aachen hat mit unterstützenden NGOs Wahlprüfsteine herausgegeben, die auch schon von einzelnen Parteien beantwortet wurden: Wir haben die Aktion von Seiten des Umweltschutzverein und der Solarinitiative "SolarLokal-Kirchhorst" unterstützt und wenden uns...

11 Bilder

Schwäbischer Energiegipfel und schwimmende PV-Anlagen 6

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 07.07.2017 | 150 mal gelesen

Zum schwäbischen Energiegipfel hatten die FreienWähler nach Mertingen geladen. Das Motto lautete " Sichere Energie für unsere Wirtschaft-Regenerative und regionale Wertschöpfung!" Der Fraktionsvorsitzende Fabian Mehring moderierte durch den Abend und begann mit den Worten: Die ganze Welt schaut auf Deutschland, wie wir den Atomausstieg meistern. Es folgten Grußworte von Markus Brehm (Bezirksvorsitzender), Reinhold Bittner...

1 Bild

Bürgerinitiativen Donau-Lech besuchen das energieautarke Dorf Feldheim in Brandenburg

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 25.06.2017 | 36 mal gelesen

27 Jahre besteht schon eine Städtepartnerschaft zwischen dem Dorf Feldheim/Niederschönenfeld und dem Dorf Feldheim/Brandenburg. Anläßlich eines Gastbesuchs der Partnergemeinde durften die Bürgerinitiativenvertreter aus dem Donau-Ries, Neuburg-Schrobenhausen, Eichstätt, Schwaben und Nürnberg mitfahren, um sich vor Ort ein Bild vom energieautarken Dorf Feldheim zu machen. Herzlichst wurden Alle von den Brandenburgern empfangen....

34 Bilder

Bürgerinitiativen Rückblick Intersolar 2017 3

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 05.06.2017 | 82 mal gelesen

Steigende Besucherzahlen konnte auch die diesjährige weltweit größte Fachmesse der Solarwirtschaft in München verbuchen. Obwohl in den letzten Jahren kontinuierlich von der Bundesregierung die Ausbauziele für Photovoltaik blockiert werden, zeigte sich auf der Intersolar 2017 ein ganz anderer Markt. Wie schon in den vergangenen Jahren dominierten chinesische Firmen die Solarbranche. Und obwohl dort in den letzten Jahren über...

3 Bilder

Energiewende-Ausstellung in der Gemeindebücherei in Altwarmbüchen 3

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 19.02.2017 | 93 mal gelesen

Isernhagen: Bothfelder Str. | Nach der gut besuchten Veranstaltung mit Dr. Franz Alt im Rathaus hat der Umweltschutzverein Isernhagen und Umgebung e.V. die Ausstellung des Solarenergiefördervereins Aachen (SFV) zur Energiewende jetzt nach Altwarmbüchen geholt. In den Fenstern der Gemeindebücherei bekommt der Zentrumsbesucher seit dem Wochende in Bild und Text Informationen über die Umweltschäden durch die traditionelle Energieversorgung, welche den...

3 Bilder

Erfolgreiche Veranstaltung des Umweltschutzvereins mit Dr. Franz Alt 3

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 19.02.2017 | 77 mal gelesen

Eindringlich mahnte Dr. Franz Alt die Energiewende weg von Atom und fossiler Energie hin zu den Erneuerbaren fortzuführen. Die Nordhannoversche Zeitung berichtete ausführlich. Ein Besucher aus Garbsen schrieb mir dazu: "Ich habe gestern zum wiederholten Male fasziniert den Ausführungen von Dr. Franz Alt in Isernhagen (Region Hannover) zur dringendst notwendigen Energiewende zugehört; deren Techniken uns allen zur Nutzung...

3 Bilder

PV-Anlage und Speicher - Zwischenbilanz 7

Peregrino, der Wanderer
Peregrino, der Wanderer | Heilsbronn | am 25.01.2017 | 101 mal gelesen

In den letzten Jahren war und ist die Energiewende in Deutschland ein Thema. Viele der traditionellen großen Stromerzeuger würden wahrscheinlich gerne mit den althergebrachten fossilen Energien (Atom, Kohle und Gas) weiter Strom erzeugen, möglichst zentral aus einer Hand. Da das einzig Stetige jedoch der Wandel ist, hat sich im Laufe der Zeit auch die Stromerzeugung geändert. Auf Grund des wissenschaftlich begründeten...

18 Bilder

Wie kommt in der Zukunft der Strom in die Steckdose? 27

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Berlin | am 28.09.2016 | 14519 mal gelesen

Berlin: Stadtgebiet | Jeder Bürger verbraucht jährlich ca. 3.000 Kilowattstunden. Der Strom, den wir Verbraucher verlangen, soll umweltfreundlich hergestellt worden sein, und ohne Beeinträchtigung der Landschaft vom Stromerzeuger direkt in die Steckdose gelangen. Aber welcher Energieträger ist denn der Richtige? Stein-und Braunkohle scheiden wegen einer zu hohen Luftbelastung aus. Auch der Tagebau von Braunkohle, der große Flächen...

3 Bilder

ARD und Windkraft: Desinformation zur besten Sendezeit 37

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 03.08.2016 | 690 mal gelesen

Exclusiv im Ersten: Der Kampf um Windkraft "Die Windkraft ist eines der emotionalsten Streitthemen der aktuellen Zeit: politisch forciert, finanziell stark gefördert, getragen von weitreichenden ökonomischen und ökologischen Erwartungen - und zugleich mit großen Ängsten besetzt. Für die einen bedeutet Windkraft saubere Energie, die Atomkraft und Kohle ersetzen und unser Klima retten soll, für die anderen steht sie für die...

Energieberatung in Günzburg am 9. Juni

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 03.06.2016 | 8 mal gelesen

Günzburg: Landratsamt | Das Klimaschutzbüro des Landratsamtes weist auf die kostenlose Energieberatung im Landratsamt Günzburg am Donnerstag, 9. Juni ab 15 Uhr hin. Eine vorherige Anmeldung unter 08221/95-774 ist erforderlich. Petra Kühner (energieberatung-kuehner.de) berät ehrenamtlich zu allen energetischen Gebäudefragen, die sich bei Neubauten und Sanierungsmaßnahmen stellen: Heizsysteme, Warmwasserbereitung, Lüftungsanlagen, Fenstertausch,...